Batman v Superman: Dawn of Justice im Comic-Con-Trailer

Bild von ChrisL
ChrisL 140422 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

12. Juli 2015 - 0:07 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

„Schwarz und Blau, Gott gegen Mensch, Tag gegen Nacht“, so eine (passende) Aussage im neuen Trailer zum Kinofilm Batman v Superman: Dawn of Justice, der kürzlich auf der bis zum 12. Juli in San Diego stattfindenden Comic Con vorgestellt wurde. Der vollständige Film, in dem der Dunkle Ritter und der Mann aus Stahl erstmals in einem Realfilm aufeinandertreffen, wird hierzulande ab dem 24. März 2016 in den Kinos zu sehen sein.

Wie bei Kinotrailern üblich, soll auch mit der aktuellen, über 3:30 Minuten langen Aufnahme euer Interesse an der Fortsetzung von Man of Steel aus dem Jahr 2013 geweckt beziehungsweise eure Neugier gesteigert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, werden euch nicht nur die beiden Hauptfiguren in Aktion, sondern auch kurze Dialogsequenzen und zerstörte Schauplätze gezeigt.

Darüber hinaus haben neben den beiden titelgebenden Protagonisten Batman (Ben Affleck) und Superman (abermals Henry Cavill) weitere Charaktere ihre Auftritte. So sind beispielsweise Jesse Eisenberg als Lex Luthor (von dem die eingangs zitierte Äußerung stammt), Jeremy Irons als Alfred Pennyworth oder Gal Gadot als Wonder Woman zu sehen – letztgenannte während sie ihre Kräfte einsetzt. Nachfolgend haben wir den Original-Trailer eingebunden, bei Bedarf findet ihr die Version mit den deutschen Untertiteln auf dieser YouTube-Seite.

Video:

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 0:18 #

Boey, das wird so geil (hoff ich). Und Ben Affleck ist einfach nur großartig als Batman.

McSpain 21 Motivator - 27198 - 12. Juli 2015 - 10:05 #

Er soll ja auch nen eigenen Film bekommen und Suicide Squad hat auch nen Trailer auf der ComicCon gezeigt.

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 10:24 #

Jap, Affleck wird auch der Regisseur vom Batman-Film sein. Das kann nur großartig werden.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 13. Juli 2015 - 8:14 #

Regisseur: Zack Snyder. Oder kommt noch ein neuerer Batman Film?
Ach ich blick nicht mehr durch. Ich werd ihn mir bestimmt angucken. Aber ich finde den Trailer Quatsch und bin auch nicht vom Suicede Squad begeistert. Bis auf das Will Smith da iwie mit macht. Muss aber auch sagen, dass ich gerade ein overload an diesen Superhelden Filmen habe. Mal abwarten.

Olphas 24 Trolljäger - - 47421 - 13. Juli 2015 - 8:24 #

Ja, Batman kriegt auch noch einen Film, in dem Affleck nicht nur Batman ist, sondern auch Regisseur und ich glaube sogar auch Autor.

burdy 15 Kenner - 2739 - 13. Juli 2015 - 19:12 #

Genau. Affleck ist beim Solo-Film selbtverständlich Hauptdarsteller und dazu Regisseur und schreibt zusammen mit einem bekannten Batman-Comic-Autor (den ich nicht kenne) das Drehbuch. Und bei den Oscars, die er alle schon im Schrank hat habe ich da große Erwartungen, dass das richtig gut wird.

Hohlfrucht 15 Kenner - 2832 - 14. Juli 2015 - 12:28 #

Spielt Matt Damon wenigstens Robin?

blobblond 19 Megatalent - 18105 - 14. Juli 2015 - 20:25 #

https://www.youtube.com/watch?v=gnPWJOJYVKc

Hohlfrucht 15 Kenner - 2832 - 15. Juli 2015 - 13:55 #

https://www.youtube.com/watch?v=KOtCkSBxrdQ

Red Dox 16 Übertalent - 4190 - 15. Juli 2015 - 14:52 #

Darauf gibts nur eine Antwort:
https://www.youtube.com/watch?v=TwIyLHsk2h4

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 15. Juli 2015 - 16:43 #

Verdammt, jetzt hab ich einerseits einen Ohrwurm, finde aber andererseits die ständigen Piepser furchtbar nervig. Gibt's das auch unzensiert?

Hohlfrucht 15 Kenner - 2832 - 15. Juli 2015 - 22:11 #

Nein, leider nicht :-(
Ich finde die Piepser machen die Retourkutsche "I'm f**king Ben Affleck" auch ungenießbar.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 16. Juli 2015 - 12:52 #

Ich hab beide Videos nicht bis zum Ende ausgehalten. Wenn es wenigstens ein weniger aufdringliches Geräusch wäre.

Olphas 24 Trolljäger - - 47421 - 12. Juli 2015 - 0:44 #

Ich gebe zu .. das hat mich mehr angesprochen als erwartet. Und rückblickend macht so wenigstens die Zerstörungsorgie aus Man of Steel wieder etwas sinn. Außerdem: Wonder Woman!

McSpain 21 Motivator - 27198 - 12. Juli 2015 - 7:56 #

Oder wie Twitter sagt:

"Batman's really one of us, he hated Man of Steel also" :D

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 12. Juli 2015 - 8:58 #

Ich hab so derbe Bock drauf!

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 12. Juli 2015 - 9:01 #

ist superman vs batman nicht schon immer eine blöde idee gewesen?^^

zfpru 15 Kenner - P - 3261 - 12. Juli 2015 - 11:59 #

Nein.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 12. Juli 2015 - 12:11 #

doch batman ist strassen level und superman ist power fantasy für kinder mama und papa können mich nichts ins bett schicken^^

Markus 13 Koop-Gamer - 1351 - 12. Juli 2015 - 21:41 #

Sehe ich ganz genauso. Ich halte das auch für eine bescheuerte Idee. Ben Affleck als Batman finde ich durchaus interessant, aber den doofen Superman brauche ich in keinem Batman-Film. Der Trailer erzeugt bei mir auch überhaupt kein Interesse für den Film, obwohl ich Snyders Filme eigentlich mag - Watchmen fand ich ganz toll.
Aber Filme, in denen einer im Cape herumfliegt und es ist nicht Dracula sind einfach nichts für mich.

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 22:19 #

Wie unterschiedlich die Meinungen sein können. Ich fand den schon ersten Trailer einfach nur genial, allein der Zusammenschnitt am Anfang ("absolute power corrupts absolute"). Und dann, wie böse Ben Affleck guckt mit diesem genialen Voice-Over von Alfred. Wenns allein nach dem Trailer ginge wäre Affleck für mich jetzt schon der beste Batman aller Zeiten. Ich habe mich selten so sehr auf einen Film gefreut wie nach diesem meiner Meinung nach absolut genialen Trailer.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 12. Juli 2015 - 22:39 #

der trailer ist wie jeder trailer super episch...das marketing erinnert mich an den AVP film es wird ein porno für fans...

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 22:43 #

Ne, nicht jeder. Siehe z.B. die völlig missratenen Trailer für Terminator, die alle Wendungen Spoilern und nur aus recycelten One-Linern aus Teil 1-2 bestehen. Während man halt bei denBatman/Superman-Trailern den Eindruck hat, dass da Ideen hinter stecken und man auch weiß, dass die verwantwortlichen (Snyder/Nolan) auch Ideen umsetzen können.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 12. Juli 2015 - 23:01 #

superhelden trailer wie in man of steel merkt man im film das sind scenen die nur für den trailer gedreht wurden sind^^
hack snyder kann ideen umsetzen ja aber eher welche die mir nicht gefallen^^
mir gefiel ja watchman aber nachdem ich das comic gelesen habe nicht mehr...
in den film kommen die "helden" teilweise super cool rüber in den comic ist das nicht mal ansatzweise der punkt und du musst dir mal das kommentar von snyder zu watchman anhören warum er entscheidungen trifft wie etwas gefilmt wird weil es cool aussieht^^

Asderan 14 Komm-Experte - 2423 - 14. Juli 2015 - 20:41 #

Genau. "Streetlevel" muss ich mir merken.

RobertM 10 Kommunikator - 438 - 13. Juli 2015 - 22:40 #

Also ich finde da viel spannender eine pendelnde Glübirne zu betrachten. Zwei Stunden lang 100 Watt Dauerexplosion und das Nachbild ist höchst eindrucksvoll. Man kann viel über das Gleichgewicht der Kräfte lernen und die ganze Kraft der Energie ist vereint in einem Leuchtkörper.

Für minimale Kosten von sagen wir 2 Euro 60 hat man das volle Programm an Licht. Dazu kann man das Popcorn selbst machen und Cola direkt mit einer Vorrichtung aus Strohalm und angelehnter Kühlschranktür eiskalt genießen.

