Borderlands - The Pre-Sequel: Auch für Linux und Mac [U]

PC 360 PS3
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31969 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

6. August 2014 - 22:41 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Borderlands - The Pre-Sequel ab 4,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update um 22:30 Uhr:

Die Kollegen vom IGN haben den Publisher 2K Games kontaktiert und eine Bestätigung der Auflistung im Finanzbericht erhalten. Demnach erscheint Borderlands - The Pre-Sequel für Windows, Linux und Mac.

Ursprüngliche Meldung:

Der aktuelle Finanzbericht von Take 2 hat einen operativen Verlust von 35,4 Millionen US-Dollar offenbart (wir berichteten). Interessant ist, dass Berichte wie dieser abseits ihrer Kapitalfakten zumeist auch Informationen über die kommenden Veröffentlichungen des Herstellers listen und manchmal kleine Überraschungen zutage fördern.

Letzteres scheint auch diesmal der Fall zu sein. Denn wenn bei der Erstellung des Dokuments kein Fehler unterlaufen ist, könnt ihr euch auf Linux- und Mac-Versionen von Borderlands - The Pre-Sequel (GG-Angespielt) freuen. Der Bericht listet beide Plattformen für den nordamerikanischen Veröffentlichungstag am 14. Oktober. Der Shooter wäre somit neben Civilization - Beyond Earth (GG-Preview) der zweite aktuelle Titel des Herstellers, der auch für das freie Betriebssystem erscheint.

Borderlands - The Pre-Sequel spielt geschichtlich zwischen dem ersten und zweiten Borderlands-Ableger, in dem ihr den Aufstieg vom späteren Antagonisten Handsome Jack erlebt. Außerdem verschlägt es euch zum ersten Mal auf den Mond der bisherigen Spielwelt Pandora. Der Titel soll in Deutschland am 17. Oktober für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 6. August 2014 - 16:57 #

Warum auch nicht, Borderlands 2 ist ja auch für Mac erschienen.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31969 - 6. August 2014 - 18:01 #

Die Mac-Version ist in der Tat keine große Überraschung, aber noch für Borderlands 2 wurde eine Linux-Version durch den Hersteller ausgeschlossen.

timeagent 16 Übertalent - P - 5346 - 6. August 2014 - 18:17 #

Das wär natürlich sehr genial.

Decorus 16 Übertalent - 4268 - 6. August 2014 - 18:23 #

Liam von GoL hat bei Take-Two nachgefragt, mal schauen was dabei rumkommt.

Name520 (unregistriert) 6. August 2014 - 20:10 #

Was ist GoL?

Decorus 16 Übertalent - 4268 - 6. August 2014 - 20:17 #

http://www.gamingonlinux.com/

Name520 (unregistriert) 6. August 2014 - 20:35 #

Danke :-)

Kirkegard 19 Megatalent - 15842 - 7. August 2014 - 8:48 #

Was es alles gibt.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6355 - 7. August 2014 - 10:21 #

http://rootgamer.com/

Zwei Websiten zu spielen unter Linux! Dieses Internet ist echt unglaublich...

Boris 16 Übertalent - P - 4025 - 6. August 2014 - 18:30 #

Bei Tales from the Borderlands wuerde ich das ja noch lieber lesen, die Telltale-Spiele sind zur Zeit die einzige fuer die regelmaessig Windows starten muss. ;-)

Aber natuerlich trotzdem eine gute Nachricht fuer Linux-Spieler wenn ein weiteres bekanntes Spiel schon gleich mit fuer Linux entwickelt wird.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35969 - 6. August 2014 - 18:57 #

Ich nutze weder Linux noch Mac, bin aber natürlich froh, wenn viele Spiele für viele Plattformen umgesetzt werden.

Decorus 16 Übertalent - 4268 - 6. August 2014 - 22:18 #

Update: Ist bestätigt!
Quelle:
http://www.ign.com/articles/2014/08/06/borderlands-the-pre-sequel-coming-to-linux

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31969 - 6. August 2014 - 22:43 #

Danke

Darinostk 09 Triple-Talent - 327 - 7. August 2014 - 2:14 #

Borderlands hat so eine geile grafik und man kann es auf jeder software zockn :DDD

Der Marian 19 Megatalent - P - 19750 - 7. August 2014 - 5:18 #

Schöne Sache.

falc410 14 Komm-Experte - 2541 - 7. August 2014 - 8:46 #

Ich denke mal SteamOS spielt da auch schon eine Rolle.

guapo 18 Doppel-Voter - 10898 - 7. August 2014 - 12:03 #

Daumen hoch!

FPS-Player (unregistriert) 7. August 2014 - 12:49 #

But now to something completely different:
Ist das neue Borderlands eigentlich genauso umfangreich (= Vollpreistitel) wie die beiden ersten Teile, oder ist es nur ein etwas besseres Add-on?

Novachen 19 Megatalent - 13108 - 7. August 2014 - 16:05 #

Ich komme mit dem Titel des Spiels einfach nicht klar :(.

Da sträubt sich einfach alles. Statt das etablierte und ohnehin zu wenig genutzte Wort Interquel zu nutzen diese unsinnige Wortschöpfung, wo man in Zukunft mit rechnen muss, dass Leute wirklich nur noch von "Es gibt nen Presequel zu..." anstatt von "Es gibt ein Interquel zu..." reden ^^.

Aber es gibt ja das Gerücht dieser Name wurde auch gewählt, weil der normale Mensch keine Ahnung hat, was ein "Interquel" ist, weil der Begriff im Gegensatz zu "Prequel" oder "Sequel" fast nie genutzt wird.

FPS-Player (unregistriert) 8. August 2014 - 12:27 #

Ich habe das Wort Interquel auch noch nie gehört - und ich bin schon alt und weiß eine Menge ;)
Ich denke, das nutzt keiner, weil es noch viel seltsamer klingt als Pre- oder Sequel - bei dem Wort denke ich eher an eine Wasserflaschenmarke :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21967 - 8. August 2014 - 15:12 #

Ist mir wurscht, fuer welche OSs das noch rauskommt. Solange ich im Weltall einen Helm tragen muss und meine Haare nicht angemessen entfalten kann, kommt das Interquel mir nicht ins Haus! So!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)