Warhammer 2 LP #16 (interaktives Letsplay)

Alles verwandelt

Hagen Gehritz / 9. Mai 2020 - 7:00 — vor 12 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
28.09.2017
Link
Amazon (€): 28,25 (PC), 64,99 (PC)
Aktion: Warhammer 2 LP
8520€
 
1500
1. Monat (1-10)
 
3000
2.Monat (11-20)
 
4500
3. Monat (21-30)
 
6000
4. Monat (31-40)
 
7500
5. Monat (41-50live)
 
9000
6. Monat (51-60)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Danke, dass du uns unterstützen möchtest! Klicke auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Jede Medaille entspricht einem Spendenrang und bestimmten Leistungen, siehe diese Übersicht. Du willst als Nicht-GamersGlobal-User mitmachen? Extra für dich haben wir eine Schnellregistrierung.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Warhammer 2 LP" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Nach den jüngsten Tagungen des Kriegsrat und einer Sondersitzung des Elfenhofs geht es weiter. Marodierende Piraten, Untote und eine unvorhergesehene Wendung sorgen für Spannung.
Total War - Warhammer 2 ab 28,25 € bei Amazon.de kaufen.
Der Elfenhof verrät die aktuellen Mitmach-Infos zum Letsplay.

Unser aller Hochelfenkönig meldet sich nach den neuen Beratungen zur Mitte des zweiten Elfenmonats mit einer neuen Bilddepesche zurück. Zuletzt schwebte er auf einer Welle des Erfolgs doch nun haben seltsame Mächte – die mystischen "Optionen" – ihm erneut ein schwereres Schicksal beschert. Und schon setzen sich die Räder im Hintergrund in Bewegung und neue Ereignisse erhöhen den Druck auf die tapferen Hochelfen. 

Dieses Letsplay ist interaktiv. Jeder kann es kostenlos auf Youtube ansehen (der HQ-Stream ist exklusiv für Unterstützer). Wenn ihr lieber selbst mit eurer Stimme den Lauf der Kampagne beeinflussen wollt, schaut auf die Crowdfunding-Seite.
Hagen Gehritz 9. Mai 2020 - 7:00 — vor 12 Wochen aktualisiert
Ratcatcher 19 Megatalent - - 13026 - 9. Mai 2020 - 7:15 #

Endlich geht es weiter!

Tiger1974 15 Kenner - P - 3107 - 9. Mai 2020 - 7:38 #

Der 1080p-Link geht nicht --> The requested URL was not found on this server.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35493 - 9. Mai 2020 - 8:42 #

Die Gegner des Königs verhindern die Verteilung der Depeschen! Seufz, dann trinke ich meinen French Press Kaffee ohne Neuigkeiten.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85252 - 9. Mai 2020 - 8:45 #

Verzagt nicht, die Auslieferung via YouTube funktioniert.

Truffe 16 Übertalent - - 4492 - 9. Mai 2020 - 9:18 #

Wo ist die Seegarde wenn man sie mal brauch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408988 - 9. Mai 2020 - 10:49 #

Sorry, ich schau gerade, ob ich es offsite fixen kann.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 38660 - 9. Mai 2020 - 10:51 #

Ist repariert, sire

Elfant 24 Trolljäger - P - 48937 - 9. Mai 2020 - 11:19 #

Tötet auch den Hagen nicht.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35493 - 9. Mai 2020 - 15:54 #

Danke!

Olphas 24 Trolljäger - - 59599 - 9. Mai 2020 - 9:23 #

Hui, da geht es ja rund :D
Ich fand übrigens nicht, dass zu viel pausiert war. Mir gefällt das so :)

Ratcatcher 19 Megatalent - - 13026 - 9. Mai 2020 - 10:49 #

Von mir aus auch gerne genau so weiter mit den Pausen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56670 - 10. Mai 2020 - 17:58 #

Da stimme ich dir zu.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22578 - 9. Mai 2020 - 9:26 #

1 STunde Video in 30 min angeschaut:-) Pauseszenen vorgespult..sieht ja gut aus.

Jahnu 16 Übertalent - - 4391 - 9. Mai 2020 - 12:23 #

Mein Herr, Ihr könntet euch um Rat suchend an Euren Hof wenden, wenn Ihr ob der Frage ins Grübeln geratet, wieviele Auszeiten in der Hitze des Gefechts eines Königs angemessen sind. Natürlich nur, wenn Ihr Eure unwürdigsten Diener für wert erachtet, solch diffizile Fragen zu erörtern.

ZEROize76 17 Shapeshifter - - 6099 - 9. Mai 2020 - 12:52 #

Ich fand die Zahl bzw. die Länge der Pausen grundsätzlich angemessen.

Es lag sicher ingesamt an der hervorragenden Planung des Königs aber im Endeffekt wirkte der Kampf fast zu einfach - was er sicher nicht war. Ich würde aber statt weniger Pausen vorzuschlagen dann eher noch den Schwierigkeitsgrad der Schlachten erhöhen.

Denn gerade die Pausen und damit verbundene bessere Planungsmöglichkeiten machen den (für mich positiven) Unterschied zu Click-und-Shortcut-Geklickerfestivals bei Starcraft o.ä. aus.

SupArai 21 Motivator - - 26558 - 9. Mai 2020 - 13:34 #

Eine schöne Folge, endlich geht es weiter! :-)

Ich bin ein Verfechter der Pause-Funktion, da für mich das Betrachten unorganisierten Chaos' auf dem Schlachtfeld keinen spaßigen Mehrwert bringt. So hat die Schlacht zwar sehr viel länger gedauert, aber ich finde das nicht nervig. Ok, vielleicht wirst Du, Jörg, manchmal dann etwas sehr "kleinteilig", aber ich glaube das lässt sich nicht umgehen und gehört dazu. Deshalb ist mein Wunsch: Gerne weiter so!

Die Aufgedunsenen Leichen der Piraten sind in der Tat sehr fies, um die muss man sich gut kümmern. Die wämsen ordentlich was weg, wenn die durchbrechen. In meinen ersten Versuchen bei TW - Warhammer 2 habe ich das schmerzlich erfahren müssen... ;-)

Truffe 16 Übertalent - - 4492 - 9. Mai 2020 - 14:40 #

Total War da gehört die Pause dazu.
Du kannst das ganze Spiel ohne Pause spielen was bei Fraktionen wie den Grünhäutern oder Tiermenschen gut passt.
Ich finde unser König hat es nicht übertrieben mit der Pause.
Er nimmt sich aus Zeit für die Rätsel.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24606 - 9. Mai 2020 - 15:05 #

Respekt für die Schlacht :)
Der Einsatz der Pausen ist kein Problem und kann in dem Maße weiter laufen. Wichtig für mich sind dann nur die Erklärungen dazu ;)

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32060 - 9. Mai 2020 - 15:48 #

Hab doch gesagt, dass die Piratten nix können... Die Leichen find ich nicht so toll, die erreichen doch nie meine Truppen und bomben, wie hier bei unserem König, eher noch die eigenen Truppen weg.

Sehr angenehm ist aber wirklich, dass die sich immer restlos "auflösen" :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 175805 - 9. Mai 2020 - 16:02 #

Eine sehr schöne Folge. :) Nicht vergessen beim nächsten Mal, dem Verbündeten Ellyrion ein Kriegsziel zu geben, sonst stehen seine Armeen nur rum oder machen ihrs und helfen uns nicht bei unserem Feldzug.

ps: Die Pause-Funktion fand ich super. Hilft dem Überblick, man kann sich Einheiten anschauen, besser planen und es ist überhaupt nicht langweilig.

paschalis 27 Spiele-Experte - - 94913 - 9. Mai 2020 - 19:52 #

Die Pausen in Verbindung mit den Erläuterungen zu den taktischen Erwägungen haben mir insgesamt gut gefallen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22156 - 9. Mai 2020 - 21:51 #

Super Kampf, endlich hat man das mal, dank der Pausen besser nachvollziehen können. Für die Schlacht war der Pauseneinsatz genau richtig. Mir hat es gut gefallen, da ich wohl auch genauso spielen würde :D
Ich muss auch ehrlich sagen, mir macht dieses Lets Play viel mehr Spass als das andere. Das ist eher meins.

RoT 19 Megatalent - P - 14488 - 9. Mai 2020 - 23:52 #

schöne folge, allerdings graust es mir, wenn das einzig elfische reich noch größer anwächst und dann pro folge nur noch teile einer Runde gezeigt werden können, aber gehört ja dazu..

Oranje 14 Komm-Experte - 1939 - 10. Mai 2020 - 1:01 #

Auf dem Schlachtfeld hat unser hochwohlgebohrener Elfenkönig einmal mehr brilliert. Wirtschaftlich jedoch dem Elfenreich einen großen Schaden hinzugefügt indem er Korhian in den Ruhestand schickte. Dieser war wirtschaftlich sehr fähig und augenscheinlich mit vielen Boni in diesem Bereich gesegnet. Nach dem er vom Elfenkönig außer Dienst gestellt wurde sank die Einnahmenprognose für die nächste Runde umgehend von 2440 auf 1904 Goldstücke. Wenn das der Wirtschaftsminister erfährt... ;)

SupArai 21 Motivator - - 26558 - 10. Mai 2020 - 1:19 #

Ja, den Verlust an Gold habe ich auch bemerkt und nicht verstanden warum. Vor allem weil Jörg genau das Gegenteil in dem Moment sagt, nämlich, dass er Gold gespart hat... ;-)

Oder ich habe da was falsch verstanden...

RoT 19 Megatalent - P - 14488 - 10. Mai 2020 - 2:15 #

Den Goldverlust habe ich auch bemerkt, und dachte an das rüberschieben der einheit zm weißen löwen, da er vielleicht mehr für die einheit im unterhalt zahlt. beim schnellen rauswurf habe ich mich allerdings gefragt, ob die zugeteilten artefakte bei einem rauswurf mit verschwinden, oder wieder in den verfügungspool gelangen?

Edit: habs mir gerade noch einmal angeschaut, just in dem Moment wo er gekickt wird, verliert die Elfschaft 500 zugesagte goldstücke..

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408988 - 10. Mai 2020 - 8:27 #

Die Artefakte verbleiben beim außer Dienst Gestellten (den man 10 Runden später - oder so - wieder rekrutieren kann).

RoT 19 Megatalent - P - 14488 - 10. Mai 2020 - 19:19 #

ah, danke, aber dann ist das, zusammen mit dem Geldargument doch sicher ne gute Begründung ihn wieder in Dienst zu stellen :D

Zup 13 Koop-Gamer - P - 1629 - 10. Mai 2020 - 12:27 #

Gerade in solchen Schlachten merkt man dem Elfenkönig die in Jahrhunderten gesammelte Taktik-Erfahrung an. Auch schön zu sehen, das Pläne mit dem drücken auf "Nächste Runde" schon wieder pulverisiert sein können. Aber Abenteuer beginnen da, wo Pläne enden. Ich freue mich schon auf die nächste Depesche :)

revo 16 Übertalent - - 4997 - 10. Mai 2020 - 22:22 #

Ich habe durch dieses Letsplay erst die Pause bei Total War zu schätzen gelernt.
Was hätte ich bei früheren Titeln an Schlachten gewinnen können...
Letztens erst eine taktische Meisterleistung hingelegt, mit völlig unterlegener (aber großer) Armee, zwei diffizil geplanten Angriffsflügeln aus zwei Wäldern heraus und sehr sehr sehr viel Pause.
Ich schätze alleine die Aufstellung hat 30 Minuten gedauert. Dann das Vorrücken, zum allergrößten Teil durch Wald, nochmal locker 30 Minuten. Und erst dann flog der erste Pfeil. Am Ende habe ich haushoch gewonnen, aber das ging nur dank der vielen Pausen nachdem die Schlacht dann effektiv startete.
Ohne Pausen wäre die Stunde vorher völlig vergeben gewesen.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 13455 - 11. Mai 2020 - 18:38 #

Sehr schöne Schlacht. Nun wurde der wahre Genius des Feldherren offenbart!