Thief – Stunde der Kritiker (Classic-SdK)
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 63480 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

10. Januar 2019 - 17:36 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 3,00 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
2 Premium Points
Registrieren
Die erste Stunde der Kritiker im Jahr 2019 ist eine Classic-SdK. Jörg und Heinrich haben sich das Schleichspiel Thief von 1998 geschnappt und sind in ein Anwesen eingebrochen.
Das neue Jahr ist eingeläutet und wir haben eine frischgebackene Classic-SdK für euch. Passend zum zwanzigsten Geburtstag des Schleichspiels Thief (in Deutschland auch als Dark Project bekannt) haben sich Heinrich Lenhardt und Jörg Langer den Klassiker für die neueste Ausgabe der Stunde der Kritiker geschnappt. Als Meisterdieb Garrett müssen die beiden ein Zepter aus einem schwer bewachten Anwesen stehlen. Leises Vorgehen ist dabei unbedingt empfehlenswert, im direkten Zweikampf hat der Charakter nämlich kaum eine Chance. Neben den Wachen gibt es aber noch andere Probleme, mit denen unsere Kritiker zu kämpfen haben. So konnte Heinrich trotz komplett hochgedrehtem Gamma-Wert nur in einem abgedunkelten Raum spielen, da er sonst schlicht nichts vom Spiel gesehen hätte. Daher gibt es in dieser SdK leider auch keine Heinicam.

Jörg und Heinrich spielen jeweils etwas über 60 Minuten, wobei das Tutorial noch nicht mitgezählt wird. Bei einer Classic-SdK ist es durchaus legitim, sich zunächst wieder in die alten Titel einzufinden. Nach Ablauf der Spielzeit folgt ein ausführliches und subjektives Fazit. Wie stark hat der Zahn der Zeit an Thief genagt und würden unsere beiden Kritiker freiwillig nach der ersten Stunde weiterspielen? 

Jetzt aber viel Spaß beim Anschauen!

Die Stunde der Kritiker zu Thief steht exklusiv GG-Premium-Usern zur Verfügung. Alle Infos und Leistungen zu unserem Premium-Angebot, zu denen neben der SdK auch Jörgs 1. Stunde uncut gehört, findet ihr gesammelt auf dieser Premium-Übersichtsseite. Darüber hinaus habt ihr mit dem Einzelkauf sowie dem Einsatz der GamersGlobal-Premium-Points zwei weitere Möglichkeiten, die Stunde der Kritiker anzusehen.

Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Thief-SdK".
Dennis Hilla Redakteur - 63480 - 10. Januar 2019 - 17:36 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 10. Januar 2019 - 17:38 #

Danke, das schaue ich mir zum Abschluß des Tages direkt an! Freu!

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44674 - 10. Januar 2019 - 17:56 #

Oha. Feine Sache. Mal schauen, ob ich das nicht heute Abend hinter dem Rücken meiner Frau anschaue.

Alexander K (unregistriert) 10. Januar 2019 - 18:16 #

Eines der wichtigsten und besten (PC-)Spiele der Geschichte!

zombi 13 Koop-Gamer - P - 1364 - 12. Januar 2019 - 9:20 #

DAS beste Spiel ist DeusEx. Das sieht man daran weil ich Thief 1x und DeuxEx 6x durchgespielt habe :-)
Aber wenn man heute die Grafik sieht..eieiei.

doomkarloff 17 Shapeshifter - P - 6287 - 10. Januar 2019 - 18:58 #

Sehr geil. Die Classic Sdks sind mir immer noch die liebsten. Nix gegen die sehr gut gemachten, regulären Folgen für aktuelle Titel, aber hiervon würd ich mir in diesem Jahr noch mehr wünschen. Gern auch mit weiteren Veteranen wie Michael Hengst, Anatol locker oder gar Winnie Forster.

Das Gurke 14 Komm-Experte - P - 1814 - 10. Januar 2019 - 21:42 #

Dem kann ich nur zustimmen. Natürlich passt die Classic-SdK nicht so recht zu einem Aktualitätsgetriebenen Magazin, aber irgendwie hat bei mir die SdK eh mehr "Podcast-Status": Wird gesammelt und dann irgendwann die spannenden Themen am Stück geschaut. Aktualität ist dabei (für mich) zweitrangig.

