Resident Evil 7 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 343226 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

26. Januar 2017 - 1:14 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 3,00 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
2 Premium Points
Registrieren
Premium-Streams: 1080p (mp4, 1,5 GB) 720p (mp4, 0,8 GB)
Resident Evil 7 biohazard ab 27,99 € bei Amazon.de kaufen.
Das Preview-Video ist nun live. Wer als Einmalzahler nicht mit dem Video zufrieden ist, bekommt sein Geld zurück, dazu einfach die PayPal-Bestätigungs-Email binnen 7 Tagen an redaktion @ gamersglobal PKT de schicken und drüberschreiben: Geld-zurück-Garantie.

Die Mutigsten der Mutigen haben sich versammelt, um euch durch diese Stunde der Kritiker zu führen. Nein, Scherz beiseite, Heinrich Lenhardt und Jörg Langer haben sich versammelt, aber da müssen die Beiden jetzt durch. Wenn ihr unseren großen Test zu Resident Evil 7 biohazard gelesen habt, wisst ihr: Das Spiel ist nicht gerade für jugendliche Klosterschülerinnen gedacht...

Während Heinrich auf Englisch und der normalen PS4 spielt, lernt Jörg auf Deutsch und mit dem Gespann PS4 Pro & PSVR das Fürchten — Virtual Reality ist auch der Grund, dass bei Jörg zwei schmale Vertikalbalken links und rechts zu sehen ist, ein (auch abschaltbares!) Orientierungsgitter. Denn beim 2D-Bild handelt es sich um eine Umrechnung des tatsächlich anders formatierten Doppelbildes der VR-Brille. Falls Jörgs Szenen zudem etwas grober wirken, liegt das daran, dass die PS4VR nur mit 720p abgreifbar ist, die eigentliche Auflösung (auch des Videos) aber 1080p beträgt.

Auf jeden Fall könnt ihr euch auf eine kurzweilig-schaurige Stunde der Kritiker freuen und auf ein besonders atemloses Fazit. Wer darüber hinaus Jörgs volle VR-Stunde interessiert, erhält in wenigen Tagen die Chance dazu in der "Stunde Uncut". Ebenfalls am Donnerstag folgt eine Preview für die Nicht-Premium-User. Was das ist, dieses GG Premium? Schaut hier.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 0:15 #

Viel Spaß beim Ansehen! Die 720p-Download-Variante ist nun ebenfalls verfügbar.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29733 - 26. Januar 2017 - 1:53 #

Meine PS4-Version kommt am Samstag. Und ich habe ernsthaft Schiss es in VR zu spielen. Natürlich wird die Neugierde siegen aber es fühlt sich an wie eine Mutprobe.

Wi7cher 11 Forenversteher - 633 - 26. Januar 2017 - 17:53 #

Ging mir auch so, aber ich empfehle durchzuhalten, es lohnt sich in VR ungemein!

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9968 - 26. Januar 2017 - 1:55 #

Vielen Dank. Soll ich mir die SdK anschauen? Ich mag solche Spiele nicht. Bei Horror habe ich immer Horror. ;-)

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 26. Januar 2017 - 7:38 #

Ja mich würde auch interessieren, ob man sich diese SdK als Horror-Angsthase geben kann ohne erstmal 3 Tage nicht mehr ruhig schlafen zu können? Ist alles "meta" genug um Schockeffekte und Psychozeugs abzumildern? Welcher andere Angsthase hat sich getraut und schon geguckt? ;)

Drugh 15 Kenner - P - 3043 - 26. Januar 2017 - 10:35 #

Zwei Szenen, die ein wenig gruseliger sind. Aber Hut ab, Jörg und Heini nehmen die mit Fassung.

Wir haben uns da geschockt amüsiert, aber ehrlich, selbst in VR spielen - da passe ich lieber.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 26. Januar 2017 - 23:49 #

So, habe die SdK jetzt geschaut und du hast recht: Ist auch für Angsthasen gut aushaltbar, zwar durchaus auch beim Zuschauen etwas nervenaufreibend, aber größerer Horror oder gar (Psycho-)Terror kam nicht auf. Dafür waren die Kommentare von Jörg und Heinrich bzw deren Reaktionen dann doch zu lustig. ;)

Selber spielen könnt ich so ein Spiel trotzdem niemals... Wer tut sich sowas nur freiwillig an? Und dann noch in VR? Wahnsinn! :P

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9968 - 28. Januar 2017 - 13:22 #

VR nur mit Windel. Ich habe früher meinem Bruder zugeschaut bei dem ersten Resident Evil oder Silent Hill, aber selber spielen niemals. Habe mir bei einem Sale mal Metro 2033 zugelegt und ziemlich schnell aufgehört. :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24789 - 28. Januar 2017 - 16:25 #

Wer echten Nervenkitzel sucht. ^^ Wenns zu übel wird, kann man ja zum Glück auf 2D schalten.

direx 16 Übertalent - - 5419 - 26. Januar 2017 - 2:07 #

Vieln Dank für die schöne SDK.
Alle, die das Spiel noch spielen wollen, sollten sich die SDK aber noch nicht anschauen, weil schon in der ersten Stunde ein Storytwist gezeigt wird. Das sollte man schon selbst erleben. Am Besten in VR, so wie ich heute ...

Ganz ehrlich, dieses Spiel bringt mich an meine Grenzen. Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Wenn man auf einer stockdunklen Treppe steht und plötzlich hört man ein leises Wimmern aus der Dunkelheit, dann ist die Immersion von VR so mächtig und so unfassbar gut, dass man sich wirklich richtig stark überwinden muss, um da noch vorwärts zu gehen.

Das ist eine VR-Erfahrung, die man nie wieder vergessen wird. Da kann man sich sicher sein!

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7092 - 26. Januar 2017 - 11:32 #

Ich werde es vermutlich erst nächstes Jahr spielen, bis dahin habe ich die SdK bestimmt schon wieder vergessen :-)

joker0222 28 Endgamer - - 99380 - 26. Januar 2017 - 2:15 #

Mir wäre lieber beide hätten ohne VR gespielt. Die VR-Fassung bietet beim Zuschauen in einem Video keine Vorteile und wirkt eher störend.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 26. Januar 2017 - 9:05 #

VR hätte es für das Video nicht gebraucht, das stimmt. Sonderlich störend fand ich das nun aber nicht. Klar, etwas wackeliger, aber sonst sieht man ja das gleiche.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 12:43 #

Also ich finde, VR hat das Video absolut gebraucht. Und ich denke, auch die Uncut-Stunde ist überdurchschnittlich spannend (wo immer der Durchschnitt liegen mag...) – ich jedenfalls sehe mir mit Interesse von außen zu, und beobachte eine andere Spielweise als bei Heinrich. Ist euch aufgefallen, dass Heinrich durchs Spiel hindurch etwa zehn Minuten Vorsprung vor mir aufbaut? Kommt nicht so oft vor, glaube ich, und hat vermutlich seinen Grund in einer etwas anderen Vorgehensweise (vor allem in den ersten Minuten, aber nicht nur).

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 26. Januar 2017 - 13:18 #

Ich fand die Bildqualität wegen VR zwar schlechter, es aber wegen VR spannend. Würde mich freuen, wenn ihr bei solchen Titeln eine VR und eine normale Aufnahme macht. Anfangs war ich, zugegeben, skeptisch, dann aber nicht mehr.

- dieses Gitter finde ich störend; mich würde interessieren, ob du es später auch mal ohne gespielt hast und wie das war?
- die schrittweisen Drehungen haben bei mir (Achtung: maßlos übertrieben) zu Übelkeit geführt, fand ich furchtbar. Hast du es evtl. später nochmal mit "normalem" bewegen probiert?

Spielvorsprung: Ja, ist mir auch aufgefallen! Und der war schon deutlich. Auch hatte ich das Gefühl, dass er bei der Schießerei etwas weniger Probleme hatte.

Ärgerlich finde ich, dass (siehe Test) das VR-Erlebnis zwangsweise zusammengestrichen wird und es schwarze Einblendungen gibt. Das wäre für mich als VR-Spieler doch ärgerlich. Vielleicht wird das ja gepatched.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 26. Januar 2017 - 13:39 #

Ja, das ist mir aufgefallen. Auch aufgefallen ist mir, dass du häufig das Inventar geöffnet hast, statt einen Interaktionspunkt zu aktivieren, weil du offenbar zu weit davon weg warst. Das kostet auch Zeit. ;) Eine andere Spielweise konnte ich nicht beobachten, habe aber auch nicht aktiv darauf geachtet.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 26. Januar 2017 - 2:31 #

Also ich finde, Jörg ist noch relativ cool geblieben. Bei mir hätte das sicher ganz anders ausgesehen, würde ich das in VR spielen. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 8:24 #

Ich hätte mich vermutlich nicht einmal in das Haus überhaupt rein getraut^^

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 26. Januar 2017 - 7:12 #

Da ich den Anfang schon hinter mir habe, werde ich hier heute Abend mal reinschauen und bin auch das gespannt was ich zu hören bekomme.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 26. Januar 2017 - 8:29 #

Die SdK muss noch warten, bis ich die erste Stunde gespielt habe.

Das Gurke 12 Trollwächter - P - 849 - 26. Januar 2017 - 8:30 #

Im Titel ist der Inhalt noch nicht verlinkt, da ist immer die Rede von "Inhalt erscheint noch".

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 26. Januar 2017 - 9:09 #

Hmmm, hmmmmm. Das erste Resident Evil fand ich ja großartig. Das zweite auch noch sehr gut. Danach war für mich nichts mehr dabei. Das scheint tatsächlich wieder in die traditionelle Richtung zu gehen. Nur: Finde ich das heute auch noch großartig?

Angefixt bin ich jedenfalls, aber schon auch etwas angewidert ob der Darstellung. Und dass drei/vier Treffer nicht genügen und sie trotzdem die Kettensäge in den Protagonisten reinsteckt .... hmmmm

Danke für die SdK!

Edit: 33333 EXP und kein Erfolg? Pfui!!

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 26. Januar 2017 - 9:17 #

Probiere es aus. Der siebte Teil fängt für mich das Feeling des ersten Teils gut ein und ist trotzdem was neues.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 26. Januar 2017 - 13:41 #

Nur, mit 18 war ich noch Horror-Fan, was ich heute nicht mehr behaupten kann. ;) Und habe mir inzwischen mal ne spätere Folge eines LP angesehen. Es ist also wieder wichtig genau zu zielen (Kopftreffer!). Ich bin aber ein absolut schlechter Zieler mit dem Gamepad. ;) Mit Maus/Tastatur möchte ich ob der Couchgemütlichkeit gar nicht mehr spielen. Mal sehen, vielleicht wenn es mal ein günstiges Angebot gibt. :)

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 26. Januar 2017 - 15:49 #

Sieh es positiv. Ich konnte mit der Steuerung bei "Alone in the dark" und "Resident Evil" nichts anfangen und habe sie früh abgebrochen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 8:26 #

Aber Du kannst Dir den PC doch auch an den TV steckeeeeeen!!! Und Steam hat doch auch den superkonsoligen Big Picture Mooooooode!!!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 30. Januar 2017 - 10:28 #

Da ist der PC doch, Ändert aber nix am Gamepad auf der Couch. ;)

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 26. Januar 2017 - 10:59 #

Gut gespielt die Herren, Respekt!

Jac 15 Kenner - P - 3850 - 26. Januar 2017 - 11:03 #

Auch wenn es nicht mein Genre ist, sieht das sehr gut aus und ist für mich mal ein super Beispiel für sinnvolle VR-Integration.
Könnte glatt ein Systemseller sein. Falls Sony noch mehr in dieser Qualität folgen lässt, wird sich VR wohl etablieren.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11423 - 26. Januar 2017 - 16:00 #

das spiel ist nicht von Sony.

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1735 - 26. Januar 2017 - 12:39 #

Sehr schöne SdK.

Soulman 15 Kenner - 2904 - 26. Januar 2017 - 14:06 #

Schönes Video, hat mich heute Nacht köstlich amüsiert. "Kettensägen-Gattin" gehört ab jetzt zu meinem Wortschatz. ;)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32931 - 26. Januar 2017 - 14:21 #

Herrlich wie Heinrich die ganze Zeit Witze reißt um die Angst zu überspielen. Amüsante Stunde!

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 26. Januar 2017 - 14:39 #

Erst mal selbst spielen, dann schau ich mir die SDK an.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 26. Januar 2017 - 14:45 #

Hast du noch nicht damit angefangen?

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 26. Januar 2017 - 15:27 #

Das ist korrekt.
Ein wichtiger Auftritt Musik-Kultur musste besucht werden. Zumindest isses schon runtergeladen ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 26. Januar 2017 - 15:31 #

Das kann ich verstehen. Darf ich fragen, welche Musik-Kultur du besucht hast?

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 26. Januar 2017 - 15:40 #

Klar,
https://en.wikipedia.org/wiki/Chrome_(band)
Und es war sehr sehens/hörenswert.

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3521 - 26. Januar 2017 - 15:24 #

Oh ne, das Spiel ist nix für Mamas ängstlichen Zögling. Auch war mir da zu viel Splatter.

War trotzdem sehr unterhaltsam, die beiden GG-Helden dabei zu beobachten, wie sie sich für uns alle - ja ähm (körper)teilweise - geopfert haben...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17290 - 26. Januar 2017 - 15:34 #

Sehr schöne SdK! Einmal VR und einmal normal würde ich mir auch für weitere Spiele wünschen, die das unterstützen.
Mit dem Zwang zu Kommentieren und dem Gedanken ans Publikum wirkt so ein Spiel vielleicht nicht 100%ig, aber ich denke wenn Jörg und Heinrich das ganz alleine für sich gespielt hätten, hätte es noch ein paar mehr Schreckmomente und Grusel gegeben ;)
Sieht auf jeden Fall sehr gut und sehr spannend aus, ich denke aber, in VR würde ich das nicht lange durchhalten. Spätestens der Moment, wo Mia plötzlich aus der Tür huscht... Nein nein, das war schon beim Zuschauen sehr fies. Reicht mir ^^ also wenn dann am PC in 3D, aber für so ein Spiel in VR bin ich vermutlich zu schreckhaft.

PS: Und noch ein großes Lob an Heinrich für den Reim zum Beginn der Stunde! Finde ich sehr schön dass er das fast jedes Mal schafft :)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4481 - 26. Januar 2017 - 15:39 #

Schön geschnitten wie man bei Heinrich zuerst das Ergebnis des Spielverlaufs sieht und dann bei Jörg erfährt wie es dazu kam.

smerte 14 Komm-Experte - P - 2128 - 26. Januar 2017 - 16:40 #

Schöne SdK!

Lorin 15 Kenner - P - 3764 - 26. Januar 2017 - 17:24 #

Schöne SDK, und nach dem Konsum selbiger habe ich mir gerade beim ansässigen Elektronikmarkt das Spiel gekauft.... da kommt die VR-Brille wenigstens mal zum Einsatz. Muss nur noch schnell zum Drogeriemarkt ein paar Erwachsenenwindeln kaufen....

.... und Benzin für die Kettensäge!

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7223 - 26. Januar 2017 - 17:29 #

Schone SDK ... Ich gebs ehrlich zu ... Ich beneide Jörg. Nachdem ich das "aufeinandertreffen" mit Mia erlebt hatte, musste ich das Headset ablegen und versuchte in etwa eine Viertelstunde lang meinen Herzschrittmacher wieder von der Stufe "Kolibri" herunter zu schalten xD

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 17:47 #

Hmmm... vielleicht müssen wir für unsere wichtigsten Supporter in Zukunft in solchen Fällen eine entschärfte Fassung anbieten :-)

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7223 - 26. Januar 2017 - 17:55 #

Ich glaube nicht, dass ihr das Spiel entschärft bekommt ;-)

Ich habe Resi7 gestern mit dem VR Headset angespielt und muss sagen, dass ich seit langem nichts mehr so intensives erlebt habe.

