The Surge Letsplay #19: Die Zwischenfolge
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

Des Warrens neue Kleider

Jörg Langer / 23. Juni 2017 - 12:45 — vor 2 Wochen aktualisiert

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Surge ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Surge ab 9,98 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses Letsplay wird durch eure Spenden ermöglicht. Es wird solange fortgesetzt, wie sich weiter spendenbereite Anhänger finden. Aktuell habt ihr im Rahmen unserer Crowdfunding-Aktion ganze 25 Folgen finanziert.

Wie soll es nach einem epochalen Bosskampf und vor einer sicherlich bewusstseinsverstörenden Live-Folge schon weitergehen als mit einer typischen Zwischenfolge, an die man sich bereits in 800 Jahren nicht mehr erinnern können wird? Aber so ein klein wenig (lies: zu 99%) ist es auch dem Spiel- und Leveldesign von The Surge zu verdanken, dass nach dem spannenden Bossfight nicht sonderlich viel passiert. Eine weitere Abkürzung zurück nach Hause. Und ein paar neue dunkle Gänge. Es ist der Wahnsinn! Dafür freut sich Jörg schon auf den Twitch-Event morgen.

Was ist The Surge? Wir spielen Warren, der als anscheinend letzter Rekrut in einer Ausbildungsstation von CREO ankommt – einem Konzern, dass die lebensfeindlich gewordene Erde wieder auf Vordermann bringen möchte. Außer einigen Wachen ist die Station ausgestorben. Irgendwie geht auch gleich etwas schief, und als unser Held wieder erwacht, befindet er sich auf einem Raketenfriedhof, der von angriffswütigen Robotern, Drohnen und Cyborgs bevölkert ist. In schönster Dark Souls-Manier und natürlich auch mit etlichen Elementen aus dem letzten Deck-13-Titel, Lords of the Fallen, müssen wir uns nun vorankämpfen, um mehr über die Situation zu erfahren und was wir tun können, um aus dem riesenhaften Firmengelände wieder zu entkommen.

Das Letsplay wird für Spender jeweils am Dienstag, Freitag und Samstag einer Woche veröffentlicht, alle anderen User sehen es mit zwei Tagen Verzögerung. Premium-Abonnenten haben den Vorteil, sich jede Folge auch direkt von unserem Video-Server streamen zu lassen (oder das meist um die 2 GB große File von dort downzuloaden), in besserer Qualität als auf YouTube.
Jörg Langer 23. Juni 2017 - 12:45 — vor 2 Wochen aktualisiert
Sathorien 19 Megatalent - - 13806 - 23. Juni 2017 - 13:17 #

Also der Waffenvergleich ist an der Stelle meistens nicht so aussagekräftig. Denn man findet Waffen ja in verschiedenen Aufrüstungsstufen. Du hast ja schon eine Waffe in Stufe 2 (grün). Wenn Du die mit einer gefundenen Waffe in der ersten Stufe (grau) findest, lässt sich das hier nicht vergleichen. Das geht dann nur in der Station neben der Medibay, dort kann man dann schauen was die Waffe für Werte in der nächsten Aufrüstungsstufe hat.

Und es geht natürlich schon weiter nach dem Bossbereich, Du bist in einer größeren Halle direkt links Richtung OPs abgebogen (Unterstützunglink 1 glaube ich) und hast da eine kleine Abkürzung freigeschaltet. Aber in der Halle kann man sich auch noch weiter umschauen...

Ansonsten: Kurze und schmerzlose Folge ;)

Serto 12 Trollwächter - 841 - 23. Juni 2017 - 14:06 #

Ich denke mit Unterstützung der Community wirst du morgen gute Fortschritte machen und ich hoff mal, dass deine Motivation dann wieder steigt. Das nächste Gebiet ist nicht weit und besteht zum Glück aus nicht ganz so vielen dunklen Gängen ;)

Übrigens, die Burschen, die du bei Minute 19 bekämpfst, haben eine gute Rüstung, die zu deinem Spielstil passt. Die respawnen nicht, wie du schon in einer früheren Folge gesehen hast (unten bei der UBahn), d.h. vorsichtiges Herunterkloppen der Rüstungsteile ist ratsam.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 36025 - 23. Juni 2017 - 14:29 #

Ich habe es versucht, bei mir sind die zu früh gestorben. ;-(

@Jörg: Das hörte sich ja an wie eine Erkältung - gute Besserung!

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12036 - 23. Juni 2017 - 16:36 #

Es ist auch ratsam, die einzeln zu pullen mit der Drohne, dann hat man eine Chance. Wenn die beide kommen, ist es fast unmöglich.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 23. Juni 2017 - 14:32 #

Ich habe jetzt schon Angst vor "Jörg in den Biolaboren" ;-)

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12036 - 23. Juni 2017 - 16:37 #

Da fand ich den Weg recht gut versteckt. Wenn man permanent die Augen offen hat, ist es aber kein großes Problem.

1000dinge 17 Shapeshifter - - 7182 - 23. Juni 2017 - 18:57 #

Oha... Und das bei unserem Navigationswunder Jörg :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58156 - 23. Juni 2017 - 14:40 #

Eine doch eher motivationslose Folge. Kann morgen nur besser werden.

Kutte 23 Langzeituser - - 45661 - 23. Juni 2017 - 19:02 #

Der Witz an der Sache: Er WAR in einem neuen Bereich. Und am Ende, wo er meinte es wäre ein neues Gebiet, war es keins.:-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420588 - 23. Juni 2017 - 19:37 #

Ist vermutlich meine Schuld? Weil, man könnte ja auch der Auffassung sein, es sei Job der Leveldesigner, für klar erkennbare neue Abschnitte zu sorgen...

floppi 24 Trolljäger - - 49586 - 23. Juni 2017 - 19:43 #

Keine Angst, das grottige Leveldesign direkt aus der Hölle ist nicht deine Schuld. ;)

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14952 - 23. Juni 2017 - 20:00 #

Wir präsentieren "Langer lästert"...die (noch) 25 teilige Erfolgsserie.

Falls das ein Mitarbeiter des Studios mitansieht, würde es mich nicht wundern wenn er in den Suizid getrieben wird.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420588 - 23. Juni 2017 - 20:59 #

Um Himmels Willen! Aber vielleicht würde es beim nächsten Mal helfen, Normalsterblichen beim Spielen und Verirren zuzusehen...

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 36025 - 24. Juni 2017 - 6:36 #

Das könnte auch die nächste Stufe im DS Universum sein. Früher wusste man nicht wie man den Boss besiegt, heute findet man ihn gar nicht mehr. ;-)

Crazycommander 15 Kenner - 3024 - 24. Juni 2017 - 11:34 #

Der war gut!

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111354 - 24. Juni 2017 - 18:24 #

Frag ihn doch mal, ob er bei einer oder zwei Folgen dabei sein will. Zu Auf ein Bier ist der Mensch von Deck13 (Name gerade entfallen) ja auch zur Reviewfolge gekommen.

EDIT: Ich meine Jan Klose. Der war ja auch schon mal hier im Podcast, wenn ich mich recht entsinne.

Elfant 24 Trolljäger - P - 54647 - 25. Juni 2017 - 17:05 #

Ich weiß nicht, ob man hier jetzt vom normalem Spielen eines normalen Spielers reden kann. Damit meine ich jetzt aber nicht den vergesslichen, orientierungsschwachen Jörg Langer, sondern einen Jörg Langer der schlicht zusätzlich kommentiert und wesentlich fragmentierter spielt, als es ein Normalo tun würde. Vor etwa 6 Folgen oder etwa fünf Stunden warst Du am zweitem Bahnhof, weil es da in nächste Gebiet geht und das Spiel einen da auch hinleitet. (Ob man nun wissen kann, daß man vorher erst den Boss legen muss, kann man nun diskutieren.) Für Dich waren aber zwischen diesen Beiden Punkten etwa zwei Wochen vergangen.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12036 - 23. Juni 2017 - 22:00 #

Ich sehe das tatsächlich als Teil der Atmosphäre dieses Spiels, wenn nicht sogar als Storyelement. Manche Wege wirken regelrecht zufällig entstanden, Du kommst im Letsplay sicher in den nächsten Stunden an so einem Punkt vorbei. Mir gefällt das sehr gut, dass ich mich in dieser feindseligen Umgebung intensiv umschauen muss, das ist für mich stimmungsvoll. Ich kann es mir aber auch recht gut merken, daher verstehe ich, dass das nicht allen so geht.
Es wäre sicher machbar gewesen, an entscheidenden Abzeigungen markantere (optische) "Merker" zu platzieren. Alternativ eine Minimap als Implantat mit mittlerem Energieverbrauch hätte auch eine Variante sein können.

Zup 14 Komm-Experte - P - 1801 - 24. Juni 2017 - 7:52 #

Das sah diesmal nach einer Entscheidung zwischen Steuererklärung, Zahnarzt oder eine weitere Let's Play Folge aus ;) Bleib tapfer !

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55699 - 24. Juni 2017 - 21:19 #

So Frustphasen gehören irgendwie dazu, da hätte ich auch pausiert.

The Surge sieht schon ganz cool aus, aber irgendwie finde ich es doch auch arg samey. Das hat ja zumindest auch Budgetgründe.

Aber ganz ehrlich, irgendwie hat da schon der gefühlte Genre-Vater Demon's Souls mehr geboten. Vielleicht liegt mir auch nur das Setting nicht so und auch der Bezug zu den Waffen fehlt mir halt schon etwas, geht mir da wie Jörg.

Edit: das heute event bringt mir die erkenntnis: es gibt mehr Abwechslung als gedacht!

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 24. Juni 2017 - 21:55 #

Du musst auch immer bedenken, in welcher Geschwindigkeit Jörg da durch kommt. Ein Souls Spieler braucht für einen kompletten Durchgang um die 20 Stunden. Jörg ist bei Folge 20 und in Zone 3 ;-)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20282 - 25. Juni 2017 - 7:32 #

Sehr schöner Abend, konnte leider nur Mobil sehen, leider ohne Spendenbutton. Hab jetzt aber nochmal ein bisschen nachgelegt. Das Spiel muss durchgespielt werden.