Assassin's Creed: Sollte mal ein Prince of Persia sein

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. Mai 2012 - 13:32
Assassin's Creed ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn Spieler immer wüssten, was beim Entwickler in der Konzeptionsphase eines Spiels so alles ausprobiert wird, dann gäbe es wohl noch häufiger Anlass zu Verschwörungstheorien, warum Ideen verworfen wurden oder warum der Nachfolger zu einer bekannten Spielereihe plötzlich zu einer neuen Marke umgestrickt wurde. Diese Frage könnte man nun auch bei Assassin's Creed stellen, das Ubisoft Ende dieses Jahres mit Assassin's Creed 3 bereits in die fünfte Runde schickt. Wie ein gut einminütiges Video aus einem frühen Entwicklungsabschnitt, das eigentlich nicht öffentlich zugänglich wäre, zeigt, war der 2007 erschienene Serienauftakt zwischenzeitlich als Teil der Prince of Persia-Reihe gedacht.

Im Clip ist zwar eindeutig schon die typische Assassinen-Kluft Altairs zu erkennen und auch die Templer werden mit der verdeckten Klinge gemeuchelt, aber das alles lief damals unter dem Namen Prince of Persia Assassins. Vor wenigen Tagen veröffentlichte Ubisoft selbst ebenfalls Material aus der Konzeptphase des Spiels auf Facebook. Die Artworks zeigen unter anderem, dass auch ein weiblicher Assassine, womöglich sogar als Hauptfigur geplant war. Zu sehen ist darauf auch die Felsenstadt Petra in Jordanien, die Filmfans unter anderem aus Indiana Jones und der letzte Kreuzzug bekannt sein dürfte.

Ob der erste Teil von Assassin's Creed als Prince of Persia eine vergleichbar erfolgreiche Entwicklung genommen hätte, wie es letztlich geschah, ist reine Spekulation. Spätestens seit Assassin's Creed 2 dürfte aber klar sein, dass man nicht unglücklich darüber sein muss, dass eine eigenständige Serie daraus erwachsen ist. Das gilt wahrscheinlich auch für Ubisoft, die nach dem vielversprechenden Ersteindruck zu Assassin's Creed 3 erst mal von einem neuen Vorbestellerrekord kündete.

Video:

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 7. Mai 2012 - 13:34 #

"Oh nein, mein Knie! Ich sterbe!" Nettes Video ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 7. Mai 2012 - 19:58 #

Wie der übertreibt... Das bisschen Pfeil im Knie...

Keksus 21 Motivator - 25001 - 7. Mai 2012 - 13:39 #

Ich erinnere mich noch an die fertige Version dieses Trailers. Was so schönes aus AC hätte werden können. :(

Dass es mal ein PoP werden sollte ist aber bereits länger bekannt. Aber das Video hier ist neu.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. Mai 2012 - 14:21 #

Nettes Video sieht gar nicht schlecht aus.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 7. Mai 2012 - 14:44 #

http://www.youtube.com/watch?v=qPDnNsL8HvY für alle, die es interessiert wie ein Kampf zwischen den beiden aussehen würde.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 7. Mai 2012 - 16:05 #

Mal gut das ne eigene Serie draus geworden ist, gegen einen weiblichen Protagonisten hät ich aber auch nichts einzuwenden =/

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 7. Mai 2012 - 16:31 #

Das ist ne Sache die mir völlig egal ist. Wobei es natürlich gerade im AC Universum als Assasine schon durchaus passend wäre.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)