Mal ein wenig off topic - mich erinnert das Spiel bisher etwas an die beiden Condemned Spiele, bin ich da der einzige oder geht das noch mehreren so ?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 26. Januar 2017 - 17:26 #

Guter und passender Schnitt, Christoph.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 17:46 #

Die SdK habe ich geschnitten.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 26. Januar 2017 - 18:44 #

Aha, na dann geht das in deine Richtung, wobei ich Christoph trotzdem für seine Arbeit danken will. :)

almay 12 Trollwächter - 883 - 26. Januar 2017 - 22:24 #

Ehrlich gesagt war ich dieses Mal nicht so vom Schnitt begeistert, da man teilweise die Wirkung vor der Ursache zu sehen bekam. So sah man z.B. bei Heinrich das Ergebnis der Begegnung mit der Kettensäge und erst ein paar Einstellungen später bei Jörg das eigentliche Geschehen, welches dann aber nicht mehr überraschend kam. Ähnlich war es auch am Schluss.

Wobei ich natürlich auch mit Jörg mitfühlen kann. Gut möglich, dass die jeweiligen Aufnahmen/Kommentare besser waren als bei umgekehrten Rollen (also z.B. die Begegnung mit der Kettensäge bei Heinrich statt bei Jörg), wobei dann könnte man sich in so einem Fall vielleicht überlegen mit dem Schnitt der Narration des Spiels zu folgen und sich nicht an der chronologische Abfolge der Stunde bei Jörg und Heinrich festzuklammern.

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 26. Januar 2017 - 18:46 #

Sehr unterhaltsame SDK! Heinrich, einfach herrlich. Und Jörg todesmutig. Klasse!

Das Fazit war bei Jörg übrigens sehr passend ausgeleuchtet. Schön wenn auf solche Details geachtet wird. Lob auch für den gelungenen Schnitt.

In diesem Fall bin ich froh, dass ich Resi nicht selber spielen muss, diese SDK war aufreibend genug ;)

Rainman 17 Shapeshifter - - 7004 - 26. Januar 2017 - 18:58 #

Sehr unterhaltsame SDK, gut kommentiert. Als alter Hasenfuß werde ich mir die VR Version wohl niemals geben, aber die normale PC Version irgendwann bestimmt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 7. Mai 2017 - 11:41 #

So sehe ich das auch. Sieht schon sehr cool aus, werde ich dann mal auf PC spielen. VR, nein danke! Hab nur mal so eine ganz billige Horror Experience auf der Gear VR ausprobiert, das halte ich nicht aus.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2532 - 26. Januar 2017 - 19:02 #

Sehr schöne Sdk, hat das Spielgefühl super rübergebracht. Das einzige mal als ich erschrocken bin war als Jörg loskreischt! Danke dafür! :-)
Glaub ich werd es aber nicht selbst spielen, dafür ist mir der stresslevel zu hoch, guter fall für ein lets play.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 19:10 #

Ich kreische nicht. Ich verwendete vielleicht eine schallbasierte Kampfsport-Abwehrtechnik, aber diese ist nicht mit Kreischen zu verwechseln!

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2532 - 26. Januar 2017 - 20:22 #

Ah sorry mein Fehler, quasi wie die Banshees der Eldar in Warhammer 40k! Ich zitiere etwas frei: Jörgs sind die am leichtesten gerüsteten und kleinsten Aspektkrieger, ihre Gefährlichkeit beruht auf den psychosonischen Verstärkern in ihren VR-Helmen, die ihren Schlachtruf zu einem nervenzerfetzenden Geheul steigern, das den Gegner betäubt und den Jörgs Gelegenheit zum tödlichen Schlag gibt.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17290 - 26. Januar 2017 - 20:40 #

Haha, sehr gut! ^^

BOP 12 Trollwächter - P - 1045 - 26. Januar 2017 - 19:14 #

Eine geniale SdK, vielen Dank. :)

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 26. Januar 2017 - 20:02 #

Schöne SdK!Danke

Mantarus 16 Übertalent - P - 5301 - 26. Januar 2017 - 20:07 #

Tolle SdK und tolles Spiel aber ich würde in VR einen Herzinfarkt bekommen.

Deswegen kein Kauf für mich :) Mir hat bereits die SdK gereicht um mich fertig zu machen.
Früher war alles besser *seufz* und ich um einiges mehr abgehärtet.

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 26. Januar 2017 - 20:29 #

Eine teure SDK. :( 60€ hat sie mich gekostet, da ich mir aufgrund der SDK das Spiel noch holen musste. Eben im Saturn gewesen, nun läd noch grad der Daypatch schnell runter und dann kann es losgehen. VR-Brille und Kopfhörer auf und mal schauen, ob ich es überlebe. Falls ich hier nie wieder was schreiben sollte: Es war ne schöne Zeit hier, mit einem tollem Team und einer klassen Community. Danke für die schöne Zeit!

Hoffe aber, dass die SDK mich doch nur 60€ kostet und nicht mehr...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 20:31 #

Ernsthafter Rat: Schließe die Tür ab, damit keiner von hinten an dich rankommt, während du spielst. Und sagen wir's mal so: Wenn du danach nicht mehr selbst aufschließen kannst, ist es eh schon egal...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 26. Januar 2017 - 20:36 #

Ich hatte da vor einigen Jahr ein unangenehmes Erlebnis mit Dead Space im Dunkeln und meiner Katze im Raum, die ich draußen wähnte...

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 26. Januar 2017 - 20:41 #

Ich kann's mir bildlich vorstellen. :-D

BigBS 15 Kenner - 3103 - 27. Januar 2017 - 7:44 #

Sowas kenne ich.

Ich hatte Until Dawn gespielt, schön mit Kopfhörern.
Sehr spannend, sehr nervenaufreibend... Ich war voll drin.

