Warhammer 2 LP #70 (interaktives Letsplay)

Land in Sicht. Dunkelelfenland...

Jörg Langer / 4. Oktober 2020 - 17:02 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
28.09.2017
Link
Amazon (€): 33,00 (), 64,99 (PC)
Aktion: Warhammer 2 LP
12045€
 
1500
1. Monat (1-10)
 
3000
2.Monat (11-20)
 
4500
3. Monat (21-30)
 
6000
4. Monat (31-40)
 
7500
5. Monat (41-50live)
 
9000
6. Monat (51-60)
 
10500
7. Monat (61-70)
 
12000
8. Monat (Endgame)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Danke, dass du uns unterstützen möchtest! Klicke auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Jede Medaille entspricht einem Spendenrang und bestimmten Leistungen, siehe diese Übersicht. Du willst als Nicht-GamersGlobal-User mitmachen? Extra für dich haben wir eine Schnellregistrierung.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Warhammer 2 LP" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Nach drei Folgen, in denen er unablässig Angriffe des Chaos abwehren musste, ohne selbst Armeen bewegen zu können, nimmt der Elfenkönig nun das Heft des Handelns wieder in seine wohlgeformten Hände.
Total War - Warhammer 2 ab 33,00 € bei Amazon.de kaufen.
Nach der Schlacht-Orgie ist vor der Ruhe vor dem Sturm. Ihr seid verwirrt? Dann passt euer Geisteszustand ja gut zu dem, den ein weit über die Grenzen Ulthuans gefürchteter, namentlich hier aber nicht näher zu bezeichnender Elfenkönig im Laufe der zweiten Hälfte dieser liebevoll von 99.998 Gnomen handgezeichneten Bilddepesche befällt. Aber zunächst einmal ist unser grandioser Großkönig damit beschäftigt, die Lage zu erfassen, die gar nicht mal schlecht aussieht. Noch aber stehen vier Chaos-Armeen auf hochelfischem Gebiet, wenngleich zwei davon doch sehr mitgenommen wirken. Zu Beginn und am Ende (seine Einschätzung eurer Aufmerksamkeitsspanne sollte euch nicht verstören) teilt euch dann der hochohrige Elfentitan eine wichtige Änderung mit:

DER ELFENHOF UND DAS LETSPLAY MACHEN NUN EINE WOCHE PAUSE, UM EUCH DIE CHANCE ZU GEBEN, AUCH DEN ACHTEN MONAT VOLL ZU FINANZIEREN. GESCHIEHT DIES, GIBT EUCH DER ELFENKÖNIG EINE DURCHSPIEL-GARANTIE, AUCH WENN DAS LETSPLAY NOCH IN DEN 9. MONAT GEHEN SOLLTE.

*** DER NÄCHSTE ELFENHOF TAGT AB MONTAG, 12.10.2020., DIE NÄCHSTE FOLGE KOMMT AM SAMSTAG, 17.10.20 ***


FÜR DIE AUFNAHME IN DEN KRIEGSRAT DES 8. KRIEGSMONATS – DER AUCH FÜR EINEN ETWAIGEN 9. MONAT IM AMT BLEIBEN WIRD – GELTEN DIE KRIEGSKASSEN-SPENDEN ZWISCHEN 13.9.2020 UND 11.10.2020 UM 23:59 UHR.

Dieses Letsplay ist interaktiv. Jeder kann es kostenlos auf Youtube ansehen (der HQ-Stream ist exklusiv für Unterstützer). Wenn ihr lieber selbst mit eurer Stimme den Lauf der Kampagne beeinflussen wollt, schaut direkt beimElfenhof nach. Denn immer wieder steht der Hochelfenkönig vor brisanten Entscheidungen für die glorreiche Rückeroberung von Ulthuan. Dafür wendet er sich mit Umfragen an die Schwarmintelligenz des Elfenhofs und berät sich intensiv mit jenen Edlen, die im letzten Elfenmonat die Kampagne mit ihren Beiträgen besonders unterstützt haben. Welche Ländereien sollen als nächstes in Elfenhand kommen? Mit dem Schwert oder doch anderen Mitteln? Wie soll das wachsende Reich ausgebaut werden? Welche  der anrückenden Feinde des Reiches sind als erstes zu zerschlagen? Und wenn die Gegner mächtige Rituale starten, sollen die Elfen einschreiten? Das liegt in der Hand von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzmeister.

Auch ihr könnt in diesen Kreis stoßen. Vielleicht nehmen euch die Abenteuer "eurer" Hochelfen dann gleich umso mehr mit. Denn Total War - Warhammer 2 bietet die klassischen Fantasy-Highlights: Das Aufeinandertreffen von Gut und Böse, Intrigen und epische Schlachten, Magie und Monster. Und natürlich Helden, die ihr Können verfeinern, um sich dann vielleicht doch heldenhaft für ihren König zu opfern.

Wo stehen wir nun? Seit der Hochelfenkönig durch absolut legitime und glorreiche Mittel auf seinen Thron kam, sind einige Monde vergangen. Viel ist seitdem passiert: Er schickte sich an, die Hochelfen Ulthuans zu vereinigen und garstige Kräfte wie Piraten, Chaosbrut und die nichtswürdigen Dunkelelfen in ihre Schranken zu weisen. Und das Schicksal war ihm holt: Er hatte schon die  weise Unterstützung von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzkanzler. Dazu stieß er nun auf mächtige Artefakte, mit denen er seine treuen Feldherren stärkte und erste Siege einfuhr. Seine Erfolgsserie setzte sich lange fort, so dass immer mehr Lande in seinen Farben schimmerten. Natürlich gab es auch Rückschläge, ob bei (offensichtlich gezinkten!) Rätseln oder diplomatischen Fehlgriffen. Im Wettrennen darum, als erster die Rituale auszuführen konnten die Hochelfen auch Vorsprung aufbauen.

Folglich wurde vom Elfenhof auch die Schwierigkeit von Kämpfen und Kampagne merklich erhöht und es wurde brenzliger. Viele gute Krieger und Kriegerinnen wurden in unnötigen Belagerungsschlacht-Verwirrungen aufgerieben, große Helden fielen, Elfendland wurde durch Finsternis verdorben und ein seltsamer Zauber sorgte dafür, dass die Lotherner Elfen ihren Namen vergaßen und sich in Etaine umbenannten. Doch auf tiefste Nacht folgte ein neuer Morgen: Mit neuen Kräften fegte der Hochelfenkönig Tiermenschen, feindliche Elfen-Klans und Piraten hinweg und er wurde dabei unverschämt reich! Er bildete eine Konföderation, die nun bald wirklich ganz Ulthuan zu einer großen goldenen Sonne auf der Landkarte vereint. Doch die Feinde von fremden Küsten werden stärker. Der Hochelfenkönig wird wesentlich bessere Truppen ausbilden müssen, um einen Stich gegen ihre fürchterlichen Armeen zu sehen und ein ganzer Kontinent bietet viele Einfallstore für den Feind. Wird die glorreiche Geschichte ungebrochen fortgesetzt oder droht nach dem phönixgleichen Aufstieg der dramatische Fall?

Dank eurer treuen Unterstützung, ob während euphorischer Siegeszüge oder in dunklen Tagen mit dem Rücken zur Wand, entspinnt sich die Geschichte des Hochelfenkönigs Joregh Langorion schon mehr als ein halbes Jahr! Viele versuchten, der Sage ein frühes Ende zu machen: Verräterische Elfen, Tiermenschen, Piraten, Chaos-Gezücht und natürlich die abscheulichen Dunkelelfen. Doch auch wenn die Phönixe flügellahm wurden oder Truppen auf den Mauern ihre Bestimmung vergaßen oder die Feinde unfair spielten: Der König konnte das Blatt wenden, nicht zuletzt durch den weisen Rats von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzkanzler.
Jörg Langer 4. Oktober 2020 - 17:02 — vor 3 Wochen aktualisiert
Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 4. Oktober 2020 - 16:15 #

Viel Spaß beim Ansehen! Und ich denke, die knapp 800 Euro sind irgendwie zu schaffen, oder? Durchspiel-Garantie... :-)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19492 - 4. Oktober 2020 - 17:41 #

Die Pause ist taktisch sehr schlau gelegt. Weihnachtsgeld und so.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 4. Oktober 2020 - 20:03 #

Da musste unser König aber zwischendurch was los werden an aufgestautem Frust... ;)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22481 - 4. Oktober 2020 - 20:06 #

hehe, aber zu großen Teil korrekt analysiert, auch wenn es, auf der anderen Seite, sicher nicht so sinnvoll war, 4 Drachen alleine ins Gefecht zu schicken :)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 4. Oktober 2020 - 20:09 #

Ich hätte mir das Action-Spieler-Bashing vielleicht gekniffen ;)
Ich verstehe auch so, dass die Drachen mit ihrem Verfolgungsverhalten nerven. Allerdings glaube ich auch, dass deren Spezialattacke gegen "Masseneinheiten" wie Bogenschützen besser aufgehoben wären...

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22481 - 5. Oktober 2020 - 11:51 #

Bei letzterem bin ich voll und ganz bei dir. Ich würde das auch präferieren aber man sieht auch dass sie gegen grosse gegner schon auch gut reinhaut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 5. Oktober 2020 - 12:30 #

Dein Glauben in allen Ehren, aber "Masseneinheiten" wie beschrieben stellen keine größere Gefahr da für die aktuellen Elfentruppen im Kampf, die größeren Dinger hingegen schon Und sie haben viele Hitpoints und sind schwer totzukriegen. Wenn man eine Waffe / einen Angriff hat, der sehr starke Gegner anknackst, ist der dort besser aufgehoben, als wenn man damit leichte Gegner schwer schädigt, die auch durch alles andere, was man hat, schwer geschädigt werden können.

In diesem speziellen Fall kommt hinzu, dass die Katapult-Einheit weit hinten in der gegnerischen Armee stand, wo ich gar nicht hinkomme -- außer mit Flugeinheiten. Die Idee war also, sie mit den Drachen erst anzubrutzeln und ihnen dann im Nahkampf den Rest zu geben, und schnell wieder wegzufliegen. Was ja auch geklappt hätte, wenn die Drachen-KI (oder wie immer man das nennen soll) funktionieren täte.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 5. Oktober 2020 - 16:24 #

Die Zugänglichkeit der gegnerischen Einheiten alleine durch Flugeinheiten ist sicherlich ein Argument, das ich nicht bedacht habe.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10189 - 4. Oktober 2020 - 20:19 #

Ist das eigentlich generell so gedacht, in Pausemodus an 20 verschiedene Einheiten Befehle zu erteilen? Ich mein die Frage ernst, irgendwie kommt es mir so vor, als könne sich das Game garnicht so viel merken, die interne Warteschlange kann vielleicht nur 10 Befehle und überschreibt die ersten Befehle dann einfach wieder mit den Letzten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 4. Oktober 2020 - 20:36 #

Das ist mal eine interessante Theorie, würde einiges erklären. Ich glaube aber eher nicht.

samui-fuzzy 07 Dual-Talent - 107 - 6. Oktober 2020 - 16:10 #

Mir kommt es so vor, als hätte unser König einige Male während einer Pausenphase den gleichen Truppen mehrere unterschiedliche Befehle oder Angriffsziele vorgegeben. Danach wunderte er sich dann, warum sein erstes Kommando nicht ausgeführt wurde. Mir kamen die Befehlsfolgen für die Drachen teilweise etwas hektisch vor...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 6. Oktober 2020 - 16:31 #

Das wird sicher immer wieder mal passieren, aber dass ich gerne denselben oder ähnlichen Befehl 3x gebe, liegt halt auch daran, dass ich nicht unbedingt felsenfestes Vertrauen habe, dass das auch ausgeführt wird, was ich anordne.

Bei den Drachen war das jedoch sicher nicht der Grund, dass sie so versagt haben. Oder wenn du an die Verfolgung der fliehenden Was-weiß-ich durch unseren Streitwagen (hinten rechts) denkst, wo der dann plötzlich irgendwo stehenblieb, während der von ihm Verfolgte wieder Richtung Schlachtfeldmitte spazierte.

Zerberus77 17 Shapeshifter - - 8054 - 7. Oktober 2020 - 16:30 #

Vielleicht rollten ja die Katapulte bergab und die Drachen hatten starken Gegenwind.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143516 - 4. Oktober 2020 - 20:22 #

Hab nochmal was in die Schatzkiste getan. Da ich das LP nicht verfolge: Wird es dann bei der großen Endschlacht, wenn es so etwas gibt, wieder ein Twitch-Event geben?

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 4. Oktober 2020 - 20:24 #

Oh, sehr schöne Frage. Du meinst ein einzelnes Event nur zu der Schlacht?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143516 - 4. Oktober 2020 - 21:08 #

Wenn es zum Ende des Spiel so etwas gibt, ja.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 4. Oktober 2020 - 21:52 #

Es gibt eine große Endschlacht. Das als Live-Event zu erleben wäre natürlich toll.

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 4. Oktober 2020 - 22:40 #

Mit Live Gnomen :D

DavidPM 19 Megatalent - - 13159 - 5. Oktober 2020 - 11:44 #

Oh ja!!! Mir fehlen die Gnomen vom letzten Live-Event!! Besonders die Tanz-Gnome waren sehr lustig. Vielleicht gibt es ja mal ein Best-Of-Video mit allen Gnomen. :-)

hotzenrockz 16 Übertalent - - 5582 - 5. Oktober 2020 - 14:09 #

Live-Event zur Endschlacht wäre der Hammer! Vermutlich wird unsere ehrenwerte Knilchheit 2 Anläufe für die Endschlacht benötigen.

Könnte dann direkt Kohle für das nächste Strategie-Let's Play eingesammelt werden.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 5. Oktober 2020 - 18:15 #

Hm, die einzigen "Live-Gnome" an die ich denke wäre doch größer als unser König, oder? ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 6. Oktober 2020 - 17:41 #

Ich verspreche nichts, schließe es aber auch nicht aus :-)

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38136 - 6. Oktober 2020 - 20:10 #

Das wäre ja was :) Dann könnte ich diesmal live die KI verteidigen ;) Die Endschlacht ist aber wirklich kein Zuckerschlecken und bis dahin passiert auch noch was. Habe dafür noch mal etwas in die Kriegskasse geworfen.

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 6. Oktober 2020 - 20:13 #

Vor allem brauchen wir dann mal ein paar fähige Live-Berater. Also, mehr als Truffe und den ... ach, Hüllen wir den Mantel des Schweigens darüber...

paschalis 28 Endgamer - - 123212 - 6. Oktober 2020 - 20:21 #

Raymonda for the king!

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 6. Oktober 2020 - 21:00 #

Ahhhh... Hahaha!!! Ich hatte SIE verdrängt... ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 4. Oktober 2020 - 22:40 #

bin gespannt, ob der Monat noch finanziert wird...

Schlachten gabs ja reichlich.. überweisung ging schon am Freitag raus :D

Danywilde 24 Trolljäger - - 88502 - 5. Oktober 2020 - 0:08 #

Das wäre doch ein gelungener Abschluss des LPs.

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 6. Oktober 2020 - 21:18 #

Noch 495 Taler wollen in des Elfenkönigs Schoß

samm 15 Kenner - - 3999 - 7. Oktober 2020 - 16:27 #

Ein paar weniger inzwischen :) Wäre nett, es zu schaffen, und den KI-Leiden des jungen Langohrion ein würdiges Ende zu ermöglichen :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 8. Oktober 2020 - 9:25 #

410€ noch... vielleicht schaffbar bis Sonntag!

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 8. Oktober 2020 - 10:10 #

Ich werde auf jeden Fall noch was dazulegen. Das werden wir doch noch schaffen!? Mit der Durchspielgarantie rechne ich noch mit mindestens 15 Folgen spannender Unterhaltung.

Danywilde 24 Trolljäger - - 88502 - 8. Oktober 2020 - 10:36 #

Ich schaue auch mal, ob ich noch was unter dem Sofa finde... ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 8. Oktober 2020 - 10:42 #

Ich hoffe jedoch, weniger als 25 :-)

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 8. Oktober 2020 - 13:51 #

Hm, das könnte knapp werden. ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 8. Oktober 2020 - 21:10 #

390,

vielleicht nochmal in der sichtbarkeit nach oben pushen?

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 8. Oktober 2020 - 22:30 #

Ja, das wäre wirklich schade.

Die Abenteuer des Elfenkönigs verfolge ich echt gerne. So wie Jö...regh das aufzieht gefällt mir einmal richtig gut und dann passt halt Strategie für mich wirklich perfekt: Würde ich nie freiwillig so lange spielen, kann ich aber gut bei zuschauen, staunen und mich am Spielgeschick unseres Herrschers erfreuen! :-)

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 9. Oktober 2020 - 5:27 #

340

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 9. Oktober 2020 - 6:52 #

Ich habe angeregt durch das LP das Spiel selbst gespielt. Auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad, natürlich. Dadurch konnte ich entspannt mich durch die Kampagne spielen. War trotzdem sehr unterhaltsam.

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 9. Oktober 2020 - 7:15 #

Ich auch, habe es aber nach dem ersten Hinterhalt aufgegeben, die haben mich platt gemacht wie eine Flunder und meine Motivation auch.

Irgendwie kommt es mir so vor, als müsste ich zu viel beachten, zu viel in die Zukunft denken, zu viele kleinteilige Einstellungsoptionen die ich vergessen werde zu nutzen... ;-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183857 - 8. Oktober 2020 - 22:47 #

Tja, was soll man sagen...ein Desaster. Die Software spurt nicht, das sinnlos zugeschaltete Tutorial sabbelt einem ne Frikadelle ans Ohr, das Schlachtfeld wird vor Wut zum chaotischen Dorfbolzplatz. Da traut man sich fast nicht zu sagen, dass das Ablehnen eines Militärbündnisses mit den Lehrmeistern Unfug ist, da sich unser werter Elfenkönig bereits mit den Echsen von Hexoatl im Krieg befindet. Aber naja, sowas geht schon mal unter wenn einem die neu implantierten Elfenlöckchen vorm Antlitz die Sicht trüben...^^

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 9. Oktober 2020 - 7:02 #

Die Echsen haben ihr Ritual noch nicht gestartet, noch nie eine feindliche Handlung gegen uns unternommen und sind 100% irrelevant hinsichtlich unseres Plans, die Kampagne zu gewinnen. Unerfahrene Schlachtenlenker würden nun wohl einen Militärbund gegen sie eingehen, um sich selbst zu defokussieren und eine Echsen-Invasionsarmee zu evozieren. Der Elfenkönig nicht.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183857 - 9. Oktober 2020 - 12:27 #

Das Militärbündnis mit den Lehrmeistern würde eher einen Verbündeten gegen die Dunkelelfen schaffen, die man per Kriegsziel auf sie ansetzen kann. Den Punkt mit den Echsen habe ich nur erwähnt, weil du meintest die wären aktuell neutral eingestellt, was nicht stimmt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 9. Oktober 2020 - 12:52 #

Wieso duzt ihr uns! Unerhört! Euer Glück ist, dass wir jeden Phönixgardisten an der Front benötigen!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183857 - 10. Oktober 2020 - 2:17 #

Oh wie konnt ich nur? Was ist da in mich gefahren, ich Unwürdiger?! Schneidet mir die Zunge raus oh Edelster! Durchbohrt mein lästerlich Mundwerk mit heißen Elfenhaarnadeln! Näht mir das blasphemische Schandmaul mit Euren gülden im asurischen Sonnenaufgang schimmernden Haupthaarsträhnen zu, auf das ich schweige in Demut und Buße für immerdar! ^^

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38136 - 9. Oktober 2020 - 12:48 #

Der gute Labrador Nelson hat da nicht Unrecht. Mit dem Starten des letzten Rituals ist man automatisch mit allen am Ritualsieg teilnehmenden Fraktionen im Krieg.

Bei meinem Spiel haben die Echsen von Süden 6-7 Armeen zu mir geschickt. Also das die sich raushalten wenn man dabei ist das Ritual zu gewinnen, kann ich nicht bestätigen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 9. Oktober 2020 - 12:53 #

Hmmm. Na gut, wir werden diesen Punkt am Montag zur Abstimmung bringen.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38136 - 9. Oktober 2020 - 14:13 #

Muss dazu aber auch sagen, außer mir gab es für die Echsen niemanden zum Angreifen, weil ich die Dunkelelfen und Skaven bereits ausgerottet hatte. Vielleicht greifen sie auch die Dunkelelfen an, die momentan ja etwas voraus sind...

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20186 - 9. Oktober 2020 - 11:16 #

Ich habe noch ein wenig in den Topf geschmissen, ich hoffe, es finden sich die fehlenden 205 Gulden noch...
Edit: jetzt sind es nur noch 180! Yeah... ;-)

Zerberus77 17 Shapeshifter - - 8054 - 9. Oktober 2020 - 11:47 #

Der Wunsch unseres Höchsten Königs ist mir Befehl - jetzt fehlen nur noch 155 Goldstücke. :-)

DavidPM 19 Megatalent - - 13159 - 9. Oktober 2020 - 12:52 #

So habe jetzt noch etwas nach gelegt, nachdem ich alle meine Haushaltsgnome verkauft habe. Die letzten noch fehlenden 30 Goldstücke sollten aber kein Problem mehr werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 9. Oktober 2020 - 12:54 #

Vielen Dank, auch an anderen Unterstützer in dieser... Endzeit!

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 9. Oktober 2020 - 12:53 #

Noch 30 Glocken :D

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 9. Oktober 2020 - 13:01 #

Und jetzt sind die 12k voll. Das konnte ich mir doch nicht nehmen lassen. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 9. Oktober 2020 - 13:09 #

Und ich wollte nachher im WoschCa noch mal zum Spenden aufrufen...

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 9. Oktober 2020 - 13:19 #

Wie gut, dass ihr nichts vorher aufzeichnet ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 88502 - 9. Oktober 2020 - 13:22 #

Wirklich klasse!

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 9. Oktober 2020 - 14:23 #

Okay, ich schaue mal, ob Paypal die Überweisung zurücknimmt. ;-)

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 9. Oktober 2020 - 14:31 #

Daumen hoch! Supi! Yeah! :-)

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20186 - 9. Oktober 2020 - 14:47 #

Ich habe jetzt nochmal 5 Euro in den Topf geworfen, dass auch wirklich die 12k überschritten sind. Dann trinke ich heute abend zwei Halbe weniger ;-)

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 9. Oktober 2020 - 14:52 #

Und Joregh Langorion dafür zwei halbe mehr... ;-)

DavidPM 19 Megatalent - - 13159 - 9. Oktober 2020 - 13:14 #

Ah super, auf die GG-Community ist doch Verlass! :-) Top!!

paschalis 28 Endgamer - - 123212 - 9. Oktober 2020 - 14:53 #

Applaus, Applaus an alle Unterstützer!

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35875 - 9. Oktober 2020 - 15:30 #

Servicekommentar: Für weitere Spenden bitte hier entlang: https://www.gamersglobal.de/video/lp-outward-19-die-stadt-der-riesen ;-)

Zeitgleich wurde die nächste Staffel des Outwards LP vollgemacht. Was für eine Community!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 413313 - 10. Oktober 2020 - 21:16 #

Auch hier noch mal der Hinweis: In den 8. Kriegsrat – der bis zum Ende im Amt bleiben wird – könnt ihr noch bis morgen Sonntagabend, 23:59 einziehen. Auf www.gamersglobal.de/elfenhof seht ihr unter dem nich amtierenden Kriegsrat klein die aktuellen Anwärter.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22481 - 14. Oktober 2020 - 22:34 #

Ich habe den letzten Beitrag einfach mal dem anderen Letsplay zugeschanzt. wobei der glaub noch gar ned bei euch angekommen ist. Ah ist doch schon angekommen.

RoT 19 Megatalent - P - 14774 - 10. Oktober 2020 - 22:20 #

Nun, es ist vollbracht, klasse :)