Yakuza 0 Let's Play von Jörg Langer, Folge 29: Hostessen managen im Cabaret Club
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

Jörg Langer / 31. März 2017 - 12:00 — vor 36 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS3PS4
ab 18
18
Yakuza Studio
Sega
12.03.2015
Link
Amazon (€): 21,20 (PlayStation 4)
Yakuza 0 ab 21,20 € bei Amazon.de kaufen.
Diese Folge ist 48 Stunden lang Teilnehmern der Crowdfunding-Aktion vorbehalten (auch solchen, die erst jetzt spenden). Ab 2.4. 12:00 Uhr ist sie frei für alle.

Endlich ist Majima aka Jörg am Ort seiner Träume: als frischgebackener Cabaret-Club-Manager kümmert er sich um die Hostessen, vom Lidschatten bis zur Frisur. Als die Vorbereitungen abgeschlossen sind, muss er eine Nacht hektischen Betriebs überstehen, in einem neuen Minispiel (das gar nicht sooo mini ist).

Um was geht es generell bei Yakuza 0? Es ist das Prequel zum allersten Yakuza von 2005 – zu dem gerade ein Remake namens Yakuza Kiwami in Vorbereitung ist. Und um euch weiter zu verwirren, heißt die Serie in Japan gar nicht Yakuza, sondern Ryū ga Gotoku, "Wie ein Drache". Es handelt sich um ein Open-World-Spiel mit Faustkämpfen statt Schießereien (obwohl es auch Schusswaffen gibt), und vor allem sehr vielen Ablenkungen, Minispielen, Nebenquests und Cutscenes.

Jörg spielt Kiryu Kazuma, der später zum "Drachen von Dojima" aufsteigen wird: Er ist vor nicht allzu langer Zeit als Nachwuchs-Yakuza in die Dienste der Dojima-Familie eingetreten, als Waisenkind ist ihm seine Herkunft nicht bekannt. Zu Beginn des Spiels kämpft er als Geldeintreiber um Respekt und etwas Geld — aber möglicherweise erwarten ihn ja bald größere Aufgaben in Kamurocho (das dem echten Tokioter Rotlichtbezirk Kabukicho nachempfunden ist) und anderswo...

Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen haben wir diese von unserem Download-Server entfernt. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.
Jörg Langer 31. März 2017 - 12:00 — vor 36 Wochen aktualisiert
Elfant 21 Motivator - P - 30654 - 31. März 2017 - 13:10 #

Und jetzt kann Jörg seine Qualitäten als sexistischer Ausbeuter aufzeigen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18285 - 31. März 2017 - 15:31 #

Dachte das macht er mit GG seit Jahren? *grübel*

Elfant 21 Motivator - P - 30654 - 31. März 2017 - 18:29 #

Nein hier ist er doch nur ein Ausbeuter ober gab es schon einmal eine Praktikantin?

TheRaffer 19 Megatalent - - 18285 - 31. März 2017 - 18:54 #

Es gäbe Menschen, die ihn gerade wegen des Fehlens einer Praktikantin zum Sexisten erklären würden. :P

Olphas 24 Trolljäger - - 57568 - 31. März 2017 - 16:25 #

Yuki ist die beste :D

Mit dem Minispiel hab ich erstaunlich viel Zeit verbracht. Wenn man da mal hintergestiegen ist, später viele Hostessen hat und die Gäste reicher und anspruchsvoller sind, dann geht es da richtig rund. Und jede der Premium-Hostessen (wie z.B. Yuki) hat noch eine eigene kleine Story. Die fand ich alle ganz schön gemacht.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18285 - 31. März 2017 - 17:12 #

Mal ehrlich, wenn man all die Minispiele, all die Nebenquests etc. macht, wie viele JAHRE verbringt man mit so einem Spiel? :)

Olphas 24 Trolljäger - - 57568 - 31. März 2017 - 18:38 #

Als ich durch war und für mich beschlossen habe, dass es nun auch mal gut ist war ich bei knapp unter 90 Stunden und etwa 75% Komplettierung. Das ist allerdings normal für die Reihe. Das sind richtige Zeitfressmonster, wenn man da mehr als die Story machen will. Ist ganz gut, dass die nicht ständig erscheinen :D

TheRaffer 19 Megatalent - - 18285 - 31. März 2017 - 18:55 #

Sich all den Quatsch auszudenken nimmt ja auch einige Zeit an Anspruch. Aber ich bin echt erstaunt, was da alles drin steckt.

Hessi 10 Kommunikator - 355 - 31. März 2017 - 18:18 #

Also mal kurz was zum Hostessbusiness: Die Hostessen haben verschiedene Klassen (Platin(Yuki), Gold, Silber, Bronze). Nur bei den Platinhostessen gibt es Training und Makeover. Die Qualität der Hostessen steigt an von Kreuz, Dreieck, Kreis, Doppelkreis. Durch dein Makeover hast du Yuki ziemlich ruiniert, da sie jetzt nur noch in einer Kategorie sehr gut ist, aber in 2 Kategorien X. Ziel gerade am Anfang wenn man wenig Hostessen hat ist es, sie wenn möglich in 3 Kategorien zumindest auf Dreieck zu bringen. Am besten holst du dir am Schrein mit CPs ein paar zusätzliche Damen, mit 3 hat das keinen Sinn. Ein paar weitere Hostessenkandidaten kannst du in der Stadt ansprechen, nach einem Geschenk kannst du sie anwerben, andere gibts durch Majima-Sidestories, leider nicht die ehemalige Sektenanhängerin, warum auch immer :(.
Das Poor zeigt den Vermögensstatus des Gastes, wichtiger ist aber die Grimasse darüber, dort siehst du wenn du die Hostess dazusetzt, wie der Gast auf diese reagiert, unten im Fliesstext und an der Rahmenfarbe des Gastes siehst du, was der Gast will (Bsp. prefers funny, wants to party). Richtige Hostesswahl bringt gute Stimmung und Geld.
Später kann es an Tischen Trouble geben, dann an den Tisch Zoomen, meistens macht dir die Hostess ein Zeichen was gebraucht wird, das entschlüsseln ist relativ einfach, das kriegst du hin.

Olphas 24 Trolljäger - - 57568 - 31. März 2017 - 18:44 #

Das mit den Handzeichen ist unabhängig vom Trouble. Im Normalfall rufen die Hostessen einmal pro Kunde mittendrin nach Majima und geben dann ein Handzeichen. Von denen gibt es relativ wenig (ich glaub sechs?) und wenn man die erkennt und gleich die richtige Option wählt (z.B. Aschenbecher leeren, neues Getränk usw.) dann freut sich die Hostess und gewinnt Ausdauer zurück. Wenn man nicht reagiert sagt sie einem auch was man machen soll, aber dann gibt es natürlich keinen Bonus.

Wenn es dann wirklich mal Streß gibt muss man sich überlegen, ob man den Gast mit Geschenken milde stimmt, die Hostess zusammenfaltet oder auch den Kunden rauswirft. Ich hab meist einfach ein Geschenk gemacht, dann war gut. Gegen meine Hostessen hab ich nie was schlechtes gesagt, weil es in den meisten Fällen meine Schuld war, das ich jemanden da hingesetzt habe, der nicht zum Gast passt. Manchmal hat man halt keine passende Dame verfügbar, weil man sich vielleicht bei der Zusammenstellung verkalkuliert hat.

vgamer85 19 Megatalent - - 15620 - 31. März 2017 - 19:21 #

Mr. Libido, kurios und witzig :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51476 - 1. April 2017 - 21:56 #

Die Mini-Spiele überfordern mich meistens auch. ;)

hendrikn666 11 Forenversteher - 803 - 2. April 2017 - 12:19 #

Jörg sollte ein Let´s Play zu Persona 5 machen. Japan High School Simulator mit JRPG Battles gemischt. Müsste doch was für ihn sein.