Warhammer 2 LP #84 (interaktives Letsplay)

Das große Finale

Dennis Hilla / 15. November 2020 - 6:00
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
28.09.2017
Link
Amazon (€): 44,90 (), 64,99 (PC)
Aktion: Warhammer 2 LP
12105€
 
1500
1. Monat (1-10)
 
3000
2.Monat (11-20)
 
4500
3. Monat (21-30)
 
6000
4. Monat (31-40)
 
7500
5. Monat (41-50live)
 
9000
6. Monat (51-60)
 
10500
7. Monat (61-70)
 
12000
8. Monat (Endgame)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Danke, dass du uns unterstützen möchtest! Klicke auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Jede Medaille entspricht einem Spendenrang und bestimmten Leistungen, siehe diese Übersicht. Du willst als Nicht-GamersGlobal-User mitmachen? Extra für dich haben wir eine Schnellregistrierung.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Warhammer 2 LP" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Nach der überlangen letzten Depesche sieht es rosig aus im Land der Elfen. Zwar ist die Schlacht noch im Gange, König Joregh hat aber einen Großteil der Feinde besiegt und ist siegessicher.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Total War - Warhammer 2 ab 44,90 € bei Amazon.de kaufen.
Die Skaven sind in die Flucht geschlagen, die Dunkelelfen sind bis auf ein paar versprengte Gesellen auch vertrieben. Es bleiben also nur noch ein paar Echsenmenschen über, die den grausamen Zorn von Joregh Langorion fürchten sollten. Mit einem siegessicheren Grinsen steigt er ein in diese Bewegtbild-Depesche, auf dass er seine Truppen zum Sieg führt. Doch *hüstel* wie die Vergangenheit zeigte, gingen seine Pläne nicht immer ganz auf – wird er siegreich hervor gehen und dieser Serie von Schlachtberichten ein würdiges Ende setzen?

Dieses Letsplay ist interaktiv. Jeder kann es kostenlos auf Youtube ansehen (der HQ-Stream ist exklusiv für Unterstützer). Wenn ihr lieber selbst mit eurer Stimme den Lauf der Kampagne beeinflussen wollt, schaut direkt beimElfenhof nach. Denn immer wieder steht der Hochelfenkönig vor brisanten Entscheidungen für die glorreiche Rückeroberung von Ulthuan. Dafür wendet er sich mit Umfragen an die Schwarmintelligenz des Elfenhofs und berät sich intensiv mit jenen Edlen, die im letzten Elfenmonat die Kampagne mit ihren Beiträgen besonders unterstützt haben. Welche Ländereien sollen als nächstes in Elfenhand kommen? Mit dem Schwert oder doch anderen Mitteln? Wie soll das wachsende Reich ausgebaut werden? Welche  der anrückenden Feinde des Reiches sind als erstes zu zerschlagen? Und wenn die Gegner mächtige Rituale starten, sollen die Elfen einschreiten? Das liegt in der Hand von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzmeister.

Auch ihr könnt in diesen Kreis stoßen. Vielleicht nehmen euch die Abenteuer "eurer" Hochelfen dann gleich umso mehr mit. Denn Total War - Warhammer 2 bietet die klassischen Fantasy-Highlights: Das Aufeinandertreffen von Gut und Böse, Intrigen und epische Schlachten, Magie und Monster. Und natürlich Helden, die ihr Können verfeinern, um sich dann vielleicht doch heldenhaft für ihren König zu opfern.

Wo stehen wir nun? Seit der Hochelfenkönig durch absolut legitime und glorreiche Mittel auf seinen Thron kam, sind einige Monde vergangen. Viel ist seitdem passiert: Er schickte sich an, die Hochelfen Ulthuans zu vereinigen und garstige Kräfte wie Piraten, Chaosbrut und die nichtswürdigen Dunkelelfen in ihre Schranken zu weisen. Und das Schicksal war ihm holt: Er hatte schon die  weise Unterstützung von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzkanzler. Dazu stieß er nun auf mächtige Artefakte, mit denen er seine treuen Feldherren stärkte und erste Siege einfuhr. Seine Erfolgsserie setzte sich lange fort, so dass immer mehr Lande in seinen Farben schimmerten. Natürlich gab es auch Rückschläge, ob bei (offensichtlich gezinkten!) Rätseln oder diplomatischen Fehlgriffen. Im Wettrennen darum, als erster die Rituale auszuführen konnten die Hochelfen auch Vorsprung aufbauen.

Folglich wurde vom Elfenhof auch die Schwierigkeit von Kämpfen und Kampagne merklich erhöht und es wurde brenzliger. Viele gute Krieger und Kriegerinnen wurden in unnötigen Belagerungsschlacht-Verwirrungen aufgerieben, große Helden fielen, Elfendland wurde durch Finsternis verdorben und ein seltsamer Zauber sorgte dafür, dass die Lotherner Elfen ihren Namen vergaßen und sich in Etaine umbenannten. Doch auf tiefste Nacht folgte ein neuer Morgen: Mit neuen Kräften fegte der Hochelfenkönig Tiermenschen, feindliche Elfen-Klans und Piraten hinweg und er wurde dabei unverschämt reich! Er bildete eine Konföderation, die nun bald wirklich ganz Ulthuan zu einer großen goldenen Sonne auf der Landkarte vereint. Doch die Feinde von fremden Küsten werden stärker. Der Hochelfenkönig wird wesentlich bessere Truppen ausbilden müssen, um einen Stich gegen ihre fürchterlichen Armeen zu sehen und ein ganzer Kontinent bietet viele Einfallstore für den Feind. Wird die glorreiche Geschichte ungebrochen fortgesetzt oder droht nach dem phönixgleichen Aufstieg der dramatische Fall?

Dank eurer treuen Unterstützung, ob während euphorischer Siegeszüge oder in dunklen Tagen mit dem Rücken zur Wand, entspinnt sich die Geschichte des Hochelfenkönigs Joregh Langorion schon mehr als ein halbes Jahr! Viele versuchten, der Sage ein frühes Ende zu machen: Verräterische Elfen, Tiermenschen, Piraten, Chaos-Gezücht und natürlich die abscheulichen Dunkelelfen. Doch auch wenn die Phönixe flügellahm wurden oder Truppen auf den Mauern ihre Bestimmung vergaßen oder die Feinde unfair spielten: Der König konnte das Blatt wenden, nicht zuletzt durch den weisen Rats von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzkanzler.

All die edlen Zuschauer und Elfenhöflinge haben es schließlich möglich gemacht, dass sich das Schicksal der Hochelfen erfüllt. Das letzte Ritual ist eingeleitet – auch wenn die Feinde ebenfalls ihres gestartet haben. Das heißt, die finale Entscheidungsschlacht rückt näher. Durch eure letzten Entscheidungen und Ratschläge gestärkt, wird Joregh Langorion gegen alle Widerstände das anrückende Chaos und die Dunkelelfen in die Schranken weisen und die Hochelfen zu dem glorreichen Sieg führen, der ihnen zusteht!
Dennis Hilla 15. November 2020 - 6:00
Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 15. November 2020 - 10:36 #

Dies ist das End‘. Mein einz‘ger Fre‘nd, das End‘.

:-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90641 - 15. November 2020 - 10:52 #

Keine Sicherheit oder Überraschung,
das Ende,
ich schau Euch nie mehr in Eure Elfenaugen!

Danke, oh heldenhafter, schöner, ruhmreicher König für zahllose glorreiche und überraschende Depeschen!

René Avisé 17 Shapeshifter - P - 8244 - 15. November 2020 - 11:47 #

Feldherr Morrison hat mit seinen Sturmreitern den Krieg gewonnen? Jetzt werden wir doch nicht alle sterben...

Glückwunsch und Dank für dieses epische Let's play, ähm, großer Herrscher *hüstel*. Und, ja wenn ich so über euer Haupt hinwegschaue, wiedergeborener Napoleon, sehe ich keine Feinde mehr am Horizont...

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 33742 - 15. November 2020 - 13:14 #

Jetzt ist es wirklich vorbei! Schade... :-(

Das Letsplay hat mich sehr gut unterhalten und mir viele vergnügliche Stunden beschwert. Mich aber auch darin bestärkt, Warhammer 2 von der Platte zu fegen und nicht zu spielen. ;-)

Irgendwie bin ich aber auch froh, dass die Endschlacht nun gewonnen wurde und Raum und Zeit für etwas neues da ist. Weil, ein paar Ermüdungserscheinungen habe ich schon verspürt. Meine Skepsis bezüglich eines Strategie-Letsplay hat sich aber nicht bestätigt.

Ich bedanke mich bei euch, Dir (und insbesondere natürlich beim Elfenkönig) für die Mühe und Arbeit die in dieses Letsplay geflossen sind! :-)

Und natürlich senke ich mein Haupt auch vor den vielen Geld-Spendern!

marvo 16 Übertalent - P - 5382 - 15. November 2020 - 12:42 #

Applaus!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143820 - 15. November 2020 - 13:37 #

Wahrhaft episch! Hab zwar eher selten reingeschaut aber die ganze Idee dahinter fand ich spannend. Die Perücke würde ich behalten. Vielleicht gibt es ja mal ein Warhammer III. :)

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38190 - 15. November 2020 - 13:44 #

Es endet mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits war das ein ganz schöner Zeitfresser und manche Aktionen waren zum Haare raufen. Anderseits hat der König sichtlich Spaß gehabt und es gab auch viel spannendes und lustiges zu sehen. Der Einsatz war immer da und das Twitch Event (was ich leider live verpasst hatte) war schon epochal. Nicht zu vergessen, dass die Einnahmen alle in GG geflossen sind. Danke!