Und eine Rückkehr von Anatol Locker würde ich auch sehr begrüßen.

funrox 12 Trollwächter - P - 1009 - 10. Januar 2019 - 19:09 #

Dieses Spiel hat mich damals begeistert. Denke immer noch gerne daran. Hier kann ich meine Erinnerungen auffrischen. Danke. :-)

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 16300 - 10. Januar 2019 - 19:30 #

Heinrich hat ja richtig ausgeprägte Bauchrednerkompetenzen!

Claus 30 Pro-Gamer - - 223453 - 10. Januar 2019 - 23:09 #

Yep, wohl wahr!
:D

Aber das war eine fantastische SDK.

Ich liebe die Retro-Versionen wirklich. Sehr.

turritom 14 Komm-Experte - P - 1900 - 10. Januar 2019 - 19:41 #

ja geil ich liebe Thief..gleichmal anschleichen und ankucken.

Toxoplasmaa 16 Übertalent - P - 4592 - 10. Januar 2019 - 21:01 #

Oh wie wunderbar!!! Bei dem Spiel bekomme ich immer so krasse Gänsehaut! Das Sound Design war so genial damals. Die besten "Footstep" Sounds die ich jemals in einem Spiel gehört habe und ich werde niemals das Level vergessen wo man in das Grabmal einbricht um das Horn von Quintus zu stehlen. Die Musik bei der man anfangs denkt es ist eben die Hintergrundmusik um dann zu merken, dass Sie lauter wird je näher man dem Horn kommt. Diese Melodie hat sich in mein Gehirn eingebrannt.

Dank Community Patch auch noch heute wunderbar in Widescreen spielbar, wenn man die kantigen 3D Modelle aushalten kann xD

Ich empfehle an dieser Stelle noch die geniale Folge von Ars Technica zu Thief, in der Paul Neurath über Probleme mit dem Stealth System spricht.

https://www.youtube.com/watch?v=qzD9ldLoc3c

ThePilgrim 13 Koop-Gamer - P - 1475 - 11. Januar 2019 - 18:00 #

Ueber die Playlist bin ich heute auch zufaellig gestolpert. Sehr interessant !

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 127556 - 10. Januar 2019 - 20:58 #

Ja, das war mal was anderes. Aber mit dem Schleichen habe ich es nicht so, das habe ich dann beim spielen gemerkt. Bin mir auch nicht sicher, ob ich es damals durchgespielt habe. Die anderen Teile habe ich dann schon nicht mehr gespielt.

crux 16 Übertalent - P - 4100 - 10. Januar 2019 - 21:03 #

Dafuer habe ich mir sogar einen Monat Premium gegoennt. Die Stunde war allerdings teilweise gruselig, vor allem bei Heinrich... Ich frage mich, ob da evtl. die Gamma-Einstellung gar nicht gegriffen hat, das kommt gelegentlich glaube ich vor. Bei Maximum muesste man eigentlich gut sehen koennen.

Ein paar Anmerkungen:
Die Kiste in der Spinnenhoehle hatte Inhalt, hat man am Soundeffekt beim Oeffnen gehoert. Aber die Inhalte werden nicht grafisch darkgestellt.
Fliehen muss man glaube ich nur auf Expert.
Die Wachen halten mehr Treffer aus, wenn sie auf Alert sind - der Gedanke ist, dass man es viel leichter haben soll, wenn man unbemerkt bleibt.

Joerg, wenn du Deadly Shadows spielen willst, nur zu. Das ist ein gutes Spiel, wobei Staerken und Schwaechen etwas anders verteilt sind als bei den ersten zwei Teilen. Aber von der Handlung ist es ein sehr wuerdiger Abschluss.

Ich verweise mal noch auf meinen Beitrag in der Dezember-DU-Galerie von vor ein paar Tagen. Zum 20. Jubliaeum gab's einen Wettbewerb, wo die Community sehr viele gute neue Fan-Missionen erstellt hat.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 380375 - 10. Januar 2019 - 21:15 #

Ich habe mit Heinrich noch mal gesprochen wegen der Dunkelheit, und es war ihm bei aufgedrehtem Gama noch zu dunkel. Man sieht ja deutlich vor dem Häuschen am Anfang, das er die Tür nicht wahrnehmen kann.

Man at arms (unregistriert) 10. Januar 2019 - 21:14 #

Das Spiel ist ja relativ gut gealtert.
Den ersten Teil nie selbst gespielt...
Aber ich bekomme hier genau was ich wollte.

<- Jörg & Heinrich ->

Wird gekauft!

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49825 - 10. Januar 2019 - 21:26 #

Ein schöner SdK Start in das neue Jahr.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12798 - 10. Januar 2019 - 21:29 #

Wie schön :)
Sieht heute alles nicht mehr so gut aus, wie in der Erinnerung, aber macht immer noch was her!

Noodles 24 Trolljäger - P - 48712 - 10. Januar 2019 - 21:39 #

Ich hab Thief damals als Kind gespielt und es konnte mich nicht so richtig packen, war mir glaub ich auch zu schwer, bin jedenfalls nicht weit gekommen. Meine Liebe zu Stealth-Spielen hab ich erst etwas später entdeckt und zwar mit No One Lives Forever (ist zwar kein reines Stealth-Spiel, aber ich hab es soweit es geht schleichend gespielt) und ne Weile darauf Splinter Cell.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5010 - 10. Januar 2019 - 22:27 #

Wow, vielen Dank für diese tolle Klassiker-Stunde. War schön, Garrett wieder mal bei der Arbeit zuzusehen. Die Genialität des Spiels schimmert hinter der klobigen Kulisse immer noch durch. Der zweite Teil, den ich persönlich mehr mag, legte technisch noch mal eine Schippe drauf, insofern ist der vielleicht etwas zugänglicher.

Jahnu 14 Komm-Experte - P - 2411 - 10. Januar 2019 - 22:37 #

*hust* Jörg und Heinrich besonders subtil unterwegs *Leichenhaufen wegkehrend*

Eine sehr schöne SdK, zu einem Spiel, das ich bestimmt 10h gespielt habe. Also den ersten Level - ich hatte damals nur die Demo und habe sie wieder und wieder gespielt XD Sehr cool: auf höheren Schwierigkeitsgraden gibt es weitere Aufgaben, z.B. keine Unschuldigen zu töten. War aber vielleicht ganz gut, dass ihr auf leicht gespielt habt...
Gerade, als Jörg Thief 3 erwähnte, war ich rausgetabt auf gog und habe mir Teil 3 dort angeschaut, haha!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 380375 - 11. Januar 2019 - 8:41 #

Ey, ich hab‘s versucht!!!

Elfant 21 Motivator - P - 29671 - 11. Januar 2019 - 10:19 #

Jeden zu töten? Ist Dark Souls etwa eines dieser Killerspiele?

Elfant 21 Motivator - P - 29671 - 10. Januar 2019 - 22:50 #

Square Enix hat vor wenigen Jahren eine Collection mit allen 3 Teilen herausgebracht, welche ich dann auch "angespielt" hatte. Müsste etwa zum Zeitpunkt des Reboots gewesen sein. Das 5. Level war ... schwierig, aber wenn später die Monster hinzukommen, wird es erst nervig und da habe ich es dann auch abgebrochen.

Ich weiß, übrigens nicht ob Jörg mit der heute gezeigten Spielweise auf "schwer" glücklich geworden wäre. Da gibt es nämlich noch ein wichtiges heute vergessenes Missionsziel: Alle sind unschuldig. Töte niemanden.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 7094 - 13. Januar 2019 - 18:37 #

Mir waren leider schon die Zombies im zweiten Level zu gruselig. :(

Janosch 23 Langzeituser - - 44667 - 11. Januar 2019 - 7:47 #

Ich habe zwar durch die dunkle Umgebung fast nichts gesehen, aber allein die Kommentare der „alten“ Veteranen waren des „Sehens“ wert.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44674 - 12. Januar 2019 - 12:02 #

Podcast mit ohne Bild ;)

Janosch 23 Langzeituser - - 44667 - 12. Januar 2019 - 23:26 #

Eine faszinierende Erfahrung...

