Final Fantasy 15: PC-Version würde laut Director mehr als ein Jahr Entwicklungszeit benötigen

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 106929 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. Oktober 2016 - 11:00
Final Fantasy 15 ab 54,45 € bei Amazon.de kaufen.

In der Vergangenheit haben sich die Entwickler von Square Enix wiederholt zu einer möglichen PC-Version von Final Fantasy 15 (Preview) geäußert. Offiziell bestätigt wurde diese bisher aber nicht. In einem Interview mit der spanischen Website Vida Extra (via WCCFtech), wurde der verantwortliche Director Hajime Tabata kürzlich erneut auf das Thema angesprochen und merkte an, dass eine solche Umsetzung, sollte sie denn tatsächlich beschlossen werden, mindestens ein Jahr Entwicklungszeit verschlingen würde.

Schon im April dieses Jahres sagte Tabata, dass man im Falle einer PC-Version möglicherweise auf eine andere Grafik-Engine setzen würde (siehe unsere News: Final Fantasy 15 (PC): Director Hajime Tabata möchte mehr als nur eine einfache Portierung). Doch nun spricht der Macher von der Anpassung der hauseigenen Luminous-Engine für eine Windows-Umsetzung. Und genau diese Umstellung würde viel Zeit benötigen, da es sehr mühsam sei. Erst wenn das fertig ist, könnte man mit der Entwicklung der PC-Fassung beginnen. Tabata stellte klar, dass dies alles rein hypothetische Überlegungen sind und er damit nichts Konkretes ankündigen möchte. Es bleibt also weiterhin abzuwarten, ob Square Enix die PC-Umsetzung in Angriff nehmen wird.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2427 - 9. Oktober 2016 - 11:10 #

Jap, genauso unmöglich wie ein Remastered FF7 oder ein PC-Port von FF9. Oh, wartet...

Desotho 15 Kenner - P - 3159 - 9. Oktober 2016 - 11:49 #

Da steht zwar nichts von unmöglich ...

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 9. Oktober 2016 - 14:46 #

Da steht aber Bullshit den man kann es mit der aktuellen Engine für den PC bringen. Diese Engine wurde mal für deutlich stärker Hardware Entwickelt und übrigens sagte ich schon zu dem FF15 Thema. Das die Engine riesige Probleme macht auf den Konsolen und das sieht man auch gut an der News oder an Squares zukünftigen Spielen.
Die Aussage machen sie nur um wahrscheinlich eine Unreal 4 Version auch als verbesserte Version für die Konsolen zu benutzen oder als Nachfolger.
Den ist spricht überhaupt nichts gegen eine Portierung der jetzigen Engine, läuft es auf der X1 ist es in ein paar Wochen möglich mit einem paar Man Team eine PC Version zu erstellen. Entweder es gibt irgend welche exclsusiv deals, oder sie suchen gerade eine Entschuldigung warum sie das so machen. Die Engine ist es jedenfalls nicht das ist eine billige Ausrede mehr auch nicht.

Grumpy 16 Übertalent - 4466 - 9. Oktober 2016 - 14:55 #

du wieder mit deinem tollen insider "wissen"... ;P

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 9. Oktober 2016 - 15:30 #

Ja, aber... Jadiger knows best!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 9. Oktober 2016 - 17:28 #

He´s the Man !

Desotho 15 Kenner - P - 3159 - 9. Oktober 2016 - 14:55 #

Erm ja, da steht einiges an Bullshit ;)

Goremageddon 12 Trollwächter - 1175 - 9. Oktober 2016 - 17:35 #

Wenn du in der Sache wirklich Ahnung hast (was ja durchaus sein kann) dann begründe deine Behauptungen bitte! Nur weil irgendjemand, irgendetwas behauptet kann man dass nicht Ernst nehmen, im Gegenteil.

Evtl. könntest du ebenfalls Glaubhafter wirken wenn du zwischen DEN und DENN unterscheiden würdest. An der Stelle würde ich zumindest ansetzen wenn ich das Augenbluten von Lesern vermeiden wollen würde.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 9. Oktober 2016 - 17:43 #

Du glaubst gar nicht wie oft genau dass schon gefordert wurde. Und es ändert sich nichts, Jadiger ist nichts weiter als ein dümmlich daherquatschender Troll. Ignorier ihn einfach.

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 9. Oktober 2016 - 21:37 #

Aber dann bitte auch in Zukunft "das" an der Stelle nicht mit zwei s *duckundweg*

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 9. Oktober 2016 - 21:38 #

Jaaaaa, lauf nur ! :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 9. Oktober 2016 - 23:02 #

Hehehe :)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 10. Oktober 2016 - 7:33 #

Ich versuch mal eine halbwegs fundierte Begründung XD

Die Luminous Engine wurde bereits für die Agni`s Philosophy und die WITCH CHAPTER 0 [cry] - Demo verwendet, welche ausschließlich für den PC entwickelt wurden.

Das die Engine nun "gar nicht" bis " sehr eingeschränkt" funktioniert oder komplett portiert werden müsste kann also in dem Umfang nicht stimmen.

Natürlich ist eine Demo kein vollständiges Spiel. Man kann aber bei den Vorführungen sehen das die Engine auf dem Pc bereits eine Entwicklerkonsole integriert hat und ein totales Umschreiben der kompletten Engine daher nicht nötig wäre.

Natürlich ust auch dann immernoch viel Arbeit alle Assets etc. auf ein neues Level zu bringen.. Anpassungen vorzunehmen.. etc..

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 10. Oktober 2016 - 8:04 #

Sie mussten in den letzten 2 Jahren wohl große Teile der Engine umschreiben, da sie auf den Konsolen extrem unterdurchschnittlich gelaufen ist. Ist übrigens auch einer der Gründe, warum das Final Fantasy VII Remake nicht auf der Luminous entwickelt wird.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 10. Oktober 2016 - 9:42 #

Aber gerade die letzte Demo [CRY] ist ja nichtmal ein halbes Jahr alt. Sollte doch die Power von DX12 zeigen.

Naja.. seis drum.. scheint als hätte Square da mit der Entwicklung der Engine viel Geld in den Torf gesteckt.

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 10. Oktober 2016 - 10:09 #

Ja leider, dabei hat sie echt Potential. :-/

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 10. Oktober 2016 - 12:18 #

es scheint im allgemeinen ohnehin nicht mehr sinnvoll zu sein, eine eigene engine zu entwicklen. es gibt jetzt genügend spezialisten auf dem markt die sich nur um die technische weiterentwicklung solcher grafischen grundgerüste zu kümmern. eigentlich sollte man mit denen alles umsetzen können, was man sich so vorstellen kann.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 10. Oktober 2016 - 12:48 #

Naja ich empfinde das momentan so, dass jeder Publisher schon Richtung Hausengine geht. Bei EA ist es Dice`s Frostbiteengine bei Ubisoft die Dunia (zum. für die Egoshooter) bei bethesda die von ID oder die Creationengine. Ich dachte mir das Square Enix weg von Lizenzkosten für die UE 3/4 wollten hin zur eigenen Hausengine. Dieses Ziel wurde aber irgendwie nie so konsequent verfolgt wie es scheint.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 9. Oktober 2016 - 11:24 #

dann würde ich mal sagen, fangt frühzeitig damit an!

SirVival 16 Übertalent - P - 4448 - 9. Oktober 2016 - 18:15 #

Genau ! go go go !

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 9. Oktober 2016 - 23:14 #

Würde ich auch sagen.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 9. Oktober 2016 - 11:37 #

Die PC Version wird garantiert kommen. Und das "Wann" sollte ja wurscht sein, wie wir ja aus Mafia 3 gelernt haben.

Naja mir letztlich auch egal, ob das nun für den PC kommt oder nicht, werde das eh auf der PS4 spielen.

endymi0n 16 Übertalent - - 5406 - 9. Oktober 2016 - 11:46 #

Ist die PS4 nicht viel PC-Ähnlicher als die PS3 damals?

Wenigstens sind dann in 1 - 2 Jahren die ganzen Bugs raus. Mal sehen, ob ich dann die 20€ für PC oder PS4 ausgebe.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 9. Oktober 2016 - 11:58 #

Warum nur PS 4 ? Das spiel kommt auch für Xone. Und wenn ein System vom Aufbau fast schon ein PC ist, dann dieses. Zumal dort auch Win 10 läuft.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1028 - 9. Oktober 2016 - 13:02 #

Japp, ne gammlige Windows App Version sollte wohl drin sein.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 9. Oktober 2016 - 13:15 #

Warum Win App ? Den Kommentar kapier ich jetzt nicht...

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 9. Oktober 2016 - 13:35 #

Vielleicht weil Win10 seine Spiele immer wie Apps behandelt?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 9. Oktober 2016 - 14:00 #

nö, nur spiele aus dem windows store. andere spiele wie etwa von GOG oder Steam sind programme und werden von win10 auch nicht anders behandelt als wie normale anwendungen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 9. Oktober 2016 - 14:01 #

Interessant...ich wusste gar nicht dass ich bei Steam neuerdings Apps habe....

endymi0n 16 Übertalent - - 5406 - 9. Oktober 2016 - 13:26 #

Ch hab halt nur ne PS4, aber du hast recht. Die XBONE ist ja schin ein verkappter PC (bei der Systemarchitektur).

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 9. Oktober 2016 - 14:48 #

wow die PS4 unterscheide sich nur im eingesetzten Speicher hat genau die gleiche GPU nur mehr Shader und CPU weniger Takt.
Die Software ist noch der unterschied aber wenn die X1 ein verkappter PC ist dann ist es die PS4 genauso zu deiner Info.

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1066 - 9. Oktober 2016 - 13:06 #

Verstehe ich auch nicht so ganz. Ich halte das persönlich ja für ne Ausrede.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 9. Oktober 2016 - 11:55 #

Dieses moderne FF will ich gar nicht für meinen PC haben. Ich habe die alten gemocht, aber die neueren nach Teil 10 gingen für mich gar nicht mehr.

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 9. Oktober 2016 - 12:41 #

Da kann ich nur sagen: Pech ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 9. Oktober 2016 - 13:19 #

Inwiefern Pech? Also auf den neuen Teil bezogen?
Pech gehabt mit den vorherigen Fehlkäufen kann ich ja noch verstehen. Wäre dann aber wohl irgendwie Schadenfreude ...

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 10. Oktober 2016 - 8:04 #

Ne, einfach Pech das sie nicht gefallen haben ;-)

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 9. Oktober 2016 - 13:25 #

Schön wärs ja, denn nachdem ich letztens Kingsglaive gesehen hab, möchte ich schon wissen wie die Geschichte weiter geht.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 9. Oktober 2016 - 13:46 #

Ja kommen sie nun oder nicht, die japanischen New Kids für PC? Denkt solange doch einfach leise nach...

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - P - 1395 - 9. Oktober 2016 - 14:00 #

Das klingt eher nach einer vorsichtigen Abfrage, ob sich da genug Fans beschweren, wen es keine PC-Fassung gäbe...

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2647 - 9. Oktober 2016 - 14:26 #

Ich weiß nicht, klingt zwar nach Ausrede irgendwie.

Aber grundsätzlich, kann da auch was dran sein.
Beim PC gibt es halt unterschiedliche Grafikhardware, die ja teilweise eigene Optimierungen benötigt.
Abhängig davon, ob FF15 zu den 4K Spielen gehört, muss man gegebenenfalls auch die Engine entsprechend erst für Auflösungen über Full HD optimieren, damit es auch auf 2K, 4K oder 8K PCs zu vernünftigen Frameraten läuft.

Diese schlichten X-Box One Ports auf PC in den letzten Monaten leiden ja durch die Bank weg unter technischen Problemen und mieser Performance.
Dazu arbeitet man halt auf den Konsolen mit CPUs zusammen, die grundsätzlich AVX Befehle unterstützen und dessen Befehlssätze nutzt, obwohl sie vielleicht auch gar nicht für das Spiel nötig sind.
Bin ja selbst einer dieser nach wie vor extrem zahlreichen Phenom II Nutzer, die kein AVX haben.
Grundsätzlich ist die CPU ja auch für alle aktuellen Spiele schnell genug.
Und solange man Intels mit deutlich langsamerer Geschwindigkeit voraussetzt, sollte es halt auch Unterstützung für solche CPUs geben.
Und die Anpassung von AVX auf SSE2 kann ja dann doch schon seine gewisse Zeit beanspruchen, entsprechend wie umfangreich der Code des Spiels ist.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10024 - 9. Oktober 2016 - 14:39 #

Kann mir nicht vorstellen das eine PC Version nicht kommt, wo doch inzwischen alle anderen Teile(ausser Teil 12, wobei ich mir dort ein späteres erscheinen der HD Remastered für den PC vorstellen kann) für den PC portiert wurden

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28076 - 9. Oktober 2016 - 15:10 #

Ich denke auch, dass das irgendwann kommt. Dass sie jetzt erstmal die Konsolen-Version pushen wollen, ist doch klar.

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 9. Oktober 2016 - 15:33 #

Das liegt ja wohl höchstwahrscheinlich daran, dass der Director höchstens bereit wäre, fünf Hanseln darauf anzusetzen.

Klingt eher danach, als sähe man den Aufwand nicht gerechtfertigt bzw. die Größe der Zielgruppe dafür zu niedrig.

Mir ist es eh wurscht, aber dieses Firmengeschwafel steht schon oft auf sehr dünnem Eis.

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 9. Oktober 2016 - 16:40 #

Das sind Japaner. Da ist nicht viel PR Bla dabei. Wenn man sich ansieht, wie lange sie jetzt schon für die Konsolen optimieren glaub ich das sofort. Aber sagt ja auch keiner, das sie damit noch nicht angefangen haben ;-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 9. Oktober 2016 - 16:23 #

Die Haarphysik frisst halt Ressourcen

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 9. Oktober 2016 - 16:56 #

Mehr oder weniger als physikalisch korrekt animierte Schwabbeltitten bei Dead or Alive?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 9. Oktober 2016 - 18:21 #

Ja jedes einzelne Haar wird durch die Shinra Technologie berechnet, dass unglaubliche Dichte sowie Style auf dem Bildschirm zaubert.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28076 - 9. Oktober 2016 - 18:23 #

Zwei Titten, Millionen Haare.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 9. Oktober 2016 - 18:49 #

Ich vermute sie haben bereits angefangen das zu planen. Es kommt sicherlich auch für PC aber eben dann später mit DLC's etc. Sicher ist das natürlich nicht, aber ich kann es mir gut vorstellen.

Skeptiker (unregistriert) 9. Oktober 2016 - 22:28 #

So ein Quatsch! Das Spiel kommt für die Xbox One, also läuft es auf dem Windows 10 Kern mit DirectX und ich gehe damit einmal stark davon aus, dass die Mehrheit der Module (zum Testen) sowieso schon auf dem (Entwickler-PC) läuft. Der einzige Sinn dieser Pressemitteilung ist, dass man unentschiedene Multiplattformbesitzer zur PS4-Version überreden will, damit die jetzt 70 Euro ausgeben und nicht in 3 Jahren 20 Euro auf Steam.
Ich sitze das so oder so aus, da ich selbst bei Final Fantasy zu viel nachzuholen habe. Mal sehen, wo ich meine 20 Euro dann ausgebe - bei PS4-Platinum oder bei Steam ...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 9. Oktober 2016 - 23:05 #

Halte ich für ausgemachten Unsinn, diese Aussage.

FastAllesZocker33 11 Forenversteher - 756 - 10. Oktober 2016 - 9:21 #

Etwas seltsam finde ich das schon, wo doch nun Konsolen und PC so dicht beinander sind wie noch nie (hardwareseitig).

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 10. Oktober 2016 - 9:45 #

Shared Memory ist da ein ganz ganz grosses Problem.

Nicht umsonst hat der VRAM und RAM - Verbrauch bei aktuellen Spielen extrem zugenommen.

Das ganze Speichermanagement läuft signifikant anders als bei einem PC.

Baumkuchen 15 Kenner - 2782 - 10. Oktober 2016 - 11:37 #

Extra Wartezeit ist doch kein Problem, solange die PC-Nutzer dann ein entsprechend flüssiges und noch hübscheres Spiel spielen dürfen.

Siehe auch die GTA-Serie, deren Teile nie gleichzeitig mit der Konsole veröffentlicht wurden. So schlimm finde ich das nun auch nicht. Im Gegenteil, in der Luminous-Engine steckt ja von vornherein eigentlich noch viel mehr Potential.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)