Monster Hunter 3: Kosten für Onlinemodus bekannt

Wii
Bild von Lausebub
Lausebub 277 EXP - 09 Triple-Talent,R8
Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

26. Juli 2009 - 17:11 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Ganz Japan wartet gespannt auf Monster Hunter 3 und streicht sich den 1. August rot im Kalander an. Die Monster Hunter-Reihe ist im Land der aufgehenden Sonnen schon fast heilig und so wird auch der dritte Teil des monströs großen Monsterjäger-Spiels ein Hit. 

Aber der Wii-Titel wird nicht nur einfach ein Sequel für eine beliebte Reihe, sondern bekommt auch einen umfangreichen Online-Multiplayer-Part. So kann man sich mit Freunden in der riesigen Welt treffen und zusammen in Teams Drachen und andere Geschöpfe erlegen gehen. Erinnert sehr an World of Warcraft und wird dem Blizzard-Spiel nun noch ähnlicher: Capcom wird monatliche Gebühren für das Spiel über die Wifi-Connection verlangen. Wie viel? So viel:

  • 30 Tage Abo - 800 Wii-Punkte (8 Euro)
  • 60 Tage Abo - 1,500 Wii-Punkte (15 Euro)
  • 90 Tage Abo - 2,000 Wii-Punkte (20 Euro)

Ob man diese Gebühren auch in Europa bezahlen müssen wird, oder ob dieser Part ganz in der Europäischen Version gestrichen wird, weiß im Moment wohl nur Capcom.

Video:

Baran 12 Trollwächter - 826 - 27. Juli 2009 - 19:58 #

Von z.B. Konami sind man ja nur leidlich gut funktionierende Online-MP-Spiele bekannt (PES), wobei ich jetzt die reine technische Funktionalität meine. Hat jemand Erfahrung wie es da bei anderen japanischen Entwicklern (wie z.B. hier Capcom) steht?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)