Die Säulen der Erde: Neuer Teaser veröffentlicht

PC XOne PS4 iOS MacOS
Bild von Old Lion
Old Lion 67034 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

7. November 2016 - 10:14 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Nachdem Daedalic Entertainment zuletzt im November 2014 von einer Videospielumsetzung des Bestsellers Die Säulen der Erde von Ken Follett gesprochen hatte, wurde es ruhig um den Titel. Nun wurde jedoch ein neuer Teaser veröffentlicht, der dem Projekt wieder Leben einhaucht. Im Spiel geht es um den Aufstieg der mittelalterlichen fiktiven Stadt Kingsbridge und den damit verbundenen Geschichten der adeligen Lady Aliena, des Baumeisters Jack und des Mönchs Philip. Während Philip zu Beginn der Geschichte zum Prior der Kirche in Kingsbridge ernannt wird, wächst der junge Jack bei seiner Mutter im Wald auf. Später erlernt er den Beruf des Steinmetzes und beginnt eine Karriere als Baumeister, der die Kathedrale in Kingsbridge errichten soll.

So beginnt die epische Story rund um die handelnden Personen, deren Wege sich kreuzen und deren Verlauf durch allerhand Intrigen und Missgunst gekennzeichnet ist. Die Säulen der Erde soll im nächsten Jahr für PC, Mac, Linux, PS4, Xbox One und für Mobilgeräte erscheinen. Wer so lange nicht warten mag, kann sich ja schon mal das Buch oder das Brettspiel vornehmen.
Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6816 - 7. November 2016 - 10:19 #

Na da bin ich ja mal gespannt, das würde ich sehr gerne spielen. Ich frage mich nur, wie sehr sie das weichspülen werden, das Buch ist ja schon ziemlich krass in Sachen Sex und Gewalt.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7241 - 7. November 2016 - 17:51 #

Das kommt nicht mal ansatzweiße an Das Lied von Eis und Feuer ran.^^

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6816 - 7. November 2016 - 22:32 #

Die Säulen der Erde ist an einigen Stellen erheblich expliziter. :) Dafür kommen die Themen in Song of Ice and Fire öfter vor, aber meiner Meinung nach amerikanisch zurückhaltender ;)

GreenAlien 08 Versteher - 222 - 7. November 2016 - 10:51 #

Sieht toll aus. Wird hoffentlich ein Erfolg, ich möchte mehr Buchadaptionen!

Just my two cents 16 Übertalent - 4495 - 7. November 2016 - 10:57 #

Ok, "Interactive Novel" klingt schonmal nach Telltale - das kombiniert mit einer Story die man schon kennt?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20534 - 7. November 2016 - 11:20 #

Das Buch fand ich ziemlichen Mist. Daher werde ich um das Spiel einen Bogen machen.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2444 - 7. November 2016 - 11:43 #

Echt jetzt? Ich wills ja nicht in den Himmel loben, aber in Sachen epischer Mittelalterbeschreibung war es schon recht ansprechend.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5850 - 7. November 2016 - 11:58 #

Ich musste es als Hörbuch hören, einiges hätte ich in Buchform lieber überlesen.

Calidann 12 Trollwächter - P - 988 - 7. November 2016 - 12:22 #

Es war nicht schlecht, aber teilweise langweilig, teilweise ansprechend und mitreisend. Aber so besonders für mich nicht.

Die Grafik erinnert mich an alte Prinz Eisenherz Heftchen und begeistert mich an den Personen nicht so. Aber wenns was taugt überseh ich das .

Werd ich halt ab und zu ne schöne VN in Animestile lesen am PC ^^. Ablenkung und so.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20534 - 7. November 2016 - 13:53 #

Ja, der Inhalt, der zum Sachbuch getaugt hätte, war ganz interessant. Das stimmt. Aber diese darüber liegende Handlung war oftmals zum Fremdschämen schlecht.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2444 - 7. November 2016 - 15:01 #

Nur weil es da auch um Zwischenmenschliches ging, mit Liebe, Sex und auch Gewalt? Nun ja, es ist halt kein Sachbuch.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20534 - 7. November 2016 - 17:08 #

Weil das Zwischenmenschliche einfach konstruiert und völlig abstrus war.

Ich sag nur: Ein dem Erfrieren und Hungertod naher reißt sich beim Anblick einer Frau die Klamotten vom Leib und hat erst einmal Sex bei klirrender Kälte im Schnee. Das ist so zwischenmenschlich wie herumliegendes Stroh.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2444 - 7. November 2016 - 17:58 #

Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern, hatte wohl eine entschärfte Version ;-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20534 - 7. November 2016 - 21:56 #

Das war ziemlich früh - kurz nach der Beerdigung der Frau des besagten Mannes. Aber vielleicht hätte ich den Rest des Buches weniger kritisch gesehen, wenn ich diese Szene überlesen hätte.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2444 - 7. November 2016 - 11:46 #

Übrigens ist auch das Brettspiel dazu sehr empfehlenswert https://www.amazon.de/Kosmos-6915300-Die-S%C3%A4ulen-Erde/dp/3440691535/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1478515462&sr=8-1&keywords=s%C3%A4ulen+der+erde+brettspiel

Sciron 19 Megatalent - P - 16197 - 7. November 2016 - 15:24 #

Buch fand ich ganz unterhaltsam, auch wenn's arg auf Cliffhanger-Bait setzt. Bleibe bei dieser Umsetzung immer noch sehr skeptisch. Schon der erste gezeigte "Screenshot" wollte vom Stil her nicht so zum Stoff passen. Darin bestätigt mich der Teaser nur.

Philley 16 Übertalent - P - 5392 - 7. November 2016 - 15:55 #

Traue Deadalic ja prinzipiell zu, das Erbe von Telltale anzutreten. Würde es ihnen auch gönnen.
Telltale habe ich, trotz teils großartiger Skripte, nicht verziehen, dass sie mittlerweile spielerisch GAR NICHTS mehr zu bieten haben und technisch meistens (auf PC) eine Frechheit sind.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31304 - 7. November 2016 - 16:00 #

Sie bezeichnen es als Interactive Novel. Hoffentlich heißt das nicht, dass es gar keine Rätsel gibt. Daedalic scheint sich immer mehr vom klassischen Adventure zu entfernen. Von The Devil's Men hat man ja jetzt auch schon ewig nix mehr gehört.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6015 - 8. November 2016 - 10:21 #

Oh, das sieht aber mal gut aus!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Daedalic Entertainment
Daedalic Entertainment
2017
0.0
iOSMacOSPCPS4XOne