Elite Dangerous (Xbox One) – Die Viertelstunde
Teil der Exklusiv-Serie Die Viertelstunde

XOne
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 355210 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

10. Oktober 2015 - 8:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Premium-Streams: 1080p HQ (mp4, 2,11 GB)
Elite - Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.
Wie? Die Viertelstunde zu einem fast ein Jahr alten Spiel? Ja, richtig, denn erst vor wenigen Tagen ist Elite Dangerous für die Xbox One erschienen. Grund genug für Raumschiff-Pilot Jörg Langer, die Konsolenfassung mit Fokus auf die Gamepad-Steuerung und die Grafik genauer unter die Lupe zu nehmen. Dass sich Jörg dabei trotz dutzender Stunden mit der PC-Version wie ein Neueinsteiger fühlt, war ihm vorher allerdings nicht bewusst – Elite Dangerous gleicht die Spielstände unter mehreren Fassungen auch dann nicht ab, wenn man sich bei Frontier anmeldet.

Dem Unterhaltungswert der Viertelstunde schadet der Neuanfang allerdings kein bisschen. Wenn ihr wissen wollt, welche Glücksmomente Jörg in den ersten rund zwei Stunden mit Elite Dangerous auf der Xbox One erlebt hat, müsst ihr euch nur die 15-minütige Zusammenfassung anschauen. Abonnenten profitieren wie gewohnt von einer exklusiven Langfassung, die fast 28 Minuten zählt. Infos zu unseren Abos findet ihr auf der Abo-Übersichtsseite.

Viel Spaß beim Anschauen!
Biomechanoid (unregistriert) 10. Oktober 2015 - 8:56 #

"Casualisierung" verfluchen und sich dann doch über die 19k Credits freuen? Ja was denn nun, Herr Langer.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355210 - 10. Oktober 2015 - 9:51 #

Vielleicht die Stelle noch mal mit einem Minimum an Humorrezeptionsbereitschaft angucken :-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 10. Oktober 2015 - 11:10 #

Humorbereitschaft? Im Internet?! Neveeer!

zuendy 14 Komm-Experte - 2387 - 10. Oktober 2015 - 14:30 #

Zynischer Humor ist nicht jedermanns Sache.
Vom Spannungsaufbau her, wäre es dennoch möglich gewesen hier den Scherz zu entdecken.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10108 - 10. Oktober 2015 - 17:08 #

Ich finde deinen Ton nicht angemessen!

:) SCNR

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355210 - 10. Oktober 2015 - 9:01 #

Viel Spaß!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15796 - 10. Oktober 2015 - 10:19 #

Kopfdreher kann man machen, rechten Stick drücken und man kann sich umsehen, allerdings opfert man so die Thruster, also eher nichts für Dogfights.

Edit: Rüge an mich, man sollte erst alles sehen, bevor man klugscheißt.

Berthold 15 Kenner - - 3086 - 10. Oktober 2015 - 9:06 #

Hach, ich habe ja eine Ewigkeit Elite auf dem C64 gespielt und konnte gestern abend nicht widerstehen, es mir auf der Xbox One zu holen.
Ich hoffe, dass ich es nicht bereue... Heute abend werde ich ein wenig rumdüsen!
Aber nachdem Jörg eine Kaufempfehlung ausspricht, bin ich ziemlich zuversichtlich, dass es mir gefällt.

nitroblade 12 Trollwächter - 1048 - 10. Oktober 2015 - 15:51 #

Hab auch Monate im All verbracht, noch auf dem C64, es wird dir gefallen :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 48843 - 10. Oktober 2015 - 9:11 #

Affenheinis! :D

Spaßiges Video. Und jetzt hab ich ja fast Lust, mir das zumindest für PC doch mal zu kaufen, wobei ich es da auch "nur" mit Controller spielen würde. Einen Stick würde ich mir nicht kaufen. Dazu spiele ich solche Sachen zu selten. Ich überleg mir das mal.

Golmo 16 Übertalent - P - 5062 - 10. Oktober 2015 - 9:25 #

Ist das Xbox One Exklusiv oder könnte es eines Tages auch noch eine PS4 Version geben?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283955 - 10. Oktober 2015 - 9:29 #

Eine PS4 Version ist geplant, es gibt aber noch kein genaues Releasedatum. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283955 - 10. Oktober 2015 - 9:33 #

Gleich mal das Video anschauen, bin gerade am Testen der Xbox One Version, bisschen Restzeit zum Reinschauen habe ich noch.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 10. Oktober 2015 - 9:43 #

Die Kaufempfehlung gilt aber nur für Leute, die es noch nicht aufm PC haben und sich mit den ja anscheinend doch vorhandenen Controller-Tücken anfreunden können oder? Wobei sich die vielen Menüs augenscheinlich trotzdem ganz gut bedienen lassen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355210 - 10. Oktober 2015 - 9:53 #

Klar, ich würde jederzeit zur PC-Fassung raten, außer der eigene PC ist sehr schwach. Einen abermaligen Kauf finde ich sinnlos.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1463 - 10. Oktober 2015 - 11:37 #

Oder der Freundeskreis besteht leider aus xbox Zocken. :-)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32279 - 10. Oktober 2015 - 11:23 #

Schönes Video, auch durch das Bild im Bild. Zudem mag ich es, wenn der Clip (ähnlich wie damals die 100 Runden in Civ) so eine Art roten Pfaden mit evtl. abgeschlossenen Ende hat. Das macht es gut nachvollziehbar, muss der Titel aber auch hergeben. Zu Elite als solches: Ich versteh die Faszination, kann sie nur nicht auf mich übertragen. Früher wäre ich der "Co-Pilot" gewesen :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 10. Oktober 2015 - 12:22 #

Das Video hat wirklich hat Spaß gemacht.

Habe selbst erst vor 14 Tagen mit der PC Fassung losgelegt und fühle mich wirklich oft an die C64 Tage erinnert.

Konsole hätte ich nicht für denkbar gehalten, mit allen Funktionen auf dem Controller. Nutze am PC einen Logitech Flightstick (3D Pro) und eben die Tastatur (mein X3 Equipment).

rammmses 19 Megatalent - P - 13459 - 10. Oktober 2015 - 12:49 #

Hab den Early Access auf der Xbox One ein wenig gespielt, aber die Komplexität der Steuerung ist etwas erschlagend. Glaube es ist mir auch insgesamt zu generisch designt, um mich da einzuarbeiten.

. 21 Motivator - 27828 - 10. Oktober 2015 - 14:44 #

In der Preview Fassung habe ich es mal kurz probiert und wegen der komplexen Steuerung wieder gelasssn, wenn ich aber das so sehe, kriege ich irgendwie wieder Lust, trotz der gegenüber dem PC fehlenden deutschen Texte.

Berthold 15 Kenner - - 3086 - 10. Oktober 2015 - 15:31 #

Ich habe es jetzt ca. eine Stunde gespielt... Wenn man sich an die Controllersteuerung gewohnt hat, dann geht alles recht gut von der Hand. Allerdings merkt man, wie weichgespült man mittlerweile ist...So richtig einfach ist es nämlich nicht! Aber es macht mir riesigen Spaß.

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 10. Oktober 2015 - 17:09 #

Kann man die Texte auf dt. umstellen ? Ich denke mein Englisch ist nicht gut genug für Elite.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355210 - 10. Oktober 2015 - 17:19 #

Ich weiß es nicht, aber es würde mich sehr wundern, falls nicht, es gibt sie ja.

rammmses 19 Megatalent - P - 13459 - 10. Oktober 2015 - 18:01 #

Das geht aktuell nicht, komischerweise.

Technikus 13 Koop-Gamer - 1611 - 10. Oktober 2015 - 18:20 #

Die deutschen Texte kommen leider allesamt aus dem Google Translator und spätestens bei Auftragsmorden ist der kryptische Auftragstext schon wichtig um entscheiden zu können ob man einen gesuchten Verbrecher oder einen Zivilisten jagen soll (sofern man auf seinen eigenen "Gesucht"-Status achten will).

Ich rate daher dringend trotzdem zu den englischen Bildschirmtexten.

Lobo1980 15 Kenner - P - 3180 - 11. Oktober 2015 - 11:56 #

Du meinst also, das die deutsche Übersetzung so schlecht ist, das mein schlechtes "Schulenglisch" da besser ist?

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 11. Oktober 2015 - 11:58 #

Ja aber wenn eine dt. Übersetzung vorhanden ist, warum um Himmels willen lässt man nicht den Kunden die Wahl selbst zu entscheiden ob er auf Deutsch od. Englisch spielt.

Ich würde mir die dt. Texte sogar ohne zu muren downloaden, sollten die ähnlich wie der Multiplayer bei der Master Chief Collection nicht mehr auf die Disk passen. /Sarkasmus Off

Teekesselchen (unregistriert) 11. Oktober 2015 - 12:10 #

Moin:)

Ich habe keine XBox. Von daher kenn ich mich nicht in der Releasepolitik so gut aus. Aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe, müssen alle Spiele vorher nocheinmal durch einen Qualitätstest.
Eine Übersetzung die nicht ganz rund ist könnte ein Hemmnis sein.
Die Übersetzung ist nicht so schlecht wie oben geschrieben (Googleübersetzer). Einige Gegestandsnamen/beschreibungen sind noch Englisch genauso wie die Galnetnews. Dazu noch einige deutsche Begriffe die nicht ganz rund sind. An den Missionstexten gibt es nix mehr zu mäkeln und du UI ist verständlich, bis eben auf ein paar "krumme" Begriffe.
Dennoch, es muss drann gearbeitet werden.

Gruß Teekesselchen

Sciron 19 Megatalent - P - 18020 - 10. Oktober 2015 - 18:11 #

Würde mich sehr interessieren, wenn's wenigstens ne Kampagne oder nen Storymodus gäbe. Mit diesem "Schreib deine eigene Geschichte"-Prinzip komm ich meist nicht so ganz klar. Da es an guten Weltraumspielen für Konsole extrem mangelt, behalt ich es aber trotzdem mal im Hinterkopf. Immerhin scheint's ein sauberer Port geworden zu sein.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12742 - 10. Oktober 2015 - 18:24 #

Jupp, Privateer hat damals Elite aufs Rententeil befördert. Auch das neue Elite sitzt leider wieder auf seinem 80er Jahre Konzept und kann mich deswegen so gar nicht mehr packen. Da hole ich lieber wieder Freelancer raus.

Von Privateer 1 gibt es übrigens ein kostenloses Remake: http://www.chip.de/downloads/Wing-Commander-Privateer-Gemini-Gold_16233813.html

Technikus 13 Koop-Gamer - 1611 - 10. Oktober 2015 - 18:29 #

Keine 20.000 Credits in 30 Minuten, Jörg? Du musst doch mal wieder die PC-Fassung starten und mit mir fliegen, dann zeig ich Dir mal wie man auch ohne überbordenden Handel ein paar mehr Credits in der Zeit machen kann. Mein Angebot mit dem Wing steht noch. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 48843 - 10. Oktober 2015 - 18:35 #

Hier geht es um den allerersten Auftrag. Wenn ich Jörg richtig verstanden habe, und so war es im Original ja auch, konnte man sich da anfangs von dem Verdienst vielleicht ein neues Brötchen kaufen, aber mehr auch nicht. Und, wiederum wenn ich es richtig verstanden habe, es gab auf der Startstation ja nicht mal was zu handeln. Das wollte Jörg ja zuerst machen. Und viel passt in die Startkutsche ja sowieso nicht rein.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38578 - 10. Oktober 2015 - 21:30 #

Also mir ist das Spiel zu öde und zu komplex. Wenn Weltraum, dann sowas wie Freelancer, das fand ich super. In was für eine Richtung soll eigentlich die Solokampagne von Star Citizen gehen?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40763 - 10. Oktober 2015 - 21:42 #

Squadron 42 = Wing Commander :)

Triton 16 Übertalent - P - 5860 - 11. Oktober 2015 - 11:44 #

Komplex? Dann wird dir wohl Star Citizen nicht liegen, dagegen ist Elite recht einfach gehalten. Bei Squadron 42 wird es zwar anders aussehen aber man wird auch Missionen mit seine Char machen müssen, in den man z.B. Stationen betritt und dort kämpft.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38578 - 11. Oktober 2015 - 22:23 #

Und was haben Ego-Shooter-Einlagen mit Komplexität zu tun? Ich meine damit eher, was die ganze Steuerung des Raumschiffs angeht. Darum nenn ich ja Freelancer als Gegenbeispiel, welches mir Spaß gemacht hat. Das war ziemlich einfach zu steuern und ging ja mehr in die Richtung Action anstatt Simulation.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40763 - 10. Oktober 2015 - 21:41 #

Nachdem anschauen habe ich auch wieder Lust zum Spielen bekommen, aber die Zeit... ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 50010 - 11. Oktober 2015 - 1:49 #

Ich weiß nicht, ob es schonmal gesagt wurde, aber was ist die Viertelstunde eigentlich? Die ersten 15 Minuten im Spiel sind es ja nicht. Also einfach nur ein 15-minütiges Testvideo? Da ich als Abo-User die halbstündige Version bekomme, kann ich mit der Bezeichnung eh nix anfangen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12742 - 11. Oktober 2015 - 17:08 #

Ich würde sagen, ist einfach so eine Art Ersteindruck.

rammmses 19 Megatalent - P - 13459 - 11. Oktober 2015 - 17:37 #

Eine kurze Vorstellung eines Spiels, im Gegensatz zum Test aber nur angespielt, eher Richtung (geschnittenes) lets Play und subjektiv.

Triton 16 Übertalent - P - 5860 - 11. Oktober 2015 - 11:36 #

Dieses Hotas "lite" habe ich auch und bin damit zufrieden. Gut für alle die mal ein Hotas testen wollen, denn das Fluggefühl ist ein ganz anders, viel intensiver und man fühlt sich mehr ins Spiel "intrigiert".

Das Hotas läuft aber nur am PC oder an der PS, wie die Anleitung auch verrät. ;) Also nichts mit XBox.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355210 - 11. Oktober 2015 - 12:02 #

Was du nicht sagst. Und wieso läuft der nicht an der Xbox One? Weil Microsoft ein " Zertifizierungsprogramm" aufgelegt hat. Wirkliche technische Gründe gibt's dafür keine.

Was mich interessieren würde: Gibt es irgendeinen Flightstick, der mit Elite/Xbox One läuft?

RoT 18 Doppel-Voter - 10363 - 12. Oktober 2015 - 9:55 #

nettes video ;)

Miggl 14 Komm-Experte - P - 1909 - 12. Oktober 2015 - 17:47 #

Vielleicht bessert sich die Controller Unterstützung beim XBox Update auf den Windows 10 Core?

ericsson Neuling - 2 - 30. Oktober 2015 - 9:44 #

Gutes Video Joerg.

Aber wie schaltet man auf der Xbox One in Elite Dangerous in die Außenansicht um so wie in dem Video ???

Ah... schon rausgefunden. B + D-Pad-Right ;-)

gruss

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)