Yakuza 0 Let's Play von Jörg Langer, Folge 18: Düstere Geheimnisse
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

Jörg Langer / 4. März 2017 - 12:00 — vor 23 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS3PS4
ab 18
18
Yakuza Studio
Sega
12.03.2015
Link
Amazon (€): 28,24 (PlayStation 4)
Yakuza 0 ab 28,24 € bei Amazon.de kaufen.
Diese Folge ist 48 Stunden lang Teilnehmern der Crowdfunding-Aktion vorbehalten (auch solchen, die erst jetzt spenden). Ab 6.3. 11:00 Uhr ist sie frei für alle.

In Folge 18 treiben wir weiterhin einfach so der nächsten Storymission entgegen, erkunden aber auch einige Läden und machen einen kurzen Abstecher in eine Videokabine. Gerade, als wir uns dann wieder um unseren Club kümmern wollen, befiehlt uns dessen Eigentümer zu sich in den Park – und gibt uns Hinweise, was wir tun können, um Yakuza-Boss Shimano zufriedenzustellen. In einem langen Rückblick erfahren wir außerdem, wie Majima in seine heikle Situation als nur vordergründig selbstbestimmter Clubbetreiber kam – und wie er zu seinem schicken Piratenlook kam.

Um was geht es generell bei Yakuza 0? Es ist das Prequel zum allersten Yakuza von 2005 – zu dem gerade ein Remake namens Yakuza Kiwami in Vorbereitung ist. Und um euch weiter zu verwirren, heißt die Serie in Japan gar nicht Yakuza, sondern Ryū ga Gotoku, "Wie ein Drache". Es handelt sich um ein Open-World-Spiel mit Faustkämpfen statt Schießereien (obwohl es auch Schusswaffen gibt), und vor allem sehr vielen Ablenkungen, Minispielen, Nebenquests und Cutscenes.

Jörg spielt Kiryu Kazuma, der später zum "Drachen von Dojima" aufsteigen wird: Er ist vor nicht allzu langer Zeit als Nachwuchs-Yakuza in die Dienste der Dojima-Familie eingetreten, als Waisenkind ist ihm seine Herkunft nicht bekannt. Zu Beginn des Spiels kämpft er als Geldeintreiber um Respekt und etwas Geld — aber möglicherweise erwarten ihn ja bald größere Aufgaben in Kamurocho (das dem echten Tokioter Rotlichtbezirk Kabukicho nachempfunden ist) und anderswo...

Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen haben wir diese von unserem Download-Server entfernt. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.
Jörg Langer 4. März 2017 - 12:00 — vor 23 Wochen aktualisiert
Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50572 - 4. März 2017 - 22:45 #

Doch, war wieder eine interessante Folge.

JarmuschX 13 Koop-Gamer - P - 1524 - 4. März 2017 - 23:01 #

Auf Spiegel TV gibt es an diesem WE eine interessante Doku mit Einblicken in die Welt der Yakuza.
http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv/film-zum-wochenende-auf-spiegel-tv-yakuza-gaengster-und-wohltaeter-a-1135949.html

vgamer85 18 Doppel-Voter - - 12895 - 6. März 2017 - 15:30 #

Und nun auch nachgeholt, bin gespannt auf die nächste Folge

Schtarek 09 Triple-Talent - 264 - 6. März 2017 - 19:37 #

@Jörg
Vielleicht war die Kette "don quijote" 1988 noch nicht so groß?
Unbedingt den Telephone Club aufsuchen :-)

Mach weiter so.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 386050 - 7. März 2017 - 13:59 #

Telephone-Club wird in der heutigen Folge 19 besucht, allerdings im Rahmen einer Storymission. Lohnt sich da auch sonst der Weg hin?

Schtarek 09 Triple-Talent - 264 - 7. März 2017 - 19:32 #

Auf jeden Fall. Man trifft u.a. sehr unterschiedliche Damen mit unterschiedlichen Vorstellungen :-)

Teilweise wirklich lustig, eben der typische "japano" Humor.

Elfant 21 Motivator - P - 30309 - 7. März 2017 - 13:32 #

Unfähig in jeder Art der Orientierung und läuft mehrfach an Verkäufern vorbei, aber zu diesem Ort kann Jörg dann zielsicher und fehlerfrei navigieren!?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 386050 - 7. März 2017 - 22:42 #

Man muss evolutionstechnisch einfach Prioritäten setzen.