Defender's Quest: Tower-Defense-Rollenspiel-Mix

PC andere
Bild von Grundo
Grundo 793 EXP - 11 Forenversteher,R5,S2,A4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. November 2012 - 13:52 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Tower-Defense-Genre hat neuen Zuwachs verzeichnet. Mit Defender’s Quest erhaltet ihr beim Online-Vertreiber GOG aber nicht einfach nur Neues vom Alten. RPG-Elemente und eine fesselnde Storyline sollen Defender’s Quest vom einheitlichen Rest des Nischenbereichs abheben.

Im Moment befindet sich das Spiel der Level Up Labs noch bei Version 0.9.0.1. Der Hersteller versichert jedoch, dass das Spiel keinesfalls unfertig sei. Eine Gold-Version ist bereits in Arbeit und wird allen Käufern, egal ob bei GOG oder direkt vom Hersteller, bereitgestellt. Unter anderem werden darin neue Art-Elemente, Quests und ein „New Game +“ Modus integriert. NG+ ist die Bezeichnung für einen neuen Spielstand, der angelegt werden kann, sobald ihr das Spiel einmal abgeschlossen habt. Erfahrung, Gegenstände und Fähigkeiten werden dabei beibehalten und ihr habt so die Möglichkeit, neue Geheimnisse und Gebiete zu entdecken, die ihr beim ersten Durchlauf vielleicht übersehen habt.

Seit dem 30. Oktober könnt ihr Defender’s Quest auf GOG.com erwerben. Bis zum 6. November besteht ein 33%-Rabattangebot, das den Preis des Spiels bei $9,99 festlegt (etwa 7,70 €). Alternativ ist ein Kauf von Defender’s Quest auch auf der Herstellerseite möglich. Wann das Gold-Update kommt, ist allerdings fraglich. Entwickler Lars Doucet hüllt sich in die wohlbekannten Worte: "It’s done when it’s done."

prefersteatocoffee (unregistriert) 2. November 2012 - 14:25 #

Mac/Win/Linux und DRM frei ...

... hätte ich gerne bei Euch gelesen, da weiß man dann auch, was man bekommt ...

Sisko 22 AAA-Gamer - 31701 - 2. November 2012 - 15:01 #

Das Spiel gibt es übrigens seit Mittwoch auch auf Steam. Falls ihr es vorher schon direkt über die Webseite gekauft hattet, solltet ihr mittlerweile eine Mail vom Entwickler mit gratis Steam- und GOG-Code bekommen haben!

Levthan 10 Kommunikator - 427 - 2. November 2012 - 15:05 #

Noch nie vorher von dem Spiel gehört.
Sieht aber recht nett aus, hätte malwieder lust auf nen Tower-Defense Spiel. Habe früher bei Warcraft3 Fun Maps immer malwieder gerne welche gespielt.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2480 - 2. November 2012 - 15:12 #

Ist es von der Spielmechanik her wirklich gut? Hab noch nicht soviel Tower-Defense-Spiele gezockt, nur ein paar Warcraft 3 Funmaps. Aber gerade der Rollenspielanteil würde mich interessieren. Macht das ganze wirklich richtig Spaß und Motiviert auch länger?

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 2. November 2012 - 15:22 #

Auf http://www.defendersquest.com/ gibt es eine Demo-Version.
Wieso probierst du es nicht aus?

volcatius (unregistriert) 2. November 2012 - 15:29 #

Bisher habe ich nur positive Reviews (u.a. bei Rock, Paper, Shotgun) gefunden.

"It takes the best aspects of traditional RPGs and combines them with the addictive, strategic nature of tower defense games, and it does it in such a way that it feels completely natural. It’s as if these genres had been one in the same all along. If you’re a fan of either type of game, you really must look in to Defender’s Quest." (Indie Fortress)

Habe es mir geholt, da mich beide Genres interessieren und Defense Grid 2 dauert ja noch etwas.

TParis 12 Trollwächter - 878 - 2. November 2012 - 15:51 #

Diese News lässt echt zu Wünschen übrig. Recherche? Fehlanzeige!

"Im Moment befindet sich das Spiel der Level Up Labs noch bei Version 0.9.0.1."
Das ist Quatsch, seit Mittwoch ist die Gold-Version (Version 1.0.0 und höher) offiziell erhältlich.

Warum wird hier nur auf GOG.com verwiesen, wenn das Spiel ebenfalls auf Steam, Desura, GamersGate und Impulse erhältlich ist? Käufer, die das Spiel über die Herstellerseite erworben haben, bekamen übrigens auch einen GOG und Steam-Key zur Aktivierung.

Und ja, das Spiel ist gut. Probiert am besten mal die Demo aus...

Grundo 11 Forenversteher - 793 - 2. November 2012 - 16:23 #

Asche auf mein Haupt.

Ich hielt mich bei dem Schreiben der News an die Seite des Herstellers (http://www.defendersquest.com/faq.html) bzw. die Infos zur Gold-Version, die sagen, dass das Spiel sich eben noch bei Version 0.9.0.1 und befindet, und man noch versucht, dass Spiel bei Steam zu bewerben.

Der Bezug zu GOG liegt vor allem an dem Rabattangebot.

prefersteatocoffee (unregistriert) 3. November 2012 - 1:32 #

... sag ich doch!

Charlie 11 Forenversteher - 610 - 2. November 2012 - 17:16 #

gameboygrafik ...

SayWhatTF 15 Kenner - 3351 - 2. November 2012 - 18:52 #

muss doch nicht schlechtes heißen

volcatius (unregistriert) 2. November 2012 - 20:28 #

Doch, Minecraft, Patapon oder Journey können dadurch gar nicht gut sein.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 3. November 2012 - 12:49 #

Auch wenn ich deine Kernaussage verstehe und Dir uneingeschränkt recht gebe, möchte ich doch klarstellen, dass Journey alles andere als Gameboy-Grafik hat! Das ist tolle, stimmungsvolle 3D Grafik.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 2. November 2012 - 18:50 #

Auch wenn das Konzept gut klingen mag, die eben angetestete Demo hat mich nicht überzeugt. Nur sehr kleine Auflösung (oder unscharfes Hochskalieren) und billig anmutender Treffersound, wobei die Musik ganz gut war. Auch wenn es recht umfangreich sein mag, liegt der Rest mMn auf dem Niveau kostenloser Flash-Games. Regelrecht störend waren die übertrieben zahlreichen Tutorialtexte ("Klicke auf diese Schaltfläche, um den Skillpunkt einzusetzen"). Ich empfehle Interessierten ein Antesten der Demo, die auch direkt bei Steam verfügbar ist.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8030 - 2. November 2012 - 20:10 #

Mal gerade die Demo angeschaut. Macht wirklich einen sehr guten Eindruck. Das Tutorial ist lang und in die Story eingebaut ohne dabei zu nerven. Genau so wie ein Tutorial aussehen sollte.

Klare Empfehlung von meiner Seite aus. ;)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 2. November 2012 - 20:40 #

Sehr empfehlenswert. Selbst Tower Defense-Verächter sollten sich die Demo mal anschauen. Wir haben auch in unserem Podcast "Wir schweifen ab" schon vor längerer Zeit recht ausführlich drüber gesprochen: http://www.wirschweifenab.de/wp/?p=257

motherlode (unregistriert) 3. November 2012 - 9:57 #

Danke, das höre ich mir direkt mal an.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 2. November 2012 - 21:21 #

Habe mir bereits die Alpha im Februar gekauft. Hat mich eine ganze Weile sehr gut unterhalten. Kann es also nur empfehlen.

Kurzer (unregistriert) 3. November 2012 - 13:06 #

Wer das Spiel antesten will ohne extra die Demo herunterzuladen und zu installieren kanns auch einfach als Flashversion spielen:
kongregate.com/games/LevelUpLabs/defenders-quest-prelude

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 27. Januar 2014 - 6:58 #

...und heute für'n Euro auf Steam erhältlich!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Martin LisickiChrisL
News-Vorschlag:
Strategie
Echtzeit-Strategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Level Up Labs
Level Up Labs
29.08.2012
Link
7.9
LinuxMacOSPC