Cyberpunk 2077 wegen The Witcher 3 wohl nicht vor 2017

PC PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 327073 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

26. Mai 2015 - 22:46 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Aktuell steht nicht nur bei CD Projekt Red, sondern auch bei vielen Rollenspielern alles im Zeichen von The Witcher 3 - Wild Hunt (GG-Test: 9.0). Daran wird sich auch in den kommenden zwei Jahren nicht allzu viel ändern wie der Geschäftsführer des polnischen Studios, Adam Kicinski, erklärte. Bevor das bereits vor längerer Zeit angekündigte Science-Fiction-Rollenspiel Cyberpunk 2077 ins Zentrum rückt, werde man sich unter anderem mit den beiden Erweiterungen zum dritten und letzten Abenteuer des Hexers Geralt von Riva beschäftigen.

Die Aussage deckt sich damit, dass CD Projekt uns gegenüber bereits klarstellte, dass man zwar auf der diesjährigen E3 zugegen sein wird, aber weder etwas von den noch in Entwicklung befindlichen Witcher-3-DLCs, geschweige denn irgendwas von Cyberpunk 2077 zeigen wird. Kicinski glaubt in jedem Fall, dass der Erfolg von The Witcher 3, das sich bereits rund 1,5 Millionen Mal plattformübergreifend verkaufen konnte (die Vorgänger schafften es innerhalb eines Jahres nach Verkaufsstart gerade mal auf gut 200.000 verkaufte Einheiten mehr) und bei dem der polnische Analyst Tomasz Rodak mit insgesamt 7 Millionen verkauften Einheiten rechnet, Cyberpunk 2077 helfen wird. Mit den genannten Verkaufszahlen ist man laut Kicinski  "im Mainstream" angekommen und man werde die Firma künftig "mit anderen Augen betrachten" als zuvor. Der Gewinn, den CD Projekt mit The Witcher 3 sowie den dafür angekündigten DLCs einfahren wird, soll laut CEO Kicinski direkt in die Produktion von Cyberpunk 2077 fließen. Aufgrund des Erfolg ist er zudem der Ansicht, dass das SF-RPG ein noch größeres kommerzielles Potenzial habe, als das bereits bei The Witcher 3 der Fall sei.

Gänzlich zu früheren Aussagen von CD Projekt passen die neuerlichen Aussagen Kicinski indes nicht. Noch im März dieses Jahres hieß es, dass Cyberpunk 2077 von einem anderen Team als The Witcher 3 entwickelt würde (wir berichteten). Allerdings dürfte die damalige Aussage auch dem Umstand geschuldet sein, dass CD Projekt The Witcher 3 trotz eigentlich finaler Terminbekanntgabe kurzfristig doch noch einmal um viele Wochen nach hinten auf den 19. Mai dieses Jahres verschoben hatte und damals nicht den Eindruck erwecken wollte, man habe das Hexer-RPG nur halbherzig vorangetrieben.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2557 - 26. Mai 2015 - 22:55 #

Die news hätte man sich auch bis morgen früh aufsparen und dann mit deutlich weniger Fehlern veröffentlichen können.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 26. Mai 2015 - 23:02 #

Das ist lang! Hoffentlich tröstet einen Fallout 4 bis dahin und aktuell natürlich Witcher 3!
Hab da schon tierisch Bock drauf, die Jungs haben es mal richtig drauf! Bei Witcher 2 war ich noch skeptisch aber was die da in Teil 3 abfeuern ist nicht von dieser Welt !

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14410 - 26. Mai 2015 - 23:04 #

Sehe ich genauso. Habe in den ersten 4 Std bessere Nebenquest gesehen als in so manchen Game an Hauptmissionen.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2288 - 27. Mai 2015 - 14:25 #

Schon in den ersten Beiden Nebenquests, die Entshceidungen ich wusste echt nicht mehr was ich machen soll und saß ne hallbe stunde davor und konnte mich nicht entscheiden... Wirklich genial so weit wie ich bin..

Sarevo 12 Trollwächter - 1105 - 27. Mai 2015 - 0:16 #

ich hatte mit dragon age inquisition viel freude, aber der neue hexer wischt damit den boden auf. von vorne bis hinten.

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1384 - 27. Mai 2015 - 6:20 #

*zustimm*

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 27. Mai 2015 - 9:16 #

Ich stimme ebenfalls zu.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 27. Mai 2015 - 9:49 #

Ich stimme nur bedingt zu. ;)

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1389 - 27. Mai 2015 - 15:03 #

Da liegen wirklich Welten zwischen. So schön erzählte Geschichten.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 27. Mai 2015 - 0:17 #

Schade, dass es noch so lange dauert, bin nämlich ziemlich gespannt auf das Spiel. Naja, mit Deus Ex kommt ja nächstes Jahr hoffentlich ein gutes Cyberpunk-Spiel zur Überbrückung. ;)

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 27. Mai 2015 - 6:02 #

Witcher reizt mich überhaupt nicht, Cyberpunk 2077 aber sehr, solange dort auf das Fantasy-Zeug verzichtet wird. Aber wie Noodles schon schrieb, kommt ja vorher noch Deus Ex, also kann ich auch noch zwei Jahre warten.

D43 15 Kenner - 3603 - 27. Mai 2015 - 6:50 #

Uff ich habe das neue deus ex anscheinend vergessen, strahle dafür jetzt über das ganze Gesicht :)

joker0222 28 Endgamer - - 100239 - 27. Mai 2015 - 7:14 #

Das sehe ich genauso. Mit Fantasy-Kram hab ich überhaupt nichts am Hut.
Deus Ex zudem aber auch noch vor mir...

docwiigo (unregistriert) 27. Mai 2015 - 8:19 #

Cyberpunk und Fantasy-Zeug? Verwechselst du eben Cyberpunk mit Shadowrun? Allgemein gesprochen bin ich da aber voll bei dir. Schon als alter P&P Spieler habe ich mein Sci-Fi RPG auch lieber ohne Fantasyelemente. Will nicht sagen, dass SR keinen Spass gemacht hat bzw. immer noch macht, aber manchmal braucht es einfach keine Magie, Elfen oder Orks.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 27. Mai 2015 - 8:31 #

Keine Verwechslung. Ich hoffe einfach, dass CD Projekt darauf verzichtet, mir irgendwann im Spielverlauf einen Drachen oder ne eklige Riesenspinne vorzusetzen. Und Zauberei brauche ich auch nicht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 27. Mai 2015 - 8:39 #

Im Vorbild Cyberpunk 2020 gibt es, glaube ich zumindest, keine Meta-Menschen, Magie etc,etc.

docwiigo (unregistriert) 27. Mai 2015 - 8:52 #

Eben darauf wollte ich hinaus. :) Sofern sich an die Vorlage gehalten wird und danach sieht es für mich erstmal aus, wird es nichts mit Drachen, Magiern und dergleichen geben.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 27. Mai 2015 - 9:03 #

Ah, verstehe. Ich kenne die Vorlage nicht, deshalb meine Bedenken. Wie es aussieht, sind die dann ja unbegründet, umso besser.

Bastro 15 Kenner - 3550 - 27. Mai 2015 - 12:45 #

CDPR ist gut darin, sich an Vorlagen zu halten ;-)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2288 - 27. Mai 2015 - 14:26 #

Wobei ich gerade das dass coole an Shadowrun fand. Das Trollkönigreich Schwarzwald <3.

Aber abwechslung ist immer gut.

Drugh 15 Kenner - P - 3053 - 27. Mai 2015 - 6:14 #

Sehr gute Entscheidung. Lieber seltener ein Spiel, dafür Qualität hoch. Ich freue mich auf Cyberpunk 2077 und die Erweiterungen vom Witcher haben gute Chancen, gekauft zu werden.

Lorin 16 Übertalent - P - 4041 - 27. Mai 2015 - 7:09 #

Cyberpunk wurde imho viel zu früh angekündigt/bestätigt/wasauchimmer.

Gisli 14 Komm-Experte - 2183 - 27. Mai 2015 - 11:01 #

Für meinen Geschmack war das auch deutlich zu früh. Der Teaser ist von Januar 2013. Die spannen uns ganz schön auf die Folter, was da auf uns zukommen wird.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2525 - 27. Mai 2015 - 7:30 #

Dann muss man jetzt nur hoffen, dass Cyberpunkt nicht auf Mainstream getrimmt wird, wenn sie von sich selbst sagen dass sie nun dort angekommen sind ^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7232 - 27. Mai 2015 - 7:54 #

Schade, wo mir Witcher 3 doch am hintern vorbei geht und ich mich mehr auf Cyberpunk freue.

docwiigo (unregistriert) 27. Mai 2015 - 8:23 #

Ich habe schon zu viele Spiele, die aus was für Gründen auch immer schnell schnell released wurde, völlig unbrauchbar vorfinden müssen. Dann wird irgendwie versucht hinter der Realität her zu patchen und am Ende sind alle unglücklich.

