Warren Spector schließt sich System-Shock-3-Entwicklern an

Bild von Johannes
Johannes 31447 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

17. Februar 2016 - 23:12 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert

Das Entwicklerteam von System Shock 3 hat einen prominenten Neuzugang bekommen, nämlich den Mann, der bereits beim ersten Serienteil federführend war: Warren Spector. Dieser hat seine Anstellung bei der University of Texas aufgegeben, um nun in Vollzeit als Studio Director bei Otherside Entertainment arbeiten zu können. Spector lässt sich hierzu folgendermaßen zitieren:

Als sich mir die Möglichkeit bot, in leitender Position Underworld Ascension zum Leben zu erwecken, außerdem wieder im System-Shock-Universum zu spielen und diese Titel für ein Publikum im 21. Jahrhundert aufzubereiten, konnte ich einfach nicht nein sagen.

Warren Spectors Karriere begann in den 80er Jahren mit Tabletop-Rollenspielen. 1989 schloss er sich dann Origin an, später Looking Glass und Ion Storm. Bekannte Spiele von ihm sind unter anderem Thief und Deus Ex. 2005 gründete er das Studio Junction Point, das zwei Jahre später von Disney übernommen und 2013 geschlossen wurde. In dieser Zeit entstanden unter Spectors Leitung die beiden Ableger der Epic Mickey-Reihe.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 20305 EXP - 17. Februar 2016 - 22:55 #

Da bin ich mal gespannt ob er es noch drauf hat und die Serie in Würde zurück bringt.

Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30351 EXP - 17. Februar 2016 - 22:56 #

Schöne Nachricht für mich.

Maverick 28 Endgamer - - 106733 EXP - 17. Februar 2016 - 23:08 #

Das sind doch mal klasse News, freut mich dass Warren Spector sich wieder mehr den Games widmet und gleich bei den richtigen Leuten gelandet ist. Ich hoffe, er und Paul Neurath mit Team bringen wieder großartige Spielerlebnisse auf den Weg und glänzen mit spielenswerten Nachfolgern ihrer früheren Meisterwerke. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 46300 EXP - 17. Februar 2016 - 23:28 #

Paul Neurath ist sogar der Chef von OtherSide, wenn ich mich richtig erinnere :)

Klasse News. Spätestens jetzt bin ich hoffnungsvoll, dass der Nachfolger eines meiner absoluten Lieblingsspiele etwas werden könnte. Und Warren Spector war, neben ein paar anderen tollen Sachen, immerhin für gleich zwei Spiele verantwortlich, die ganz oben auf meinem imaginären Spielealtar stehen. Neben System Shock 2 steht da noch das erste Deus Ex. Klar, in den letzten Jahren hat er nicht mehr viel nennenswertes gemacht, aber das hier klingt sehr vielversprechend. :)

Freylis 19 Megatalent - 19619 EXP - 17. Februar 2016 - 23:14 #

Ganz grosses Kino, da kann man fast sicher sein, dass System Shock 3 gefallen wird. :)

kurosawa 09 Triple-Talent - 240 EXP - 17. Februar 2016 - 23:24 #

...vorher kommt underworld ascendant, bei dem er ja auch involviert ist, heraus.
Was ich von diesem Spiel mitbekomme, entwickelt es sich in eine sehr interessante Richtung.

Chronos1979 09 Triple-Talent - Premium - 326 EXP - 17. Februar 2016 - 23:20 #

Waaaahhh *kreisch*. Find ich klasse

Sylar 13 Koop-Gamer - 1315 EXP - 18. Februar 2016 - 5:08 #

Die Reaktion kann ich nachvollziehen, bei mir haben sich die Nackenhaare aufgestellt (vor Freude, nicht vor Grusel...)

Crazycommander 13 Koop-Gamer - Premium - 1673 EXP - 17. Februar 2016 - 23:23 #

Oha, was für eine Nachricht am späten Abend!
System Shock 2 ist für mich immerhin das absolute Lieblingsspiel.

