Neues Gewand für Second Life

Bild von Marcel
Marcel 1377 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. Oktober 2009 - 19:45 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach einem furiosen Start und starkem Medieninteresse dümpelt Second Life mittlerweile nur noch vor sich hin. Unter einem schlechten Ruf leidend, konnte die virtuelle Welt nicht den Erfolg erzielen, den mancher Marktforscher vorausgesehen hatte. Nun arbeitet der Producer Linden Lab an einer überarbeiten Fassung des Clients. Dieser soll am Ende des Jahres erscheinen und der Lebenssimulation eine zweite Chance gewähren.

Rund 50 Programmierer arbeiten momentan daran, dass sich die Nutzer ab Jahresende einfacher durch die Welt bewegen können. Vergleichbar mit dem Aufrufen von Seiten in einem Browser, soll es möglich sein, schnell von Ort zu Ort reisen zu können. Des Weiteren soll es Benutzern von Second Life, die außerhalb der USA leben, vereinfacht werden, einen Devisenumtausch zu vollziehen. Mit den dann erworbenen Linden-Dollars können Kleidung oder virtuelle Grundstücke gekauft werden. Dies kurbelt zeitgleich den Firmenumsatz an, da Linden Labs Umtauschgebühren nimmt.

Ob diese Veränderungen wirklich zu einem größeren Erfolg führen werden, bleibt fraglich, da es auch den Ruf, den das Programm genießt, wohl kaum verbessern wird. Gerüchte, dass es in der virtuellen Welt nur noch um das Geschäft mit der virtuellen Liebe geht, werden nicht mit einer Überarbeitung des Clients verschwinden. 

Lexx 15 Kenner - 3585 - 19. Oktober 2009 - 20:45 #

Eigentlich hat SL nur zwei wirkliche Probleme:

1. Man kommt sich vor, wie in einem 3D Online Shop. Egal wo man hingeht, überall ist nur kauf hier, kauf da, kauf das und wenn du schon mal dabei bist, kauf auch noch das da drüben... Egal. Wo. Man. Hingeht.

2. Die Performance. Selbst mit einer fetten Internet-Leitung dauert es teils ewig, bis die Parzellen fertig geladen haben. Dazu dann noch die mega Lags andauernd, usw. usf.

Wenn man Ersteres und Zweiteres vermeiden will oder zu ignorieren versucht, hat man praktisch nur noch einen 3D Chat mit Bastelbaukasten.

Liam 13 Koop-Gamer - 1229 - 19. Oktober 2009 - 21:16 #

Nicht zu vergessen, dass man ihm sein Alter gut ansieht, grad die Avatare sind .... well unattraktiv ist noch eine relativ harmlose Umschreibung.

Noir 15 Kenner - 2711 - 19. Oktober 2009 - 21:00 #

Second Life wirkt auch wenig einladend auf mich persönlich. Ich wäre jetzt kein typischer User oder jemand, der darauf anspringt. Ausprobiert habe ich es vor einiger Zeit dann schon, und neben dem ultrastarken Laden wirkte es dann auch eher, naja, langweilig, wobei das vielleicht auch das falsche Wort ist. Man kann seinen Charakter ja doch stark verändern, dennoch sehe ich in solchen "Spielen" dann wenig Sinn. Was man sieht ist halt Werbung, Werbung, Werbung, man wird von Leuten angesprochen die, na was wohl, wollen? Wenn SL dann läuft, tja, dann wohl mit Minimaleinstellungen.

Da müsste sich also gewaltig was tun. "Hey, lass mal morgen um 18.00 bei/im SL treffen" - Neee ...

bolle 17 Shapeshifter - 7622 - 19. Oktober 2009 - 21:22 #

Da geh ich vorher wieder zum WoW RSserver und spiele vor Ironforge "Wir sitzen im Schnee am Lagerfeuer und erzählen Geschichten"

Vidar 18 Doppel-Voter - 12713 - 19. Oktober 2009 - 22:34 #

das gibts noch? dachte das wäre schon eingestellt xD

SynTetic (unregistriert) 20. Oktober 2009 - 0:25 #

Mich hat das irgendwie nie interessiert.

Porter 05 Spieler - 2981 - 20. Oktober 2009 - 10:25 #

absolutes Porno Spiel, wer intresse an SM hat oder ansonsten "leben" ins Schlafzimmer bekommen will kann sich in dem Spiel jede menge Ideen einholen...

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34202 - 20. Oktober 2009 - 14:17 #

Second Life ist kein Spiel...

Porter 05 Spieler - 2981 - 20. Oktober 2009 - 15:18 #

dann ist die "News" hier falsch

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 20. Oktober 2009 - 21:31 #

Da auf GG auch über andere Themen wie Games gesprochen wird, nämlich PC allgemein, Internet, Mustimedia usw., ist die News hier richtig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)