Two Guys from Andromeda Spaceventure: 8 Jahre nach Kickstarter startet die Beta

CaptainKidd / 3. August 2020 - 9:42
Steckbrief
AndroidiOSLinuxMacOSPC
Adventure
2021
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Es gibt ein Lebenszeichen eines Kickstarter-Projekts, dessen Finanzierung bereits rund acht Jahre zurück liegt. Im Jahr 2012 sammelten die Two Guys from Andromeda, in den 1980ern und 90ern für die Entwicklung der Space-Quest-Reihe von Sierra On-Line verantwortlich, rund 500.000 US-Dollar für die Realisierung eines neuen Point-and-Click-Adventures mit dem Titel SpaceVenture über Kickstarter ein.

Der Release war ursprünglich für 2013 vorgesehen, aber aufgrund verschiedener Rückschläge im privaten Bereich der Entwickler Scott Murphy und Mark Crowe verlängerte sich die Entwicklungszeit bis heute. Nun steht endlich zumindest eine spielbare Betaversion zur Verfügung, jedoch nur für Unterstützer der Kickstarter-Kampagne, die seinerzeit mindestens 30 US-Dollar beigesteuert hatten.

Einen Gameplay-Eindruck könnt ihr euch mit dem eingebetteten Video verschaffen. In klassischer Point-and-Click-Manier steuert ihr den übergewichtigen Weltraum-Mechaniker Ace Hardway durch eine humorvolle Geschichte und löst diverse Rätsel.
CaptainKidd 3. August 2020 - 9:42
advfreak 17 Shapeshifter - - 8247 - 3. August 2020 - 9:53 #

Wow, zumindest technisch auf dem Stand von Telltale Sam & Max: Season One aus dem Jahre 2007! Das muss man auch erst mal schaffen. Wenn ich Publisher wäre dann würde ich dazu raten alles komplett einzustampfen und nochmal von vorne in Comicgrafik 2D zu beginnen. Selbst die alten Space Quest Teile schauen besser aus. :(

Wie würde Jörg sagen: Neu und anders!

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10442 - 3. August 2020 - 10:06 #

Andromeda ist weit weg. Wahrscheinlich mussten die erstmal anreisen.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 32013 - 3. August 2020 - 11:13 #

Finde das jetzt nicht so überzeugend...

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 19565 - 3. August 2020 - 11:45 #

Das sah wirklich ziemlich öde aus. Bin mla gespannt aufnerste Erfahrungsberichte wie das dann wirklich ist.
Zumindest nach dem kurzen Video würde ichs sicher nicht spielen wollen.

euph 28 Endgamer - P - 102342 - 3. August 2020 - 11:17 #

Oh ha,damit hättw ich nicht mehr gerechnet

reen 14 Komm-Experte - P - 2395 - 3. August 2020 - 11:53 #

Immerhin ist das Projekt noch aktiv, ich dachte eigentlich das die Entwicklung schon längst eingestellt worden ist.

Ich schau es mir an wenn es draußen ist

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2112 - 3. August 2020 - 12:19 #

Das soll Betastatus haben? Also Feature-complete? OMG! Das hätte ich als frühes Alphabuild ja noch OK gefunden, da man da ja noch ordentlich entwickeln würde, aber wenn das Beta ist, ist das ja quasi final!
Das alles wäre als HD Remaster eines PS1/PS2 Spiels noch akzeptabel, aber sowas als neues Spiel zu veröffentlichen ist ja quasi ne Unverschämtheit. Allein die Animationen von dem zweiten Typen, aber auch wie der Hauptcharakter ins Bild kommt. Aber auch die Steuerung ist ja sowas von letzte Jahrtausend, ich dachte wir hätten uns inzwischen allgemein auf eine 2 Buttonlösung geeinigt.

Das Spiel sieht dann im Spiel selbst gar nicht mal so mies aus, aber man sollte den Machern echt sagen, dass man nicht auf Teufel komm raus Zwischensequenzen in der Engine machen muss - besonders mit diesen Kamerawinkeln.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2112 - 3. August 2020 - 12:46 #

Das ist ja sogar nochmal dilettantischer, als ich dachte. Hier von deren Kickstarter Seite:

- The Beta test will be released as a .zip file that can be extracted to your Windows based operating system in order to test.
- We will be updating the game after fixing bugs and will release another .zip file with the next revision.
- You will be able to simply delete the existing version of the Beta and extract the new one in order to start the process of testing over again.

