Skateboard-Sim mit vierfachem Achsbruch

Tony Hawk's Pro Skater 5 Test+

Sebastian Tyzak 5. Oktober 2015 - 15:22 — vor 5 Jahren aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Die Multiplayer-Modi sind höchst unauffällig im Menü des freien Spielmodus versteckt.
Anzeige

 

Am Anfang war der Nostalgie-Charme...

Aber wir wissen alle, dass Technik nicht alles ist. Unsauberkeiten und Schönheitsfehler sind bis zu einem gewissen Grad verschmerzbar, wenn der Unterhaltungswert des Spiels diese ausgleichen kann. In den ersten Minuten gelingt das Tony Hawk's Pro Skater 5 tatsächlich. Der Titel atmet noch immer diesen rebellischen Charme und die irrwitzige Surrealität, welche die Serie einst so beliebt machten. Sprünge in Hochhaushöhe und ellenlange Trick-Combos haben auch 16 Jahre später nicht ihren Reiz verloren. Mit dem grollenden Kopfnicker-Soundtrack aus den Boxen peitschen wir unseren Skater mit Blecheimer-Helm durch unterhaltsame kleine Aufgaben und jagen nach S-K-A-T-E-Buchstaben. Wir sind anfänglich ein klein wenig davon überrascht, wie viel Spaß wir haben.
Einige der Missionsarten sind bereits beim ersten Durchlauf sterbenslangweilig.


... dann obsiegte die Realität

Alternativen zu Tony Hawk

Waschechte Skate-Simulationen sind aktuell rar gesät. Das etwas betagtere Skate 3 (Test: Note 9.0) für PS3 und Xbox 360 stellt da eigentlich die einzig wahre Alternative dar. Wer es etwas heruntergebrochen, aber kaum weniger anspruchsvoll mag, der sollte unbedingt OlliOlli 2: Welcome to Olliwood (Test: Note 8.0) ausprobieren. Das etwas bessere „Pro Skater“ findet ihr außerdem in der Neuauflage Tony Hawk's Pro Skater HD (Test: Note 5.0).
Aber zu früh gefreut. Schon nach einer Stunde ödet uns der Spielablauf an. Nicht nur, dass sich die Missionsarten in jedem Skatepark wiederholen, auch ihre Güte schwankt dabei von Aufgabe zu Aufgabe. Während die Kürbiskopf-Missionen, in denen der anschwellende Kopf unseres Skaters nur durch Trickketten vor dem Platzen bewahrt werden kann, bis zum Schluss recht ulkig bleiben, sind Aufgaben wie einen Pool von Bällen zu befreien einfach nur witzlose Fleißaufgaben. Der Spielfluss wird zudem durch Ladezeiten zerrissen, die uns nicht nur beim Wechsel zwischen Missionen sondern auch beim Neustart der gleichen Aufgabe erwarten – oft dabei unerklärlicher Weise mehr als einmal. Warum wir laufende Missionen im Menü nur neustarten, nicht aber abbrechen können, ist uns ein weiteres Rätsel.

Noch ein Mysterium ist, warum die Multiplayer-Modi völlig unauffällig im Menü des freien „Fun-Skaten“ versteckt sind. Einige der Spielmodi, wie beispielsweise ein Deathmatch-Modus, bei dem Skater durch bestimmte Tricks Feuerkugeln auf andere Spieler verschießen können, sind doch ganz unterhaltsam. Wäre da nur nicht die Instabilität der Onlinekomponente, die mit starken Lags zu kämpfen hat. Außerdem kam es während unseres Testlaufs beim Spiel mit einem Koop-Kumpel häufig zu Problemen beim Verbindungsaufbau.

Autor: Sebastian Tyzak / Redaktion: Benjamin Braun (GamersGlobal)

Meinung: Sebastian Tyzak

In der uns vorliegenden Version ist Tony Hawk's Pro Skater 5 nicht ganz der Reinfall, zu dem er mancherorts ernannt wird. Dennoch ist es schade, dass das Quäntchen Potential unter einer dicken, sämigen Schicht an Unzulänglichkeiten steckt.

Eine seltsame Spielphysik, lahme Copy-&-Paste-Aufgaben und technische Stolpersteine lassen anfänglichen Spielspaß versiegen. Auch wenn der rotzige Spielstil mit Skatepunk-Attitüde nach wie vor ihren Reiz hat, bleibt am Ende des Tages nur ein vernichtendes Urteil: Um dieses Vollpreisspiel solltet ihr in der Halfpipe einen großen Bogen skaten.

Meinung: Benjamin Braun

Ich kann mich noch sehr gut an Tony Hawk's Pro Skater 2 erinnern, und wie ich zu den Klängen von Bad Religions "You" über den Pausenhof skatete und Stunden, Tage, ja Wochen nicht genug davon bekam, per Wallride Glocken von der Wand zu reißen und andere verrückte Ziele zu erfüllen.

Nein, diese Zeiten sind nicht vorbei, denn ich hätte große Lust auf ein richtig gutes  modernes Tony-Hawk-Spiel. Aber das hier ist, genauso wie schon Robomodos HD-Remake, einfach sein Geld nicht wert. Das Traurige ist, dass Activision damit die Lizenz, die dieses Jahr ausläuft, endgültig kaputt gemacht hat. Ich werde das ungute Gefühl nicht los, dass Activsion diese letzte Chance zur Ehrenrettung vielleicht gar nicht mehr nutzen wollte.

Tony Hawk's Pro Skater 5 XOnePS4
Einstieg/Bedienung
  • Umfangreiches Tutorial...
  • Skate-Editor lässt sich gut bedienen
  • ...Anweisungen aber nicht immer verständlich
  • Ungenaue Steuerung
  • Unübersichtliche Menüs
  • Missionen können nicht abgebrochen werden
  • Grind-Mechanik unbefriedigend
  • Steuerung nicht anpassbar
Spieltiefe/Balance
  • Überzogene Tricks nach wie vor launig
  • Einige Missionen mit witzigen Ideen
  • Missionsarten wiederholen sich zu oft
  • Manche Missionen ohne Trial & Error nicht machbar
  • Gegen Ende unheimlich schwer
  • Von Spielern kreierte Parks fehlt es ohne Missionen an Tiefe
Grafik/Technik
  • Einige Grafikdetails der Marke Schimpansen-Blähkopf durchaus zum Schmunzeln
  • Physik-Engine mit bizarren Fehlern
  • Brei-Texturen
  • Skater erinnern nur entfernt an Menschen
  • Ständig Ladezeiten
  • Seltene, aber auftretende Abstürze
  • Bildwiederholrate kommt häufig ins Stocken
  • Probleme mit der Kollisionsabfrage
Sound/Sprache
  • Toller Soundtrack...
  • ...dem aber ein paar mehr Tracks gut getan hätten
  • Tracklist nicht editierbar
  • Einige Soundeffekte fehlen schlichtweg
Multiplayer
  • Ein paar prinzipiell witzige Spielmodi
  • Koop-Spiel mit Verbindungsproblemen
  • Lags
4.5
Userwertung5.8
Hardwareinfo
Keine Besonderheiten
Eingabeaufforderung
  • Maus/Tastatur
  • Gamepad
  • Lenkrad
Virtual Reality
  • Oculus Rift
  • HTC Vive
  • Morpheus
Kopierschutz
  • Steam
  • Ständige Internetverbindung
  • Internetverbindung beim Start
Sebastian Tyzak 5. Oktober 2015 - 15:22 — vor 5 Jahren aktualisiert
Freylis 20 Gold-Gamer - 23126 - 5. Oktober 2015 - 15:29 #

Doch so gut? Ich habe wieder Hoffnung für den AAA-Bereich. :]

Pro4you 19 Megatalent - 16330 - 5. Oktober 2015 - 15:42 #

Diesmal ist die Stimme im Video um einiges besser als sonst. Aber auch sonst ein echt tolles und unterhaltsames Testvideo, dass die Qualitäten (auch wenn andere Qualitäten) des Spiels um Lichtjahre vorraus ist^^

Admiral Anger 27 Spiele-Experte - P - 76102 - 5. Oktober 2015 - 15:46 #

Klasse Testvideo zu einem schrottigen Spiel.

euph 28 Endgamer - - 107859 - 5. Oktober 2015 - 15:52 #

Guter Test eines wohl schrottigen Spiels. Aber wenn es mal für nen 10er auf dem Wühltisch liegt, schlage ich trotzdem zu. Kann ja nicht lange dauern - außer die Spiele werden neben E.T. in der Wüste begraben :-)

euph 28 Endgamer - - 107859 - 20. Mai 2016 - 6:52 #

So, waren zwar 15 Euro und nicht der Wühltisch, aber zugeschlagen habe ich dann doch. Und kann eurem Test leider nur zustimmen.

Iceblueeye 15 Kenner - 3085 - 5. Oktober 2015 - 16:01 #

Ach du Scheiße, was für ein tragischer Tiefpunkt einer einst so tollen Serie.

Jadiger 16 Übertalent - 5509 - 5. Oktober 2015 - 16:11 #

deutliches besseres Video als normal, aber ob es das Spiel wert war?

Stonecutter 21 Motivator - P - 25663 - 5. Oktober 2015 - 16:15 #

Danke für diesen Videotest! Würd gern öfter Tests im unteren Wertungsbereich lesen/sehen, so als Kaufwarnung. Und natürlich zur Unterhaltung. ;)

reen 15 Kenner - - 3615 - 5. Oktober 2015 - 16:39 #

Schönes Testvideo,
mir hätte noch ein Grafikvergleich also ein zusammenschnitt von Bildern von weiß net Tony Hawks 2 und dem neuen Fünfer gefehlt.
Ich habe den Teil damals gespielt ohne Ende und ich find, grafisch liegen die beiden gleich auf, daß hätte man noch deutlicher zeigen können.
Schade eigentlich, ich hätte mich auf ein solides oldschool Skatespiel gefreut und ich frage mich wie man das nur sooo schlecht umsetzten konnte

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78098 - 5. Oktober 2015 - 16:43 #

"grafisch liegen die beiden gleich auf"

Also, wenn die Google Bildersuchergebnisse nicht lügen, würde ich das doch deutlich verneinen.

http://static4.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/0f/96/639-vollbild.jpg

Teil 5 schaut für heute nicht gut aus, aber ein 15 Jahre altes Spiel schlägt es dann im Vergleich finde ich schon.

reen 15 Kenner - - 3615 - 5. Oktober 2015 - 16:48 #

Das ist mir klar ich meinte vor allem "gefühlt" also die Grafik ist doch wirklich enttäuschend.

Tut mir leid ich sollte nächste mal mehr denken bevor ich schreibe....... =(

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78098 - 5. Oktober 2015 - 19:13 #

Kein Grund dich zu entschuldigen, alles gut :)

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - - 31451 - 5. Oktober 2015 - 17:04 #

Aber im Vergleich zum 9 Jahre alten Tony Hawks Project 8 sieht die Sache schon wieder anders aus. Wie kann ein Spiel mit der Unreal Engine 3 nur so hässlich sein?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78098 - 5. Oktober 2015 - 19:14 #

Das ist wahr, im Vergleich zu den neueren steht THPS5 wirklich ganz schlecht da.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78098 - 5. Oktober 2015 - 16:39 #

Glaub der alten Tage wegen würde ich eher die PS2 nochmal anschließen und einmal mehr viel Spaß mit THPS4 haben ^^ Schaut gruselig aus, was uns hier geliefert wird.

Danke für den Videotest, hat mir sehr gut gefallen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23682 - 5. Oktober 2015 - 16:43 #

Videotest hat mir gefallen. Naja, was soll man zum Spiel noch groß sagen. Wenn es stimmt, dass Activision den Release forciert hat, um vor'm Ablauf der Lizenz noch nen letzten Tony auf den Markt zu schmeissen, kann man den Entwicklern wohl den geringsten Vorwurf machen. So oder so fällt mir dazu nur ein Wort ein: Unwürdig!

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - - 31451 - 5. Oktober 2015 - 17:06 #

Das ist jetzt das vierte Tony Hawk-Spiel der Entwickler. Und nicht eins davon war gut. Also sie haben definitiv eine Mitschuld, ohne das Verhalten von Activision zu relativieren.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23682 - 5. Oktober 2015 - 17:13 #

Hmm, stimmt wohl, wobei man Teil 5 als den ersten richtigen Versuch eines eigenen, oldschooligen THPS sehen kann. Vorher haben sie ja nur den Shred-Mist und das HD-Remake gemacht. An Neversoft würden sie aber wohl auch mit unbegrenzten Zeit/Geld-Ressourcen nicht rankommen.

Hanseat 14 Komm-Experte - P - 1883 - 5. Oktober 2015 - 17:33 #

Herrlicher Videotest! Habe mir noch nie ein Video zu einem Tony Hawk angesehen aber dieser Test einfach unterhaltsam.

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 51825 - 5. Oktober 2015 - 17:55 #

Echt gut gemachtes und lustiges Video, aber bitte deswegen nicht mehr Bugtest.

Zaunpfahl 19 Megatalent - 17564 - 5. Oktober 2015 - 18:21 #

Sehr schönes Video, gut geschnitten, passend vertont und sauber erzählt. Macht Spaß beim Zuschauen und hält damit was der Abschlusssatz verspricht :)
In der Form gerne wieder zu einem "richtigen" Spiel ;-)

Esketamin 16 Übertalent - 4526 - 5. Oktober 2015 - 18:43 #

Das Spiel interessiert mich nicht sehr, ich lege lieber nochmal die Teile 1 bis 3 in meine PS1 bzw PS2. Aber das Video ist großartig gemacht. Danke dafür!

datafish 15 Kenner - - 3989 - 5. Oktober 2015 - 20:48 #

Super Videotest.

Decius 14 Komm-Experte - 2154 - 5. Oktober 2015 - 20:49 #

Ja, ein schönes video und sehr angenehm kommentiert leider kommt mir der Musikgag, so gut er auch ist, etwas bekannt vor: http://www.eurogamer.net/articles/2015-10-02-tony-hawks-pro-skater-5-review

Exodus 11 Forenversteher - 734 - 5. Oktober 2015 - 21:14 #

Super Video, ganz toll gesprochen! :) Schade natürlich, dass das Spiel da nicht ansatzweise mithalten kann.

cyco99 14 Komm-Experte - 2113 - 5. Oktober 2015 - 21:46 #

Ein richtig guter Videotest. Schnitt, Kommentar und Musik passen perfekt. Wenn nur das Spiel so gut wäre.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - - 31451 - 5. Oktober 2015 - 21:52 #

Wird es im November einen Nachtest der 360/PS3-Version geben? Könnte witzig werden.

Wobei das Spiel schon besser aussieht als Tony Hawk 2 in HD. Erinnert mich optisch mehr an die PS2/GCN/Xbox-Ära.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107572 - 6. Oktober 2015 - 7:59 #

Ich glaube ein Nachtest wäre hier Ressourcen-Verschwendung. Lieber dafür was anderes testen.

RobGod 15 Kenner - 2770 - 5. Oktober 2015 - 22:28 #

Überragendes Video!
Sehr schön, sauber und unaufgeregt gesprochen und schlicht grandios geschnitten. Ich leg mich mal fest: Das beste Testvideo, das hier auf GG zu finden ist.
Stellt den Mann ein! ^^

Ganon 24 Trolljäger - - 66306 - 5. Oktober 2015 - 22:30 #

Erneut großes Lob an Sebastian Tyzak! Der Videokommentar ist angenehm launig, so wie es bei so einem Gurkenspiel sein muss.

Der Grafikvergleich mit THPS2 ist allerdings schon übertrieben, aber gut. Schade, dass die Wiederbelebung der Marke nicht geklappt hat, die alten Teile haben richtig viel Spaß gemacht. Aber warum nicht nur bei der Technik geschlampt wird, sondern auch früher vorhandene Features gestrichen werden, ist mir ein Rätsel. "Tracklist nicht editierbar" - das hat mich schon bei THPS HD gestört. Ich glaube, das ging damals schon ab Teil 3...

Jacomo 12 Trollwächter - 1092 - 5. Oktober 2015 - 22:46 #

Super Video :):)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59442 - 6. Oktober 2015 - 0:34 #

Super Video zu einem unterdurchschnittlichem Spiel. Ist schon traurig was sie aus Tony Hawk gemacht haben.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62706 - 6. Oktober 2015 - 9:19 #

Sehr schöner Test, tolles Video, grausige Physik :-(
Das war wohl nix.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32380 - 6. Oktober 2015 - 17:46 #

Großartiges Video!

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 17652 - 6. Oktober 2015 - 18:25 #

Schönes Testvideo!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40553 - 6. Oktober 2015 - 20:19 #

Vor sechs Monaten ...

Activision-Obermacker (AO): "Leute, unsere Tony-Hawk-Lizenz läuft in einem halben Jahr aus. Daher habe ich beschlossen, dass Robomodo noch ein letztes Spiel für uns machen soll."
Normaler Angestellter (NA): "Sechs Monate um ein Spiel zu entwickeln? Entschuldige, aber ..."
AO: "Ruhe!"
NA: "... das wird ein Desaster! Das Spiel wird vor Bugs und Glitches nur so ..."
AO: "Ruhe habe ich gesagt!"
NA: "... strotzen, es wird vernichtende Kritiken bekommen und keiner wird es haben wollen!"
AO: "Halt den Mund!"
NA: "Das wird ein reines Verlustgeschäft!"
AO: Schnauze, Herrschaftszeiten nochmal! Das ist mir doch wurscht, UNSERE LIZENZ LÄUFT AUS!!!!!"

colt seavers (unregistriert) 7. Oktober 2015 - 13:05 #

Angeblich MUSSTEN sie ein TH5 machen, weil es im Vertrag steht. Activision hatte kein Interesse viel Geld zu investieren, und hat daher Dienst nach Vorschrift befohlen. Kaum Budget, so gut wie kein Marketing. Das Spiel ist wohl ein großes F*** You an Tony Hawk.

euph 28 Endgamer - - 107859 - 8. Oktober 2015 - 6:26 #

Wenn dem so wäre, warum dann nicht als Download-Only und für nen 10er. Aber so einen Mist zum Vollpreis in den Laden zu stellen, damit erfreut man seine Kunden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66348 - 8. Oktober 2015 - 18:50 #

Sie hoffen wohl auf viele Uninformierte und von denen wollen sie dann so viel Geld wie möglich.

Freylis 20 Gold-Gamer - 23126 - 7. Oktober 2015 - 17:02 #

YMMD :D

CptnKewl 21 Motivator - 26538 - 8. Oktober 2015 - 9:07 #

Selten so gelacht bei einem Videotest.
Ich finde es dennoch Schade, ein gutes kurzweiliges Skateboard-Spiel mit ansprechender Grafik hätte ich auch für 60 Euro gekauft. Aber das hier will ich nichtmal als Gratisinhalt bei PS+ oder GamesWithGold

Harlevin 11 Forenversteher - 573 - 8. Oktober 2015 - 14:03 #

Klasse Video.
Ich verstehe einfach nicht, wie man ein schlechtes THPS entwickeln kann. Immerhin haben wir ja noch die alten Teile, die kaum schlechter aussehen und sich allem Anschein nach um Längen besser spielen lassen.