Ich bin jetzt einfach mal vorsichtig optimistisch ;)

PatStone99 15 Kenner - Premium - 3426 EXP - 17. Februar 2016 - 23:27 #

Der arme Kerl hat bei seinen bisherigen Stationen auch nie wirklich Glück gehabt. Ständig wurden seine Arbeitgeber aufgekauft/geschlossen und/oder sind Pleite gegangen.

Just my two cents 16 Übertalent - 4009 EXP - 18. Februar 2016 - 1:30 #

Seine bisherigen Stationen hatten mit ihm nie wirklich Glück gehabt. Sobald er anheuerte wurden sie aufgekauft, geschlossen oder gingen Pleite... ;)

Wummhelm 13 Koop-Gamer - Premium - 1340 EXP - 17. Februar 2016 - 23:27 #

Das ja mal ne tolle News ich bin gespannt was Warren sich so ausdenkt :)

Red Dox 15 Kenner - 3967 EXP - 17. Februar 2016 - 23:30 #

Ich schließe mich dem Freudentaumel nicht an, weil man nicht weiß was der gute Mann mit dem "neuen" Team und Zielsetzungen am modernen markt leisten wird. Ja, damals....damals war auch Molyneux zu gebrauchen und heute ist man froh wenn man nichts von dem Kerl lesen muss :P
Kann also toll sein sein das Warren mit am Start ist oder kann trotzdem in einem Desaster (für eingefleischte System Shock Fans) enden.

Magnum2014 16 Übertalent - 4519 EXP - 18. Februar 2016 - 10:52 #

Sehe ich genauso. Erstmal abwarten was man zu sehen bekommt bzw. was drauss wird. Ein bekannter Name aus der Vergangenheit heißt noch lange nicht dass es sehr gut wird oder erfolgreich. Du hattest ja schon so ein Negativbeispiel genannt. Von daher einfach mal abwarten....

Elfant 15 Kenner - Premium - 2998 EXP - 18. Februar 2016 - 14:38 #

Der Skepsis schließe ich mich zwar an, aber das Beispiel ist unsinnig. Peter Molyneux hat bislang kein gutes Spiel erdacht und produziert. Nahezu alle hatten in ihrem Kern einfach wesentliche Probleme.
Mir haben sie damals zwar Spaß gemacht, aber gute Spiele waren es letztlich nicht.

Ganon 21 Motivator - Premium - 30371 EXP - 18. Februar 2016 - 16:52 #

Dungeon Keeper, Magic Carpet, Theme Park usw. waren keine guten Spiele? Da möchte ich mal ganz vorsichtig widersprechen. ;-)

zuendy 13 Koop-Gamer - 1591 EXP - 18. Februar 2016 - 17:11 #

Fable nicht vergessen, hatte mich damals komplet geflashed.

Elfant 15 Kenner - Premium - 2998 EXP - 18. Februar 2016 - 22:23 #

Dungeon Keeper: Du meinst dieses von Mechaniken überfrachtet, welche untereinander unbalaciert sind, Monster, in jenem nach dem 8.Level die Prämisse öde wird, weswegen man anschließend gegen andere Keeper kämpft?

Magic Carpet: Technisch beeindruckend, spielerisch eher mau, aber dass ist in diesem Genre zu dieser Zeit eher der normal Zustand.

Theme Park: Ich weiß, dass viele dieses Spiel mögen. Warum hat sich mir nie erschlossen und die meist gegebene Antwort, weil da Leute kotzen, ist nichts meines. Trotz der spielmechanischen Kleinteiligkeit eher eine mäßige Wirtschaftssimulation.

Bei Fable muss ich nun leider passen.

Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30351 EXP - 19. Februar 2016 - 0:15 #

Müssen wir uns den Spass damals wohl nur eingebildet haben.
Ehrlich gesagt verstehe ich die kotzenden Leute in Theme Park nur zu gut...

Maverick 28 Endgamer - - 106733 EXP - 19. Februar 2016 - 0:53 #

Zuviel Salz in den Pommes ? Oder eine gemeingefährliche Achterbahnkonstruktion, wer weis ? ^^

Elfant 15 Kenner - Premium - 2998 EXP - 19. Februar 2016 - 1:32 #

Ist das jetzt eine Definitionsfrage oder denkst Du wirklich, ich möchte unsere damaligen Erfahrungen entwerten?
Nur weil ich damals Spaß mit etwas hatte oder es ohne Frage ein Meilenstein ist, muss es in der Retrospektive kein gutes Spiel sein.

CBR 19 Megatalent - Premium - 19510 EXP - 19. Februar 2016 - 11:04 #

Wenn Du so argumentierst, kannst Du nahezu jedes Spiel, das nicht mit einer Mindestkomplexität eines Europa Universalis aufwartet, entwerten.

Dungeon Keeper beruhte auf der einfachen Idee, mal der Böse zu sein und zog viel seiner Faszination gerade hieraus. Natürlich ist die Idee simpel. Aber das Spiel hat unglaublich Spaß gemacht und dazu sind Spiele letzten Endes doch da.

Spielmechanisch fand ich es ganz gut. Es hatte natürlich seine Macken. Beispielsweise musste man später das Layout der anfangs noch nicht frei gekloppten Karte mit der Position der unterirdischen Flüsse genau kennen, um keinen Fehler zu machen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich das letzte Level nicht geschafft habe.

Elfant 15 Kenner - Premium - 2998 EXP - 19. Februar 2016 - 19:27 #

Die Idee bei Dungeon Keeper war Gut gegen Böse und wir sind mal die Bösen. Nur leider wird es eben auch etwa ab Level 8 langweilig und dann spielt man (wenn ich mich recht erinnere ab Level 11) Böse gegen Böse oder eben Dungoen Keeper (Spieler) gegen Dungoen Keeper (Rechner).
Die Grundidee ist ebenso einfach wie genial, aber offensichtlich reicht diese Idee nicht das ganze Spiel hindurch und lobenswerterweise wurde jenes in der Entwicklung auch erkannt.

Spiele leben natürlich nur sehr bedingt von ihrer Komplexität, sondern mehr von dem ineinander greifen der Mechaniken und derer Umsetzung im Spiel. Super Mario Bros hat nun wirklich keine komplexe Mechanik, setzt jene allerdings brillant ein und um.

Spaß zu haben, mag das Ziel eines Spieles sein, aber jenes Ziel ist subjektiv auch billig zu erreichen. Da ist dann eben die Definitionsfrage, was ein gutes Spiel ausmacht.
Keines der oben aufgeführten Spiele ist schlecht (da sind wir bei ganz anderen Spielen wie PrisonTycoon), aber es sind eben mäßige Spiele, welche auch mir damals stundenlang Spaß bereitet haben.

Ganon 21 Motivator - Premium - 30371 EXP - 22. Februar 2016 - 18:10 #

Ich weiß nicht. Ich ein Spiel, dass dir stundenlangen Spaß bereitet, nicht per Definition irgendwie "gut"?

Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30351 EXP - 19. Februar 2016 - 0:13 #

Populous hast du noch vergessen. ;)

Ganon 21 Motivator - Premium - 30371 EXP - 19. Februar 2016 - 11:19 #

Dafür bin ich zu jung. :-)

immerwütend 21 Motivator - Premium - 25980 EXP - 19. Februar 2016 - 13:21 #

Du hast diese Sternstunde der Menschheit verpasst? O__O
Welch ein trauriges Schicksal...

