Bad Company 2: erscheint über Steam

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

6. Januar 2010 - 16:14 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Bad Company 2 ab 2,49 € bei Amazon.de kaufen.

Noch dauert es rund zwei Monate bis Battlefield: Bad Company 2, der neuste Shooter aus dem Hause DICE, erscheint. Selbstverständlich ist der Titel für den Publisher EA sehr wichtig und deshalb wird der neueste Battlefield-Teil nicht nur im Laden und über den EA-Store erhältlich sein, sondern auch über Steam. Allerdings wird es keine Steam-Pflicht geben, wie zuletzt bei Call of Duty - Modern Warfare 2, sondern man kann den Titel freiwillig über Steam spielen, allerdings nur, wenn man sich den Titel über Steam erwirbt. Die Ladenversion wird sich wahrscheinlich nicht über Steam aktivieren lassen. Wer sich dafür entscheidet bei Steam vorzubestellen bekommt übrigens exklusive Ingame-Items. Welche das sind nannte Karl-Magnus Troedsson, Executive Producer von Bad Company 2, nicht, da er diese Nachricht über Twitter verbreitete, wo er nur maximal 140 Zeichen nutzen kann.

Wann diese Aktion startet wurde auch noch nicht genannt. Sollte es dazu mehr Infos geben, erfahrt ihr sie natürlich hier.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 6. Januar 2010 - 17:19 #

Also wird das sein wie auch bei Unreal Tournament 3 (man kann die Box per Steam aktivieren, muss aber nicht)?

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 6. Januar 2010 - 17:25 #

Es scheint derzeit so, dass man, wenn man die Version im Laden erwirbt, das Spiel nicht auf Steam aktivieren kann. Nur wer es sich auf Steam holt, bekommt es auch für Steam.

Aladan 23 Langzeituser - - 39729 - 6. Januar 2010 - 18:08 #

Dann kommt es ganz auf den Preis an, ich mag Steam eigentlich ganz gern. Wenn der Preis stimmt, hol ich mir es gern darüber.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 7. Januar 2010 - 16:41 #

Naja, die Einführungspreise von Steam sind doch recht happig, da bevorzuge ich einen niedrigeren Preis den Funktionen von Steam :D

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 6. Januar 2010 - 22:15 #

Der erste Teil war schon gut und Steam ist auf jeden Fall eine gute Erweiterung für den Markt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)