User-Video: Das Indie-Schleich-Spiel Root im Ersteindruck

Zaunpfahl / 24. November 2015 - 14:01
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Action
Schleich-Action
Digital Tribe
16.11.2015
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ein Blick auf das frisch erschienene Indie-Spiel Root. Wir schleichen in der Rolle eines Hackers durch eine Tron-artige Umgebung und versuchen so einer mysteriösen Firma ihre Geheimnisse zu entlocken. Dabei gilt es Wachen auszuschalten oder durch Lüftungsschächte zu umgehen, Schlüssel zu finden und Geschwindigkeitsrekorde zu knacken. Das Erstlingswerk von Deep Fried Enterprises aus Florida weiß dabei durchaus zu gefallen, was es im Detail zu bieten hat seht ihr im Video.
Zaunpfahl 24. November 2015 - 14:01
maddccat 19 Megatalent - F - 13414 - 24. November 2015 - 18:19 #

Die Optik schreckt mich ab und ruft mir die VR-Missions von MGS1 ins Gedächtnis. Als Zusatz okay, als eigentliches Spiel nicht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62736 - 29. November 2015 - 23:08 #

Ich weiß nicht... irgendwie kommt in dem Video nicht so rüber, warum das Spiel deiner Meinung nach so viel Spaß macht. Liegt vielleicht auch daran, dass man dich immer nur kurz durch die Levels laufen und dann meist scheitern sieht. Vielleicht wäre es besser, wenn du die Spielszenen vorher ohne Kommentar aufnimmst, so dass du dich voll darauf konzentrieren und die besten raussuche kannst, und dann nachträglich darübersprichst.

Jimmy 13 Koop-Gamer - 1231 - 6. Dezember 2015 - 11:37 #

Bei der Optik musste ich spontan an das Tutorial von System Shock 2 denken... du Insekt. ;-)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21661 - 8. Dezember 2015 - 14:44 #

Puh nicht so mein Fall das Spiel aber danke für den Eindruck! Das mit dem beklemmenden Gefühl kann ich gut nachvollziehen. Hatte auch schon das ein oder andere Spiel dass ich deswegen unterbrechen musste.