Super Smash Bros.: Einträge im Quellcode weisen auf neue Kämpfer und Stages hin

WiiU 3DS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108397 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. Oktober 2015 - 12:51
Super Smash Bros. ab 33,79 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits Anfang April versprach Nintendo im Rahmen der Direct-Präsentation neue Inhalte für das AllStar-Prügelspiel Super Smash Bros. (im Test mit Wertung 8.0) zu liefern und startete damals eine Umfrage, bei der jeder Spieler einen Charakter für das kommende Content vorschlagen konnte. Während diese Umfrage gestern beendet wurde, haben sich die Dataminer inzwischen das neue Update 1.1.1 näher angeschaut und einige Hinweise auf die Anzahl der neuen Charaktere und Stages im Quellcode entdeckt.

So wurden drei leere Slots mit dem Namen „aFig_50mario+7“ gefunden, die auf insgesamt drei neue Kämpfer hinweisen. Bei dem Wort „Mario“ dürfte es sich um einen Platzhalter handeln. Zudem sind noch sechs Zeilen mit dem Eintrag „aTikibuzz_0+8“ im Code enthalten, die neue Stages versprechen, wobei zwei davon wohl für das Piratenschiff-Level stehen. Insgesamt sind es also zwei neue Stages mit jeweils einer normalen und einer Omega-Variante. Die Auszüge aus dem Quellcode wurden auf NeoGAF veröffentlicht. Ihr findet sie unter dem Quellenlink.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 4. Oktober 2015 - 14:43 #

Hätte mich auch schwer gewundert wenn keine kommen, da Nintendo bis gestern eine offizielle Umfrage am laufen hatte, welche Kämpfer hinzugefügt werden sollen:
https://cp.nintendo.co.jp/de/

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 4. Oktober 2015 - 14:49 #

News gar nicht gelesen? Die Umfrage ist in der News erwähnt und verlinkt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 4. Oktober 2015 - 14:51 #

Die News habe ich gelesen, nur den Link hatte ich übersehen.
Aber wie gesagt, hätte mich schwer gewundert wenn keine neuen Kämpfer kommen würden.

Ich habe für Shantae gestimmt. :)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7043 - 4. Oktober 2015 - 15:49 #

Ich finde es immer wieder erstaunlich wie sie es schaffen den Code anzuschauen.
Ich wüsste gerne mal wie sie das machen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9962 - 4. Oktober 2015 - 19:59 #

quellcode im eigentlichen sinne nicht. höchstens, dass binär-daten per hexeditor geöffnet werden und dort strings hier und da offen lesbar sind. oder eben header-, ini-, xml-dateien in denen irgendwelche namen erwähnt werden. der quellcode an sich ist natürlich nicht einsehbar.

xris 14 Komm-Experte - 2164 - 4. Oktober 2015 - 23:25 #

Aber selbst das anschauen der binaries ist schon bemerkenswert. Hätte nicht gedacht das die Verschlüsselung der WiiU schon geknackt ist.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 5. Oktober 2015 - 6:28 #

Das ist keine Verschlüsselung, Dateien kann man seitdem es sie gibt, mit Hex-Editoren öffnen. Manchmal schreiben Entwickler auch extra etwas so rein, dass es leicht gefunden wird. Früher war "Dont Change these Area" sehr beliebt, da hat dann der Startkritische Prozess angefangen und das Programm war nicht mehr startbar, wenn man etwas veränderte.

Wenn es danach geht, sind die PS4 und Xbox One also auch schon geknackt.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 5. Oktober 2015 - 8:32 #

Ach, was waren das noch für Zeiten als man Savegames mit Hex-Editoren zu Leibe gerückt ist, es soll ja Leute geben die bei "X-Com Terror from the Deep" mehr im Editor als im Spiel unterwegs waren (ich hatte das natürlich nie nötig...)

Mendrael 12 Trollwächter - 833 - 4. Oktober 2015 - 20:54 #

Super News, bin mal gespannt wer da noch kommt. Ich hoffe ja immernoch auf Shovel Knight, der bekommt ja schließlich bald (bzw. irgendwann) seinen eigenen Amiibo.

Uisel 15 Kenner - P - 3749 - 4. Oktober 2015 - 22:32 #

Bin auch mal gespannt. Wobei auch anzumerken ist, dass entwickler waehrend der entwicklung oft mit inhalten rumprobieren die es dann aus verschiedensten gruenden nicht ins fertige spiel schaffen. Oft ist es muehsam alle damit zusammenhaengende codeschnipsel vor veroeffentlichung zu loeschen. Ein 100% hinweis muss das also nicht sein...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)