Syberia 3: Sokal bestätigt dritten Teil für 2015

PC PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 354869 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

27. November 2012 - 12:41 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Syberia 3 ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Syberia 2.

Für viele Adventure-Spieler gehören die Adventures von Benoît Sokal (Paradise, Amerzone) trotz spielerischer Schwächen zu ihren persönlichen Lieblingen. Denn nur wenige Adventures sind so fantasievoll in Szene gesetzt wie die Spiele des belgischen Comic-Zeichners, der mit seiner Firma White Birds Productions auch immer wieder mit Animationsfilmen auf sich aufmerksam machte. Insbesondere seine bislang zwei Teile umfassende Syberia-Reihe, in der Protagonistin Kate Walker von einer Spielzeugfabrik in der Schweiz in ein Abenteuer bis zum Nordpol startet, versetzte manch einen Spieler mit seiner märchenhaften Welt in Verzückung. Nach dem Übergang der Rechte des insolvent gegangenen Publishers und Entwicklers Microïds an Anuman Interactive vor rund drei Jahren, war Syberia 3 immer wieder ein heiß diskutiertes Thema, wurde bereits 2009 angekündigt und schließlich immer wieder dementiert. Sokal selbst ließ zudem immer wieder verlauten, dass er sich bis auf Weiteres nicht mehr mit Spielen beschäftigen werde. Wie Sokal nun auf seiner Facebook-Seite verrät, ist Syberia 3 aber in trockenen Tüchern, wird unter seiner Beteiligung entstehen und soll bis spätestens 2015 fertig sein.

Viel zum Inhalt des Spiels verrät Sokal, der bis ins kommende Jahr das Skript ausarbeiten will, noch nicht. Sicher ist lediglich, dass es in Syberia 3 ein Wiedersehen mit Kate Walker geben wird. Erscheinen soll das Spiel außerdem für mehrere, noch nicht konkret benannte Plattformen. Neben der als sicher geltenden PC-Version dürften die Entwickler insbesondere iPad und Android-Tablets sowie MacOS ins Auge gefasst haben. Bestätigt hat Sokal auch, dass Elliot Grassiano an Syberia 3 beteiligt sein wird. Er hatte gemeinsam mit Sokal bereits 2002 und 2004 an den ersten beiden Teilen gearbeitet.

Sarevo 12 Trollwächter - 1105 - 27. November 2012 - 12:50 #

na das wurd auch zeit.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 27. November 2012 - 12:52 #

Ich freu mich. Syberia ist, neben The longest Journey, eine der schönsten Adventure Reihen die es gibt.

Benjamin Braun Redakteur - P - 354869 - 27. November 2012 - 12:53 #

Bestimmte Spielezeitschriften sahen das damals ein bisschen anders. ;)

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 27. November 2012 - 12:59 #

Jaja Spielerische Schwächen, wahrscheinlich haben mal wieder irgendwelche Kompfortfunktionen gefehlt. Mir war das egal, die Spiele haben ganz einfach ihren eigenen Zauber.

Benjamin Braun Redakteur - P - 354869 - 27. November 2012 - 13:06 #

Um Komfortfunktionen ging es da, glaube ich, nicht so sehr. Die Spielezeitschrift, von der ich spreche, hatte das Spiel in erster Linie für die teils absurden Rätsel kritisiert (was ich nachvollziehen kann) und für die durchwachsene deutsche Sprachausgabe, die leider wirklich nicht gut war. Das war damals dasselbe Studio in Paris, das auch Fahrenheit oder Still Life nicht sonderlich gut lokalisiert hat. Kate Walker, Carla Valenti und Vic McPherson haben ja nicht durch Zufall alle dieselbe Stimme.

feierabend (unregistriert) 27. November 2012 - 16:10 #

jaja,meckern kann man immer.
Es waren trotzem zwei tolle Spiele.
Besonder der zweite Teil!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 27. November 2012 - 19:01 #

Syberia 1 war der schlimmste Test den eine gewisse Petra S. damals verbrochen hat. Wegen dem Test habe ich das Spiel erst ein paar Jahre später gespielt und eines der fantastischten Adventures beinahe verpasst. Eines meiner absoluten Lieblingsadventures.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 27. November 2012 - 20:33 #

Das meinte Benjamin wohl mit "Bestimmte Spielezeitschriften" ;)

Und ja, das was du beschreibst, meine ich, wenn ich von Syberia rede :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19378 - 28. November 2012 - 7:01 #

Aber du musst doch das positive sehen. Du wusstes danach das ShooterPetra dir keine Adventure Tipps geben kann :-D.

Bigtom 13 Koop-Gamer - 1398 - 27. November 2012 - 12:52 #

Hmm sieht vielversprechend aus. Hübsche Grafik und interessantes Szenario. Bin gespannt.

Sarevo 12 Trollwächter - 1105 - 27. November 2012 - 13:02 #

beziehst du dich auf den screenshot? der ist aus dem zweiten teil.

Bigtom 13 Koop-Gamer - 1398 - 27. November 2012 - 13:16 #

Ja habe mich auf den Screenshot bezogen... :D
Na wenn der "alte" Teil schon so gut aussieht, dann bin ich ja auf den neuen gespannt.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22044 - 27. November 2012 - 12:54 #

Eine gute Nachricht. Ich bin gespannt.

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6013 - 27. November 2012 - 12:55 #

Das ist eine gute Nachricht. Freue mich schon drauf. :-)

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 27. November 2012 - 13:28 #

da kann ich mich nur anschließen :D

Iceblueeye 15 Kenner - - 2935 - 27. November 2012 - 13:38 #

Yes!

Ich hab nach dem ersten Teil schon dem zweiten damals entgegengefiebert und jetzt kommt Teil 3, Klasse!

Erst die Ankündigung das The Longest Journey fortgesetzt wird und nun das. Ich bin im Himmel:-)

falc410 14 Komm-Experte - 2541 - 27. November 2012 - 14:20 #

Was TLJ soll endlich den dritten und letzten Teil der Trilogie erhalten nachdem Dreamfall vor mhm 10 Jahren mit einem Cliffhanger beendet worden ist? Ich glaub den Schweden gar nichts mehr. Wer 30 Jahre für ne Trilogie braucht kann es auch sein lassen.

Und zum Thema: Syberia hat mir irgendwie doch viel Spass gemacht. Obwohl die Story weder sonderlich spannend noch aktionreich war. Es war einfach wie ein Märchen. Aber ob ich das heute noch einmal spielen könnte weiss ich nicht. Da war TLJ deutlich interessanter.

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 27. November 2012 - 14:54 #

30 Jahre sind es ja nun nicht... Teil 1 ist erst diesen Monat zum Teenager geworden.

Und es heißt ja nicht umsonst "The LONGEST Journey", der Titel sollte Warnung genug sein, dass es etwas länger dauern kann ;)

lichee 15 Kenner - 3199 - 27. November 2012 - 14:18 #

da freu ich mich auch drauf^^

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 27. November 2012 - 14:50 #

bin grad an Syberia 1 dran und muss schon sagen, dass mich die Laufwege schon ziemlich annerven. Um von A nach B zu kommen muss man ständig durch 5 oder mehr Bildschirme Durchlaufen, was zwar alles schön aussieht, aber ewig dauert. Spätestens nach ner Stunde Spielzeit wünscht man sich ne Schnellreisefunktion oder ein einfaches Ausblenden, wenn man auf den Ausgang doppelklickt (wies aktuelle Adventures ja auch überwiegend machen).
Ansonsten finde ich die Atmosphäre auch sehr nett und werde wohl dranbleiben!

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 27. November 2012 - 15:01 #

Wann kommt denn das dazugehörige Kickstarter-/Backer-Projekt hierzu? Die stemmen das jawohl nicht selber, oder? ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11823 - 27. November 2012 - 17:36 #

anscheinend schon. soll ja noch spiele geben die von publishern finanziert werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit