Retro Snippets #112: Sega Nomad LCD Mod

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8057 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

22. November 2011 - 12:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

1995 brachte Sega mit dem Nomad in den Vereinigten Staaten sozusagen ein tragbares Mega Drive (in den USA besser bekannt als Genesis) heraus. Das Display war für damalige Verhältnisse gut, kann aber mit heutigen nicht ansatzweise mithalten. In dieser Folge der Retro Snippets baut User Scorp.ius ein modernes Display in das Handheld ein. Das Ergebnis ist verblüffend! Doch seht am besten selbst:

Viel Spaß beim Anschauen! 

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit