User-Video: Alliance of Valiant Arms - Test

KaiserJohannes / 2. Juli 2011 - 23:01
Steckbrief
PC
Action
3D-Action
Red Duck
NHN Games
11.11.2009
Link
Alliance of Valiant Arms ist ein kostenloser Shooter aus dem Jahr 2009. Schon damals konnte sich das Produkt beweisen, allerdings ohne einen allzu großen Bekanntheitsgrad zu erreichen. Das könnte sich nun ändern, denn es ist eines der ersten Free-2-Play-Spiele, die kostenlos auf Steam angeboten werden. So öffnet sich Alliance of Valiant Arms einer großen Menge an neuen Spielern -- doch lohnt es sich nach all der Zeit noch, einen Blick zu riskieren? Und wie verrichtet die Unreal Engine 3 ihr Werk?
KaiserJohannes 2. Juli 2011 - 23:01
Anonymous (unregistriert) 3. Juli 2011 - 11:09 #

Super gemacht. Als konstruktiver Beitrag: Die Audioqualität ließe sich durch ein besseres Mikrophon wohl noch etwas hochschrauben - klingt ein bisschen nach Headset.

KaiserJohannes 15 Kenner - 3651 - 3. Juli 2011 - 15:55 #

Ab nächsten Video gibts gute Soundquali!

Keschun 13 Koop-Gamer - 1421 - 3. Juli 2011 - 15:06 #

Ich hab das spiel ganz kurz mal angespielt gehabt und war fast erschrocken wie schlecht heut zu tage spiele sein können.... in einer counterstrike 1.6 zeit wäre dieses spiel große konkurenz gewesen... heutzutage geht sowas einfach garnicht mehr...

Zille 19 Megatalent - P - 13635 - 4. Juli 2011 - 11:33 #

Warum? Macht 1.6 heute keinen Spaß mehr?

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 18:47 #

Heut zu tage geht sowas garnicht mehr? Haha das ist lächerlich was du von dir ablieferst. Das Game ist ein "Free to Play" und für ein free to play ist das ein ziemlich gutes Spiel!

Korbus 15 Kenner - 3189 - 3. Juli 2011 - 15:41 #

Ich hätts auch gerne getestet, leider lässt es sich nicht über Steam starten. Und wenn man mal in den Steamforen schaut scheinen eine ganze Menge Leute Probleme zu haben das Game überhaupt zu starten. Wenn das mal kein gelungener Start ins F2P ist. :/