Nintendo: Vor Ort beim 14. Sächsischen Familientag

Bild von Sven
Sven 9146 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

11. Juni 2010 - 15:48 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz lädt zum 14. Sächsischen Familientag am 19. Juni 2010 in Borsdorf bei Leipzig. Von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr darf auf dem Festgelände wieder in Hüpfburgen geturnt, dem Bühnenprogramm gefröhnt und der traditionelle Luftballonhimmel beklatscht werden – das junge Publikum dürfte zweifelsohne auf seine Kosten kommen. Mit vor Ort wird auch Nintendo Deutschland sein, die neben ihren Produkten auch die Medienkompetenz bei den älteren Besuchern bewerben möchten: Die hauseigenen Bewegungsspiele Wii Sports Resort und Wii Fit Plus stehen zum Ausprobieren bereit, aber auch Dr. Kawashima: Mehr-Gehirn-Jogging und Professor Layton und die Büchse der Pandora für den Nintendo DS werden im Gepäck sein. Laut Pressemitteilung geht es Nintendo vorrangig darum, die Potentiale, aber auch die Herausforderungen des Mediums herauszuarbeiten. Ob auf Grundlage des genannten Line-Ups tatsächlich kontroverse Diskussionen geführt werden, darf allerdings bezweifelt werden: Auch die ebenfalls zur Vorstellung und Empfehlung angedachte PC-Software anderer Hersteller verzichtet gänzlich auf anstößige Inhalte.  

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit