Warhammer 2 LP #19 (interaktives Letsplay)

Schlacht um die Küstenstadt

Hagen Gehritz / 15. Mai 2020 - 7:00
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
28.09.2017
Link
Amazon (€): 29,63 (PC), 64,99 (PC)
Bewegtbild-Depesche 70
Bewegtbild-Depesche 69
Bewegtbild-Depesche 68
Bewegtbild-Depesche 67
Aktion: Warhammer 2 LP
10750€
 
1500
1. Monat (1-10)
 
3000
2.Monat (11-20)
 
4500
3. Monat (21-30)
 
6000
4. Monat (31-40)
 
7500
5. Monat (41-50live)
 
9000
6. Monat (51-60)
 
10500
7. Monat (61-70)
 
12000
8. Monat (Endgame)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Danke, dass du uns unterstützen möchtest! Klicke auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Jede Medaille entspricht einem Spendenrang und bestimmten Leistungen, siehe diese Übersicht. Du willst als Nicht-GamersGlobal-User mitmachen? Extra für dich haben wir eine Schnellregistrierung.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Warhammer 2 LP" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Erfolgreich widmet sich der Hochelfenkönig der Plage der Piraterie auf den Meeren. In ihrer Hochburg stellt er das modrige Untotenpack zur entscheidenden Schlacht.
Total War - Warhammer 2 ab 29,63 € bei Amazon.de kaufen.
Der Elfenhof verrät die aktuellen Mitmach-Infos zum Letsplay.

Ein Etappenziel der großen Reconquista der Hochelfen, für dass sich die fähigen Stimmen an Elfenhof und Kriegsrat ausgesprochen haben, ist die Ausmerzung der Piratenbrut. Und das Ziel rückt zum Greifen nah. Und apropos "Greif"– ach seht einfach selbst.

Dieses Letsplay ist interaktiv. Jeder kann es kostenlos auf Youtube ansehen (der HQ-Stream ist exklusiv für Unterstützer). Wenn ihr lieber selbst mit eurer Stimme den Lauf der Kampagne beeinflussen wollt, schaut auf die Crowdfunding-Seite.
Hagen Gehritz 15. Mai 2020 - 7:00
Olphas 24 Trolljäger - - 59735 - 15. Mai 2020 - 8:01 #

Die magische Befehlsmaus wurde auf jeden Fall ganz schön gefordert dieses Mal. Der König hat doch das ein oder andere Mal sehr nervös und gut hörbar mit dem starken Zeigefinger auf sie eingedroschen :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410989 - 15. Mai 2020 - 9:04 #

Es ging ja auch um Leben und Tod!

Danywilde 24 Trolljäger - - 85810 - 15. Mai 2020 - 8:06 #

Das ist ja nervenaufreibender als das Sekiro Leit´s play, puh.

Truffe 16 Übertalent - - 4782 - 15. Mai 2020 - 10:28 #

Das stimmt so muss Total War sein.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57054 - 16. Mai 2020 - 9:59 #

Das war wirklich spannend.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22448 - 17. Mai 2020 - 10:29 #

Gign mir am Anfang auch so, aber das war ja nur von kurzer Dauer :)

chrion 10 Kommunikator - P - 441 - 15. Mai 2020 - 12:24 #

Wenn du die Leertaste hältst, kannst du auf der rechten Seite die Haken bei "Einheitenstatistik-Anzeigen" und "Einheiten-Tooltip-Effekte" setzen, das sollte helfen.

Bei der Adlerklaue-Speerschleuder kannst du auf der links Seite am Porträt einen alternativen Feuermodus einschalten der gegen Gegnermassen sehr hilfreich ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410989 - 15. Mai 2020 - 13:41 #

Danke, aber ich möchte diese Zusatzanzeigen nicht nutzen, sagte ich glaube ich schon mal.

Danke für die Erinnerung an den alternativen Feuermodus, aber bislang beschieße ich mit der Adlerklaue fast ausschließlich Einzelgegner oder gepanzerte Trupps mit wenigen Einheiten, da ist meiner Erfahrung nach der voreingestellte Feuermodus der bessere.

Elfant 24 Trolljäger - P - 49240 - 15. Mai 2020 - 15:06 #

Ich meine, daß der erste Tipp kam, weil Du in der Schlacht wissen wolltest, was die Sirenen anrichten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410989 - 15. Mai 2020 - 15:11 #

Ach so, ja. Aber generell glaube ich nicht daran, den Screen mit Anzeigen vollzupflastern, das ist zum Zuschauen schnell nicht mehr angenehm.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38092 - 15. Mai 2020 - 17:38 #

Es wird nicht einfacher, überall muss für Ordnung gesorgt werden und die Schatzkammer ist leer und es kommt kaum Gold hinzu.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410989 - 15. Mai 2020 - 18:04 #

Es ist deshalb kein Geldüberschuss da, weil im Vergleich zur immer noch recht frühen Spielphase relativ viele, relativ große Armeen unterhalten werden. Aber diese Armeen sind ja nicht untätig. Dass es so gut läuft, liegt an meiner aggressiven Spielweise und der Betonung der Expansion über den Wirtschaftsausbau.

Und das Schöne: Sollte ich auf den Deckel bekommen, ist plötzlich sehr viel Geld da. Weil der mit Abstand größte Kostenpunkt der Unterhalt der Armeen ist.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38092 - 15. Mai 2020 - 19:15 #

Da macht sich es bemerkbar, dass den Feinden "geholfen" wird und alles schwerer erscheint. Das ist bei mir nicht so schlimm, wobei ich mit vielen Fraktionen handele und alleine dadurch Gewinn mache.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410989 - 15. Mai 2020 - 19:27 #

Wenn du weniger expansiv bist, hast du natürlich mehr Handelspartner. Deren Zahl nimmt schon dadurch ab, dass du nach und nach die früheren Handelspartner in dein Reich einverleibst, sei es durch Krieg oder Annektion.

Ich könnte in meiner Partie nur dann mehr handeln, wenn ich aktiv dafür "Aufklärer" in die Welt hinaus schicken würde, um noch weitere nicht-feindliche Parteien zu finden. Denn wie schwer das Umpolen via Einfluss ist, sieht man ja, und den brauche ich auch für Kommandeure. Wobei dann irgendwann der Weg zur Hauptstadt zu weit oder gar nicht frei wäre, und deswegen der Handel scheitern würde.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38092 - 15. Mai 2020 - 21:18 #

Ja, die Handelspartner sinken, da hast du vollkommen Recht und ich spiele auch nicht auf schwer, daher nicht vergleichbar.

Es gibt später eine Technologie, die das Meer und alle Küstenstädte aufdeckt, die hat sehr geholfen und die Überseeelfen handeln gerne mit einem. Dauert aber noch länger, das ist der untere Baum ganz rechts um Technologiemenü. Es gibt aber noch ein Ereignis, wo sich ab Zeitpunkt X alle Städte mit Hochseehafen kennen, dann eher darauf warten.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182255 - 16. Mai 2020 - 19:48 #

Du bist ein Spitzen-Kosteneinsparer. Sowohl als Elfenkönig als auch als GG-Chef. Aber Kostensenkung allein kann zusätzliche Einnahmen nicht ersetzen. Empfehle dringend jeden übrigen Goldtaler in einkommenssteigernde Gebäude zu investieren. Ich schreib das zwar schon sicher zum zehnten Mal an unterschiedlichsten Stellen, aber hier wird ja nicht mehr auf Klugscheisser gehört... ;)

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35717 - 15. Mai 2020 - 17:45 #

Minute 19:30: "Und wenn er [..] Tyrion tot ist, dann geht das Leben auch weiter und ich spar' sogar Geld." Ein wahrer Elfenkönig aus dem Lande der Schwaben ... ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410989 - 15. Mai 2020 - 18:05 #

Psst, wir wollten nicht über meine Vorfahren reden!!! Wobei Tyrion eh nicht dauerhaft weg wäre, als Hauptheld kommt er wieder.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22829 - 15. Mai 2020 - 19:18 #

Wow Respekt!Brilliante Taktische Leistung!

RoT 19 Megatalent - P - 14673 - 16. Mai 2020 - 0:42 #

endlich wieder eine schlacht, und tolle neue einheiten gabs auch fürs auge :)

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - - 31370 - 16. Mai 2020 - 6:30 #

Diese lachhafte Idleatmung, bei der die Charactere schwanken wie ein Fernsehturm bei Orkan und die Schultern kreisen lassen mit dem Radius eines im Kreis fahrenden LKW hab ich bisher bei keinem Cosplayer gesehen.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25766 - 16. Mai 2020 - 19:10 #

Da war sich der König zu Anfang selber nicht sicher, ob das klappt... Sehr spannend :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182255 - 16. Mai 2020 - 19:42 #

Sehr unterhaltsame und spannende Folge! :)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22448 - 17. Mai 2020 - 10:32 #

Mehr Zeitlupe bitte :) FAnd ich super, bin aber wohl der einzigste Gewesen.

RoT 19 Megatalent - P - 14673 - 17. Mai 2020 - 22:52 #

wo Zeitlupe ein Kompromiss zwischen echtzeit und Pause ist auf jeden fall, oder für Kamerafahrten...

aber vom schnellen Spielfluss vielleicht nicht extra etwas für Slow-Mo abschnippeln...

also wenns nach mir ginge ruhig mehr Pausen durch Zeitlupe ersetzen :D