User-Test: Reckless Racing

iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13733 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Oktober 2010 - 12:17 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Letzte Woche veröffentliche EA das optisch ansprechende Top-Down-Rennspiel Reckless Racing im App Store für iPhone und iPad. Den offiziellen Trailer haben wir euch in dieser News gleich mit eingebunden. Ursprünglich wurde das Spiel des schwedischen Entwicklers Pixelbite unter dem Namen Deliverace angekündigt und der ein oder andere iOS-Jünger hat es bereits sehnlichst erwartet. Ob der Titel spielerisch halten kann, was er grafisch verspricht, soll dieser User-Test klären.

Viel Spaß beim Lesen!

Video:

Rondrer (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 16:10 #

Also der Trailer ist ja mal grausam. Würde mich direkt davor abschrecken das Spiel zu kaufen ;)

Quillok 12 Trollwächter - 899 - 28. Oktober 2010 - 8:48 #

Ich weiß nich irgendwie find ich es gibt Spiele die passen nich zunem Touchpad und solche sind das... wie steuert man da? Laut Trailer siehts ja so aus als ob man da hint pointet wo man hinwill aber so verdeckt man doch immer nen Moment nen Teil vom Bild... für Rennspiele und sowas sind Tasten meiner Meinung nach besser gemacht... aber vll gewöhnt man sich ja dran... weiß da jemand mehr?

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 28. Oktober 2010 - 9:25 #

Lies dir einfach den Artikel durch, da steht alles über die Steuerung. Es gibt diverse Optionen, die sich allesamt recht gut steuern lassen. Für meinen Geschmack ist die Variante mit den 4 Buttons am unteren Bildschirmrand perfekt. Komme super damit klar.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Fun Racer
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Pixelbite
Electronic Arts
21.10.2010
Link
7.6
AndroidiOS