Ganon 21 Motivator - Premium - 30371 EXP - 19. Februar 2016 - 13:36 #

War das nicht das Spiel, wo man nichts machen konnte außer Gelände heben und senken? ich weiß nicht, ob das heute noch so spannend wäre. ;-)

immerwütend 21 Motivator - Premium - 25980 EXP - 19. Februar 2016 - 13:49 #

Heute sicher nicht mehr, aber damals war es echt grandios ;-)

Toxe 19 Megatalent - Premium - 19546 EXP - 19. Februar 2016 - 14:17 #

Ich kann mir gut vorstellen, daß das heute immer noch funktionieren würde. Vielleicht nicht gerade mit der selben Steuerung von damals, aber zumindest vom Prinzip her.

Und heute würde man sicher den kompletten Bildschirm zum Anzeigen der Karte verwenden. ;-)

Janosch 19 Megatalent - Premium - 16268 EXP - 17. Februar 2016 - 23:38 #

Na, das ist doch mal eine wirklich gute Nachricht! Wenn's jetzt nichts wird, dann wird mein Glaube in das kreative Potential der Menschheit schwer erschüttert werden.

lolaldanee 12 Trollwächter - 1197 EXP - 17. Februar 2016 - 23:39 #

Auch nur ein Mensch, mal sehen wie viel Unterschied es machen wird. Ich wünsche ihm viel Spaß bei der Entwicklung, und hoffe dass es ein bischen was von dem Gefühl von früher hat, und er sich kreativ entfalten kann!

Janosch 19 Megatalent - Premium - 16268 EXP - 18. Februar 2016 - 0:22 #

Wie Dali, Picasso und Jeronimus Bosch auch... Just kidding... ;)

Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30351 EXP - 18. Februar 2016 - 0:49 #

Hieronymus Bosch, bitte. ;)

Janosch 19 Megatalent - Premium - 16268 EXP - 18. Februar 2016 - 9:26 #

BuHu, die späte Stunde, aber Du hast vollkommen recht, peinlich...

lolaldanee 12 Trollwächter - 1197 EXP - 18. Februar 2016 - 20:11 #

Also da halte ich Warren Spector für den deutlich größeren Künstler, nichts für ungut, der hat mich in meinem Leben mit sicherheit schon mehr bewegt als die genannten :D

Janosch 19 Megatalent - Premium - 16268 EXP - 18. Februar 2016 - 20:57 #

Naja, also gerade der von mir falsch geschriebene hat es aber in sich... Und es ist immer schwierig verschiedene Medien miteinander zu vergleichen... Und es ist schön, dass Mr. Spector Dein Leben so bereichert hat, dennoch... Ach egal, ja, er ist einer von den ganz großen... ;)

mal 11 Forenversteher - 613 EXP - 18. Februar 2016 - 0:00 #

System Shock 2 war schon ein tolles Spiel, aber war Warren Spector überhaupt daran beteiligt ?

Olphas 24 Trolljäger - - 46300 EXP - 18. Februar 2016 - 0:05 #

Oh, du hast Recht. Spector war am ersten beteiligt, am zweiten nicht mehr. Zu der Zeit war er mit Thief und dann Deus Ex beschäftigt.

PatStone99 15 Kenner - Premium - 3426 EXP - 18. Februar 2016 - 0:08 #

Spector war an System Shock 1 beteiligt. Teil 2 wurde glaube ich von dem Mastermind hinter Bioshock 1 und 3 & dessen Name mir gerade nicht einfällt, designed. Mit System Shock 2 hatte Warren Spector nichts zu tun. Da werkelte er schon an Thief oder Deus Ex.

Decorus 16 Übertalent - 4217 EXP - 18. Februar 2016 - 0:11 #

Ken Levine
Wobei Doug Church auch an beiden Teilen ne grössere Rolle gespielt hat.

monokit 14 Komm-Experte - 2085 EXP - 18. Februar 2016 - 0:48 #

Ken Levine?

Decorus 16 Übertalent - 4217 EXP - 18. Februar 2016 - 0:14 #

Am zweiten nicht, aber an Ultima Underworld 1+2 (von denen ja auch in dem Studio ein Nachfolger entsteht) und System Shock 1.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20444 EXP - 18. Februar 2016 - 8:52 #

Grad deswegen! Finde System Shock 1 besser als den 2. Und das da nun die Leute hinter Ultima Underworld und System Shock 1 dran arbeiten - YES!

Underworld Ascension und System Shock 3 werden Insta buys!

McSpain Community-Moderator - 26220 EXP - 18. Februar 2016 - 9:05 #

Ich fand 2 auch nicht so toll wie Teil 1. Bin daher mal gespannt was dabei rumkommt.

Drapondur 22 AAA-Gamer - - 35894 EXP - 18. Februar 2016 - 21:47 #

Fand das erste System Shock auch besser. Bin mal gespannt, was er für Impulse setzen kann. Hört sich auf jeden Fall erstmal positiv an die News.

Freylis 19 Megatalent - 19619 EXP - 18. Februar 2016 - 22:07 #

Ich habe beide System Shocks gespielt, aber besser fand ich 1 nun auch nicht unbedingt. Ich habe vielleicht den Cyberspace im Sequel vermisst, aber von der Story und den Level-Themen her glichen sie sich doch ziemlich. Das Gameplay fand ich auf alle Faelle bei SS2 sauberer.

Labrador Nelson 26 Spiele-Kenner - - 75007 EXP - 18. Februar 2016 - 0:08 #

Na das is mal ne Nachricht! Freu mich! :)

Ganon 21 Motivator - Premium - 30371 EXP - 18. Februar 2016 - 0:29 #

Geile Sache!

Makariel 18 Doppel-Voter - Premium - 12905 EXP - 18. Februar 2016 - 0:45 #

Na das wird dann ja mindestens so gut wie Epic Mickey.

Markus 13 Koop-Gamer - 1204 EXP - 18. Februar 2016 - 1:09 #

Für die Spieler toll, aber ob ich an seiner Stelle einen vermutlich lässigen Job an der Uni aufgegeben hätte, um wieder ins Haifischbecken Spieleindustrie einzutauchen? Warum nicht das beste aus beiden Welten vereinen, a la Indiana Jones? Schlapphut und Peitsche würden dem Warren sicher auch gut stehen.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1315 EXP - 18. Februar 2016 - 5:11 #

Vielleicht war er an der Uni ohnehin nicht glücklich und hat sich schon länger nach den alten Zeiten als Spieleentwickler zurückgesehnt

Pomme 16 Übertalent - Premium - 5592 EXP - 18. Februar 2016 - 10:02 #

Man braucht für die Spieleentwicklung eine Peitsche?? Hm.... ja, vermutlich hast du recht... ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18430 EXP - 18. Februar 2016 - 1:54 #

Heisst das jetzt keine Waffen und schiessen in SS3? ^^

Aladan 18 Doppel-Voter - - 11790 EXP - 18. Februar 2016 - 7:05 #

Na mal schauen, ich erwarte jetzt nicht wirklich viel.

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10080 EXP - 18. Februar 2016 - 8:07 #

Die meisten "alten Hasen" reißen ja heute nichts mehr. Na mal schauen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11723 EXP - 18. Februar 2016 - 8:46 #

Viele sind ja sehr zuversichtlich und vergessen dabei anscheinend das seine "große" Zeit auch schon fast 15 jahre her ist, danach hat er auch nicht mehr viel auf die Beine gebracht.

CBR 19 Megatalent - Premium - 19510 EXP - 18. Februar 2016 - 11:03 #

Bis jetzt finde ich das sehr vielversprechend, was das Team für Ultima Underworld auf die Beine gestellt hat. Warren Spector kann da bestimmt noch guten Input liefern. Ich hoffe nur, dass er nicht zuviel umschmeißt, sondern vor allem ergänzt. Mit dem Gedanken, meine Pledge zu höhen, spiele ich schon lange.