Da ist mir ein plötzliches Verschieben nach hinten lieber wenn am Ende ein solides und gut gemachtes Produkt bei rauskommt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12750 - 27. Mai 2015 - 8:31 #

Da man ja nun im Mainstream angekommen... hallo DRM und Mikrotransaktionen in C2077 xD

Kotanji 12 Trollwächter - 1197 - 27. Mai 2015 - 8:50 #

Och Gottchen, immer noch süße DRM Kommentare heutzutage. Süß.

Ansonsten, ja, früher hätte man es auch kaum erwarten können, oder? Werden wohl kaum nach Witcher 3 innerhalb von 1 oder 2 Jahren nen neues großes Spiel raushauen können. Ansonsten nähert sich CDP zwar höhrer Qualität an, aber sie haben immer noch nen weiten Weg vor sich. Witcher 3 steuert sich absolut katastrophal, und auch sonst fühlt man sich nicht in nem "Next Gen" Spiel (Inszenierung, Dialoge, etc), sind auf jeden Fall auf nem richtigen Weg (W3 ist sicherlich das bisher beste RPG).

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 27. Mai 2015 - 9:59 #

Du findest DRM in Ordnung? Weil der moderne Verbraucher von heute selbstverständlich und ohne Murren auf seine Rechte verzichtet?

HardFi 08 Versteher - 202 - 27. Mai 2015 - 10:06 #

Ich denke es ist in Ordnung wenn Entwickler Ihre oft harte Arbeit durch DRM schützen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 27. Mai 2015 - 10:38 #

Sie schützen nicht, sie kriminalisieren alle ihre Kunden auf einen Schlag und nutzen diese Gelegenheit, um Daten zu sammeln.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24843 - 27. Mai 2015 - 11:14 #

Und warum verscherbeln sie ihre Spiele dann bei Keyhändlern? Ich bin froh, dass der Online-Pass bei Konsolenspielen abgeschafft wurde. Der war einfach nicht kundenfreundlich.

Makariel 19 Megatalent - P - 14093 - 27. Mai 2015 - 12:50 #

Ubisoft hat mit seinem DRM sehr effektiv geschafft das ich keine Ubisoft-Spiele mehr am PC kaufe. Bin des öfteren vom laufenden Spiel (irgendein Assassins Creed vor dem 3. Teil, sehen irgendwie alle gleich aus ;)) rausgekickt worden weil z.B. mein Router kurz gesponnen hat, dann war mal der Spielstand weg und manchmal weigerten sich Spiele generell zu starten, wenn der Ubiserver mal wieder überlastet war. Seitdem kauf ich Ubizeugs höchstens als "GOTY" Edition mit allen DLC und nur auf Konsolen, denn dort kann ich interessanterweise Offline spielen und werd nicht als Verbrecher vorverurteilt der eine elektronische Gamepad-Fessel braucht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 27. Mai 2015 - 13:53 #

Bei Ubisoft gibt es schon länger kein Always-On mehr. Uplay hat auch einen Offline-Modus.

Makariel 19 Megatalent - P - 14093 - 27. Mai 2015 - 14:11 #

Meh, mir hat meine Erfahrung mit U(don't)Play gereicht, mir kommt kein Ubi-Spiel mehr auf die Platte.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2288 - 27. Mai 2015 - 14:28 #

Kann dich beruhigen: Der Offline modus funktioniert in Hawx 2 bswp auch nciht so wirklich. Ist ein Glücksspiel ob ich das nun spielen kann oder nicht. naja egal Ace Combat mit Ps2 Emulator ist eh besser.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 27. Mai 2015 - 19:05 #

Also The Witcher 3 ist aus deiner Sicht, dass bisher beste RPG, aber sie nähern sich erst höherer Qualität?^^ Es ist eine Sache zu sagen, dass man mit der Steuerung nicht warm wird oder klar kommt, aber eine andere, dass sie Katastrophal ist.

