18 für ein halbes Leben #1

PC
Bild von Cracky
Cracky 5783 EXP - 16 Übertalent,R9,S3,C9,A8
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

16. Juli 2011 - 20:08 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Half-Life ab 17,90 € bei Amazon.de kaufen.
Vor 13 Jahren ist mit Half-Life das Erstlingswerk von Valve Software erschienen. Die Jungs von Valve sind ja bestens bekannt durch Ihr beliebtes “Gamingportal” Steam und ziehen uns regelmäßig mit irgendwelchen Summer-/Midweek- und WTF-deals das Geld aus der Tasche. Ob wir uns heute über Portal, Team Fortress 2 und Left 4 Dead freuen dürften, wenn das Spiel damals nicht ein absoluter Erfolg gewesen wäre?

Daniel von Rawiioli möchte mit einer neuen Videoserie dem Erfolg von Half-Life auf den Grund gehen. In der "18 für ein halbes Leben" getauften Show wird aber nicht nur einfach das Spiel gespielt. Vielmehr geht es auf eine kleine Hardwarezeitreise und er spielt das Spiel auf vielen verschiedenen PC´s, wie es sie zu der Zeit als Half-Life state of the art war gab.
Captain Placeholder (unregistriert) 16. Juli 2011 - 20:15 #

Rawiioli + eine meiner Lieblingsspieleserien? Awesome!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 16. Juli 2011 - 20:19 #

Mit Half-Life hatte ich mich damals in Valve verliebt ^^.

Edit: BTW, die Idee, das Teil auf mehreren PCs zu spielen, finde ich ja mal echt klasse :).

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 16. Juli 2011 - 20:33 #

Dankeschön! Das ist nicht ganz uneigennützig, da wir auf der erwähnten Retro-LAN wirklich teilweise echte Probleme gerade mit Half-Life hatten. Ist also quasi nochmal ein Testlauf für die ganzen Rechner. :)

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 17. Juli 2011 - 10:48 #

"Ist also quasi nochmal ein Testlauf für die ganzen Rechner. :)"

Und das macht wahrscheinlich einen Teil des Charmes vom Projekt aus. Einige warten bestimmt nur darauf was bei den Rechnern jetzt alles passieren kann. Andere sind hingegen vielleicht wieder in die guten alten Zeiten von früher versetzt, wo sie selbst mit solchen Problemen zu kämpfen hatten. ;-)

Ich werde die Folgen auf jeden Fall weiter verfolgen.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9415 - 16. Juli 2011 - 20:49 #

Nette Idee. Von Half-Life krieg ich so schnell nicht genug :D
Werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen
+1 und Gefällt mir für die Social-Network-Menschen :)

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 16. Juli 2011 - 20:56 #

8:00 super!! :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 16. Juli 2011 - 21:06 #

Echt gut! Und unterhaltsam, vor allem mit den alten PC's und den "Unvorhergesehenen Konsequenzen"!

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 16. Juli 2011 - 21:16 #

Richtig gute Idee!
Freue mich schon auf die nächsten Teile. :)

Natzcape 12 Trollwächter - 912 - 16. Juli 2011 - 23:16 #

Kurze Anmerkung: Half-Life bedeutet Halbwertzeit...daher auch das Lambda
Ansonsten sehr schick.

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 16. Juli 2011 - 23:50 #

Wie nehmen das bei Rawiioli oft mit dem Englisch nicht so genau. Danke für den Hinweis und dein Lob!

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 16. Juli 2011 - 23:39 #

G-Man ftw

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 16. Juli 2011 - 23:41 #

Sooo gute Idee. Und ich will doch eh seit einer halben Ewigkeit mal wieder Half-Life inklusive Erweiterungen durchspielen -- vielleicht nehme ich das jetzt als Anlass und mache es halbwegs parallel zu dieser Serie. Hoffentlich ohne ständige Abstürze. ;)

Maettes 15 Kenner - 2776 - 16. Juli 2011 - 23:51 #

Sieh lieber mal zu das das Dingen Top News wird! :)

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 17. Juli 2011 - 9:14 #

Ich habe den Teil auf der PS2 durchgespielt x).

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 17. Juli 2011 - 9:20 #

Hoffentlich dauert es bis zum 2 Teil nicht so lange =/

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 17. Juli 2011 - 10:44 #

http://www.youtube.com/watch?v=iy6w5GIWs18 ;-)

gammapower 10 Kommunikator - 384 - 17. Juli 2011 - 10:21 #

Ich höre gerade die Anfangssequenz von Halflife zum ersten mal in Deutsch ^.^

JCDenton 11 Forenversteher - 698 - 17. Juli 2011 - 10:27 #

Ging mir ähnlich :-) Schöne Videoidee mit schönen Erinnerungen!

PatStone99 15 Kenner - 3625 - 17. Juli 2011 - 13:51 #

War auch grad am Überlegen, ob das nicht eigentlich eine angenehme Frauenstimme sein sollte, die einem da während der Zugfahrt die Welt erklärt ^^

Deady (unregistriert) 17. Juli 2011 - 11:09 #

Großartig, vielen Dank :-)

ElCativo 14 Komm-Experte - 1882 - 17. Juli 2011 - 11:31 #

Pfeil tasten Haha ich wollte nur deinen Erwartungen gerecht werden ;-)

Scando 22 AAA-Gamer - P - 31260 - 17. Juli 2011 - 11:36 #

Super Idee! Machte Spass nach langer Zeit mal wieder HL spielend zu sehen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 17. Juli 2011 - 11:39 #

Ich hatte eine Kyro II Grafikkarte.. schöne Zeit :)

Aber deutsches Half-Life ist gruselig. Spätestens wenn diese seltsamen Roboterchen ankommen hat man gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt ^^ Durchgespielt habe ich es allerdings erst letztes Jahr aus einer Laune heraus, direkt mit Blueshift und Opposing Force.

Ungewöhnliche Idee für ein Video, aber sehr interessant mit den alten Rechenkisten. Freu mich auf die folgenden Teile des Videos!

Sir.Vival (unregistriert) 17. Juli 2011 - 11:40 #

da treibt einem das Wasser in die Augen ;) allerdings bin ich froh das ich die us-version hatte.

Die Grundidee mit dem Vid finde ich klasse, hätte allerdings versucht das ganze mit HD-Packs zu kombinieren und aufgrund der gestiegenen Anforderungen ein paar Systeme zu streichen ;) Damit könnte man sogar die jüngeren unter uns für das Game begeistern.

vor ein paar Wochen hatte ich MoH:AA Assault mit HD-Packs durchgezockt, die Wirkung des Games ging nicht verloren, war geiler als jeder CoD-Teil. Schade das es solche fordernden Games nicht mehr gibt...^^

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 17. Juli 2011 - 11:51 #

Hatten wir die Version nicht alle? Ich darf diese halt nicht zeigen und bin von der deutschen "Synchro" auch mehr als enttäuscht. Der Einzige Charakter der einigermaßen gelungen ist, ist der gute alte Barney.
Das mit den HD-Packs ist an und für sich eine gute Idee. Passt aber nicht in das Konzept welches ja auch vorsieht das ganze mal auf einem AMD K6-3+ zu spielen.
Vielleicht kann ich die Jüngeren ja trotzdem mit meiner Begeisterung für dieses Stück Spielegeschichte anstecken.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 17. Juli 2011 - 12:54 #

Ich hatte die Deutsche Version! Konnte froh sein, dass ich überhaupt ein Half-Life bekommen hab :D

Vielen Dank für die Videos, haben mir bisher meinen Sonntag um einiges versüßt und die Idee, es in der Urversion (also nicht per Steam) und auf den alten Rechnern zu zocken ist der Hammer! Danke :D

Wann gibts Teil 3+ !?

zeus 08 Versteher - 171 - 17. Juli 2011 - 12:06 #

Autsch und ab der nächsten Folge bitte in digitaler Qualität capturen und nicht über Analog out, das ist ja schrecklich!

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 17. Juli 2011 - 12:38 #

Das wird schwierig mit Fraps auf PC´s mit ~450Mhz und 5400rpm Festplatten. Damit werde ich in diesem Fall nicht dienen können. Das wird bestimmt noch schlimmer wenn das erste Voodoo²-SLI Gespann am start ist und diese nochmal zusätzlich das Bild interlacen. ;)
Schade natürlich dass man sich bei so einer Thematik von so einem Detail abschrecken lässt.

zeus 08 Versteher - 171 - 17. Juli 2011 - 18:58 #

Das Spiel habe ich anno dazumal natürlich auch gezockt (wenn auch nie ganz durch). Sogesehehn bin ich im Thema schon einigermassen bewannt. Darum ist es umso schader zu sehen wie das Spiel nicht in seiner ganzen Pracht gezeigt wird.

Wie nimmst du denn auf, über Composite ?

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 18. Juli 2011 - 22:15 #

Das läuft über S-VIDEO aktuell. Ich bin aktuell aber noch dabei ggf. eine Möglichkeit zu finden, das ganze per Komponente abzugreifen. So hätten wir zumindest schonmal ein progressives Signal und das "Leitungsrauschen" sollte auch verschwinden. Die nächsten 4 Episoden sind aber auf jeden Fall noch in SD-Qualität. (Folge 3 ist gerade online gegangen)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 17. Juli 2011 - 12:17 #

Das auf alter Hardware zu zocken find ich auch super. Wo sonst sieht man noch nen alten Kyro & co. in Action :)

AndI84 (unregistriert) 17. Juli 2011 - 14:01 #

haha wie cool.

Wobei ich nich versteh, warum er mit dem Pentium 3 so "Probleme" hat... hab das Spiel als es damals raus kam mit einem Pentium 1 166mhz MMX und einer Voodoo1 durch gespielt... in der sagenhaften Auflösung 512*384 :)

Lief dank Glide größtenteils spielbar... natürlich ging die Framerate ab und an auch in den Keller und ich musste auf 320*240 wechseln *g*

Greetz

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 17. Juli 2011 - 14:17 #

Jau halte ich auch für ziemlich kurios. Liegt aber wohl an der relativ schlechten Verträglichkeit und dem niedrigen Takt der Kyro 1 Karte. Wenn ich an dem Rechner auf die 8MB Voodoo² umschalte geht die Post ab. ;)

Ichius 10 Kommunikator - 463 - 17. Juli 2011 - 15:25 #

Sag mal, wenn du zum Release des Spiels erst 14 Jahre alt warst (27 Jahre - 13 Jahre = 14 Jahre), konntest du es dann durftest du es zum release ja eigentlich noch gar nicht spielen, oder?

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 17. Juli 2011 - 16:54 #

Joa was heißt schon dürfen. Meine Eltern haben es mir erlaubt. Damals war die USK-Freigabe ja nur eine Orientierungshilfe und keine verbindliche Angabe für den Händler. ;)

Christoph Vent Redakteur - P - 123825 - 17. Juli 2011 - 18:58 #

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie ich damals mit 15 am Tag der VÖ mit dem Bus zu meinem Händler gefahren bin, um Half-Life abzuholen. Auf kaum ein anderes Spiel war ich jemals so heiß. Der Hype aus der GameStar (waren die Previews von Peter Steinlechner?) hatten mich voll in ihren Bann gezogen. Ich habe zu Hause gar nicht erst auf den Anruf gewartet, dass das Spiel da wäre, sondern bin direkt nach der Schule zur Bushaltestelle gegangen. Vorbestellt und angezahlt hatte ich die US-Version schon ewige Monate vorher, wahrscheinlich war ich da auch noch 14. Mein privat geführter Spieleladen nahm es damit nicht so genau, ich war wohl ein zu guter Kunde für die. Bezahlt habe ich 106DM, auf den Pfennig genau, und diese 106DM war es sowas von Wert! Direkt danach bin ich wieder zur Bushaltestelle und habe auf den nächsten Bus nach Hause gewartet. Im Bus habe ich das Spiel dann vorsichtig ausgepackt und intensiv Anleitung und Beipackzettel studiert, das wurde immer so gemacht bei neuen Spielen. Mehr bezahlt habe ich für ein PC-Spiel zu DM-Zeiten nur für Quake 3 Arena. Ebenfalls vorbestellt zum Release, ebenfalls US-Version. 130DM, doch auch die habe ich nicht bereut. War zwar für Weihnachten wenige Wochen später gedacht, aber man hatte ja technischen Vorsprung gegenüber seinen Eltern und dadurch die Möglichkeit, es schon vorab zu spielen.
Hach, manchmal vermisse ich diese Zeiten. ;-)

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 17. Juli 2011 - 21:52 #

Jau das war die tolle Preview zu "Half-Life Day one" oder wie das hieß von Peter Steinlechner. Nachdem er in Aussicht gestellt hatte, dass wir hier höchstwahrscheinlich den besten Shooter aller Zeiten erwarten, konnte ich auch nicht mehr anders und wollte das Spiel auf jeden Fall haben.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 17. Juli 2011 - 15:40 #

Cool, tolles Spiel und super Idee von euch das auf den verschieden Systemen zu spielen.

Mal eine Frage gerade zu Rechners dieser älteren Generation: Kann man sich irgendwo nochmal so ein System zusammenstellen lassen (z.B.: mit Win95), wäre interessant. So könnte ich auch mal ganz alte Spiele, die nicht mehr auf meinem QuadCore (mit Win7, 64bit) laufen spielen.

Oder gibt es da auch andere Lösungen. ;)

Edit: Das mit DosBOX kenn ich, aber z.B. FFVII läuft so glaube ich nicht.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 17. Juli 2011 - 15:42 #

Ich hatte irgendwann mal die Idee zu einem Retrogaming-Artikel und einer dazugehörigen Verlosung von entsprechend alter Hardware ;) . Allerdings dachte ich dabei eher an einen 486er mit DOS..

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 17. Juli 2011 - 16:26 #

Das System wär mir dann doch zu alt ;), aber Du kannst ihn ja trotzdem machen. :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 17. Juli 2011 - 19:07 #

Die Idee eines Win95-Rechners ist trotzdem nicht verkehrt - dank DOSBox sind die meisten Leute mit DOS-Spielen ja schon gut bedient.

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 17. Juli 2011 - 16:57 #

Also aus meiner Erfahrung braucht es für solche Retro-Rechner nicht sonderlich viel finanzieller Aufwand. Das teuerste sind noch Gehäuse, Netzteile und Festplatten. Wenn du dann noch eine "gebrauchte" Orginallizenz für Win95/98 dazu rechnest bist du auf jeden Fall noch im zweistelligen Bereich für einen Rechner der Klasse Pentium 3 500 mit ner schicken Voodoo 3 Grafikkarte z.B.
ps. Insofern bei Ebay noch was zu holen ist, nachdem ich da alles leergeraided hab. ^^

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 17. Juli 2011 - 18:11 #

Ok danke für die Antwort! Na mal sehen ob ich fündig werde ;).

haZzeeM 11 Forenversteher - 565 - 17. Juli 2011 - 18:51 #

Selbst nach so vielen Jahren finde ich das Intro des Spiels immer noch klasse. Ehrlich gesagt werde ich wohl in den nächsten Videos schwach werden und das Spiel selbst starten.

Auf jeden Fall eine interessante Serie die ihr hier startet, gute Abwechselung zu allen "Lets Playern" da draußen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11345 - 17. Juli 2011 - 19:11 #

Die Idee ein Spiel, dass vielleicht hier viele verpasst haben zu präsentieren, das aber auf verschiedenen Rechnern und dies als "Lehrstunde" und als eigene Zeitbegrenzung zu nehmen, finde ich erst klassig!

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 17. Juli 2011 - 19:42 #

Geniale Idee! Ich hatte damals eine Kyro2. Das Prinzip dahinter war gnadenlos gut. Die Grafikfehler bei manchen Titeln auch ;-)

Achja: Ich hab letztens auch so einen Tomatenwecker bei Aldi gekauft. Der hat nicht mal getickt und ging gleich zurück zur Filiale. Frechheit.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 18. Juli 2011 - 0:10 #

Das passiert schon mal wenn zu wenige Tomatenwecker geliefert werden. Dann malt die Kassenkraft mit dem Edding Zahlen auf echte Tomaten - wird schon nicht jeder merken. Und am Ende gleicht es sich eh mit den Kunden aus, die ihre Wecker aufessen..

HisRoyalDudeness 09 Triple-Talent - 318 - 18. Juli 2011 - 15:56 #

Teil 3 ist in Arbeit?

Cracky 16 Übertalent - 5783 - 18. Juli 2011 - 17:02 #

Ja ist in Arbeit. Kommt vielleicht heute noch online.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 7. August 2011 - 12:36 #

Jeah :) Rawiiiioli :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)