Toxe 19 Megatalent - Premium - 19546 EXP - 18. Februar 2016 - 11:53 #

Hmm ja, kann mich dem Freudentaumel jetzt auch erstmal nicht so wirklich anschliessen. Seine jüngeren Werke scheinen ja nicht so gut angekommen zu sein. Ich mein, sicher, potentiell ist das eine sehr gute Nachricht, aber warten wir's erstmal ab.

wolverine 16 Übertalent - Premium - 4151 EXP - 18. Februar 2016 - 11:58 #

Good news...

Sciron 19 Megatalent - Premium - 15049 EXP - 18. Februar 2016 - 12:00 #

So ein Maskottchen kann ja nicht schaden.

zfpru 14 Komm-Experte - Premium - 2561 EXP - 18. Februar 2016 - 22:24 #

Der ist nicht als Maskottchen gut. Der hat als Produzent schon manche schwierige Arbeiten in kurzer Zeit durchgeführt. Quasi das Gegenteil von Chris Roberts.

Sciron 19 Megatalent - Premium - 15049 EXP - 18. Februar 2016 - 23:22 #

Wann war das genau? Vor 10, 15 oder gar 20 Jahren?

Maverick 28 Endgamer - - 106733 EXP - 18. Februar 2016 - 23:35 #

Und wie lange ist es nochmal her, dass das letzte Spiel von Chris Roberts rauskam ?

Sciron 19 Megatalent - Premium - 15049 EXP - 18. Februar 2016 - 23:48 #

Keine Ahnung, mich juckt Chris Roberts nicht. Wieso antwortest du denn auf eine Frage mit einer Gegenfrage? So kommen wir echt nicht weiter.

Baumkuchen 14 Komm-Experte - 2306 EXP - 18. Februar 2016 - 12:21 #

Woop woop, fantastische Nachrichten! Sehe Spector jedenfalls nach wie vor positiver/bodenständiger an als beispielsweise Molyneux.

Golmo 14 Komm-Experte - 1866 EXP - 18. Februar 2016 - 12:36 #

Der Mann hinter den grandiosen Mickey Mouse Spielen! Kann also eigentlich nichts schief gehen...

Gadeiros 15 Kenner - 2919 EXP - 18. Februar 2016 - 12:39 #

gute entscheidung, warren. hoffentlich besinnst du dich dabei auf deine frühen meisterwerke zurück.

Despair 16 Übertalent - 4203 EXP - 18. Februar 2016 - 13:51 #

Ich freu' mich. Auch wenn mich dieses Zitat:

"[...]diese Titel für ein Publikum im 21. Jahrhundert aufzubereiten..."

ein wenig sorgenvoll die Stirn runzeln lässt. Aber hoffen wir mal, dass da keine Light-Versionen der alten Klassiker kommen werden.

stylopath 16 Übertalent - 4042 EXP - 18. Februar 2016 - 15:20 #

Sehr gut und zum Glück keine disney-ka**e mehr...

Noodles 21 Motivator - Premium - 27188 EXP - 18. Februar 2016 - 15:23 #

Ist für mich jetzt kein Grund zum Jubeln. Und Epic Mickey fand ich nicht so toll.

Farang 14 Komm-Experte - 2331 EXP - 18. Februar 2016 - 15:42 #

Super dann kann das Ding doch nur was werden

Roboterpunk 15 Kenner - Premium - 3946 EXP - 18. Februar 2016 - 15:48 #

(heavy breathing)

Da hoff' ich doch auf eine zünftige Portion Deus Ex und Thief. Ach Looking Glass, was waren das für Zeiten...

worobl 13 Koop-Gamer - 1766 EXP - 18. Februar 2016 - 17:27 #

Bin vorsichtig optimistisch.

DarkVamp 12 Trollwächter - 879 EXP - 18. Februar 2016 - 21:55 #

Yeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeees !

Dark Souls ist Gott 12 Trollwächter - 1133 EXP - 20. Februar 2016 - 5:50 #

Könnte weinen vor Glück! Halte Spector für den genialsten Designer aller Zeiten! Bis auf Epic Mickey gehören all seine Werke zu meinen absoluten Lieblingen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit