Gearbox: DLC für Borderlands - The Pre-Sequel // Battleborn neue IP

Bild von Old Lion
Old Lion 69006 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

25. Januar 2015 - 20:22 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Borderlands - The Pre-Sequel ab 2,20 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der ersten Pax South 2015 fand heute die Gearbox-Veranstaltung statt, in der sich viele von euch einen hieb- und stichfesten Hinweis auf Borderlands 3 erhofften. Diesem Wunsch kam CEO Randy Pitchford nicht nach, verkündete aber, neben Informationen zu Homeworld Remastered, vor allem Neues zur Borderlands - The Pre-Sequel Handsome Edition, die am 27. März für PS4 und Xbox One im Handel erhältlich sein wird. So könnt ihr euch auf einen Vier-Spieler-Couch-Koop, alle bisher erschienen DLCs und einen übertragbaren Spielstand eurer 360- und PS3-Version freuen.

Weiter erwartet euch ein neues Add-On, das Lady Hammerlock alias The Baroness in den Mittelpunkt rückt. Dieser Download wird bereits ab Dienstag, dem 27.1.2015, zur Verfügung stehen. In naher Zukunft soll zudem ein zusätzlicher DLC entstehen, der euch in die Gedanken von ClapTrap blicken lassen will.

Zwischendurch wurde auch die neue IP bestätigt. Mit Battleborn schickt Gearbox einen First-Person-Shooter ins Rennen, der mit einer ganzen Palette von Gearbox-Helden aufwartet. Im Spiel selbst müsst ihr wohl einen zuletzt übrig gebliebenen Stern oder Planeten retten, der das Überleben der Rasse sichert. Genaueres ist aktuell nicht bekannt.

Triforce (unregistriert) 25. Januar 2015 - 20:46 #

Wurde auch geklärt, warum Gearbox die Leute mit einer gefaketen E3-Demo zu Aliens: Colonial Marines an der Nase herumgeführt hat? Dass fertige Spiel sah viel schlechter aus. Und die versprochene WiiU-Fassung ist nie erschienen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 25. Januar 2015 - 20:55 #

Nein, wurde nicht.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6027 - 25. Januar 2015 - 22:53 #

Das glaubst du doch wohl selbst nicht dass da noch was kommt. Nach der lächerlichen Klage gegen Sega wollen sie da einfach Gras drüber wachsen lassen und vergessen.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1721 - 25. Januar 2015 - 20:47 #

in ClapTraps Gedanken blicken ? *schauder*

Galford 12 Trollwächter - 1128 - 25. Januar 2015 - 22:19 #

"Zwischendurch wurde auch eine neue IP angekündigt"

Was heißt "zwischendurch"? Zu Battleborn gab es doch schon vor längerer Zeit einen Trailer.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 25. Januar 2015 - 22:22 #

Zwischendurch heißt im Mittelteil der Veranstaltung!

Galford 12 Trollwächter - 1128 - 25. Januar 2015 - 22:27 #

Aber Battleborn wurde doch schon vor Monaten angekündigt. Deshalb meine merkwürdige Frage.
https://www.youtube.com/watch?v=J3pgQc17JB0
https://www.youtube.com/watch?v=U9nkWFvLNMo

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 25. Januar 2015 - 22:33 #

Wahrscheinlich hatte es Randy vergessen und daher heute nochmal bestätigt, dass es auch tatsächlich entwickelt wird.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6027 - 25. Januar 2015 - 22:52 #

Ich glaube er wollte es nochmal bestätigen weil in einem Panel jemand nach Borderlands 3 gefragt hat und er nur ausweichend geantwortet hat von wegen "guckt das Panel am Sonntag", dann sind gleich die Gerüchte hochgekocht.
Hatte ich jetzt nicht erwartet, Gearbox ist nicht groß genug um drei Titel gleichzeitig zu entwickeln (Homeworld+Battleborn waren ja schon länger bestätigt), DLCs und Ports lagern sie ja auch regelmäßig an andere Entwickler aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)