Ich finde es generell komisch wenn man als Leihe auf so ein Werk schaut wo 200 Mitarbeiter 3 Jahre daran gearbeitet haben und man dann im Grunde nur flapssig sagt wie doof es doch ist, dass es sich nicht Next Gen mäßig anfühlt, was ich zu jeder Zeit dementieren würde.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 28. Mai 2015 - 9:58 #

In seiner Welt gibt es nur einen Entwickler der Perfektion erreicht hat und der arbeitet exclusive für Sony.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4573 - 28. Mai 2015 - 14:23 #

Psygnosis?

Makariel 19 Megatalent - P - 14093 - 28. Mai 2015 - 17:06 #

Psygnosis gibts doch schon lang nicht mehr.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 28. Mai 2015 - 17:45 #

Die sind 2012 geschlossen worden, nein, ich meine die mit dem Hund ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 14093 - 28. Mai 2015 - 18:56 #

Böser Hund! :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 28. Mai 2015 - 20:34 #

Wuff Gnrrrr.!

Toxe 21 Motivator - P - 29997 - 27. Mai 2015 - 10:05 #

Ich freue mich drauf. :-)

Und 2017 ist jetzt auch nicht mehr sooo lange hin. ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14093 - 27. Mai 2015 - 10:18 #

Wird sicher noch um 2 Monate verschoben.

Gisli 14 Komm-Experte - 2183 - 27. Mai 2015 - 10:55 #

Schade, schon etwas enttäuschend. Hab voll Bock auf das Setting. Der Teaser hatte sein Ziel erfüllt und mir den Mund ganz schön wässrig gemacht. Ich hätte mir gewünscht, dass die Veröffentlichung in etwas näherer Zukunft ist. Andererseits hab ich noch jede Menge andere Spiele aufzuholen. Insofern sollen sie sich Zeit nehmen, damit was Gescheites dabei raus kommt. Wir werden es verschmerzen können.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 27. Mai 2015 - 11:31 #

Kommt Zeit, kommt Punk!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 27. Mai 2015 - 15:03 #

Boah, verdammtes Witcher 3! Oh warte... ;P
Im Ernst, ich haette nicht gedacht, dass ich mich schon wieder ganz, ganz doll auf etwas von dieser Spieleschmiede freuen darf. Und dann noch Cyberpunk!! Wahnsinn. A great future just got better! :]

Makariel 19 Megatalent - P - 14093 - 27. Mai 2015 - 17:27 #

Ist ja im Prinzip auch nur eine versteckte Witcher 3 News ;D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 27. Mai 2015 - 17:54 #

lol, hatte ich auch gedacht.
Und schon bald in einem Cineplex ganz in ihrer Naehe:

"Bethesda: Klage gegen Witcher-3-Macher wegen Scrolls"
"Molyneux: 'Open World darf nicht zum Witcher 3 verkommen!'"
"Kurios: Millionen von Jennifers aendern Realnamen in Yennefer"
"Spencer: 'Witcher 3 rockt bald auf X1 dank Cloud-Power! Versprochen!"
"Bethesda: Weitere W3-Klage wegen Verwendung von Büschen"
"Cyberpunk 2077: Open World noch fetter als Witcher 3!"
...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12877 - 27. Mai 2015 - 15:26 #

Da bin ich sehr gespannt drauf, aber erst mal wird wohl das neue Deus Ex kommen. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64234 - 27. Mai 2015 - 17:45 #

Man weiß ja eigentlich noch quasi gar nix, aber CDP hat inzwischen so einen Stein bei mir im Brett, dass ich sehr gespannt auf Cyberpunk bin und mich schon ein wenig drauf freue. Kommen kann es wann es mag, sollen sich ruhig Zeit nehmen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 27. Mai 2015 - 20:22 #

Genau so geht es mir auch.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 27. Mai 2015 - 20:43 #

Ganz genau. Einer der wenigen Entwickler, die noch Qualitaet liefern, um die Kunden bemueht sind (wie sich besonders an den W3 PC-Updates zeigt) und ihre Konzepte konsequent und nahezu unbeeinflusst vom PR-Wahn durchziehen. - Da warte ich gerne laenger.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
TassadarDrapondurLord Lava
News-Vorschlag: