Agatha Christie - The ABC Murders: Das Detektiv-Adventure hat einen Release-Termin

PC XOne PS4 MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 94970 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. Januar 2016 - 20:16 — vor 37 Wochen zuletzt aktualisiert
Agatha Christie - The ABC Murders ab 8,91 € bei Amazon.de kaufen.

Microids hat für das kommende Detektive-Adventure Agatha Christie - The ABC Murders einen Release-Termin bekanntgegeben. Der Titel wird demnach am 4. Februar 2016 für PC, Mac, Xbox One und die PS4 erscheinen. Die auf dem gleichnamigen Romanklassiker basierende Spieladaption lässt euch in die Rolle des berühmten Privatdetektivs Hercule Poirot schlüpfen, der einen geheimnisvollen Serienkiller schnappen muss. Im Verlauf des Spiels besucht ihr mehrere Tatorte in verschiedenen Städten, redet mit Zeugen, überprüft Verdächtige und sammelt Informationen, um den Mörder zu überführen. Seitens Entwickler heißt es dazu:

Berücksichtigen Sie alle Hinweise, wenn es darum geht, Ermittlung und tödliche Rätsel miteinander zu kreuzen! Setzen Sie Ihre Beobachtungsgabe ein, hinterfragen und untersuchen Sie alles, was Ihnen möglicherweise dabei hilft, die cleversten Folgerungen zu ziehen und die Vorgehensweise des Mörders zu verstehen!

Die Features des Spiels beschreiben die Macher wie folgt:

  • Untersuchung: Der Spieler kann Informationen sammeln, indem er Verdächtige überprüft und darauf achtet, was sie sagen, wie sie es sagen und wie sie sich fühlen.
  • Rätsel: Der Spieler muss Rätsel lösen, um mehr Hinweise zu erhalten.
  • Folgerungen: Die gesammelten Hinweise ermöglichen dem Spieler, einige Folgerungen zu ziehen und mehr über den Mörder herauszufinden.
  • Zeitleiste: Während der Spieler Folgerungen zieht und in der Geschichte Fortschritte macht, kann er Poirots Zeitleiste benutzen. Grundsätzlich kann Hercule Poirot eine Zeitleiste mit allen relevanten Ereignissen erstellen, die während der Ermittlung eingetreten sind.

Video:

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44384 - 6. Januar 2016 - 20:19 #

So ein gutes Detektiv-Adventure würde mir mal wieder gut tun. Dann noch mit Agatha Christie Unterbau - sehr schön. Wenn spielerisch/storymäßig taugt, landet das bei mir gern auf der Platte.

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 6. Januar 2016 - 20:26 #

Könnte interessant sein, wenn die Detektivarbeit spaßig umgesetzt ist und man wirklich eigene Schlussfolgerungen ziehen muss, um voranzukommen. Die Sherlock-Holmes-Spiele zum Beispiel haben das ja teilweise schon ganz gut hingekriegt.

Loco 17 Shapeshifter - 7981 - 6. Januar 2016 - 20:37 #

Hercule Poirot ist super und Agahta Christie Bücher und Filme waren immer ganz nett. Werde ich mir definitiv anschauen. Hoffentlich ist es was. Gab doch schon einmal so ein Aghata Christie Adventure (nicht offiziell aber von der Machart) aus Deutschland, welches zwar qualitativ nicht so gut war, aber das setting und Feeling war einfach toll. Dieser Stil/Zeit mit Poirot das zieht bei mir einfach immer. Her damit!

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 6. Januar 2016 - 20:44 #

Es gab bis jetzt drei Agatha-Christie-Adventures, sogar offizielle und zwar "Mord im Orient-Express", "Und dann gabs keines mehr" sowie "Das Böse unter der Sonne". Allerdings von einem amerikanischen Entwickler. Deswegen weiß ich grad nicht, welches du meinst.

Und ich hab grad rausgefunden, dass es The ABC Murders schon für den Nintendo DS gibt. Weiß aber nicht, ob das hier nun nur eine Umsetzung des DS-Spiels ist oder was komplett Neues.

McSpain 21 Motivator - 26590 - 6. Januar 2016 - 21:10 #

Das DS Ding war eine Art Wimmelbild-Minispiel-Ding und basierte soweit ich mich erinnere auf einer Zeichentrick-Serie zu Poirot aus Japan.

malkovic 12 Trollwächter - P - 894 - 6. Januar 2016 - 22:02 #

Ich glaub, du meinst "the raven". Fand ich gar nicht so schlecht ...

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 6. Januar 2016 - 22:05 #

Stimmt, das könnte er meinen. Ist von KingArt, hat mir ziemlich gut gefallen. :)

Berthold 14 Komm-Experte - - 2546 - 7. Januar 2016 - 10:34 #

Das habe ich auf der Xbox360 noch nicht durchgespielt... Muss ich jetzt endlich mal machen.

Hendrik -ZG- 24 Trolljäger - P - 52285 - 7. Januar 2016 - 11:02 #

Mach das. Ich hab es letztes Jahr gespielt, war trotz kleiner Macken, wie zb miese Ladezeiten sehr unterhaltsam. Und mit einem tollen Twist am Ende.

Loco 17 Shapeshifter - 7981 - 7. Januar 2016 - 10:48 #

DANKE!!! Hab selbst vergessen wie es hieß. Genau das meinte ich- The Raven hatte zwar durchaus eine Mängel, fing den Flair aber richtig schön ein und unterhielt mich damals echt gut. Werde ich mir nochmal installieren, hatte selbst vergessen wie es hieß.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 31530 - 7. Januar 2016 - 11:34 #

Mir hat das auch recht gut gefallen.

.xaan (unregistriert) 6. Januar 2016 - 21:19 #

Kurze Anmerkung: "Detektive" ist astreines Denglisch. Entweder deutsch "Detektiv" oder englisch "detective"

Janosch 21 Motivator - P - 25875 - 6. Januar 2016 - 22:14 #

Ich fand die zwei Sherlock Holmes Adventures Mitte der 90er Jahre von EA und Crimes and Punishments von Frogwares vor einem Jahr sehr atmosphärisch und spannend, wenn dieser Ableger im Agatha- Christie- Universum ähnlich spannend und atmosphärisch wird, dann müßte ich meiner Spielewarteliste einen weiteren Titel hinzufügen.

Berthold 14 Komm-Experte - - 2546 - 7. Januar 2016 - 10:33 #

Ui, ein Detektiv-Adventure. Das behalte ich auf jeden Fall im Auge. Ich mochte die Sherlock Holmes Adventures schon recht gerne. Da kommt ein Agatha Christie gerade recht :-)

aiwan4 10 Kommunikator - 528 - 7. Januar 2016 - 11:41 #

Ich gestehe mir ein: Für 10-15 Euro im Sale, ist es dann etwas für mich. Als Vollpreistitel ist es dann doch zu unwichtig.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 7. Januar 2016 - 18:52 #

Wieso muss ich bei dem Titel an Ernie und Bert denken, die gemeinsam mit einer Motorsaege Samson zerlegen?

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14392 - 9. Januar 2016 - 18:46 #

. . . DAS wüsste ich allerdings auch gerne^^ dann kann ich nämlich versuchen, nicht so zu werden ;P

kurosawa 09 Triple-Talent - 240 - 7. Januar 2016 - 20:54 #

Nach 'crimes and punishment' hab ich wieder richtig Lust auf solche (entschleunigten) spiele.
Leider sieht das Spiel noch etwas steril aus, was natürlich nichts über das gameplay aussagt.
Noch ein wenig polieren, ordentliche Sprecher engagieren (deadalic ist da vorbildlich) und das könnte was werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Detektivspiel
ab 12 freigegeben
12
Microids
Artefacts Studio
04.02.2016 () • 29.09.2016 ()
6.5
AndroidiOSMacOSPCPS4XOne
Amazon (€): 8,91 (PC), 17,82 (Xbox One), 18,99 (PlayStation 4)