Yakuza 0 Let's Play von Jörg Langer, Folge 17: Invasion der Wollmützenträger
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 373975 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

3. März 2017 - 12:00
Yakuza 0 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.
Diese Folge ist 48 Stunden lang Teilnehmern der Crowdfunding-Aktion vorbehalten (auch solchen, die erst jetzt spenden). Ab 5.3. 11:00 Uhr ist sie frei für alle.

In Folge 17 seines Yakuza 0 Letsplays lässt sich Jörg, wie von den Umfragemehrheiten gewünscht, sowohl treiben als auch von der weiteren Story unterhalten. Dummerweise schafft er aka Majima nicht so richtig, über eine Brücke zu gehen, dafür aber besucht er sein höchst luxuriöses Appartement und sieht sich einer Wollmützenträgerverschwörung gegenüber. Außerdem rettet er eine junge Frau aus einer Sekte, die sich gerne in weiße Pyjamas kleidet und ziemlich viel Stuss erzählt. 

Um was geht es generell bei Yakuza 0? Es ist das Prequel zum allersten Yakuza von 2005 – zu dem gerade ein Remake namens Yakuza Kiwami in Vorbereitung ist. Und um euch weiter zu verwirren, heißt die Serie in Japan gar nicht Yakuza, sondern Ryū ga Gotoku, "Wie ein Drache". Es handelt sich um ein Open-World-Spiel mit Faustkämpfen statt Schießereien (obwohl es auch Schusswaffen gibt), und vor allem sehr vielen Ablenkungen, Minispielen, Nebenquests und Cutscenes.

Jörg spielt Kiryu Kazuma, der später zum "Drachen von Dojima" aufsteigen wird: Er ist vor nicht allzu langer Zeit als Nachwuchs-Yakuza in die Dienste der Dojima-Familie eingetreten, als Waisenkind ist ihm seine Herkunft nicht bekannt. Zu Beginn des Spiels kämpft er als Geldeintreiber um Respekt und etwas Geld — aber möglicherweise erwarten ihn ja bald größere Aufgaben in Kamurocho (das dem echten Tokioter Rotlichtbezirk Kabukicho nachempfunden ist) und anderswo...
Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12338 - 3. März 2017 - 12:44 #

Aaaah, frisches Futter!

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48751 - 4. März 2017 - 3:19 #

Jep! ;)

Hessi 10 Kommunikator - 355 - 3. März 2017 - 18:14 #

Der Gürtel muss ausgerüstet werden, aber nicht als Gear, sondern als Accessory, also in einem der zwei Ausrüstungsfelder daneben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373975 - 3. März 2017 - 22:57 #

danke.

Grombart 15 Kenner - P - 3454 - 5. März 2017 - 10:23 #

Kann das sein, dass die besagten Wollmützenträger erst in der nächsten Folge vorgekommen sind oder hab ich was übersehen?

Zerberus77 15 Kenner - P - 3895 - 5. März 2017 - 15:42 #

Wir beide sind der Wollmützenverschwörung nicht würdig. :-(

Zerberus77 15 Kenner - P - 3895 - 5. März 2017 - 15:39 #

Schauen sich das wirklich Leute mit ihren Kindern an und haben keine Probleme mit den teilweise recht drastischen Finishing moves; dafür aber mit ähh, unbekümmerten Frauen in Badewannen?

PS: Eskort-Missionen waren schon immer Mist!

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9396 - 6. März 2017 - 14:46 #

So, endlich mal angeschaut :-) Vielen Dank für die Filmtipps

Elfant 21 Motivator - P - 28386 - 7. März 2017 - 12:28 #

Oh "Survive Star 5+" kenne ich sogar. Jörgs Damen waren da wohl etwas zu eingeschränkt oder nicht betrunken genug, um dieses Film entsprechend zu würdigen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)