Auf einmal kommt meine Frau von hinten und nimmt mich einfach nur in den Arm. Scheisse, was bin ich gehüpft.

"Weib, was tust du? Bist du des Wahnsinns? Tu das nie, nie wieder."

Ernsthaft, meine Frau kommt seither immer von der Seite.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7092 - 27. Januar 2017 - 15:29 #

Katzen sind echt fies!
Unsere ist mal von hinten auf die Sofa-Lehne gesprungen als ich den Film Alien gesehen habe und die gerade in der Krankenstation nach dem Facehugger gesucht haben.
:-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 27. Januar 2017 - 16:35 #

Die machen das mit voller Absicht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 8:34 #

Ha, Katzen können da echt tödlich sein :D

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 26. Januar 2017 - 22:07 #

Danke für den Rat, war aber glücklicherweise alleine. ;)

Und ja, was für ein Erlebnis in VR. Hab etwa bis zum Familienessen gespielt... und ich weiß nicht, ob ich mir den Rest in VR geben kann. Schon am Fernseher mag ich solche Spiele eigentlich nicht spielen.

Alleine diese eine Szene am Anfang: Ich im Flur und es klopt an einer Tür, immer lauter. Ich nähere mich dieser und öffne sie... doch da ist nichts, außer die Treppe, die in den Keller führt. Und man sieht nichts, absolute Dunkelheit, nur etwa 1 Meter runter und dann nichts. Dazu die Geräusche, ein Schaben, Kratzen, Pochen, was weiß ich. Auf dem Fernseher spielend kann ich meinen Mut zusammen nehmen und gehe dann langsam runter. Aber hier? Ich stand ne zeitlang nur da, an der Tür und traute mich einfach nicht. Ging net. Dann doch ein Schritt runter und gleich wieder zurück. Am Ende doch noch all meinen Mut zusammengekratzt und ich ging langsam, ganz langsam die Stufen einzeln runter, das Klopfen in den Ohren, die Dunkelheit vor Augen und die Angst im Nacken. Ansich ne banale Szene, aber in VR... unbeschreiblich.

direx 16 Übertalent - - 5419 - 26. Januar 2017 - 22:59 #

Genauso ging es mir auch. Das ist wirklich absoluter Horror ... im wahrsten Sinne des Wortes.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 26. Januar 2017 - 23:51 #

Da bist ja nicht sehr weit, wenn die Gegner richtig gefährlich sind, geht's erst ab ;) setzt mich auch beim zweiten playthrough gerade mächtig unter Druck. :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24789 - 28. Januar 2017 - 16:32 #

Daher habe ich ausnahmsweise auf Einfach gestellt. Auf Normal spiel ich es nur ohne VR-Brille.

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 29. Januar 2017 - 12:14 #

Na super und ich war schon so stolz auf mich. :D Bin aber jetzt auch schon weiter (wie Green Yoshi jedoch auch auf "einfach" gestellt, da es mir ausreicht, wenn ich denen nur 3-4 Kopfschüsse verpassen muss und nicht gefühlte 20). Ist mir aber auch so schon heftig genug... :(

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 29. Januar 2017 - 12:30 #

Die Gegner sind auf einfach vor allem viel langsamer. Aber wenn es dir heftig genug ist, passt es ja ;)

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 29. Januar 2017 - 14:49 #

ohja, das passt. :D Dass sie langsamer sind wusste ich gar nicht, aber das kommt mir auch seeeeehr entgegen... wenn ich es überhaupt in VR noch weiterspiele. ;)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4830 - 26. Januar 2017 - 20:48 #

Danke für die SdK, die mir mal wieder bestätigt hat, warum ich mit dem Genre überhaupt nix anfangen kann.
Wird da eigentlich noch was aufgelöst, wie gezeigte Gegner mehrere Kopfschüsse überleben? Platzpatronen?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11423 - 27. Januar 2017 - 11:00 #

hat wohl eher mit dem umbrella-virus zu tun.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 26. Januar 2017 - 21:07 #

Schöne SDK, die ersterer langem die ich vollständig angeschaut habe.

Welat 15 Kenner - P - 3131 - 26. Januar 2017 - 21:07 #

Tolle SdK, hat Spaß gemacht euch leiden zu sehen ;)
Ehrlich gesagt war ich die ganze Zeit auf Seiten der "Gruseltante".. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. Januar 2017 - 21:34 #

Du Spalter!

Welat 15 Kenner - P - 3131 - 26. Januar 2017 - 23:26 #

Sie wollte doch nur spielen ... Nagut mit einer Kettensage, aber hey so schlecht war sie gar nicht ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 27. Januar 2017 - 7:12 #

Du stehst auf besessene Frauen?

Welat 15 Kenner - P - 3131 - 27. Januar 2017 - 12:42 #

Ja, aber nur mit Kettensäge. Ansonsten fehlt der Nervenkitzel ...

flying-horst 09 Triple-Talent - P - 324 - 26. Januar 2017 - 21:08 #

Sehr geil, aber mal gar nix für mich Hosenschisser. Ich hab' mich eben vom Hometrainer kaum in die Dusche getraut...

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 26. Januar 2017 - 21:14 #

So das Spiel installiert, mal sehen, ob ich heute schlafe.

Maddino 16 Übertalent - P - 5251 - 26. Januar 2017 - 21:17 #

Sehr gute SdK, bei der ich wirklich überrascht war, dass sie so schnell vorbei war (rein gefühlt natürlich). Das Spiel in VR ist glaube ich ne Goldgrube wahlweise für Kardiologen oder Bestattungsinstitute.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7140 - 26. Januar 2017 - 21:20 #

Kein Spiel für mich, Horror war nie mein Genre. Dann lieber die SdK genießen und hoffen, dass die alten Männer keinen Herzinfarkt bekommen - vielleicht hätte man Toni Schwaiger samt Rettungstruppe im Nebenraum bereitstellen sollen. Ich warte aber wohl mit dem Anschauen bis Samstagmittag, da ist es hell und meine Frau ist auch zu Hause.

Brion Zane 18 Doppel-Voter - P - 9102 - 26. Januar 2017 - 21:22 #

Die SDK war mal wieder richtig klasse! Auch wenn ich leider zu Motion Sickness in (PS)VR neige, werde ich mir den Titel jetzt wohl doch gleich zum Vollpreis holen.

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 26. Januar 2017 - 22:13 #

Ich habe große Probleme mit Motion Sickness, schon lange, meist bei Ego-Shootern. VR war dann bei mir ganz übel. Die meisten Titel kann ich nicht länger als 15 Minuten spielen, weswegen ich froh über diese kurzen VR-Titel bin. Aufgrund der SDK hier musste ich mir das Spiel dann doch holen und auch mal in VR ausprobieren. Was soll ich sagen? Ich hatte keine nennenswerte Probleme mit Motion Sickness. Nach ca. einer Stunde empfand ich es lediglich als etwas anstregend. Aber das lag wohl auch am Spiel ansich. ;) Entweder haben sie es extrem gut in den Griff bekommen oder aber das Spiel hat mich so sehr in seine Welt gesaugt, dass ich mein Motion Sickness "vergessen" hab.

Ne VR-Gewöhnung wird es eher nicht sein, da PSVR bei mir eher vor sich hinstaubt.

Wird dir eventuell auch so ergehen. :)

almay 12 Trollwächter - 883 - 26. Januar 2017 - 22:41 #

Ja, das Problem habe ich leider auch. Habe vor dem Kauf keinen Moment daran gedacht, dass ich an Motion Sickness leiden könnte. Pah, hab ich gedacht, das wäre doch gelacht. Dann das Gerät ausgepackt, VR Worlds eingelegt, kein Problem. Super, also weiter zu EVE Valkyrie, dem Spiel auf das ich mich besonders gefreut hatte und würg, bereits bei der ersten Rollbewegung muss es meinen Vestibularapparat verspult haben und ich hatte Instant-Übelkeit.

Ich hoffe mal, dass sich mein Körper irgendwann daran gewöhnt. Und scheinbar ist Resident Evil VII ja eine super Gelegenheit dazu: Nicht sonderlich Übelkeitserregend und gleichzeitig endlich einmal ein Full Size Spiel in VR welches auch noch richtig gut ist. Muss also demnächst in meine Sammlung wandern.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4464 - 26. Januar 2017 - 22:40 #

So, jetzt interessiert mich das Spiel auch. Endlich hat jemand mal das gemacht, was ich mir seit langem wünsche. Das Spielprinzip von Amnesia genommen und dem Protagonisten eine Waffe in die, nicht abgehackte, Hand gedrückt.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 26. Januar 2017 - 22:45 #

Sehr gelungene SdK, damit wird das Spiel dann wohl doch irgendwann in meiner Steam-Bibliothek landen. ;)

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 26. Januar 2017 - 23:31 #

Gerade selbst die erste Stunde gespielt (ohen zuvopr Test zu le4sen oder SdK zu scheuen) – wirklich super Gefühl. Ich habe seit Resi 1 auf der PS nur Dead Space gespielt, aber Resi 7 ist ungleich atmosphärischer. Die 40€ (PC) bereue ich nicht.

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1735 - 26. Januar 2017 - 23:34 #

Ich komme gerade vom Kumpel zurück, der hat diese VR-Brille die Jörg auf hat, ich bewundere Heinrich und Jörg, das ist sehr intensiv, auf Dauer richtig ekelhaft, disgusting stuff.
Die Gitter, die Jörg erwähnt sollte man einschalten...

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4298 - 26. Januar 2017 - 23:40 #

Also die SdK hat mich davon überzeugt dass das kein Spiel für mich ist. Soviele Hosen hab ich gar nicht im Schrank wie ich dabei brauchen würde.

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 27. Januar 2017 - 23:47 #

Dito. Das würde ich nicht mal für Geld spielen. Ich finde es persönlich bisschen krank aber kann auch mit Horror absolut nichts anfangen.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 28. Januar 2017 - 1:04 #

GGU - Profietipp der Woche: Einfach gleich auf dem Abort spielen. Falls es ein japanisches Klosett ist, entfallen auch die Unterbrechungen für das Abputzen.

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1735 - 27. Januar 2017 - 0:35 #

https://www.youtube.com/watch?v=hnVldyHRcjU

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77217 - 27. Januar 2017 - 0:43 #

Tolle SdK. Ego Resi gefällt mir aber nicht. Hätte eine neue Marke draus gemacht werden sollen. Da freue ich mich mehr auf das zweier Remake.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49410 - 27. Januar 2017 - 0:55 #

Sieht spannend aus. Danke für das Video.

Ghusk 15 Kenner - P - 2953 - 27. Januar 2017 - 1:33 #

WOW, das sieht richtig gut aus und VR scheint wirklich was zu bringen. Noch ein paar mehr Spiele dieses Kalibers und ich schlage bei der nächsten VR-Generation zu.

Nur Resi7 werde ich dann trotzdem nicht spielen ... zu viel Angst. :/

supersaidla 16 Übertalent - 4118 - 27. Januar 2017 - 2:22 #

Ja das mit der VR scheinen die ja ganz cool hinbekommen zu haben aber mir ist das Spiel einfach zu eklig. Bin zu alt für Slasher ;)

usit64 11 Forenversteher - P - 582 - 27. Januar 2017 - 2:41 #

Jörg u. Heinrich: ihr seid die Besten! Großartige SdK!

Elton1977 19 Megatalent - P - 15379 - 27. Januar 2017 - 9:25 #

Wow, das Video zeigt doch jetzt wirklich ansatzweise, was VR an Speilgefühl "vermitteln" kann. Das ist schon verdammt spannend.
Aber ob ich selbst den Mut aufbringen kann, mir so ein Teil auf den Kopf zu setzen .... da wird mir irgendwie mulmig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 27. Januar 2017 - 16:44 #

Hmmm, hast du da ei mit ie vertauscht, oder ist das l zuviel... ?

Elton1977 19 Megatalent - P - 15379 - 30. Januar 2017 - 9:58 #

Ups, auch wenn ich mir den Schenkelklopfer mit "Speigefühl" gerne an die Weste heften würde, es war leider der "ei mit ie"-Vertauscher ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 27. Januar 2017 - 17:41 #

Also mich hat es genauso kalt gelassen wie seinerzeit der allererste Teil, und zwar aus dem gleichen Grund: Man sieht nichts, was man nicht schon in hundert anderen Gruselfilmen gesehen hätte - und im Lauf der Jahrzehnte wird das nun mal langweilig...

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6122 - 28. Januar 2017 - 3:11 #

Ohgottohgottohgottohgott.

Ok, ich bin da raus.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64247 - 28. Januar 2017 - 21:52 #

Ich wollte mir eigentlich mal die Demo ansehen aber das lasse ich jetzt. Definitiv nicht mein Spiel, viel zu gruselig. :)

_XoXo_ 13 Koop-Gamer - P - 1546 - 28. Januar 2017 - 22:52 #

Schöne SdK: Mia, komm und fang' dir eine Kugel. Danke Jörg

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 28. Januar 2017 - 23:49 #

Sehr schöne SdK... die einen beinahe dazu verleiten könnte, das Spiel zu kaufen...
... aber dazu bin ich wohl ein zu großer Hasenfuß... habe seit dem ersten Teil auf der Playstation keine weitere Resident Evil Auskopplung gespielt...

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 29. Januar 2017 - 0:27 #

Ich auch nicht, aber ich glaube genau dadurch ist Teil 7 so unterhaltsam.

Hank Scorpio 14 Komm-Experte - 2421 - 29. Januar 2017 - 13:09 #

Schöne SdK - insbesondere die Sprüche von Heinrich. Aber ich merke, dass ist auch nicht (mehr) mein Fall, wobei ich es eigentlich begrüße, dass sie die Actionkomponenten deutlich runtergeschraubt haben.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 29. Januar 2017 - 13:14 #

Ich mag es gar nicht, wenn Gegner auf engem Raum so viel aushalten. Die Szene mit Mia nervt mich da schon wieder. Auf welchem Schwierigkeitsgrad habt ihr gespielt? Wenn das normal war, hält sie auf leicht vermutlich weniger aus.. Dann hole ich es mir evtl..

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 29. Januar 2017 - 14:30 #

Bei mir war es auf Normal, bei Heinrich weiß ich es nicht, aber ziemlich sicher auch Normal.

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 29. Januar 2017 - 14:50 #

Ich spiele es auf einfach, u.a. auch aus diesem Grunde, und fand es nicht so nervig. Und wie ich eben erfahren hab, sind die Gegner auf easy auch langsamer, was das Ganze noch um einiges angenehmer macht. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 29. Januar 2017 - 13:20 #

Erschreckend!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 8:42 #

Wie Jörg das alles so locker flockig weggesteckt hat ... Respekt! Ich würde mich wahrscheinlich schon selbst feiern, hätte ich überhaupt den Mut, das Spiel im Verkaufsregal in die Hand zu nehmen.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 30. Januar 2017 - 9:16 #

Du scheinst ja ein recht großer Hasenfuß zu sein :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 10:12 #

Ziemlich, ja. Kaum zu glauben, dass ich trotzdem mal Alien Isolation gespielt und sogar ein Tagebuch hier im Forum geführt habe^^

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 30. Januar 2017 - 10:46 #

Stimmt, da war ja mal was. Aber wenn du AI gespielt hast, dann könntest du zumindest mal ein Blick auf Resident Evil werfen - ich fand AI deutlich "spannender".

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 11:04 #

Ich fand die "cleane" Umgebung in AI meinem Puls recht zuträglich. Bei RE7 dreht sich mir schon der Magen um, wenn ich das Setting sehe. Aus dem Grund habe ich auch Outlast noch nicht gespielt, obwohl ich es mir sogar mal gekauft habe, ebenso Soma.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 30. Januar 2017 - 11:10 #

Ah, okay. Bei Resident Evil und Outlast hat die Spannung bei mir halt nachgelassen, nachdem ich die jeweilige Spielmechanik verstanden hatte. Da treibt dann auch die direkte Konfrontation mit den Gegnern den Puls nur noch bedingt in die Höhe. Bei AI war der Puls bis zum Schluss immer oben, weil man eben nie wusste, wo das blöde Alien aufgetaucht ist und was es dann so treibt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 11:32 #

Ja, ich erinnere mich noch an meine AI-Erlebnisse. Die Unberechenbarkeit des Aliens habe ich ja selbst immer wieder mit Schrecken feststellen dürfen und es hat gut funktioniert, so wie Du es hier auch beschreibst.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 30. Januar 2017 - 11:24 #

Spiele unbedingt Soma, tolle Story und die Horrorelemente sind eher seicht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 11:34 #

Von der Soma-Story höre ich überall nur das Beste inklusive einem sehr guten Ende (was nun wirklich nicht oft vorkommt in Videospielen). Ja, reizen tut es mich definitiv!
Wie viel Spielzeit muss ich denn für Soma einrechnen? Eventuell starte ich dann einen Versuch, wenn ich die Platin in FFXV bekommen habe.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 30. Januar 2017 - 11:39 #

Bei gemächlichem Tempo etwa 10 Stunden. Würde nicht empfehlen durchzurennen. Hast du auf jeden Fall mehr von als von 10 Stunden sinnfreiem Gegrinde in FF. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 30. Januar 2017 - 15:34 #

Okay, dann schätze ich bei mir so um die 12 Stunden. Hm, hatte mit weniger gerechnet^^

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 31. Januar 2017 - 14:24 #

11:45 war meine Spielzeit bei SOMA. Und ich bin ein eher langsamer Spieler, der sich auch mal Zeit nimmt und die Welt erkundet.

Gruselig fand ich SOMA übrigens kaum – und ich bin auch eher ein Angsthase wenn es um solche Spiele geht. Die Gegner waren nach einiger Zeit eher super nervig als gruselig.

Ansonsten kann man noch eindringlichst Until Dawn auf der PS4 empfehlen, falls Du das noch nicht gespielt hast. Wirklich grossartiges Spiel, das sich jeder PS4 Besitzer irgendwann mal gekauft haben sollte. Da war meine Spielzeit 8 Stunden, allerdings kann/sollte man das durchaus mehrmals durchspielen.

Despair 16 Übertalent - 4811 - 31. Januar 2017 - 20:39 #

Dann war ich ja richtig lahm mit meinen 13 Stunden Spielzeit.^^

Mich haben die Schleichpassagen übrigens nicht gestört - ein bisschen Gefahr muss schon sein bei einem Spiel dieser Art. Ich habe auch versucht, die "monstergeplagten" Schauplätze genauer unter die Lupe zu nehmen, was zu gelegentlichen Wiederholungen diverser Abschnitte geführt hat. Vielleicht deswegen die 13 Stunden... ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 1. Februar 2017 - 7:35 #

Until Dawn habe ich gespielt, hatte mir richtig gut gefallen (aber selbst da musste ich mich an ein, zwei Stellen ein wenig zum Weiterspielen zwingen). Und in Soma habe ich gestern tatsächlich das erste Mal reingeschnuppert, meine Behandlung im Spiel hat aber gerade erst begonnen. Die Story lässt sich jedenfalls vielversprechend an. Mal schauen, wie sich das entwickelt.

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 1. Februar 2017 - 14:35 #

Viel Spass, da kommen dann durchaus noch so einige Momente, über die man mal eine Minute nachdenken kann. :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 1. Februar 2017 - 14:56 #

Joah, Soma ist so ein Spiel, das wirklich gut anfängt und dann bis zum Schluss immer besser wird.

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - 601 - 12. April 2017 - 12:10 #

Bei Until Dawn kann ich nur zustimmen. Die Spielelemente sind zwar begrenzt auf "Drücke rechtzeitig den richtigen Knopf" und "Halte die Augen nach glitzernden Dingen offen" aber die Geschichte, die erzählt wird, die einzelnen Schauplätze, die superbe Grafik und nicht zuletzt die tollen Sitzungen beim Psychologen lohnen auch ein mehrfaches Durchspielen. (Für alle Platinisten: Man benötigt mindestens 2 Durchgänge)

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 30. Januar 2017 - 11:37 #

Soma muss ich mir beim nächsten Sale unbedingt auch mal mitnehmen.

DerMicha75 10 Kommunikator - P - 397 - 31. Januar 2017 - 21:50 #

oh oh... das spricht mich an. Ich brauch eine PS4 und VR dazu... mal sehen was meine Frau meint :-)

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 1. Februar 2017 - 7:54 #

"Klar Schatz, kauf das ruhig" - was sollte sie auch sonst sagen :-)

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1570 - 1. Februar 2017 - 23:08 #

3:01 im Video: https://youtu.be/NvqqsjYS83s?t=182 Sorry, aber meines Erachtens ist das gestellt.

MrReset (unregistriert) 8. März 2017 - 12:43 #

Schade, am PC wieder nur mit STEAM ...
Muss ich dann wohl drauf verzichten ...
Aber die ganzen STEAM-Fanboys, die jetzt gleich aus dem Gebüsch steigen, werden mir sicherlich verklickern, warum man für ein Offline-Spiel unbedingt einen Account anlegen und online gehen muss ... :-)

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 16. März 2017 - 13:04 #

Steam ist eben ein relativ einfacher "Kopierschutz"-Mechanismus, außerdem eine weit verbreitete Vertriebsplatform.

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 16. März 2017 - 13:22 #

Nein, wir schauen Dich nur mit einer Mischung aus Verwirrung und Geringschätzung an, zucken mit den Schultern und gehen weiter unserer Wege. ;-)

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - 601 - 12. April 2017 - 11:54 #

Tolle SDK, reizvolles Spiel. Aber ich befürchte, dass ich irgendwann, beim x-ten Mal gegen ein und den selben, fast unsterblichen Gegner, von dieser Art des Bossfights genervt sein werde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)