Und sie brauchten auch nur grob 2 Jahre um ihre Demo zu schleifen, wie man hier gut sehen kann https://www.youtube.com/watch?v=euDEznzxnWI.

Willkommen zurück in 200X

Maverick 30 Pro-Gamer - - 594696 - 3. August 2020 - 13:45 #

Manchmal dauert es eben ein bisschen länger. ;-)

euph 28 Endgamer - P - 102342 - 3. August 2020 - 19:47 #

Und wird trotzdem nicht immer gut ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 62771 - 3. August 2020 - 15:34 #

Noch nie von gehört. Sieht aber leider nicht sehr überzeugend aus.

Gustel 15 Kenner - F - 3706 - 3. August 2020 - 17:43 #

Das sieht eher wie ein sehr ambitioniertes Hobby-Adventure aus, da wäre der Clipping-Fehler bei der völlig daneben verlaufenden Verschiebeanimation auch noch verständlich. Aber niemals wie ein 500.000 Dollar-Projekt, andererseits immerhin versuchen sie noch was abzuliefern, kann man ja auch mal loben, die Frage ist nur ob das jetzt jemand glücklicher als nichts macht?

Pro4you 19 Megatalent - 15648 - 3. August 2020 - 18:56 #

Am besten direkt für das Remake Kickstarten, der nächste Urlaub will doch auch finanziert werden.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2112 - 4. August 2020 - 2:39 #

Um fair zu bleiben, einer der beiden hat(te) eine fiese Krebserkrankung, weswegen es auch zu weiteren Verschiebungen kam. Also für Urlaub wurde es definitiv nicht ausgegeben.

Danywilde 24 Trolljäger - - 105399 - 4. August 2020 - 9:04 #

Naja, nach 8 Jahren und 500.000$ sieht das doch sehr mau aus.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7570 - 4. August 2020 - 14:09 #

Vielleicht bin ich der Einzige, aber ich finde es gar nicht schlecht und die Sprecher sind total gut eingefangen.

Punisher 21 Motivator - - 26091 - 4. August 2020 - 14:43 #

Dachte mir auch grad, da ist die Stimmung doch sehr negativ hier... so schlimm fand ichs tatsächlich auch nicht. Ist ja nu nicht so, als wären die Space Quest-Games früher (bei alles romantischen Vergangenheitsverklärung) technisch oder inhaltlich wirklich gigantische perfekte Spiele gewesen.

wilco96 15 Kenner - 3062 - 4. August 2020 - 20:26 #

Space Quest IV hat damals mit 96% die höchste Grafikwertung in der Geschichte der "Power Play" erhalten. Auch die Grafik von Space Quest V kann sich heute noch sehen lassen. Beim Sound war schon Space Quest III mit der Roland-Unterstützung seiner Zeit voraus. Der leider verstorbene "Gary Owens" ist der beste "Erzähler" in der Videospielgeschichte und inhaltlich sind die Space Quest Spiele ohnehin das Beste :-)

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2112 - 5. August 2020 - 3:46 #

Sierra hat nie Grafiken abgeliefert, die den unteren Standard von vor 10 Jahren entsprach. Man kann ja 3D Engines nutzen, aber dann sollte man seine Limits auch kennen. Und für 500.000 USD kann man bei nem Adventure schon etwas mehr erwarten als dieses amateurhaft zusammengebastelte.

TheRaffer 21 Motivator - - 27875 - 5. August 2020 - 16:48 #

Wenn es fertig ist, riskiere ich gerne einen Blick. Bei Point&Click ist grundsätzlich zu prüfen, ob es nicht auf die Platte wandert. :)

Sathorien 19 Megatalent - - 13806 - 7. August 2020 - 8:24 #

Naja ich habe das damals auch mitfinanziert und werde daher so oder so reinschauen, sobald es fertig ist...