Video-Interview mit Extraleben-Autor Constantin Gillies

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
5. Juni 2010 - 10:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Constantin Gillies verschaffte sich bereits mit seinem ersten Buch Extraleben große Aufmerksamkeit in der Videospielszene. In diesem Werk vereint er seine persönlichen Retro-Gaming-Erfahrungen der C64-Zeit mit einer Story, die so manchen Retrospieler in Kindheitserinnerungen schwelgen lassen dürfte. Das Buch, das immer noch auf verschiedenen Portalen, wie auch Amazon.de, zu beziehen ist, sorgte bei Kritikern fast durchgehend für Begeisterung. Radio PARALAX traf den sympathischen Autor vor kurzem auf der Retro-Börse in Bochum (wir berichteten), und sprach ihn auf sein neuestes Werk Der Bug an. Außerdem berichtet er im Video über seine Erlebnisse rund um Extraleben.

Viel Spaß beim Anschauen!

Anonymous (unregistriert) 2. Juni 2010 - 13:13 #

Extraleben ist ein wirklich schönes Buch - viele Erinnerungen an die
80er vermischt mit einer Reise durch die USA. Eine Empfehlung für alle, die mit Heimcomputern aufgewachsen sind und Arcade-Automaten mit Markstücken gefüttert haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)