Video-Software Facerig: Werde zum Avatar

Bild von rastaxx
rastaxx 4663 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

8. September 2014 - 9:10 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Unser User rastaxx produziert zwar häufig Videos zu Games, ist aber ein bisschen zu schüchtern, um selber vor die Kamera zu treten.

Mit der Software Facerig von Holotech Studios gibt es für dieses Problem eine Lösung. Man schlüpft einfach in die Rolle eines virtuellen Avatars, zum Beispiel Fluffo dem Fuchs oder auch einem grimmigen Lava Lord oder sogar Octodad - den Avatar mit den schlackrigen Tentakeln aus dem gleichnamigen Spiel.

Mittels Mikrofon und Webcam, erkennt Facerig Geräusche und Kopfbewegungen vor dem Monitor und spiegelt diese in einem der zahlreichen Avatare auf dem Bildschirm. Diese lassen sich darüber hinaus auch in ihrem Aussehen individualisieren. Ebenso lässt sich der Hintergrund, vor dem sie stehen, ändern und zum Beispiel auch in einen Green-Screen verwandeln.

Facerig kann man mit Skype oder auch zum Beispiel Twitch verknüpfen und erscheint dort dann nicht mehr mit dem eigenen Konterfei sondern zum Beispiel als Octodad. Facerig-Nutzer müssen also endlich nicht mehr duschen, bevor sie per Videotelefonie mit ihrer Herzdame oder ihrem Herzbuben sprechen.

Derzeit befindet sich das Tool noch im Beta-Stadium und ist ausschließlich bei Steam zu einem reduzierten Preis von 9,33 € gelistet. Die Pro-Variante belastet das Portemonaie mit zusätzlichen 40 Euro. Die wird aber nur benötigt, wenn man Facerig in Videos oder Streams einbaut die man monetarisiert.
Der Marian 19 Megatalent - P - 17232 - 8. September 2014 - 9:22 #

Lustige Spielerei. Scheint nicht ganz synchron zu sein, die Lippenbewegung. Liegt das am Programm oder Codec?

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 8. September 2014 - 10:13 #

es ist ja noch im betastadium und noch nicht ganz fertig. UND: mundbewegungen sind ja sehr schnell, da die 100%ige synchronität hinzubekommen dürfte schwieirg werden

Arparso 15 Kenner - 3025 - 8. September 2014 - 10:56 #

Na wenn es einfach nur verzögert ist, sollte man es doch hinbekommen können. Einfach die Audiospur ein paar Millisekunden nach hinten verschieben, bevor man's auf Youtube hochlädt bzw. im Streamingtool ein kleines Delay einstellen (falls möglich).

... zumindest in der Theorie, bin aber selbst kein Streamer und hab auch kein Facerig. Perfekt werden die Lippenbewegungen sowieso nicht immer passen, nehme ich an. Trotzdem eine nette Spielerei. :)

x_wOXOw_x 11 Forenversteher - 612 - 9. September 2014 - 4:35 #

Diese Unstimmigkeit ist mir auch aufgefallen, ich fand das sehr irritierend. Und ich hatte den Eindruck, dass es die Verzögerung nicht konstant ist, mal mehr, mal weniger. Trotzdem, schon sehr beeindruckend, was die Software leistet, da würde ich gerne mal die Algorithmen sehen :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 8. September 2014 - 11:16 #

rastaxx, schau mal bitte zur zukünftigen Beachtung ins Verlaufsprotokoll, danke :).

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 8. September 2014 - 11:18 #

hab ich gemacht... ist okay. werde ich beherzigen!

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 8. September 2014 - 11:33 #

Hab auch mal drüber geschrieben. Für MMO's wäre so etwas in der Zukunft total stark, aber eben nur wenn es richtig gut funktioniert und das bei jedem.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4269 - 8. September 2014 - 11:52 #

Für Kamerascheue eine gute Idee, grafisch ansprechend und nicht übermässig teuer. Ich würde ja gerne mal als Manny Calavera oder Kaiser Wilhelm einen Stream kommentieren. Jetzt sollte nur noch die passende Stimme dabei sein.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 8. September 2014 - 12:48 #

Du kannst deine Stimme im tool auch verzerren lassen. Aber es gibt nur drei varianten

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1232 - 8. September 2014 - 12:43 #

schönes video zu einer interessanten software, danke für die arbeit die du dir gemacht hast :)

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 8. September 2014 - 12:47 #

Dankeschoen! :-)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 8. September 2014 - 13:40 #

Ich will den Mund Saurons... oder einen Ringgeist :D

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 8. September 2014 - 14:00 #

Ich befuerchte, da musst du selber ein wenig modden... ;-)

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 8. September 2014 - 15:17 #

Wie geil ist das denn. Da schlage ich vllt. mal zu.

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 8. September 2014 - 17:33 #

Das ist überaus genial!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 8. September 2014 - 18:04 #

Coole Software.

blobblond 19 Megatalent - 17755 - 8. September 2014 - 22:24 #

Oh Graus,in Zukunft gib es auf Youtube nur noch Videos mit virtuellen Langers!

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 8. September 2014 - 22:48 #

der ist zu klein, den würdest du ja gar nicht im bild sehen...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47877 - 9. September 2014 - 19:09 #

Furries werden begeistert sein...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. September 2014 - 19:51 #

habe nur kurz in das video reingeklickt und meine lang gediehene vermutung wurde bestätigt: rastaxx ist ein sprechender fuchs. das ist genau die person, die ich hinter der stimme vermutet hatte. :O

Oki, jetzt ernsthaft: Schöne News. Facerig verfolge ich schon seit Langem und ich bin froh, dass zahlreiche weitere Anpassungen vorgenommen wurden, statt "nur" neue Avatare zu erstellen. Ich denke, dass man sich das Ganze dann in ein paar Jahren so Baukasten ähnlich weiter zusammen kaufen kann (also abseits auch von der Pro Version). Das fände ich ganz interessant. Aber erstmal noch abwarten, aktuell habe ich keine Euronen für diese Spielerei übrig. Trotzdem, vielen Dank für die News und das Zuspielen an das GamersGlobal Publikum.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)