Thimbleweed Park Preview+

Benjamin Braun / 10. Februar 2017 - 10:08 — vor 10 Wochen aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 600 MB)
Steckbrief
AndroidiOSLinuxMacOSXPCXbox One
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
12
Terrible Toybox
Terrible Toybox
30.03.2017
Link
Ron Gilbert meldet sich 2017 mit einem klassischen Adventure zurück. Wir haben das Abenteuer mit 8-Bit-Grafik ausführlich für euch angespielt und verraten euch, weshalb der humorvolle Trip das Zeug zum Klassiker hat.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Eine kleine Stadt irgendwo im Nirgendwo, ein Mord, zwei FBI-Agenten und jede Menge Freaks – damit wären die wesentlichen Zutaten von Ron Gilberts klassischem Point-and-Click-Adventure Thimbleweed Park beschrieben. Aber es gibt natürlich noch viel mehr zum „Erben im Geiste“ von Maniac Mansion zu sagen, besonders, wenn man das Spiel bereits mehrere Stunden spielen konnte. Genau das haben wir für euch getan und möchten euch in unserer Preview verraten, ob der Schöpfer von Spielen wie The Secret of Monkey Island hier spielerisch und erzählerisch das Genre-Highlight liefert, das sich die Fans wünschen.

Selbstverständlich verzichten wir dabei auf Spoiler, was auch für das oben im Artikel eingebettete Preview-Video gilt. Und nun folgt uns in die an Twin Peaks erinnernde fiktive Kleinstadt ins Jahr 1987!
 

Spannende Story und schräge Charaktere

Ransome wirft nur so mit Schimpfwörtern um sich, die im Spiel ausgepiepst werden.
Über die Geschichte von Thimbleweed Park möchten wir euch nur das Allernötigste verraten. Die erfahrene FBI-Agentin Angela Ray und ihren jungen Kollegen Agent Reyes verschlägt es in die namensgebende Stadt. Ein Mord muss aufgeklärt werden. Allzu hilfsbereit sind die Einwohner von Thimbleweed Park nicht, der sonderbare Sheriff scheint die Ermittlungen von Ray und Reyes gar verhindern zu wollen – oder weshalb sonst hat er sämtliche für die Orientierung so wichtigen Landkarten aus dem örtlichen Ladengeschäft entfernt? Seltsame Begegnungen gibt es hier ohnehin an jeder Straßenecke. Was es wohl mit dem als Tauben verkleideten Klempnerinnen-Duo auf sich hat, das ständig von „guten Signalen“ spricht? Und weshalb nennen sich die beiden Frauen eigentlich Taubenbrüder?
 
Überall in der Stadt stehen Apparate von Stadtgründer und Computerexperte Chuck Edmund herum (was Ron Gilbert wohl zu diesem Namen inspiriert haben mag...). Fingerabdruck-, Blutsabgleich- und sogar eine Verhaftungsmaschine zählen dazu, alle davon tragen die Typkennung 3000; das für LucasArts‘ Adventure-Klassiker übliche „TM“ (Trademark respektive Markenname) darf natürlich nicht fehlen. Auch das Jahr 1987, in dem die Handlung von Thimbleweed Park angesiedelt ist, spielt immer wieder eine Rolle. Das spiegelt sich genauso in typischen 80er-Jahre-Sprüchen wie „No way, Jose!“ von Ladenbesitzerin Ricki Lee wider als auch im Gespräch mit Leonard aus dem örtlichen Quickie-Pal-Supermarkt. Auf dem Videoband der Überwachungskamera ist zwar kein Beweismaterial mehr vorhanden, aber natürlich handelt es sich um einen Betamax-Rekorder, der dem VHS-Format selbstverständlich keine Chance auf dem Markt lassen wird...
 

Eine Anspielung nach der anderen

Später reisen wir dank Karte schneller in andere Teile der Spielwelt, wie etwa zum Radioturm im Hintergrund.
Die Dialoge von Thimbleweed Park strotzen nur so vor Wortwitz und kreativen Ideen. Agent Rays Art ist dermaßen trocken, dass selbst der größte Eimer Wasser keinen Einfluss auf ihr Naturell haben könnte. Eine gewisse Abfälligkeit spielt bei ihr auch immer mit. Im Büro der örtlichen Zeitung erzählt die Chef-Autorin Ray, dass sie ihren besten Reporter an den Tatort geschickt hat und fragt, ob Ray wisse, wie dieser Reporter heißt. Neben ein paar ähnlich gelagerten Gesprächsoptionen steht auch „Clark Kent“ zur Auswahl.
 
Solche Anspielungen und Querbezüge gibt es in Thimbleweed Park einige, meist mit Bezug auf Adventure-Klassiker. So wird gleich mehrfach thematisiert, dass die Leute bei LucasArts erkannt hätten, dass Sackgassen in Adventures keinen Spaß machen. In der Toilette des Quickie-Pal-Supermarkts steht „Für eine gute Zeit: Edna 3444“ (was auf die Krankenschwester aus Maniac Mansion anspielt). Im Diner treffen wir auf zwei Figuren, die nicht nur aussehen wie Dave und Sandy aus demselben Spiel, sondern auch so heißen.

Ron Gilbert hat uns im Interview gesagt, dass er und sein Team viele dieser Anspielungen wieder rausgeworfen haben, aus der Sorge heraus, es könnten zu viele werden. Wir hatten zwischendrin immer wieder den Eindruck, er, Gary Winnick und Co. hätten dabei vielleicht noch etwas gründlicher sein können. Denn der im Haus der Edwards praktisch genauso wie in Maniac Mansion befüllte Kühlschrank, oder visuelle Parallelen wie die schon im Vorbild an die Skywalker Ranch angelehnte Bibliothek mit Wendeltreppe, wirken in ihrer Masse doch teils gezwungen. Versteht uns nicht falsch: Den Spielspaß drückt das nicht, aber an ein paar Stellen wäre weniger vielleicht doch mehr gewesen.
Anzeige
Der Gerichtsmediziner ist bei den Ermittlungen keine allzu große Hilfe.
Bitte das falsche Wort/die falsche Phrase einkopieren, ohne Änderungen
Hier nur nötige inhaltliche Infos, nicht richtige Schreibweise oder Positionsangabe
Jörg Langer Chefredakteur - P - 337847 - 10. Februar 2017 - 0:24 #

Viel Spaß beim Lesen und ganz besonders beim Video-Anschauen!

Rohal 10 Kommunikator - 395 - 10. Februar 2017 - 10:32 #

Vielen Dank für die Vorschau... da bekommt man schon Lust drauf! :-)

direx 16 Übertalent - - 5320 - 10. Februar 2017 - 10:32 #

Wow. Allein bei den Szenen aus dem Video hab ich mehrfach laut auflachen müssen. Sieht so aus, als bekommen wir hier endlich wieder ein Adventure, dass sich mit den Klassikern des Genres messen kann.
Ach ja, sehr schön gemachtes Video ...

Golmo 16 Übertalent - 4101 - 10. Februar 2017 - 10:35 #

Ich hab nie verstanden warum Gilbert nach MI2 bei LucasArts aufgehört hat um Jahrzehnte lang nur noch Schrott Spiele zu machen...

Sein Comeback ist längst überfällig und es wird sich zeigen ob er wirklich das "Mastermind" hinter den LucasArts Klassikern war.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1337 - 10. Februar 2017 - 11:20 #

Meines Wissens sind die haben die Originalspiele von Humongous einen sehr guten Leumund als Spiele fuer Kinder. Natuerlich nix fuer Spieler ueber 8 Jahre, aber ich werde die sicher ausgraben, wenn ich mal Kinder habe (gibts ja als Neuauflagen fuer IOS und Android.

Punisher 19 Megatalent - P - 15357 - 10. Februar 2017 - 11:29 #

Dann hoff ich mal, du ziehst deine Kids zweisprachig auf, die sind nämlich nur auf Englisch verfügbar.

SaRaHk 16 Übertalent - 4479 - 11. Februar 2017 - 20:30 #

Die Freddi Fisch- und Spyfox-Spiele fand ich auch als Erwachsene echt witzig. Zumindest auf dem PC gab's die auch in deutscher Sprache.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 10. Februar 2017 - 12:15 #

Bis Monkey Island 3 waren die Spiele gut bis sehr gut. Ob Indi Atlantis, DoTT, Sam & Max, Full Throttle und The Dig. MI4 fand ich schon affig...vor allem der Monkey Kombat. Das hätten die sich sparen können. Grim Fantango trotz Release Retail kauf und Steam Remaster Kauf bis heute noch nicht durchgespielt. Schafers Witz kommt einfach nicht an Gilbert oder Grossmann ran.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20677 - 10. Februar 2017 - 12:31 #

Wobei Grim Fandango und auch Broken Age immernoch um Klassen besser waren als the Cave z.B. ...

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 12:34 #

The Cave ist aber auch kein P`n`C-Adventure.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20677 - 10. Februar 2017 - 12:47 #

Das stimmt (Grim Fandango übrigens auch nicht). Allerdings war ja auch von Spielen und nicht von Point and Click Adventures die Rede ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 10. Februar 2017 - 16:23 #

Mittlerweile ist Grim Fandango ein Point&Click-Adventure. :D

almay 11 Forenversteher - 716 - 10. Februar 2017 - 16:42 #

Ich fand "The Cave" wirklich gut, allerdings wurde da meiner Meinung nach noch einiges an Potential verspielt. So waren die Abschnitte die bei allen Figuren immer gleich waren auf Dauer doch nervig. Was auch voellig fehlte war jegliche Interaktion zwischen den drei Figuren, gerade hier haette es sehr viel Potential gegeben die Atmosphaere zu verdichten. Ansonsten empfand ich das Konzept des Platformer-Adventures als wirklich interessant, wobei man auch hier vielleicht etwas mehr aus dem Platformer Teil haette machen koennen.

Ich haette in jedem Fall gerne mehr davon.

Tasmanius 14 Komm-Experte - P - 2161 - 10. Februar 2017 - 21:11 #

Zumindest hat The Cave die besten Schrittgeräusche der Videospielgeschichte :-)

FastAllesZocker33 12 Trollwächter - 961 - 10. Februar 2017 - 13:47 #

Normal mache ich das nicht, aber hier muss ich mal die Rechtschreibung der Titel verbessern, denn es geht hier um Klassiker der Spielgeschichte:

Indiana Jones 4 kürzt man seit DOS Zeiten mit Indy 4 ab!
Und das andere Spiel heisst Grim Fandango.

Nichts für ungut!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 10. Februar 2017 - 16:28 #

An den meisten der da von dir aufgezählten Spiele war Gilbert gar nicht beteiligt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 10. Februar 2017 - 20:13 #

Das meinte ich ja. LA hat auch ohne Gilbert einige gute weitere Adventures gebracht. Grim Fandango und MI4 waren dann die man vergessen konnte mit Tastatur Steuerung :/

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 10. Februar 2017 - 21:10 #

Achso. Weil Golmo meinte, dass Gilbert nach Monkey Island 2 nur Mist gemacht hätte, dachte ich, du wolltest das mit der Aufzählung widerlegen. ;)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 10. Februar 2017 - 12:31 #

Die Frage ist halt, ob er das noch kann. Deathspank und The Cave fand ich jetzt beide nicht so wirklich toll. Immerhin ist alles, was ich von Thimbleweed Park bisher gesehen habe, um Welten besser, das lässt schon hoffen.

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 10:40 #

Schöne Preview. Ich freu mich drauf. Aber der Broken Age Stachel scheint tief zu sitzen ;-)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5578 - 10. Februar 2017 - 10:44 #

Vielen Dank für die Vorschau! Bisher hat mich das Spiel relativ kalt gelassen, obwohl ich bei Kickstarter dabei war. Zumindest war ich nicht wirklich gehyped. So langsam kribbelt es allerdings schon.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1860 - 10. Februar 2017 - 10:49 #

super Video danke dafür und den Artikel...da schlägt mein RetroHerz wieder höher

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20677 - 10. Februar 2017 - 10:50 #

Hoffentlich wirds ein Play Anywhere Titel :)

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 10:51 #

Hoffentlich kommt es schneller als angekündigt für iOS.

Specter 16 Übertalent - P - 5699 - 10. Februar 2017 - 11:04 #

Ja, es soll auch für Switch kommen ;) "We are definitely talking to Nintendo and as soon as we can do, we will port it.”

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20677 - 10. Februar 2017 - 11:41 #

Das ist cool. Damit sind die PC/Xbox Überlegungen definitiv gecancelt :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68407 - 10. Februar 2017 - 11:14 #

Wenn ich die Grafik schon seh, bekomm ich Pickel!

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 11:15 #

Yeah, endlich wieder Pupertät :-)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 10. Februar 2017 - 12:36 #

Die bekomme ich nur, wenn jemand diesen schönen 16-Bit-Stil wieder als 8 Bit bezeichnet, v.a. wenn es der Herr Gilbert selbst auch noch tut. =8-O

v3to 11 Forenversteher - 814 - 10. Februar 2017 - 13:03 #

...bzw Mark Ferrari und Ron Gilbert verwenden die Bezeichnung entsprechend der Speichereinheit pro Pixel bei MCGA/VGA Grafik, soweit ich das mitbekommen habe. Das zu einer 8Bit-Optik oder 8Bit-Ära abzuleiten ist missverständlich bis falsch.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 10. Februar 2017 - 19:12 #

Er redet doch gern von "8 bit look" und da geht man normalerweise von der Ära aus. Die Grafik entspricht aber eher den 16-Bit-DOS-Titeln oder eben der 16-Bit-Konsolen Ära.

Dass ein Pixel bei VGA 2^8 = 256 Farben hat, stimmt, aber in dem Kontext hab ich "8 bit look" oder "8 bit graphics" auch noch nie gehört. Das Megadrive hätte nach der Logik 6-Bit-Grafik gehabt und Maniac Mansion 4-Bit-Grafik. :-)

v3to 11 Forenversteher - 814 - 10. Februar 2017 - 19:43 #

Nicht ganz, bzw ich bin selbst in der Pixelart-Szene involviert und dort wird 8Bit auch bezogen auf die Farbtiefe verwendet (allerdings nur bei 16Bit-Systemen, bei 8Bit-Maschinen funktioniert das nicht durchgängig). Das bezieht sich genauso, wie 1Byte-per-Pixel auf technische Belange. Wenn man daraus einen 8Bit-Look ableitet, ist das schon freimütig interepretiert und daher schrieb ich in meinem Kommentar auch 'missverständlich bis falsch'. Mit dem Begriff Ära verhält es sich IMHO genauso.

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1490 - 10. Februar 2017 - 11:20 #

Die Vorfreude steigert sich, schöne Preview!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35944 - 10. Februar 2017 - 11:38 #

Dem kann ich mich nur anschliessen.

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3980 - 10. Februar 2017 - 11:23 #

Ich bin schon so heiss auf das Game.

maxdome 09 Triple-Talent - 275 - 10. Februar 2017 - 11:27 #

Danke für die Preview. Ich freu mich drauf, da wird die gute alte Zeit wieder lebendig.

andreas1806 16 Übertalent - 4957 - 10. Februar 2017 - 11:36 #

15 % fertig und es möchte noch in Q1/2017 erscheinen...? Hoffentlich klappts !

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 11:37 #

Die Preview-Version umfasst ca. 15% des gesamten Spiels. Das Spiel selbst sollte schon etwas weiter sein ;-)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15049 - 10. Februar 2017 - 11:39 #

15% Umfang hat die Preview, würde ich nicht unbedingt mit "15% fertig" gleichsetzen.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3418 - 10. Februar 2017 - 11:41 #

Kann ich nur sagen, freu freu freu!

Wiking 12 Trollwächter - 842 - 10. Februar 2017 - 11:41 #

Nette Idee, allerdings war der Humor nie so mein Fall. Aber der Retrostil gefällt mir.

andreas1806 16 Übertalent - 4957 - 10. Februar 2017 - 11:42 #

"Versteht uns nicht falsch: Den Spielspaß drückt das nicht, aber an ein paar Stellen wäre weniger vielleicht doch mehr gewesen"
Also, in so einem Spiel, von diesen Machern, kann es davon nicht genug geben!

Mike H. 14 Komm-Experte - 2290 - 10. Februar 2017 - 13:27 #

Volle Zustimmung!

funrox 08 Versteher - 197 - 10. Februar 2017 - 11:54 #

Das wird mein Highlight des Jahres!

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 11:55 #

Schon vorbestellt?

funrox 08 Versteher - 197 - 10. Februar 2017 - 12:53 #

Kommt noch. ;-)

spatenpauli 11 Forenversteher - 794 - 10. Februar 2017 - 12:01 #

Sehr schön. Hab´ mich schon lange nicht mehr so auf ein Spiel gefreut wie hier.

llg 13 Koop-Gamer - 1341 - 10. Februar 2017 - 12:04 #

Ist schon so lange her... welche exklusiven Rätsel gab es im Casual-Modus von MI2? Ich habe nur das Fehlen / die Vereinfachung von Rätseln in Erinnerung.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6951 - 10. Februar 2017 - 13:15 #

Meinte Benny nicht eher MI3? Da gab es zwei Modi.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 10. Februar 2017 - 16:31 #

Gabs auch schon im zweiten Teil.

funrox 08 Versteher - 197 - 11. Februar 2017 - 8:21 #

Wenn ich mich richtig erinnere, war das Rätsel mit dem Affen am Klavier, den man an anderer Stelle als Werkzeug benutzte, in der leichten Version nicht drin.

schlammonster 27 Spiele-Experte - P - 88660 - 10. Februar 2017 - 12:47 #

Nach erster Skepsis freue ich mich so langsam auf das Old-School-PnC. Bin schon auf das Video gespannt, das muss leider bis heute Abend warten.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6951 - 10. Februar 2017 - 13:14 #

Casual und auf deutsch, muss ich mal im Auge behalten.

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 10. Februar 2017 - 13:19 #

Was für ein Aufriss für so ein kleines Spielchen ...

Mike H. 14 Komm-Experte - 2290 - 10. Februar 2017 - 13:31 #

Jeder LucasArts-Fan kriegt zwangsläufig die Krise bei so einem dummen Kommentar. Für uns ist das das Spiel des Jahres, weit vor jedem angeblichen "Triple-A-Titel", um den ein wirklicher Aufriss gemacht wird.

FastAllesZocker33 12 Trollwächter - 961 - 10. Februar 2017 - 13:59 #

Das verstehst Du nicht junger Padawan. Hier unterhalten sich gerade nur alte Säcke mit Freudentränen in den Augen und schwelgen in Nostalgie.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5578 - 10. Februar 2017 - 15:06 #

Ist das nicht ziemlich geil?

conny127 09 Triple-Talent - P - 259 - 10. Februar 2017 - 15:05 #

Ich hatte mal einen Hund, der war klüger als Du ;-)

Stephan Petersen Redakteur - 3928 - 10. Februar 2017 - 15:58 #

Er muß dir das Fechten beigebracht haben. ;-)

malkovic 14 Komm-Experte - P - 1868 - 10. Februar 2017 - 19:03 #

Ich zittere, ich zittere!

PatStone99 15 Kenner - 3946 - 10. Februar 2017 - 15:54 #

Das wird wohl nach langer Zeit endlich wieder ein Adventure, wo ich mich direkt bei Release hinsetze, um es spoilerfrei durchzutüfteln. Immerhin habe ich vor über 20 Jahren auch die fucking Ziege in Broken Sword ohne Hilfe bezwungen ;)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 10. Februar 2017 - 22:10 #

Wurde das Ziegenrätsel eigentlich in der iOS-Version entschärft? Ich hab das Spiel zum ersten Mal auf einem iPad durchgespielt und hab die Szene überhaupt nicht als problematisch in Erinnerung und wundere mich immer, wenn das als der große Rätselhorror zitiert wird. :-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 10. Februar 2017 - 22:24 #

Keine Ahnung, wie es in der iOS-Version ist, aber das Ziegenrätsel war schlecht, weil man plötzlich im Spiel etwas machen musste, was man vorher nie machen musste und auch nie erklärt wurde. Um an der Ziege vorbei zu kommen, muss man nämlich einen Doppelklick machen, damit George rennt. Der Doppelklick hat davor und danach nie wieder eine Funktion und Hinweise darauf gibt es auch nicht. Ist halt schlechtes Spieldesign an der Stelle.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 11. Februar 2017 - 13:38 #

Hab mal nachgesehen und laut Wikipedia wurde es im Director's Cut tatsächlich entschärft, das dürfte auch die iPad-Version sein.

Auch lustig, dass dieses Rätsel seinen eigenen Wikipedia-Eintrag hat:
https://en.wikipedia.org/wiki/The_Goat_Puzzle

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 11. Februar 2017 - 13:46 #

Es ist halt legendär. :D

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2293 - 11. Februar 2017 - 14:05 #

ich bring das ja immer mit dem Ziegenproblem durcheinander. :}

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6951 - 11. Februar 2017 - 20:24 #

Macht nix. Gibt da einen Sultan aus dem Osmanischen Reich, der es mit Ziegen auch etwas schwer hat ;) .

Stephan Petersen Redakteur - 3928 - 10. Februar 2017 - 16:00 #

Sieht klasse aus und nach einem Adventure in bester Lucas-Arts-Tradition.

almay 11 Forenversteher - 716 - 10. Februar 2017 - 16:59 #

Dass sich zwei Tauben als Traubenbrueder bezeichnen ist in der Tat merkwuerdig. Was sollte das Federvieh mit der Rebenfrucht zu tun habn?

Despair 16 Übertalent - 4662 - 10. Februar 2017 - 17:02 #

Der Humor haut mich nicht wirklich vom Stuhl. Wirkt irgendwie ein wenig altbacken.

Xalloc 15 Kenner - 2877 - 10. Februar 2017 - 20:02 #

Geht mir genauso. Ich fand aber auch schon Monkey Island nicht sehr lustig. Und The Cave war dann schon zum Fremdschämen...
Was P&C Klassiker angeht ist für mich Day of the Tentacle Monkey Island meilenweit überlegen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35883 - 11. Februar 2017 - 10:52 #

Ich würde nicht sagen, dass I hat es nicht lustig fand. Aber DotT gefiel mir auch viel besser. Mit Piraten könnte ich noch nie viel anfangen.
Bis auf Die Schatzinsel, die habe ich mehrmals gelesen. ;-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 11. Februar 2017 - 13:46 #

Für mich ist das lustigste und beste LucasArts-Adventure immer noch klar Sam & Max.

Toxe 21 Motivator - P - 27996 - 10. Februar 2017 - 17:27 #

Erster Gedanke: Die Schrift kann man schlecht lesen. ;-)

Ansonsten sieht das wirklich sehr gut aus. Habe damals Maniac Mansion auf dem C64 geliebt, daher freue ich mich darüber daß das hier was werden könnte.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 10. Februar 2017 - 19:18 #

Ich hol gerade zum 30jährigen Jubiläum Maniac Mansion nach, um eventuelle Anspielungen in Thimbleweed Park zu verstehen. :-)

Spielt sich auch ohne nostalgische Verklärung noch recht gut, das hat man selten bei so alten Spielen. V.a. ein großes Wohnhaus als Kulisse, in dem noch seine Bewohner sind, denen man nicht begegnen will, ist schon ein nettes Setting für ein Adventure, das erzeugt direkt Atmosphäre.

Toxe 21 Motivator - P - 27996 - 10. Februar 2017 - 19:36 #

Ja es zeigt mal wieder, daß ein gutes Spiel nicht unbedingt eine grosse, komplexe Bühne braucht.

Anekdote am Rande: Weil mir damals auf dem C64... äh... irgendwie die Anleitung abhanden gekommen ist... wusste nicht nicht, daß man via F5 oder sowas speichern konnte. Also habe ich jedes mal das Spiel wieder von komplett vorne begonnen. Kam mir damals aber auch überhaupt nicht seltsam vor. ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 10. Februar 2017 - 20:07 #

Anekdote dazu: Auf einem der Thimbleweed-Events vor kurzem hat ein Besucher Ron Gilbert wohl einige Euro in die Hand gedrückt, sich für seine Raubkopie entschuldigt und sie sich dann von ihm signieren lassen :-)

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2293 - 11. Februar 2017 - 13:43 #

hat er ne quittung ausgestellt? :)

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 11. Februar 2017 - 16:22 #

Find den Tweet leider nicht mehr.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5578 - 10. Februar 2017 - 23:36 #

Speichern auf Diskette hätte damals beim C64 wahrscheinlich fast länger gedauert, als direkt von vorne anzufangen...

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20677 - 11. Februar 2017 - 10:16 #

Ging mir auch so (nur das ich es zwar gecheckt habe, meine Kopie bei speichern (oder war es laden?) immer abgestürtzt ist ;).

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58065 - 10. Februar 2017 - 20:24 #

Kann mit Adventures eigentlich nicht mehr viel anfangen, obwohl ich alle Lucasfilm/LucasArts Titel sehr gerne gespielt habe, aber jetzt haben sie mich. Da kommt wirklich mal das alte Feeling rüber.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6951 - 10. Februar 2017 - 21:44 #

Ich hab mit dem Genre in den mittlerweilen 9ern angefangen und auch nur Dank Lösungshilfen die ersten Spiele, z.B. Simon the Sorcerer, geschafft. Aber egal, genial waren die Dinger trotzdem.

Janosch 21 Motivator - P - 26832 - 10. Februar 2017 - 23:47 #

Wenn das Spiel das hält, was diese Vorschau verspricht, dann schwebe ich mindestens auf Wolke sieben...

Maddino 16 Übertalent - P - 5102 - 11. Februar 2017 - 1:22 #

Hm das Kickstarter Projekt hatte mich damals nicht überzeugt, die Preview sieht aber doch wirklich gut aus. Ich werde es wohl doch brauchen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11414 - 11. Februar 2017 - 1:42 #

Ich warte weiter geduldig auf die noch nicht angekündigte PS4 Fassung,,,

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 11. Februar 2017 - 9:24 #

Ist doch "nur" drei Monate Xbox-Exklusiv. Danach kommt die bestimmt, warum sollte ein so kleines Projekt auf soviele potentielle Käufer verzichten.

Golmo 16 Übertalent - 4101 - 11. Februar 2017 - 12:27 #

Die ist eigentlich schon angekündigt! Ron hat gesagt Xbox hat ein 3 Monats Exklusiv Recht und danach kommt es für PS4, Switch usw.

Toxe 21 Motivator - P - 27996 - 11. Februar 2017 - 13:42 #

Ah, sehr gut. Dann warte ich mit freudiger Erwartung auf die PS4 Version.

Dosenpfirsich (unregistriert) 11. Februar 2017 - 5:09 #

Bei dieser schicken Grafik bedarf es sicher einen 8kerner samt aktueller Graka im Doppelgespann. Hauptsache es läuft auf meinen 486 flüssig!
Ich habe mich schon lange auf kein Spiel mehr so gefreut wie auf dieses hier!! Am liebsten wäre es mir wenn es schon Gestern erschienen wäre. Ich mag mir gar keine Screenshots von diesem Spiel ansehen um ja nicht im Vorfeld zu viel schon gesehen zu haben.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5578 - 11. Februar 2017 - 10:41 #

Huch, wer sitzt denn da im Zirkuspublikum!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35883 - 11. Februar 2017 - 10:52 #

Jaja, illustre Zuschauer. :-)

_XoXo_ 12 Trollwächter - P - 1173 - 11. Februar 2017 - 12:30 #

Das weckt tolle Kindheitserinnerungen. Her damit!

SaRaHk 16 Übertalent - 4479 - 11. Februar 2017 - 20:37 #

Gut geschrieben. Wann kommt der Test, Benjamin? (oder greift hier auch die neue beschissene Publisher-Mathematik "Zum Release gibt's erst Testmuster! Zum Wohle aller!! *räusper*"?) Würd am liebsten so schnell wie möglich ne dicke Rezension lesen.

euph 23 Langzeituser - P - 41255 - 13. Februar 2017 - 9:53 #

Der Release des Spiels steht ja noch nichtmal fest :-)

TheRaffer 13 Koop-Gamer - - 1558 - 13. Februar 2017 - 21:00 #

Ich freu mich drauf!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 191034 - 28. Februar 2017 - 8:59 #

Schöne Preview, jetzt endlich mal nachgeholt. Freue mich auf das Spiel. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)