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 15. November 2020 - 14:04 #

Herzlichen Glückwunsch mein König! :)

Vielen Dank für die vielen schönen Stunden! Ich habe oft gelacht, aber mir genauso oft auch die Haare ausgerissen. Vielleicht erfahren wir ja in einer letzten, kurzen Videodepesche vom Schicksal von des Königs Haarpracht. ;)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22706 - 16. November 2020 - 18:06 #

Das würde ich mir auch wünschen :) So ein Event muss a gefeiert werden. Heutzutage halt virtuell :) Ansonsten beim nächsten Grillfest.

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 16. November 2020 - 20:39 #

Ich hoffe doch erst, wenn das Fleisch schon vom Grill runter ist ;)

bluemax71 16 Übertalent - - 5132 - 15. November 2020 - 17:01 #

Danke war sehr unterhaltsam. Aber ich erwarte zumindest noch ein Video der feierlichen Verbrennung der Perücke... ;-)

SirBHorn 17 Shapeshifter - - 8310 - 15. November 2020 - 17:23 #

Dann möchte ich auch noch einmal die Gelegenheit ergreifen und mich bei unserm Elfenkönig, dem Schönsten der Schönen, dem Hochgewachsensten aller Hochgewachsenen und dem Behaartesten aller Behaarten für die vielen Stunden der Unterhaltung und auch Arbeit zu bedanken, ebenso wie bei all den anderen Spendern, die dies ermöglicht haben.
Ich habe die Kampagne TWWH2 einmal mit den Skaven nur durchgespielt und ansonsten das Programm nur für die große Kampagne mit Freunden im Koop ausgepackt. Ich hätte sicher die eine oder andere Entscheidung anders getroffen, freue mich aber wirklich, dass es auch so für die Hochelfen funktioniert hat (auch wenn ich im Herzen immer ein Dawi bleibe). Das zeigt, dass man die Kampagne durchaus auch auf unterschiedliche Weisen spielen kann und trotzdem zu gewinnen.
Dies was auch ein Projekt, das ich sehr gerne immer weiter unterstützt habe, anders als bei anderen Let's Plays haben sich hier keine Ermüdungserscheinungen bei mir gezeigt und ich bin wirklich gespannt, was als nächstes Projekt geplant ist.

revo 16 Übertalent - P - 5214 - 15. November 2020 - 18:43 #

Den Ausgang kenn ich nun, der Kommentare sei dank, noch vor Ansicht der Depesche. Jedoch habe ich nie daran gezweifelt.
Vielen Dank für dieses LetsPlay!

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35919 - 15. November 2020 - 21:06 #

Herzlich Glückwunsch für das bisher erfolgreichste (?) LP auf GG. Das bot tolle Unterhaltung über die ganze Laufzeit hinweg. Kann mich noch daran erinnern, wie Jörg diese Idee im MoMoCa "gepitcht" hatte. Damals dachte ich mir nicht, dass das lange Folgen bieten würde. Glücklicherweise habe ich mich getäuscht!

Und gehe ich von Dannen, und lasse den König für ewig ruh'n.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4100 - 15. November 2020 - 21:08 #

Was nun? Disneyland?

Zerberus77 17 Shapeshifter - - 8060 - 15. November 2020 - 21:57 #

Oh König mein König,
Das LP ist ausgeklungen,
GG hat jedem Bug getrotzt,
Ihr habt den Sieg errungen!

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31439 - 15. November 2020 - 23:13 #

Hut ab! Schön wars.

P.S. Schön auch, dass noch eine 85. Folge in der Liste rechts steht. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 16. November 2020 - 10:57 #

Das sind bestimmt die Outtakes ;)

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35919 - 16. November 2020 - 12:41 #

Die Perücke ist noch ganz.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185823 - 15. November 2020 - 23:41 #

EPIC! Es war ein Fest! Danke an alle, die dieses lange Spektakel ermöglicht haben.

In diesem Sinne, ein kurzes Gedicht von Rilke:

"Wer spricht von Siegen? Überstehn ist alles."

Auf zu neuen Abenteuern! :)

Alete 11 Forenversteher - P - 667 - 16. November 2020 - 15:26 #

Danke für die unterhaltsamen Stunden. Nochmal 10€ ins Säckel, mit der bitte um eine ordentliche Entsorgung der Perücke. Ich habe schon die Sorge, sie könnte bei der Weihnachtstombola auftauchen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 16. November 2020 - 15:27 #

Ha! Wir machen daraus eine Wanderperücke! Jeder Spender darf (muss) sie einen Tag tragen und dann weiterschicken.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22706 - 16. November 2020 - 18:10 #

Schliesse mich den Glückwünschen an. Dies war tatsächlich das erste Letzsplay an dem ich fast alle Folgen gesehen habe und mich echt gut unterhalten hat. Man hat sogar regelmässig auf neue Folgen gewartet :) Ein dank auch an die vielen sehr großzügigen Spender. Ich habe zwar nicht so viel gegeben, aber die Weihnachtsaktion steht ja noch aus, an der man dann etwas mehr geben kann.

RoT 19 Megatalent - P - 15249 - 16. November 2020 - 22:55 #

Schönes ende einer langen ode an die strategiespiele