Warhammer 2 LP #46 (interaktives Letsplay)

Große Pläne

Dennis Hilla / 1. August 2020 - 7:00
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
28.09.2017
Link
Amazon (€): 28,25 (PC), 64,99 (PC)
Aktion: Warhammer 2 LP
8500€
 
1500
1. Monat (1-10)
 
3000
2.Monat (11-20)
 
4500
3. Monat (21-30)
 
6000
4. Monat (31-40)
 
7500
5. Monat (41-50live)
 
9000
6. Monat (51-60)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Danke, dass du uns unterstützen möchtest! Klicke auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Jede Medaille entspricht einem Spendenrang und bestimmten Leistungen, siehe diese Übersicht. Du willst als Nicht-GamersGlobal-User mitmachen? Extra für dich haben wir eine Schnellregistrierung.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Warhammer 2 LP" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Der Elfenkönig hat Großes vor in den nächsten Folgen. Große Schlachten, brandgefährliche Rituale und epische Feldzüge. Das alles erwartet euch in der zweiten Hälfte des fünften Elfenmonats.
Total War - Warhammer 2 ab 28,25 € bei Amazon.de kaufen.
Der Elfenhof verrät die aktuellen Mitmach-Infos zum Letsplay.

Runde 99 steht kurz vor der Vollendung, die zweite Monatshälfte des fünften Elfenhofs ist angebrochen. Die Lage in Tor Anroc spitzt sich weiterhin zu, wie lange kann unser aller König die unvermeidliche Eskalation noch aufhalten? Immerhin wurde er durch einen Spion mit einem Tipp versorgt, eine List könnte also nahe liegen.

Dieses Letsplay ist interaktiv. Jeder kann es kostenlos auf Youtube ansehen (der HQ-Stream ist exklusiv für Unterstützer). Wenn ihr lieber selbst mit eurer Stimme den Lauf der Kampagne beeinflussen wollt, schaut auf die Crowdfunding-Seite. Denn immer wieder steht der Hochelfenkönig vor brisanten Entscheidungen für die glorreiche Rückeroberung von Ulthuan. Dafür wendet er sich mit Umfragen an die Schwarmintelligenz des Elfenhofs und berät sich intensiv mit jenen Edlen, die im letzten Elfenmonat die Kampagne mit ihren Beiträgen besonders unterstützt haben. Welche Ländereien sollen als nächstes in Elfenhand kommen? Mit dem Schwert oder doch anderen Mitteln? Wie soll das wachsende Reich ausgebaut werden? Welche  der anrückenden Feinde des Reiches sind als erstes zu zerschlagen? Und wenn die Gegner mächtige Rituale starten, sollen die Elfen einschreiten? Das liegt in der Hand von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzmeister.

Auch ihr könnt in diesen Kreis stoßen. Vielleicht nehmen euch die Abenteuer "eurer" Hochelfen dann gleich umso mehr mit. Denn Total War - Warhammer 2 bietet die klassischen Fantasy-Highlights: Das Aufeinandertreffen von Gut und Böse, Intrigen und epische Schlachten, Magie und Monster. Und natürlich Helden, die ihr Können verfeinern, um sich dann vielleicht doch heldenhaft für ihren König zu opfern.

Wo stehen wir nun? Seit der Hochelfenkönig durch absolut legitime und glorreiche Mittel auf seinen Thron kam, sind einige Monde vergangen. Viel ist seitdem passiert: Er schickte sich an, die Hochelfen Ulthuans zu vereinigen und garstige Kräfte wie Piraten, Chaosbrut und die nichtswürdigen Dunkelelfen in ihre Schranken zu weisen. Und das Schicksal war ihm holt: Er hatte schon die  weise Unterstützung von Elfenhof, Kriegsrat und Schatzkanzler. Dazu stieß er nun auf mächtige Artefakte, mit denen er seine treuen Feldherren stärkte und erste Siege einfuhr. Seine Erfolgsserie setzte sich lange fort, so dass immer mehr Lande in seinen Farben schimmerten. Natürlich gab es auch Rückschläge, ob bei (offensichtlich gezinkten!) Rätseln oder diplomatischen Fehlgriffen. Im Wettrennen darum, als erster die Rituale auszuführen konnten die Hochelfen auch Vorsprung aufbauen.

Folglich wurde vom Elfenhof auch die Schwierigkeit von Kämpfen und Kampagne merklich erhöht und es wurde brenzliger. Viele gute Krieger und Kriegerinnen wurden in unnötigen Belagerungsschlacht-Verwirrungen aufgerieben, große Helden fielen, Elfendland wurde durch Finsternis verdorben und ein seltsamer Zauber sorgte dafür, dass die Lotherner Elfen ihren Namen vergaßen und sich in Etaine umbenannten. Doch auf tiefste Nacht folgte ein neuer Morgen: Mit neuen Kräften fegte der Hochelfenkönig Tiermenschen, feindliche Elfen-Klans und Piraten hinweg und er wurde dabei unverschämt reich! Er bildete eine Konföderation, die nun bald wirklich ganz Ulthuan zu einer großen goldenen Sonne auf der Landkarte vereint. Doch die Feinde von fremden Küsten werden stärker. Der Hochelfenkönig wird wesentlich bessere Truppen ausbilden müssen, um einen Stich gegen ihre fürchterlichen Armeen zu sehen und ein ganzer Kontinent bietet viele Einfallstore für den Feind. Wird die glorreiche Geschichte ungebrochen fortgesetzt oder droht nach dem phönixgleichen Aufstieg der dramatische Fall?
Dennis Hilla 1. August 2020 - 7:00
LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 8:20 #

Das Ritual zu beginnen war wichtig. Wir sind da von den Steinen her ja schon fast beim nächsten und könnten nach den 10 Runden eigentlich direkt mit dem nächsten weitermachen, um zu vermeiden, wegen der langen Dauer erst als Dritter fertig zu werden (inkl. der negativen Folgen, insbesondere wenn zwei kurz hintereinander vor uns fertig werden).

Das erscheint mir mittlerweile fast notwendiger als ein Angriff bei den Dunkelelfen. Das wird eine interessante Abstimmung ;-)

Das Rumeiern von Gegnern ist übrigens ein Punkt, der mich an der KI auch oft nervt. Eine Armee muss aber wohl ohnehin abgezogen werden, um das Chaos zurückzuschlagen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22150 - 1. August 2020 - 9:00 #

So siehts aus :)
Kann man eigentlich mit der Lagaerstellung der ARmee diese Armee verbessern?

LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 9:18 #

In der Lagerstellung kannst du rekrutieren (wie in der normalen), bekommst aber einen Bonus für die Gesundheitsregeneration und ich meine auch einen kleinen Erholungsbonus im Kampf.

Praktisch ist das auch in Ländern mit hoher Korruption, weil das den Verschleiß vermeidet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408947 - 1. August 2020 - 11:38 #

Ja, ich denke auch, man sollte gleich weitermachen, dann ist erst mal Ruhe im Schacht und die Armeen dauerhaft frei, statt sie kurz danach doch wieder zurückziehen zu müssen. Aber das ist erst mal Herbstlaub von übermorgen aktuell :-)

LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 12:49 #

Da hast du Recht, erstmal die 10 Runden dieses Ritual überstehen. Das wird noch spannend, drei Armeen direkt vor der Ritualstadt sind nicht ohne.

Geht sie verloren, wird die Rückeroberung innerhalb der restlichen Runden nicht einfach, zumal ja auch der Süden geschützt werden muss und die Dunkelelfen weiter nerven.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22150 - 1. August 2020 - 13:37 #

um es mal klar zu sagen, da hat tyrion allein schlichtweg keine chance...

LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 14:11 #

Vielleicht doch, eine der drei Armeen ist eine Skavenarmee, die wahrscheinlich nicht bei einem Angriff unterstützen würde. Hinter Stadtmauern und mit der Garnison könnte da gegen die 2 Chaosarmeen was machbar sein. Wobei die Riesen auch sehr schwer zu knacken sind, wenn man keine passenden Truppen hat...

Leicht wird es in keinem Fall (außer im Falle des Versagens der KI ;-).

Elfant 24 Trolljäger - P - 48917 - 1. August 2020 - 15:15 #

Nur damit ich es richtig sehe: Beiden Chaos Armeen decken sich zur Zeit nicht. Die erst Armee könnte er dann sogar schlagen und dann hoffentlich in die Stadt fliehen.

LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 21:43 #

Puh, vielleicht ist das möglich, aber wenn was nicht klappt ist die Armee weg..

Elfant 24 Trolljäger - P - 48917 - 1. August 2020 - 22:25 #

Klar ist dies die riskante Variante, aber die Gewinne wären vertretbar. Selbst in einer Stadt, könnte Tyrion nichts gegen diese zwei Armeen zusammen ausrichten und der Entsatz dauert zu lange. Dieser stände dann eventuell selber 2 angeschlagen Armeen gegenüber.
Es wäre dann besser die eine Armee zu vernichten und die Andere anzuschlagen, Tyrion eventuell zu opfern und den Zerstörungskurs so etwas zu lenken und aufzuhalten.

SupArai 21 Motivator - - 26541 - 1. August 2020 - 22:03 #

Die Folgen sind doch eh eingespielt, ist somit alles Wäre, wäre, Fahrradkette... ,-)

Elfant 24 Trolljäger - P - 48917 - 1. August 2020 - 22:26 #

Klar sind es eher akademische Überlegungen. Aber wer außer Jörg weiß schon, wie Jörg sich entschieden hat.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22150 - 1. August 2020 - 21:35 #

Ich meinte auch eher auf dem felde. In der Stadt sieht es besser US´´aus. Ich schatze aber mal dass die armeen erst drumherum was abgreifen werden....

LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 21:42 #

Das wäre aber ja erstmal nicht das schlechteste und würde Zeit bieten, jedenfalls etwas Verstärkung und eine Armee aus dem Westen loszuschicken.

Faith 17 Shapeshifter - - 8799 - 1. August 2020 - 8:55 #

Genau richtig zum Frühstück :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22577 - 1. August 2020 - 10:55 #

Hui, das wird heftig, bin gespannt.

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32060 - 1. August 2020 - 13:57 #

Na, wer hat auch in Runde 101 die nächste Armee der Dunkelelfen gesehen? ;) Bin gespannt wie es weitergeht und stolz auf den König, das er zum 1. Mal den Hinterhalt erfolgreich verwendet hat.

paschalis 27 Spiele-Experte - - 94762 - 1. August 2020 - 14:36 #

Die hatte ich auch misstrauisch beäugt,eine Runde später waren sie aber wieder aus dem Blickfeld verschwunden, oder?

Nach der Ankunft der Chaostruppen fehlt zum großen Glück nur noch eine Orkinvasion aus dem Norden ;-)

LRod 17 Shapeshifter - - 8963 - 1. August 2020 - 14:43 #

Wir hatten auch schon länger keine Tiermenschen... ;-)

paschalis 27 Spiele-Experte - - 94762 - 1. August 2020 - 14:46 #

Stimmt, die wären eine nette Ergänzung für die östlichen Reichsteile.

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32060 - 1. August 2020 - 15:08 #

Jup die war wieder weg.

Hatte mal so eine "fahrende Söldnerarmee" die auch aus dem Nichts bei mir stand mit dem Besten was so die Fraktionen haben. Die wären ganz lustig, da sehen wir wieder neue Einheiten. Immer nur Todbringer sind doch langweilig ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24600 - 1. August 2020 - 17:15 #

Da bin ich ja mal gespannt, wie sich die drei Chaosarmeen schlagen :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22577 - 1. August 2020 - 19:02 #

Ich auch. Bei mir haben die zu dritt angegriffen...falls man in der Nähe rumdümpelt.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24600 - 1. August 2020 - 19:30 #

Das wäre eine Art Worst Case...

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32060 - 2. August 2020 - 9:34 #

Bei mir waren es vier Skaven-Armeen (eine angeschlagen), gegen 1 Top Armee + Garnison in Immerschiefer als Festung ausgebaut. Perfektes Layout mit nur einem Tor, war zu verteidigen, wobei die Türme fast alle Belagerungswaffen zerlegt haben. Müsste da noch ne Aufzeichnung davon haben.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8770 - 2. August 2020 - 10:37 #

Zumal bei der Bekämpfung der Skaven ja auch noch Tierschutz zu beachten ist.

CaptainKidd 21 Motivator - - 27646 - 1. August 2020 - 17:20 #

25 nochmal von mir. Ist einfach ein klasse LP. Danke!!!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408947 - 1. August 2020 - 17:28 #

Vielen Dank, ich gebe mir Mühe!

SupArai 21 Motivator - - 26541 - 1. August 2020 - 20:48 #

Joa, neuer Monat, frisches Gold.

Dafür habe ich mich aus meiner Hängematte schälen können... ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 14488 - 2. August 2020 - 1:53 #

Ui Mit schlachten Cliffhängt der König mal wieder ganz schön rum, mal sehen, jetzt kommen ja sicher einige am Stück :)

Ratcatcher 19 Megatalent - - 13026 - 2. August 2020 - 9:36 #

Für mich ist die Luft bei dem Let's Play so langsam raus. Der Wirtschaftspart mit dem Aufrüsten von Gebäuden und dem Betteln um Zahlungen ist zäh und unspannend. Von daher hätte ich nichts dagegen, wenn der nächste Monat nicht mehr finanziert werden würde.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408947 - 2. August 2020 - 9:45 #

Sieh dir die nächsten drei Folgen an und dann sag dein Sätzchen noch mal vor dem Badezimmerspiegel auf :-) Ich erwarte deine Überweisung...

Ratcatcher 19 Megatalent - - 13026 - 2. August 2020 - 10:12 #

Challenge accepted; mal sehen, ob das der Spiegel aushält. :)

Edit: Ich bin übrigens für ein Crusader Kings 3 Let`s Play (Sobald verfügbar). Ich suchte gerade ein CK2-Let`s Play mit über 280 Folgen und komme davon einfach nicht los.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408947 - 2. August 2020 - 11:12 #

That‘s the spirit!

Ich fürchte, Cak3 wäre mir zu hardcore.

Ratcatcher 19 Megatalent - - 13026 - 2. August 2020 - 11:21 #

"Ich fürchte, Cak3 wäre mir zu hardcore."
Wofür hat man denn Mitarbeiter. :)