Yakuza 6 Letsplay #21: Zurück nach Hiroshima

Ab aufs Land

Jörg Langer / 3. Juni 2018 - 10:00 — vor 9 Wochen aktualisiert
Aktion: Yakuza 6 Letsplay [beendet]
2480€
 
1200
Letsplay gefundet
 
1700
15 Folgen
 
1800
#16
 
1900
#17
 
2000
#18
 
2100
#19
 
2200
#20 (live)
 
2400
22 Folgen
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Teaser

In der vorletzten Folge (nicht traurig sein!) unseres Yakuza-6-Letsplays verschlägt es Jörg zurück in die Provinz. Dort ist es aber alles andere als friedlich, es gibt haufenweise Backenfutter.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Yakuza 6 - The Song of Life ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.
Ein großes Dankeschön an alle japanophilen Open-World-Story-Prügelspiel-Freunde da draußen! Ja, an alle zirka 100! Denn ihr habt einen weiteren virtuellen Nippon-Urlaub für Yorugu Rangeru, hierzulande als auch Jörg Langer bekannt, ermöglicht! Immer mittwochs, donnerstags und sonntags erhalten Crowdfunder mit mindestens der 5-Euro-Y6-Medaille die neueste Folge unseres Letsplays zu Yakuza 6 – The Song of Life, um sich nicht mit dem gleichzeitig laufenden Kingdom Come Deliverance-Letsplay zu überschneiden. Wie üblich versucht Jörg, die 30 Minuten pro Folge nicht allzu sehr zu überschreiten, was ihm erfahrungsgemäß nur selten gelingen dürfte…
 
Nach der extralangen 4-Folgen-in-einer-Folge Nummer 20 kommen wir, wer von euch hätte es gedacht, doch noch mal zurück nach Hiroshima. Und nebenbei ins neunte von 13 Kapiteln. Nachdem wir uns in Kamurucho noch mal aufmunitionieren, erwarten uns „in der Provinz“ einige leichte und ein verdammt schwerer Kampf. Und eine weitere Enthüllung…

Das Crowdfunding zum Letsplay ist mittlerweile beendet, wir bedanken uns für ordentlich viele Spendeneuro zu einem doch recht nischigen Spiel! Spread the word, vielleicht können wir uns ja dann dereinst bei Yakuza 7 sogar noch steigern! Und wir freuen uns auf die restlichen, gar nicht mal so wenigen Folgen. Und besonders auf die Live-Folge. Jörg aka Kiryu wird alles geben, versprochen!

Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen haben wir diese von unserem Download-Server entfernt. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.
Jörg Langer 3. Juni 2018 - 10:00 — vor 9 Wochen aktualisiert
Desotho 17 Shapeshifter - 7147 - 3. Juni 2018 - 10:49 #

Ohio *Gähnt*

Diese riesigen Verkehrshütchen (wie nennt man das?) scheint es wirklich zu geben. Google Bildersuche mit "japan giant traffic cone" füttern bringt Bilder die Sie verstören könnten.

Gibt in Yakuza einen Skill bei dem man den Kopf eines Typen in die Mikrowelle steckt und den Angestellten des Convini höflich bittet sie anzustellen (was er macht).
https://www.youtube.com/watch?v=P8ka-30MYsA

Sollte man nicht in anderen Läden probieren, die reagieren mit Unverständnis und man bekommt ne ganze Weile nix mehr verkauft.

Autofahren gab es in Teil 5 (in gewisser Weise) - da war Kiryu Taxifahrer.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 3. Juni 2018 - 10:53 #

naja, das Taxifahren war mehr ein QTE in Zeitlupe, siehe mein Letsplay damals :-) Die Autorennen waren auch nicht der Brüller.

Desotho 17 Shapeshifter - 7147 - 3. Juni 2018 - 11:04 #

Ja, deswegen auch die Einschränkung. Aber man musste immerhin die Verkehrsregeln beachten und wenn man zu fix gebremst hat haben die Fahrgäste Stress gemacht. Und der Linksverkehr war gewöhnungsbedürftig O.o

Problem dürfte sein, dass sie dann auch eine größere Stadt brauchen. Weiß nicht ob sie das anständig hinbekämen. Diese überschaubaren Staftteile fand ich eigentlich gar nicht so verkehrt.

Aber Fahrradfahren wäre doch mal was. Fahrzeug und Waffe. Upgradebar.

Toxoplasmaa 19 Megatalent - - 13633 - 3. Juni 2018 - 12:32 #

Schade schon so bald wieder zuende das LP... Na war ja wieder schön und viele Schwenke über Japan erzählt bekommen.

Ich bin schon ganz gespannt auf die ominösen Ankündigungen von Jörg. Ob es da wohl um die TGS 2018 geht? xD

Desotho 17 Shapeshifter - 7147 - 3. Juni 2018 - 14:31 #

Ich vermute es.
Wobei ich den ketzerischen Vorschlag in den Raum werfen würde: TGS sein lassen und einfach nur Jörg nach Japan schicken.

https://de.wikipedia.org/wiki/Onomichi wäre doch was ^^

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 4. Juni 2018 - 8:27 #

So ein bisschen was von der TGS würde ich schon gerne sehen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58466 - 3. Juni 2018 - 18:09 #

Hoffe ich jedenfalls und die TGS gehört da schon irgendwie dazu. ;)