Battlefield 4: Eigene Server ab sofort auch auf Konsole

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

30. April 2014 - 13:08
Battlefield 4 ab 5,21 € bei Amazon.de kaufen.

Battlefield 4 eröffnet nun auch Konsolenspielern die Möglichkeit, private oder öffentliche Server zu mieten. Auf diesen dürft ihr, wie bereits in der PC-Version, die Einstellungen nach euren Wünschen anpassen, etwa den Spielmodus oder die Kartenrotation. Die Preise liegen dabei zwischen 1,49 US-Dollar für einen Tag bis 59,99 US-Dollar für 90 Tage, zusätzlich habt ihr die Wahl zwischen sieben Tagen für 6,99 US-Dollar und 30 Tagen für 24,99 US-Dollar. Sehr wahrscheinlich fallen unsere Preise mit dem gleichen Betrag in Euro aus. Das Mieten könnt ihr im Spiel selbst unter einem eigenen Menüpunkt vornehmen. Dice weist allerdings darauf hin, dass sie derzeit nur begrenzt viele Server anbieten können. Die Anzahl derer wird im Verlauf gesteigert.

Xbox-One-Besitzer von Battlefield 4 müssen sich jedoch noch für unbestimmte Zeit gedulden, denn die Funktion des Mietens ist derzeit nicht verfügbar auf der Microsoft-Konsole. So gäbe es Probleme mit der "Mietzeit", die Dice derzeit untersucht. Bereits gemietete Server sind zwar weiterhin nutzbar, aber die Admins haben nicht auf alle Management-Einstellungen Zugriff. Darüber hinaus hat Dice den "Todesschild"-Bug entfernt. Dieser ließ Kugeln an toten Spielern abprallen, wodurch diese mit einem "unsichtbaren Schild" dahinterstehende Soldaten schützten.

Loco 17 Shapeshifter - 8089 - 30. April 2014 - 13:44 #

Da haben sie es gerade noch geschafft, weiter Geld einzunehmen, bevor bald dann schon Battlefield 5 und 6 rauskommen ;)
Ich kann es kaum fassen, wie die eigentlich gelungene Marke so ausgelutscht und verwurstet wird zurzeit.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 30. April 2014 - 13:48 #

Verwechsle Battlefield nicht mit CoD.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 30. April 2014 - 14:02 #

naja letztlich egal sie heißen Fakt ist in 12 Jahren gabs es 10 Battlefield-Spiele (mal ohne Heroes und ohne addons) und in diesem Jahr kommt mit Sicherheit Nummer 11. CoD hat da genau genommen genau soviel Ableger.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 30. April 2014 - 17:22 #

Leider ist es mit diesem DLC-Zyklus, den das Premium-Paket vorgibt absehbar, dass es dieses Jahr tatsächlich einen neuen Teil geben wird.

Loco 17 Shapeshifter - 8089 - 30. April 2014 - 14:15 #

Wen interessiert CoD?! Sie haben es geschafft, selbst mich als Fanboy mit ihrem BattleLog-Mist, den Bugs, den Problemen etc. zu vergraulen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 30. April 2014 - 22:15 #

Also wenn du dich wegen Diesem BattleLog aufregst, bist du was das angeht schon was sensiebel.

Loco 17 Shapeshifter - 8089 - 2. Mai 2014 - 13:27 #

Unter anderem! Davon abgesehen muss ich für jeden Server-Wechsel in den Browser zu BattleLog, welches mir alle drei Spiele abgestürzt ist damals. Vielleicht sollten mal mehr Leute wieder "sensibel" werden, damit der Scheiß mal ein Ende hat.

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 30. April 2014 - 13:41 #

Verstehe ich richtig, dass BF4 Server nur direkt bei Dice gemietet werden können?

Cat Toaster (unregistriert) 30. April 2014 - 16:25 #

Nicht völlig, Du kannst BF4-Server nur über deren autorisierte Partner mieten, wie 4players, Gamed und ein paar weitere (für PC, wird über die Konsolen aber sicher auch über autorisierte Partner laufen). Letztlich mietest Du nur nen Webfrontend wo Du ein paar Config-Dateien bearbeiten kannst und das Ding starten und stoppen. Für den Konsolero wird es vermutlich noch stärker vereinfacht (was ich grundsätzlich begrüße). Wieviel Server-Instanzen da auf einer Physik arbeiten siehst Du nicht.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 30. April 2014 - 17:38 #

Naja, das ist beim PC so, aber da es hier über ein Menü im Spiel auf der Konsole laufen soll, sieht es in der Quelle eher so aus, als ob das über eine Art in-App-Kauf laufen wird, also direkt über Dice.
Wobei ein 64er Server (laut dem dritten Bild) für $25/Monat eigentlich unverschämt billig ist, wenn man so sieht, was die deutschen Server-Provider aufrufen (z.B. 35€ bei 4players).

Cat Toaster (unregistriert) 30. April 2014 - 18:44 #

Die 35,-€ bei 4players sind nur im ersten Monat, dann kostets 70 Tacken jeden weiteren Monat!

Aber Du hast recht, ist schon recht günstig, kann die PS4 denn soviele Spieler überhaupt? Ich mein das Gameplay ist mit über 32 Leuten eh für meinen Geschmack kaum erträglich.

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 30. April 2014 - 19:07 #

Der Server ist ja nicht die jeweilige Konsole, sondern du kriegst einen in der Cloud. 64 Spieler geht auf der PS4, wobei letztes Mal als ich spielte grad wegen Serverperformance auf 42? 44? Pro Server limitiert war. Über die Spielbalance mit 64 Spielern hab ich mich anderswo schon ausgelassen, da bin ich voll bei dir.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 30. April 2014 - 23:06 #

Was habt Ihr denn gegen TDM im Spind mit 64 Partygästen? :D

lol2k6 09 Triple-Talent - 269 - 30. April 2014 - 14:09 #

Gibt es immernoch keine Möglichkeit den eigenen Server als Gameserver zu benutzen? :/

Cat Toaster (unregistriert) 30. April 2014 - 15:50 #

Nein.

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 30. April 2014 - 14:14 #

Ich mein ich habs ja auch gekauft, aber eigentlich schon ne krasse heftige Nummer... Battlefield 4 + Premium/DLCs + PSPlus liegen ja zammen schon bei so ca. 140-150 Euro. Und dann noch für die Server bezahlen (die man wahrscheinlich auch wieder offen lassen muss, damit die Spiele geranked sind)...

Wenigstens für Premium-Member hätten sie 10 Einzeltage springen lassen können oder so - immerhin haben "wir" monatelang einen laggenden, verbuggten Shooter ertragen.

Jacko (unregistriert) 30. April 2014 - 14:16 #

hey dafür haben wir doch irgend eine dumme waffe bekommen oder ? und sicher auch endlos hundemarken und farben ;P

evtl bringen sie ja noch ein dicken dlc gratis für alle raus... *wunschdenk*

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 30. April 2014 - 14:27 #

Ich muss ehrlich sagen, Premium ärgert mich nachträglich ein wenig. Naval Strike gefällt mir überhaupt nicht. Carrier Strike ist so ziemlich der allerdämlichste Spielmodus, die Maps sind meiner Meinung nach mit Ausnahme von denen aus China Rising nicht schön zu spielen und fühlen sich einfach nicht gut an - schon weil hier noch mehr als auf den "Core"-Maps die Sniper gnadenlos overpowered sind.

Azzi (unregistriert) 30. April 2014 - 15:31 #

Ich glaube die Diskussion hatten wir schonmal, aber Sniper sind nicht overpowered, zumindest nicht im Conquest64. Sniper ist mit Abstand die schwierigste Klasse und die die am meisten von Erfahrung profitiert. Ein Schuss über 300Meter+ erfordert sehr viel Gefühl und Erfahrung, erst Recht wenn das Ziel sich bewegt. Auf mittlere und kurze Distanz sind MG und Sturmgewehr meist deutlich stärker.

Ich selbst bin ein ziemlich guter Sniper, aber die höhere Killstatistik kriegt man in 95% der Fälle als MG oder Sturmsoldat. Wenn man seine Sniperrolle richtig interpretiert ist man ein wertvolles Mitglied jedes Teams. Probleme sind nur wenn ein Team zu viele Sniper hat, die meistens sau schlecht sind und nix für das Gewinnen des Spiels tun, dann wirds sehr zäh.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 30. April 2014 - 17:35 #

Man kann aber auch als Nahkampf-Sniper bestimmte Wege "dichtmachen" (gerade auf Spind oder Metro), wenn man immer nur einen Schuss pro Kill braucht - bis der Gegner darauf reagiert z.B. mit Rauch oder so, dann sollte man den Rückzug antreten.
Außerdem kann der Sniper mit dem SOFLAM auch ein sehr guter Supporter sein, wenn sein Team da mit macht...

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 30. April 2014 - 18:00 #

Ja, hatten wir. :) Und ich hatte damals schon den Eindruck, dass du ein anderes Spiel spielst als ich. Ich bin bei weitem nicht der Beste BF-Spieler, aber als Sniper kriege ich auf entsprechenden Maps sogar mit der Anfangs-Rifle eine KDR > 1.5 hin, ohne große Probleme, während ich als Engineer oder Assault irgendwo zwischen 0.4 und 0.6 rumdümple. Klappt natürlich nicht auf "Operation: Locker". Ins größte Getümmel muss ich mich damit dann natürlich nicht stürzen, den Sniper sehe ich da eher als Supporter, der den Assaults die Wege zu den Conquest- oder sonstigen spannenden Punkten auf der Map freiräumt.

Teams mit vielen schlechten Snipern hab ich ehrlich gesagt bisher wenige erlebt. Wir spielen in der Regel im Freundeskreis mit ca. 10 Leuten. 60 -70% unserer Todesfälle gehen auf Sniper, die von Bergen, Hochhäusern oder anderen Inseln die Brennpunkte im Auge behalten.

Vielleicht bin ich vom Spielstil tatsächlich einfach eher zum Sniper geeignet als zum Assault - das kann natürlich sein.

Azzi (unregistriert) 30. April 2014 - 20:45 #

Naja KD ist eher nicht aussagekräftig. Als Sniper hab ich auch ne kd von 3:0 oder mehr, weil man logischerweise weniger stirbt. Trotzdem krieg ich mit andern Klassen deutlich mehr Kills pro Zeit hin und als Supporter kann ich dazu noch Fahrzeuge nach Lust und Laune zerlegen.

Ich hab auch nicht das Gefühl, dass es besonders viele Sniper gibt. Je nach Match mal mehr oder weniger, aber 60% sind meist immer noch Assault.

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 1. Mai 2014 - 8:22 #

Dann lass es mich so sagen - als Sniper mach ich auf einer großen Map zwischen 10 und 20 Kills (je nach Map und Position). In einer anderen Rolle krieg ich das höchstens auf den engen Dauerfeuermaps zusammen. Bin ich jetzt einfach als Sniper so viel besser als als Assault oder sagt das was über die Stärke des Snipers aus? Ich bin mir ehrlich gesagt nicht (mehr) sicher...

Jacko (unregistriert) 30. April 2014 - 15:31 #

spiel immer alles random.. und bin dann ganz froh immer was anderes zu haben als vorher.. bin glaube bei 100h spielzeit.. ganz okay für den preis.

bf3 hab ich nur 40h aufm konto glaub ich..

ich hätt noch gern ein modus wo alles ständig durchgewürfelt wird und es keine premades gibt..

mittlerweile zieht dann auch titanfall an meinen spielstunden - wenn ich mir den shooter stress mal antue

Cat Toaster (unregistriert) 30. April 2014 - 15:54 #

70,-€ im Monat für nen 64-Slot-Server und da kannst Du nichtmal sicher sein dass Du eine exklusive Instanz auf der Hardware hast sondern diese auch noch mit anderen teilen musst. Dürfte recht lukrativ sein.

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 30. April 2014 - 19:15 #

Natürlich hast du da nix Exklusives. :) Die werden da sicher keine physikalischen Server aufstellen, da spawnt schnell eine VM und los gehts.

Ich will gar nicht so sehr über die Preise an sich schimpfen, wenn spiele ich eh meistens mit Freunden, 2-3 mal die Woche, da ist jeder von uns 10 einmal im Monat dran nen Server für 1 Tag zu zahlen und gut ist.

Ich finds eher traurig, dass man hier nicht so "nett" ist, die Bestandskunden mit und ohne Premium für die Geduld ein wenig zu belohnen und WENIGSTENS ein paar Einzeltage springen lässt. Zeitweise wars echt kein Spaß und wir haben Spielabende vorzeitig beendet, weil alle 10 mit tierischem Rubberbanding und Co zu kämpfen hatten.

Da wäre es für mich einfach ein Zeichen der Kundenfreundlichkeit gewesen, zu sagen hey, alle die Premium haben oder einfach alle bekommen für jeden Monat, in dem aktiv gespielt wurde, 1 Tag gratis. Oder sowas. Statt dem x-ten Versöhnungsbattlepack mit nem Visier für ne Waffe die mich nicht interessiert, einer neuen Waffenfarbe und einem exklusiven DogTag...

Wie kommst du eigentlich auf die 70€ im Monat? 90 Tage kosten 60€...

Cat Toaster (unregistriert) 1. Mai 2014 - 4:18 #

Das ist der Preis für nen 64-Slot-Server bei 4players

http://gameserver.4players.de/battlefield4-server-bestellen-select%3A52,12,12,0,0,1,0,2,,,1-angebot.html

Wo gern das kleingedruckte übersehen wird

Gesamtpreis: 38,16 €/Monat
(- 50% Battlefield 4 Rabatt) Im 1. Monat nur 38,16 €, danach 76,32 €/Monat )

für 70 Slots.

Bei gamed.de sind´s vergleichsweise "günstige" 53,36 bei 12 Monaten Laufzeit. Das sind 640,32 bis 877,68 im Jahr.

Das man "natürlich" keine exklusive Hardware hat ist mir klar, nur "selbstverändlich" finde ich das (bei den Preisen!) nicht, wenn Du Dir mal anschaust was Du für die Summe für Root-Server mieten kannst.

Punisher 19 Megatalent - P - 13378 - 1. Mai 2014 - 6:25 #

Ach JETZT ist der Bitcoing gefallen, sorry, ich habs nicht kapiert. Wenn ich das richtig sehe bringen die Server allerdings auf Konsole (um die Version gehts ja hier) nicht wirklich was, oder? Teamspeak ist mir als Konsolero relativ egal, damit ists einfach nur teurer als das EA Angebot. Ich kenn das Angebot nicht, ist das ne PC-Only-Sache?

Wg. Root-Server hast du natürlich recht, allerdings sind root-Server, die du so günstig kriegst ja normalerweise nur mit Basiskonfiguration irgendeines Linux versehen. Damit wäre der Vergleich eher mit einem Managed Root Server (also incl. Admin) und wahrscheinlich lizenzpflichtiger Software zu suchen (die BF-Server-Software gibts wohl nicht umsonst)... und da wirds für den Preis schon wieder eng.

Klar, ich find die Preise schon auch heftig, wenn ich an "früher" denke, wo man den Server quasi umsonst zum Spiel dazu bekam. Andrerseits relativiert sich das wieder, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass sich Otto Normalzocker so nen Server für sich allein mietet. Werden wohl eher Clans sein, bei dem sich dann 30 oder 40 Spieler so n Ding teilen. dann biste bei 2,50 € pro Nase.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 1. Mai 2014 - 11:48 #

Die Überschrift ist mMn irreführend - eigene Server für Konsole wäre glaub ich treffender ;-D

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 2. Mai 2014 - 8:32 #

läuft BF4 denn inzwischen besser ?

Azzi (unregistriert) 2. Mai 2014 - 9:15 #

Schön wärs, gestern gerade wieder üble Serverlaggs auf 2 unterschiedlichen Servern. Dazu immer noch der amüsante Netcode...

Imo ist ja immer noch Bad Company 2 samt Vietnam DLC mein Lieblingsableger der Serie. Ka ob da noch was los ist...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)