Schlag gegen Warez-Seiten

Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29861 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

19. Mai 2009 - 8:51 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie die Kollegen von computerbase.de berichten, wurden am gestrigen Montag zahlreiche Warez-Seiten vom Netz genommen. Es handelt sich dabei um in Luxemburg gehostete Seiten mit illegalen Inhalten, die auf richterlichen Beschluss gelöscht wurden.

Laut einem der Betreiber der Server wurden aber keine persönlichen Daten herausgegeben oder ermittelt. Es wird also offenbar keine strafrechtlichen Ermittlungen gegen die Serverbetreiber oder User der Seiten geben.

Laut einem Insider des luxemburgischen Internethosters server.lu in einem Szeneforum heisst es : 

- Es existiert ein richterlicher Beschluss. Hätte ich die Erlaubnis, den online zu stellen, würde ich es tun.

- Die Polizei (Service Nouvelle Technologies nennt man das bei uns) war bei uns, hat sich vorher aber angekündigt, ohne zu sagen, worum es geht.

- Als die Polizei da war, wurden wir aufgeklärt. Es gab zu dem Zeitpunkt 2 Möglichkeiten:
1) Server alle mitnehmen (ca. 30 Stück)
2) Seiten sofort offline schalten

Wir kooperieren mit den Behörden und umgehen sie keineswegs. Ich sehe uns also nicht in Mitschuld. Die Kunden kommen ja auch nicht zu uns und fragen, ob sie Warez hosten dürfen. Die Inhalte sind plötzlich da, und bei 5.000 Servern kontrolliert man das auch nicht mehr - und wenn doch: wie??

 

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 19. Mai 2009 - 9:18 #

Hey Dod, kannst du auch nohc die Quelle von dem Forum angeben?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29861 - 19. Mai 2009 - 9:21 #

Könnte ich, allerdings werden in diesem Forum einige noch funktionierende Warez-Seiten genannt. Ich denke, das ist nicht in eurem Sinne oder?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29861 - 19. Mai 2009 - 9:30 #

Aber ansonsten : http://board.gulli.com/thread/1377084-busts-bei-serverlu-torrentto-ddl-warez-oxygen-warez-offline/

Ab Seite 2 des Threads wirds dann interessanter, so bis zum Ende hin.

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 19. Mai 2009 - 10:24 #

Naja es wird nicht lange dauern bis einige seiten wieder kommen bzw. schon wieder da sind.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29861 - 19. Mai 2009 - 10:33 #

Also, soll ich noch etwas ändern, einfügen oder korrigieren?

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 19. Mai 2009 - 10:50 #

Ja, mach das Zitat kürzer (nicht alles löschen) und bring ein paar der Inhalte in deinen eigenen Worten. Wenn du das Zitat so hinbekommst, dass es nicht unbedingt (viel) länger als der Haupttext ist, dann wäre das besser. Die News ist wirklich interessant, nur noch nicht ganz optimal

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 19. Mai 2009 - 10:53 #

Der eigentliche Clou dieser News ist wohl, daß die Nutzer dieser Seiten keine Verfolgung zu fürchten haben, weil eben keine Daten herausgegeben wurden. Als Kritiker könnte man da einwerfen, wie konsequent so eine Vorgehensweise ist.

Das Zitat ist in meinen Augen zu lang und die Informationen sind ohne Aufbereitung nicht sofort ersichtlich.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29861 - 19. Mai 2009 - 11:26 #

Hab einen Satz dazu eingefügt und das Zitat verkürzt.

Thuril 10 Kommunikator - 445 - 19. Mai 2009 - 14:52 #

Wenn es nach mir geht, könnten diese Seiten alle direkt aus dem Netz verbannt werden. Das ein Hosting-Unternehmen sowas nicht merkt kann mir auch keiner erzählen.

Spiele kaufen, oder Flashgames spielen!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29861 - 19. Mai 2009 - 17:13 #

Naja, der "Insider", den ich in der News zitiere, schreibt, dass sie ihre "zweifelhaften Kunden" sogar angeschrieben haben, wegen den Inhalten. Denen wars egal. Dem Hoster offenbar auch.

zunix 09 Triple-Talent - 296 - 31. Mai 2009 - 19:10 #

hatte bissel wenig mit Games zu tun.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29861 - 4. Juni 2009 - 18:29 #

Bitte? Es werden massenweise Server dichtgemacht, auf denen man bisher Kopien von aktuellen Spielen herunterladen konnte (was nebenbei für geringere Erlöse für Publisher und Programmierer sorgt und uns ehrliche Gamer bestraft, da Spiele teurer angeboten werden müssen und immer fiesere Kopierschutzmaßnahmen genutzt werden) und dennoch soll das Thema zu wenig mit Spielen zu tun haben? Vielleicht haben wir ja nur unterschiedliche Ansichten, was eine Games-News ist, für mich behandelt eine solche Neuigkeit aber auch alles rund um das Thema "Spiele" und nicht nur neueste Veröffentlichungen oder Demos.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit