Ghostbusters knackt die Millionengrenze

PC 360 PS3 Wii DS PSP andere
Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. Juli 2009 - 12:54 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Ghostbusters - The Video Game ab 17,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ghostbusters: The Video Game hat sich nach einem Monat bereits eine Million mal verkauft. Das Schätzungen nach 15 bis 20 Millionen Dollar teure Spiel erschien pünktlich zum Jubiläum des Kinoklassikers Ghostbusters aus dem Jahre 1984. Das Spiel wurde außerhalb Europas auf 7 Plattformen ausgeliefert. Für Europa hingegen konnte Sony eine zeitlich begrenzte Exklusivität aushandeln, weswegen Ghostbusters hierzulande derzeit nur für die Playstation-Konsolen erhältlich ist. Xbox-360-Spieler müssen sich daher entweder gedulden oder greifen zum US-Import, das Spiel hat nämlich keinen Region Lock.

Nachdem die monatlichen Soft- und Hardwareverkaufszahlen in den USA von der NPD Group bekannt gegeben wurde, sah es zwar so aus, als ob das Spiel gefloppt wäre --- es konnte sich nicht in den Top Ten platzieren. Dass das Spiel dennoch als Erfolg gezählt werden kann, liegt an den sieben Plattformen, für die es erschienen ist. Zwar konnte sich keine einzige Version alleine so oft verkaufen, um eine hohe Chartsposition zu ergattern, aber kombiniert man alle Verkaufszahlen von sieben Konsolenversionen ergibt sich dennoch ein beachtliches Ergebnis für den ersten Verkaufsmonat.

Wer den GamersGlobal-Test zum Spiel (PS3-Version) mit vielen Videos noch nicht kennt: hier ist der Link.

Darino 14 Komm-Experte - 2412 - 23. Juli 2009 - 14:32 #

Das ist eine gute Nachricht. Nachdem Activision in dem Titel nicht das nötige Potential sah, um daraus einen erfolgsversprechenden Titel zu machen find ich es besonders gut. hoffentlich ärgern sich die oberen Herren von Activision jetzt grün und blau (wobei ich bezweifle).

Ich werd mir das Spiel auf jeden Fall auch noch holen, wenn wieder mehr Zeit da ist.

Porter 05 Spieler - 2981 - 23. Juli 2009 - 15:41 #

sicher ein gutes Spiel nur kommt das ~20Jahre zu spät für mich :-)

GamingHorror Game Designer - 968 - 24. Juli 2009 - 3:04 #

Ich fands klasse, und zwar in erster Linie wegen der Ghostbusters Lizenz. Sonst wärs ein "naja geht so" shooter gewesen. Dank Ghostbusters hatte ich einen Mordsspaß dabei und einen Kindheitstraum erfüllen dürfen. :)

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 24. Juli 2009 - 6:18 #

Ich kann nur zustimmen. Ich fand es absolut super. Die Steuerung ist echt gut gelungen und die zerstörbare Umgebung sucht wirklich ihres gleichen. Mir hats also wirklich Spaß gemacht es durch zu spielen, wie sehr meine Ansicht durch den Film beeinflusst wurde kann ich nicht sagen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Noir