Man at arms (unregistriert) 11. Januar 2019 - 6:52 #

Muß ich den Transaktionscode hier irgendwo eingeben,
oder wie bekomme ich das Video zum laufen bzw. runterladen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 380375 - 11. Januar 2019 - 8:40 #

Ich vermute, du hast das Video einzelgekauft? Dann ist an dene Paypal-Email ein Link geschickt worden, mit dem du Zugriff hast.

Falls nicht, schreib uns bitte eine Mail an service @ gamersglobal de

Man at arms (unregistriert) 11. Januar 2019 - 8:45 #

Danke, läuft jetzt :)

BIOCRY 16 Übertalent - P - 4098 - 11. Januar 2019 - 7:48 #

Bei Thief The Dark Project fällt mir immer wieder die vergessene Stadt ein.
WO MUSS ICH HIN???

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 5290 - 11. Januar 2019 - 9:03 #

Das waren noch Zeiten. Als alter Doom-Enthusiast war das damals nicht nur zu langsam für mich, sondern die Ladezeiten waren damals die Hölle. Kaum wurde man von einer Wache erwischt, musste man 10 Minuten den Bildschirm anstarren. Ich hatte es dann genervt deinstalliert.

turritom 14 Komm-Experte - P - 1900 - 11. Januar 2019 - 10:13 #

schöne Stunde der Kritiker .. so das erste und 2. Thief nochmal als Remake mit guter Grafik ..da hätte ich Bock drauf.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 103831 - 11. Januar 2019 - 10:44 #

Mit Garrett habe ich auch viele Stunden in den Thief-Teilen verbracht. Wie mit Sam Fisher mochte ich die Möglichkeit zu schleichen, mich in dunkle Ecken zu verstecken, Wachen an der Nase herumzuführen etc. ohne jemanden zwingend töten zu müssen, um meine Mission abzuschließen.

Classic-SdK-Wunsch für Januar 2020: No One Lives Forever. Feiert dann auch 20. Jubiläum :).

Lasstmichdurch 11 Forenversteher - 728 - 14. Januar 2019 - 20:04 #

+1...
Was sag ich +1000...

Messenger 13 Koop-Gamer - P - 1303 - 11. Januar 2019 - 11:34 #

Ich weiß nicht warum, aber die Classic SDKs sind immer etwas ganz besonderes, noch besonderer als die besonders schönen normalo SDKs :).
Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Edelstoffl 15 Kenner - P - 2927 - 11. Januar 2019 - 12:57 #

Eines meiner absoluten Lieblingsspiele - wegen solcher SdKs hab' ich mein Abo. Vielen Dank - werd' ich mir heute abends genüsslich reinziehen.

revo 15 Kenner - P - 2922 - 11. Januar 2019 - 13:03 #

Sehr schöne Folge!
Das Spiel war mir früher immer zu träge, weil relativ wenig passiert anfangs und es mir zu dunkel war - und ich habe nie weiter gespielt als Jörg in dieser Stunde (ich glaube sogar einen kleinen Tick früher habe ich aufgehört).

Weiterhin ist mir bei diesem Video erst aufgefallen wie oft ich anscheinend auf Euch beim Spielen schaue, weil ich immer wieder zu Heinrichs Stillframe gesehen habe in Erwartung einer Reaktion. Gewohnheit eben.
Das soll kein Meckern sein, die Begründung ist allemal gut genug. Das Spiel ist wirklich arg dunkel.

Dennis Hilla Redakteur - 63480 - 11. Januar 2019 - 13:18 #

Kleine Info aus dem Schnittraum: ich hatte mehrfach einen Mini-Schock weil ich dachte, Heinrichs Facecam sei während seiner Aufnahme stehen geblieben. Ich musste mich wirklich immer wieder erinnern, dass das ja so gehört.

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 11. Januar 2019 - 13:58 #

Heinrich ist in Furcht vor der Dunkelheit erstarrt!

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12798 - 11. Januar 2019 - 15:16 #

Hehe, das war auch mein erster Gedanke, bis Heinrich es gesagt hat. Aber auch danach war es gewöhnungsbedürftig...

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 7319 - 11. Januar 2019 - 13:19 #

Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, dass ich den zweiten Teil lieber und länger gespielt habe.

andima 14 Komm-Experte - P - 2106 - 11. Januar 2019 - 14:08 #

Oh, da fällt erst auf wieviel Staub am Bildschirm ist.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12798 - 11. Januar 2019 - 15:15 #

Genau dafür hat man das Spiel erfunden: Bildschirm-Staub-Test ;)

Masu 09 Triple-Talent - 311 - 11. Januar 2019 - 15:33 #

Thief ist - man kann es wirklich gar nicht anders sagen - ein absolutes Meisterwerk.

Das Sounddesign ist heute noch unerreicht, diese düster dahinwabernde, mal treibende, mal gefährlich stille Hintergrundmusik, die in jedem Level anders klingt und perfekt zur Stimmung passt. Das Spiel ist dadurch auch tatsächlich gruselig, und das ganz ohne Schockmomente.

Dann der Wechsel der Schauplätze (Grabräuberei, Villenviertel, zombieverseuchte Klöster, in Thief-Gold sogar eine Oper), die ganze Spielwelt hat mich damals sehr in ihren Bann gezogen. Da gibt es die fanatischen Hammariten, religiöse Technikgläubige die diese Mittelalterwelt in eine metallene Neuzeit katapultieren, heidnische Pagans, die in den Wäldern um die namenlose Stadt lauern und ihre dämonischen Waldgötter anbeten, die Hüter, bücherverliebte Altkluge, die im Schatten die Geschicke dieser Welt lenken wollen. Und dann Garrett, der für all diese Spinner immer den passenden Spruch parat hat. Ein echter Anti-Held, was damals absolut unüblich war, wie so vieles in dem Spiel. Mittels Seilpfeilen konnte man sich viel freier in der Welt bewegen, als in heutigen Spielen. Die Schleichmechaniken und Gadgets waren sehr durchdacht, die First-Person-Ansicht sorgte für komplette Immersion.

Und erst die Cutscenes!:

https://www.youtube.com/watch?v=tYOeHevFUKI

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 56076 - 11. Januar 2019 - 15:58 #

Da werden Erinnerungen wach! Die Demo hab ich damals bis zum Abwinken gezockt, das Spiel selbst aber nie weitergespielt. Aber schön zu sehen, dass auch gestandene Spieleveteranen von den Komfortfunktionen in aktuellen Titeln mittlerweile so verwöhnt sind, dass sie Schwierigkeiten mit dem alten Kram haben. ;)

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 11. Januar 2019 - 20:35 #

Ging es nur mir so, oder war Heinrichs Stunde doch gar nicht so viel dunkler als Jörgs?

Noodles 24 Trolljäger - P - 48712 - 11. Januar 2019 - 20:36 #

Ich habs auch nicht als so dunkel empfunden und hab auch die Tür gesehen, die Heinrich nicht gesehen hat. Wir haben wohl unsere Monitore anders eingestellt. ;)

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 11. Januar 2019 - 20:38 #

Dann bin ich ja wenigstens nicht alleine.

Oder Dennis hat die Videospur von Heinrich aufgehellt.

paschalis 16 Übertalent - P - 5954 - 12. Januar 2019 - 19:59 #

Ging mir ebenfalls so. Ich habe die SdK im HQ-Stream auf einem OLED Fernseher gesehen, vielleicht kam der mit den Schwarzwerten einfach besser klar?

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21557 - 13. Januar 2019 - 11:04 #

Ging mir genau wie dir. Habe alles ziemlich gut gesehen ich brauche aber auch nie in die Gamma oder Helligkeitseinstellungen bei Spielen zu schauen, mein Monitor ist perfekt eingestellt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 48712 - 13. Januar 2019 - 19:06 #

Ja, als ich letztes Jahr nen neuen Monitor gekauft hab, weil mein alter kaputtgegangen ist, hab ich auch Ewigkeiten damit zugebracht, alles ordentlich einzustellen. Dafür muss ich jetzt dann nie mehr irgendwie rumregeln, weil was zu dunkel oder zu hell ist und in Spielen kann ich direkt die Standard-Einstellung lassen. :)

Currypuff 10 Kommunikator - P - 484 - 11. Januar 2019 - 22:09 #

Da meuchelt Jörg alle, aber der Schwierigkeitsgrad verhindert das „echte Thief-feeling“. Ich schmeiß mich weg :D
Schöne Classic-SdK! Gern mal öfter.

Kleine Anekdote: Hatte grad erst den StayForever Podcast zum Spiel gehört. Da lässt sich Christian darüber aus, dass es unmöglich war, Screenshots zu machen auf denen was zu erkennen ist. Und GamersGlobal denkt sich so: Machen wir halt ein Video.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 380375 - 12. Januar 2019 - 11:56 #

Das Video hat ja auch problemlos funktioniert – bei mir :-)

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 12. Januar 2019 - 12:47 #

Habt Ihr Heinrichs Video im Schnitt noch aufgehellt, mir kam es gar nicht soviel dunkler vor?

Dennis Hilla Redakteur - 63480 - 13. Januar 2019 - 6:35 #

Ich habe sehr selektiv einige Szenen um 1-2% aufgehellt, wenn sonst gar nix zu sehen gewesen wäre. Aber nicht viele, damit eben das dunkle feeling des Spiels erhalten bleibt.

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 13. Januar 2019 - 11:38 #

Sehr gut, bei mir hat nämlich helligkeitsmäßig alles wunderbar gepasst. :)

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9232 - 12. Januar 2019 - 8:12 #

Eine sehr schöne SdK! Ich habe damals Thief auf dem PC meines Vates gespielt und kann mich noch sehr gut daran erinnern! Mir hat es sehr gut gefallen und ich war von der Stimmung des Spiels total begeistert!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9851 - 12. Januar 2019 - 11:16 #

Diese Spiele waren schon früher absolut nicht mein Fall.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3690 - 12. Januar 2019 - 11:25 #

naja Thief und auf Action Tour...da nutze ich eher Doom für.
Oder war das Video / Teaser einfach nur ungünstig?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 380375 - 12. Januar 2019 - 12:00 #

Ich gebe zu bedenken, dass die Auswahl der Szenen in einer SdK die Wahrnehmung ein wenig beeinflussen kann. In der Regel nimmt man halt eher eine Szene, wo etwas passiert, und nicht eine, wo nichts passiert. Das gilt noch mehr für ein Teaservideo.

Ich habe schon versucht, zu schleichen und zu betäuben. Im letzten Drittel habe ich dann aber in der Tat stärker auf Konfrontation gesetzt.

Sermon 14 Komm-Experte - - 2155 - 12. Januar 2019 - 12:56 #

Kommt da noch eine Stunde Uncut von dir? Die würd' ich nämlich sehr gerne sehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 380375 - 12. Januar 2019 - 16:05 #

Ja, morgen.

Sermon 14 Komm-Experte - - 2155 - 12. Januar 2019 - 18:59 #

Super, danke! Dann weiß ich schon, was ich morgen zum Nachmittagskaffee machen werde!

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3690 - 13. Januar 2019 - 2:26 #

danke fürs Feedback.
Meinte weniger Ihr Spielstiel sondern auch eher den von Heinrich Lenhardts :D

Danywilde 22 AAA-Gamer - - 36202 - 12. Januar 2019 - 12:50 #

Thiel war damals richtig klasse. Ich kann mich noch sehr gut an die spannende Soundkulisse erinnern. Hat der Wächter mich gehört? Kommen die Schritte von links näher? Mache ich Geräusche beim gehen?

Dieses „Gegner kommt von links oder rechts“-Stereo Soundgefühl (tm) hatte ich erstmals bei Dungeon Master. Das war dadurch auch unglaublich immersiv, für damalige Verhältnisse.

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9463 - 12. Januar 2019 - 20:09 #

ich bin schön langer premium user und dieses ist jedoch mein erster p-inhalt. und ich muss gestehen, dass mir das zuschauen viel spass gemacht hat. danke euch dafür! hatte den ersten teil damals ebenfalls gemeinsam mit einem guten freund gespielt. ob ich es durchgespielt habe, weiss ich aber gar nicht mehr :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22896 - 12. Januar 2019 - 21:15 #

Mein absoluter Lieblingstitel und meine Lieblings-Serie. Ich spiele sie heute noch beim Campen in der Wildnis, wenn ich meine PS4 nicht zur Verfügung habe. Das Level- und Sound-Design ist nahezu unerreicht. Kein anderes Spiel wirft einen fast ohne jegliche Anleitung oder Map in so riesige, komplex aufgebaute Orte, um sie auf eigene Faust zu erforschen. Von Ausnahmen abgesehen ist das gegenwärtige Spieldesign auf Verbrauch ausgelegt, es ist oberflächlich und vergessenswert. Hoffentlich feiert Thief's Gamedesign irgendwann auch außerhalb des Indie-Sektors ein Comeback!

mark846 10 Kommunikator - P - 380 - 13. Januar 2019 - 0:44 #

Schade, dass ihr nicht die Engine Erweiterung und den HD Mod installiert habt. Damit sieht das Spiel auch heute noch gut aus und man kann in aktuellen Auflösungen spielen.

Elfant 21 Motivator - P - 29671 - 13. Januar 2019 - 1:18 #

Ich frage mich eigentlich immer, warum man dies tun sollte?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 103831 - 13. Januar 2019 - 2:18 #

Um sich die Kohle für ein Remaster, Remake, whatever zu sparen ;).

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3690 - 13. Januar 2019 - 2:28 #

für Tip.
Ich versuche den mal :
https://www.moddb.com/mods/thief-gold-hd-texture-mod/downloads/thief-1-hd-mod-12-full-version-installer1

Houellebecq 13 Koop-Gamer - P - 1262 - 13. Januar 2019 - 1:21 #

Wohl in Teil 2 musste man in ein Bankgebäude eindringen, ich fand großartig, wie viele Möglichkeiten man hatte. - Dennoch habe ich weder Teil 1 noch 2 durchgespielt.

Nivek242 20 Gold-Gamer - P - 21296 - 13. Januar 2019 - 9:26 #

Hatte viel Spass mit dem Spiel seinerzeit, wird heute geschaut.

Gorny1 16 Übertalent - 4769 - 14. Januar 2019 - 11:30 #

Sehr gute Idee mal wieder coole Klassiker zu zeigen.
Thief ist eins meiner Lieblingsspiele.

Sausi 18 Doppel-Voter - P - 11849 - 14. Januar 2019 - 14:10 #

Mir hat die SDK ebenfalls sehr gut gefallen. Ich mag die Thief-Spiele; Teil 1 & 2 stehen in Original-Big-Box in meinem Spieleregal - optisch schön gestaltet :-) Das waren tolle Zeiten!

_XoXo_ 14 Komm-Experte - P - 2523 - 14. Januar 2019 - 20:47 #

Gute SdK, leider verfliegt die Zeit stets zu schnell.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 17948 - 15. Januar 2019 - 14:12 #

Furchtbare Grafik. :D
Wie konnte das Spiel damals nur so ein Hit werden und dabei mag ich Schleichspiele...

Stabn 12 Trollwächter - P - 876 - 15. Januar 2019 - 22:24 #

Danke, Jörg, für den Verweis auf Deadly Shadows. Hab's daraufhin nochmal installiert und bin wieder in dieser Welt. Thief 1 und 2 funktioniert nicht mehr für mich, aber DS mit Sneaky Upgrade ist auch 2019 noch famos.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)