User-Artikel: Von Schwierigkeitsgraden und Penisgrößen

Bild von q
q 6711 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S9,C1,A1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

8. Februar 2013 - 10:55

Die Welt der Videospiele entwickelt sich ständig weiter. Beim Design der digitalen Kunstwerke werden immer mehr Faktoren beachtet und die Komfortfunktionen sorgen zuweilen schon mal dafür, dass sich manche Titel fast von alleine spielen. Der Spieler soll sich ja schließlich wohl fühlen und nicht vor Frust diverse Eingabegeräte mit den eigenen vier Wänden in Kontakt treten lassen.

Eine dieser Designentscheidungen ist GamersGlobal-User q besonders ins Auge gefallen. Durch einen Vergleich mit Penisgrößen möchte er daher in seinem User-Artikel aufzeigen, mit welch einfachen Mitteln die Spielerschaft bereits manipuliert wird.

Viel Spaß beim Lesen!

Sturmrabe85 12 Trollwächter - Abo - 943 EXP - 8. Februar 2013 - 11:29 #

Ich muss gestehen, dass ich sehr oft auf "Einfach" spiele, auch wenn der Schwierigkeitsgrad wirklich so heisst. Ich starte zwar meistens auf "Normal", muss dann aber oft einsehen, dass ich nicht genug Skill habe und ändere den Schwierigkeitsgrad ab.

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 21992 EXP - 8. Februar 2013 - 15:16 #

Ich hab aufgehört auf "Einach" zu spielen, seit ich damals Rebel Assault 2 in zwei Tagen durch hatte und mich tierisch darüber ärgerte. Oh Gott, bin ich alt...

McSpain Community-Moderator - Abo - 20180 EXP - 8. Februar 2013 - 15:27 #

Du bist nicht allein. :D

jguillemont 19 Megatalent - Abo - 18204 EXP - 9. Februar 2013 - 21:11 #

Ne überhaupt nicht, manchmal spiele ich wieder Einfach - weil es zu Normal nicht mehr reicht ...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang