Total War - Warhammer – Stunde der Kritiker (2h-Special)
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Inklusive Preview-Fassung

Christoph Vent / 19. Mai 2016 - 18:25 — vor 3 Jahren aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
24.05.2016
Link
Amazon (€): 98,58 ()

Teaser

Total War - Warhammer ab 98,58 € bei Amazon.de kaufen.
Die Stunde der Kritiker zu Total War - Warhammer stand bis zum 2. Juni um 22:00 Uhr exklusiv unseren Abonnenten sowie Einmalzahlern zur Verfügung. Es ist die letzte SdK, die nach zwei Wochen frei für alle erscheint!

Setzte Creative Assembly bei ihrer Total War-Reihe bisher ausschließlich auf historische Settings, greifen sie nun erstmals auf ein fiktives Fantasy-Szenario zurück. Das dürfte so gut wie jedem bekannt sein, kam das Warhammer-Universum doch schon des Öfteren auch in Videospielen zum Einsatz. Wer aber könnte wohl besser überprüfen, ob Total War und Warhammer tatsächlich zusammen passen, als zwei eingefleischte Fans beider Serien?

In der neuesten Stunde der Kritiker stellen Jörg Langer und Rüdiger Steidle Total War - Warhammer penibel auf den Prüfstand. So gehen sie unter anderem den Fragen auf den Grund, welche Neuerungen es gibt, wie sich die Schlachten spielen, und ob die KI erneut eine der größten Schwachstellen ist -- und damit sie genügend Zeit dafür haben, all das heraus zu finden, bleiben ihnen in dieser Folge abermals jeweils zwei Stunden statt der üblichen 60 Minuten.

Während Jörg sich auf die Seite der Zwerge wirft, schließt sich Rüdiger dem Imperium an. Was sie dabei im Detail erleben, erfahrt ihr in dieser mit 52 Minuten extralangen Folge der Stunde der Kritiker. Ebenso verraten euch die beiden Kritiker im Anschluss an ihr schonungsloses Fazit, ob sie Total War - Warhammer in ihrer privaten Freizeit freiwillig weiterspielen würden.

Viel Spaß!

Solltet ihr noch nicht zum Kreis unserer Abonnenten gehören, empfehlen wir euch einen Blick auf unsere Abo-Übersichtsseite, auf der ihr euch auch über alle weiteren Vorteile informieren könnt. Dazu zählen etwa auch die Uncut-Stunden zur Stunde der Kritiker – die von Jörg zu Total War - Warhammer folgt wie üblich in den nächsten Tagen.

60 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 14.02.2020: Das erste Commandos war ein Überraschungshit. Teil zwei setzte anno 2001 noch einen drauf. Verfallen die Kritiker dem Charme der Sandbox-Taktik oder treibt sie die hohe Schwierigkeit in den Wahnsinn?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Christoph Vent 19. Mai 2016 - 18:25 — vor 3 Jahren aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 60 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.