Als Soundkulisse reicht ein dumpfes Wummern der Waschmaschine im Hintergrund. Dauerschleudergang. Toll.

Und im Anschluss sieht man sich einen Nischenfilm mit ernsthaftem Anliegen und vielen Ebenen der Feinfühligkeit an und liest ein Buch, damit die zeitverschwendende Dummheit von diesen SvsB-Plakaten nicht in das Hirn dringen kann.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2679 - 12. Juli 2015 - 9:04 #

Absoluter Hammer, der wird richtig geil.

Und allen Unkenrufen zum Trotz scheint Ben Affleck die Rolle klasse auszufüllen

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 12. Juli 2015 - 9:14 #

Irgendwie sieht Batman in dem neuen Kostüm etwas fett/zu bullig aus für meinen Geschmack.

Und Supermann sieht naja wie Superman aus, einfach bescheuert. Superman ist doof!

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34172 - 12. Juli 2015 - 9:50 #

Naja, irgendwie muss er ja auch gegen Superman bestehen...

RomWein 14 Komm-Experte - 2167 - 12. Juli 2015 - 15:28 #

Irgendwie muss Batman ja zu seinem neuen, etwas zu fett wirkenden, Logo passen, das wahrscheinlich auch nur so aussieht, damit das "S" von Superman rein passt. ;)

Deepstar 15 Kenner - P - 2763 - 12. Juli 2015 - 16:40 #

Na das Kostüm passt noch zu den frühen Ankündigungen, wo es sich ja eigentlich um einen abgehalfteren Batman handeln sollte, der nach Jahren wieder sein Kostüm anzieht um der Gefahr durch Superman zu begegnen.

Dieser Trailer vermittelt da hingegen tatsächlich einen anderen Eindruck.

Aber ich weiß nicht, mit Superheldenfilmen konnte ich gar nicht so wirklich was anfangen... die letzten die ich gesehen habe war glaub ich Batman Dark Knight und Watchmen im Ultimate Cut, wobei der letztgenannte sich ja eher gescheiterten Superheldenexistenzen widmet :D.

Die Begeisterung für solche Filme ist Ende der 2000er für mich total verflogen irgendwie.

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 18:09 #

Anderer Eindruck als abgehalftetem Batman? Batman sagt, er wäre schon 20 Jahre im Einsatz, Robin ist tot (vom Joker gekillt), Wayne Manor in Ruinen. Das macht auf mich doch schon eher den Eindruck, als ob Batman ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

Punisher 19 Megatalent - P - 14774 - 13. Juli 2015 - 6:55 #

Schon und ich muss zugeben, dass ich Affleck in den ersten Szenen kaum erkannt habe. Trotzdem - ein besserer abgehalfterter Batman wäre Bruce Campbell geworden. :) Aber der war ja schon mit "Ash vs. The Evil Dead" beschäftigt, ein Trailer, der übrigens brutal rockte. Ebenso wie der Trailer zu Suicide Squad, den es leider nur als Bootleg zu sehen gab. Oh und die Bilder vom neuen Ghostbusters... oh weh. Dafür sieht "Fear the Walking Dead" wieder Granate aus. Mist, zu viele Infos bei der Comic Con, um fokussiert zu bleiben.

burdy 15 Kenner - 2739 - 13. Juli 2015 - 7:47 #

Die Aufteilung Affleck als Batman und Campbell haut schon gut hin. Der Trailer für Ash vs Evil Dead ist aber auch wirklich absolut genial.

Red Dox 16 Übertalent - 4190 - 13. Juli 2015 - 9:18 #

Pff Sucicide Squad. Da hat man beim bootleg ja kaum was gesehen. Dann eher Deadpool. Der bootleg trailer sah wirklich spaßig aus (sofern man "Merc with a mouth" mag).

Olphas 24 Trolljäger - - 47421 - 13. Juli 2015 - 9:34 #

Ich hoffe, der Deadpool-Trailer wird bald veröffentlicht. Aber das war schon in der wackligen Briefmarken-Version eindeutig Deadpool :D

andreas1806 16 Übertalent - 4934 - 12. Juli 2015 - 9:38 #

Superman... geil !!!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 184940 - 12. Juli 2015 - 9:50 #

Wird definitiv angeschaut, freu mich drauf. :)

Phoncible 15 Kenner - - 2929 - 12. Juli 2015 - 10:12 #

Sieht ganz nett, wenn auch überladen aus (Batman Origin, Alien Story, Joker Elemente, Wonder Woman, Lex Luthor), aber nach "Man of Steel" bin ich von dieser Version von Superman so abgeschreckt, dass ich mir den hier wahrscheinlich nicht im Kino antue.

Affleck als Wayne finde ich ok, sein Anti-Superman Suit allerdings war schon in den Comics optisch fragwürdig und filmisch wirkt er noch klobiger.

... und ja, auch ich denke Superman VS Batman war schon immer eine eher schwache Idee, die nur Frank Miller bisher halbwegs gut lösen konnte. Die Charaktere sind viel interessanter, wenn sie mit ihren unterschiedlichen Methoden zusammen arbeiten, als gegeneinander kämpfen. Wahrscheinlich verbringt Bruce 2/3 des Films damit, das neue Bat-Outfit zu entwicklen, nur um dann im letzten Drittel zu merken, dass er lieber mit Superman zusammen arbeiten sollte und es eigentlich gar nicht braucht.

Snyder & Nolan machen gute "dunkle" Filme - wie die letzte Batman Trilogie. An Superman hätte man jemanden anderen ranlassen müssen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10323 - 12. Juli 2015 - 11:04 #

Werds mir wohl nicht im Kino angucken, ich mag Superman einfach nicht.

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 11:06 #

Ist das gerade nicht ein Grund sich den Film anzugucken, wenn Supi ordentlich die Fresse poliert bekommt von Batman? :)

Red Dox 16 Übertalent - 4190 - 12. Juli 2015 - 11:59 #

Naja wenn unser Genick brechender Superman jetzt dem mordenden Superman aus Injustice nacheifert, ist der Kampf theoretisch sehr schnell gelaufen. Ich meine wortwörtlich muss er Batman mit seinem Hitzeblick ja nur einmal falsch ansehen...

Halt das alte "Der Film heißt 'Auf der Flucht' und nicht 'Geschnappt nach fünf Minuten'" Prinzip.

Sciron 19 Megatalent - P - 16343 - 12. Juli 2015 - 12:08 #

Mittermeier war früher auch besser.

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 22:20 #

Für sowas wurde Kryptonit erfunden.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14246 - 12. Juli 2015 - 11:14 #

Ich hoffe Batman zeigt dem langweiligen Kryptonier, wo die Fledermaus die locken hat!

timeagent 16 Übertalent - P - 4567 - 12. Juli 2015 - 11:23 #

Also irgendwie werde ich weder mit dem "neuen" Batman noch mit Superman warm. Den hier werd ich wohl auch auslassen, sofern mich nicht ein weiterer Trailer überzeugt. Dann lieber nochmal die alten Batmans von Tim Burton.

Sciron 19 Megatalent - P - 16343 - 12. Juli 2015 - 11:23 #

Am Ende haben sie sich eh wieder lieb.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3409 - 12. Juli 2015 - 11:39 #

Nun noch ne Zeitmaschine und ab ins Kino...

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79879 - 12. Juli 2015 - 12:02 #

Ah, eine Fortsetzung von dem hier?

https://www.youtube.com/watch?v=qP2QTXyy-D4

Mal sehen wie das wird, Männer die sich anzicken ist ja eher langweilig ;).

Lacerator 16 Übertalent - 4186 - 12. Juli 2015 - 12:14 #

Sehr schön, ich freu mich drauf. Ben Affleck als Batman ist schonmal cool und Jesse Eisenberg als Lex Luthor auch irgendwie. Jeffrey Dean Morgan habe ich da doch auch ausgemacht. -> cool! Zack Snyder braucht mir persönlich auch nix mehr zu beweisen. Der ist spätestens seit 300 und Watchmen genau so cool. :P

Ich freu mich schon seit dem ersten Trailer drauf und jetzt erst recht. Ich hoffe nur, dass ich den auch irgendwo in 2D sehen kann. Dieser 3D-Unfug regt mich auf!

Asderan 14 Komm-Experte - 2423 - 12. Juli 2015 - 12:33 #

lame

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57699 - 12. Juli 2015 - 13:12 #

Wonder Woman sieht cool aus.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 12. Juli 2015 - 13:24 #

Igendwie Sinnlos, ohne die Vorgeschichte aus den Comics zu kennen. Mir fehlt die richtige Motivation für Batman, und nach Man of Steel ist Superman eher gefestigt in seinen moralischen Anschauungen. Aber spannend wird es alle male. Must See!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 12. Juli 2015 - 14:06 #

Ist eh die meist erwartete Comic Verfilmung aller Zeiten und der Trailer hat die Freude nochmal gesteigert. Luthor versucht die beiden wohl tatsächlich gegeneinander auszuspielen

Asderan 14 Komm-Experte - 2423 - 12. Juli 2015 - 15:18 #

Das deutliche Staubwolken-9/11-"Zitat" ist mir irgendwie auch too much... normalerweise bin ich da nicht so empfindlich... aber vielleicht diesmal, weil ich den Rest des Trailers so schnarchnasig finde...

blobblond 19 Megatalent - 18105 - 12. Juli 2015 - 15:40 #

Die Soldaten sehen so Dritte-Reich mässig aus.

Ardrianer 19 Megatalent - 18718 - 12. Juli 2015 - 16:31 #

Der Trailer macht Bock auf mehr! :)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9884 - 12. Juli 2015 - 16:45 #

Hammer!

furzklemmer 15 Kenner - 3129 - 12. Juli 2015 - 17:58 #

Mag mir mal jemand spoilern, warum die beiden Guten gegeneinander kämpfen? Oder ist das die Hauptaufgabe dieses Films?

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 18:06 #

(Spoilerwarnung für Leute, die den Trailer nicht gesehen haben)
Geht doch aus dem Trailer hervor. Superman hat in Man of Steel Metropolis verwüstet und und geriert sich als Gott. Superman hält nichts von Batmans Selbstjustiz und Batman hält Superman wegen der Zerstörung, die er anrichtet für gemeingefährlich (siehe den großartigen Monolog von Alfred "Feeling of powerlessness, that turns good man cruel).

furzklemmer 15 Kenner - 3129 - 12. Juli 2015 - 18:17 #

Merci. Muss ich mir wohl doch mal den Plot von Man of Steel zu Gemüte führen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 12. Juli 2015 - 20:16 #

Letztendlich wird aber Lex Luthor seine Finger im Spiel haben, um die beiden gegeneinander aufzuhetzen.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34172 - 12. Juli 2015 - 20:44 #

Vermutlich bin ich einer der wenigen die Man of Steel richtig gut fanden ;).

neone 15 Kenner - P - 3157 - 12. Juli 2015 - 20:51 #

Du bist nicht alleine :)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 12. Juli 2015 - 21:52 #

Ich fand ihn auch ziemlich gut, eben weil er endlich mal was anderes war ;-)

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 22:15 #

Fand ich auch gelungen. Es war definitiv nicht alles rund, aber es wurde wenigstens versucht mit teilweise guten Ideen, Superman auch mal andere Seiten abzugewinnen (wenn man sich dagegen z.B mal Superman Returns anguckt ...). Und dieser Ansatz mit einem richtiggehend bösen Batman. Das muss einfach gut werden.

andreas1806 16 Übertalent - 4934 - 13. Juli 2015 - 6:49 #

Ich fand den auch klasse !

PatStone99 15 Kenner - P - 3920 - 12. Juli 2015 - 21:40 #

Da haben Cavill & Affleck schon ordentlich an Muskelmasse zugelegt. Hoffentlich hat sich der Aufwand für den Film gelohnt. Aber Superman im Kino? Nicht für mich. Superman ist als Superheld einfach langweilig. Entweder er löst alles im Handumdrehen, oder es ist gerade wieder irgendwo Kryptonit verfügbar.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32172 - 12. Juli 2015 - 21:48 #

Ich mag Superman überhaupt nicht, Batman aber sehr. Geh ich in ins Kino oder nicht? :D

Starslammer 15 Kenner - 2758 - 12. Juli 2015 - 21:54 #

Sind ja noch Wonder Woman und Aquaman dabei :-)

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 22:12 #

Aquaman? Willst du die Leute aus dem Kino treiben? :)

Olphas 24 Trolljäger - - 47421 - 12. Juli 2015 - 22:20 #

Ja, gespielt von Jason Momoa. Und die ersten Bilder sahen sehr gut aus. Bin mal gespannt, wie man die beiden neben Batman und Sups einbauen will. Würde mich wundern, wenn es neben der Vorbereitung für Justice League einen anderen Grund gibt, warum die beiden da auch noch mitmischen. So ganz kann ich mir das nicht vorstellen, warum die sonst noch dabei sein könnten.

burdy 15 Kenner - 2739 - 12. Juli 2015 - 22:44 #

Khal Drogo als Aquaman könnte vielleicht was werden. Aber ich würde trotzdem nur auf kurze Teaser tippen für Justice League (heißt ja auch Dawn of Justice der Film).
Wer aber definitv rein müsste ist der Flash. Der Film kommt von den Machern von 21 Jump Street und dem Lego Movie. Wenn das nicht der beste Superheldenfilm aller Zeiten wird weiß ich auch nicht mehr weiter.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 12. Juli 2015 - 22:20 #

Und dann auch noch gespielt von Jason Momoa...

Deepstar 15 Kenner - P - 2763 - 13. Juli 2015 - 18:04 #

Den hätte ich nach seiner Stargate Atlantis Rolle eher als Flash gesehen ^^.

Bei Atlantis rannte der ja schließlich auch immer rum :P.

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 13. Juli 2015 - 18:38 #

Nur nicht besonders schnell ^^.

McSpain 21 Motivator - 27198 - 13. Juli 2015 - 19:00 #

Wofür gibt es Computer-Effekte? :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 13. Juli 2015 - 20:05 #

Ich denke bei ihm nur an das Conan-Remake und das war ziemlich mies.

Red Dox 16 Übertalent - 4190 - 13. Juli 2015 - 20:14 #

Naja beim Conan Remake lags aber nicht zwingend an Ihm das der Film mies war :P Die Rolle als Khal Drogo hat er ja z.b. ziemlich gut in seienr sprachkargen Barbarenrolle rüber gebracht.

Bleibt halt abzuwarten was ein Drehbuch Aquaman vorgibt und wie gut Er die Rolle dann ausfüllt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 13. Juli 2015 - 20:39 #

Hm, war mit gar nicht bewusst, dass er Drogo war. Klar, wird primär vom Drehbuch abhängen. Ist auf jeden Fall eine Herausforderung für den Autor. Aquaman ist ja nicht gerade das beliebteste Mitglied der Justice League. ;-)

PatStone99 15 Kenner - P - 3920 - 13. Juli 2015 - 20:42 #

In GoT durfte Momoa den besseren Conan spielen. Sogar mit intelligenterem Text & den sehenswürdigeren Enthauptungen, sofern man das überhaupt sagen kann ;)

blobblond 19 Megatalent - 18105 - 12. Juli 2015 - 22:25 #

Wo, wie geht Aquaman aufs Klo oder mach er ins Meer?
Und wenn er ins Meer macht, trink er dann nicht seinen eigenen Urin?
Fragen über Fragen!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 12. Juli 2015 - 22:21 #

Ich fand ja Man of Steel nicht so schlecht. Die Actionszenen waren überragend. Der Trailer hier spricht mich trotzdem nicht an. Alles so düster und depri, das macht doch keinen Spaß. Ich bin halt mehr Marvel-Mensch, kann aber verstehen, dass DC/Warner in eine andere Richtung gehen wollte, um sich zu unterscheiden.
Gespannt bin ich aber auf Suicide Squad. Der könnte lustig werden. Und Harley Quinn sieht heiß aus.

Lacerator 16 Übertalent - 4186 - 13. Juli 2015 - 0:07 #

Ich schätze gerade die Düsternis und Ernsthaftigkeit der neuen Batman-Filme und von Man of Steel. Für mich auf jeden Fall tausend mal interessanter als der Marvel-Kram. Besonders Avengers fand ich nur durchschnittlich, weil im Großen und Ganzen zu bunt und zu lustig. Humor ist nicht grundsätzlich verkehrt, keine Frage, aber mir wird das ganz schnell zu viel. Im Zweifel dann doch lieber bierernst.

Ich bin gehyped von diesem Film hier. Das könnte genau mein Ding werden. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35548 - 13. Juli 2015 - 9:59 #

Superheldenfilme können auch schnell mal albern werden, aber bei Avengers fand ich den Humor sehr gelungen. Ich finde, bei solchen Themen sollte der Spaß nicht auf der Strecke bleiben. Zum Beispiel habe ich gerade den neuen Godzilla gesehen und war genervt davon, wie ernst und dramatisch der sich gab, statt einfach mal die Kämpfe zwischen den Monstern zu zeigen.

Aber das ist natürlich Geschmackssache. :-)

zfpru 15 Kenner - P - 3261 - 13. Juli 2015 - 10:01 #

Agents of Shield von Marvel ist Ok. Habe mir letzte Woche die 2 Staffel gekauft.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 13. Juli 2015 - 22:34 #

Und hier ist der Suicide Squad Trailer: https://youtu.be/PLLQK9la6Go

DC und WB bauen da an einem richtig geilen Universum, ich liebe Leto als Joker jetzt schon, endlich mal ganz anders ran gegangen :-D

Baumkuchen 15 Kenner - 3186 - 14. Juli 2015 - 17:35 #

Sieht gut aus! Auch der Joker beeindruckt mich jetzt schon! Harley finde ich aber auch gut gewählt...

Ne, bin durchaus positiv beeindruckt - Im Gegensatz zu dem üblichen Fanboy-Gejammere, was ich vorher mal in Kommentaren andernorts gelesen habe. Wie Deadshot als farbigen (Smith?) darzustellen und so ein bla blub ewig Gestriger. Furchtbar

Red Dox 16 Übertalent - 4190 - 14. Juli 2015 - 18:13 #

Naja wenn man jahrelang mit einem Stereotyp großgezogen wurde (weißer männlicher Thor, weißer Nick fury, weißer Peter Parker, etc.) dann dauert es einen Moment bis man sich an ein neues Erscheinungsbild gewöhnt.

Bei Deadshot bzw. Suicide Squad gesamt hab ich mich eher gefragt warum sie nicht einfach die Arrow Crew verpflichtet haben anstatt da wieder Hollywood Namen aufzugreifen. Für eine Verknüpfung zwischen TV & Kino, vor allem wenn sie das DC Universum da stärker ausbauen wollen, wären "konstante" Schauspieler zu den jeweiligen Rollen doch eigentlich die intelligentere Lösung :-/

Olphas 24 Trolljäger - - 47421 - 14. Juli 2015 - 18:24 #

Die Sache mit der TV-Crew ist glaube ich auch ein Problem von DC beim Aufbau ihres eigenen Cinematic Universe. Sie werden komplett getrennt voneinander betrachtet. Marvel macht das anders, wobei sie ja jetzt gerade erst wieder in Serienform Fuß fassen. Klar kann man aus logistischen und wirtschaftlichen Gründen nicht ständig die Avengers bei Agents of Shield vorbeischauen lassen. Aber wenn es Überkreuzungen gibt, dann kann man sich sicher sein, dass sie konsistent sind, gerade was die Darsteller angeht. Ich bin mir absolut sicher: Wenn Daredevil bei Civil War mal durchs Bild springen sollte, was jetzt nicht so abwegig ist, dann ist das exakt der Daredevil aus der (großartigen) Netflix-Serie.

Bei DC passieren dann aber Dinge wie folgendes im letzten Herbst: Man will nachziehen, vor allem nachdem Marvel eine beeindruckende Roadmap vorgelegt hat. Gerade eben ist Flash als Schwesterserie zu Arrow gestartet. Die Serie wird recht erfolgreich und ist beliebt. Ich mag sie auch sehr. Als Barry Allen ist ein junger Schauspieler namens Grant Gustin zu sehen, der seine Aufgabe sehr gut macht und schnell in die ikonische Rolle wächst. Was macht DC? Flash ist glaube ich gerade drei Wochen oder so gelaufen, da gehen sie hin und casten jemanden als Flash für ein Projekt, dass noch weit in der Zukunft liegt (es sei denn, er würde doch mal in Dawn of Justice vorbeirennen).
Gut möglich, dass Grant Gustin noch nicht so weit ist, dass man ihn gleich auf der großen Leinwand rennen lässt. Aber das Timing war schon mies. Da hätte man ihm auch noch etwas Zeit geben und über ein bisschen mehr Konsistenz nachdenken können. Stephen "Arrow" Amell hatte sich bei der Aktion auch recht laut gemeldet, weil er es ziemlich unfair fand.

pauly19 14 Komm-Experte - 2521 - 16. Juli 2015 - 18:12 #

Gebe Dir da absolut Recht. Hätte Grant als neuen Flash gecastet bzw. in den Verträgen der Serie als Option sowas noch reingeschrieben.
Der Wiedererkennungswert könnte insoweit fehlen, wenn ein anderer Schauspieler Flash spielt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit