The Last Remnant - Remastered: Gameplay-Video zeigt Eindrücke aus den Städten

mastermo316 / 1. Dezember 2018 - 11:01
Steckbrief
PS4
JRPG
Square Enix
Square Enix
06.12.2018
Link
Der japanische Publisher Square Enix hat ein neues Gameplay-Video zur Neuauflage seines Rollenspiels The Last Remnant - Remastered veröffentlicht. Das Video zeigt Impressionen aus den Städten, die der Held Rush während seines Abenteuers besucht. Zuvor wurden bereits ein Video über die offenen Umgebungen und ein allgemeiner Trailer veröffentlicht.

Die Handlung dreht sich um den Teenager Rush, der versucht seine entführte Schwester zu retten und dabei in einen großen Konflikt gerät, der die Zukunft der gesamten Welt bestimmen wird. An den Schlachten sollen im Laufe des Spiels dutzende Einheiten auf beiden Seiten teilnehmen.

The Last Remnant (zum Test der PC-Version, Note: 8.0) erschien ursprünglich 2008 exklusiv für die Xbox 360. Ein Jahr später war das Spiel auch über Steam für Windows-PCs erhältlich. Allerdings hat Square Enix den Vertrieb über Steam im September 2018 eingestellt. Eine PC-Umsetzung für den Remaster ist bis heute nicht angekündigt.

The Last Remnant - Remastered soll bereits am 6.12.2018 weltweit für die Playstation 4 als Download im Playstation-Store erscheinen.
mastermo316 1. Dezember 2018 - 11:01
Baumkuchen 16 Übertalent - 5759 - 1. Dezember 2018 - 13:26 #

Da das ganze ja auf der Unreal Engine aufbaut, hätte ich mir durchaus attraktivere Lichteffekte gewünscht. So allerdings fällt mir, an der PC-Version gemessen, ohne Vergleichsvideo kein Unterschied auf. Bin also mal auf entsprechende Vergleichsvideos von Digital Foundry gespannt ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139331 - 1. Dezember 2018 - 14:36 #

Fänd ich für den PC schon mal interessant. Sie haben zumindest schöne bunte Texturen benutzt. :)

Splatter 10 Kommunikator - 420 - 2. Dezember 2018 - 0:16 #

Gibts doch schon ewig. Und sieht (fast) genauso aus.

Spiritogre 19 Megatalent - 13252 - 2. Dezember 2018 - 0:59 #

Muss ich endlich mal weiter zocken, hatte auf PC ein paar Stunden angespielt und es gefiel mir recht gut.

Grafisch gibt es bis auf ein paar Lichteffekte ja ohnehin keine Aufwertungen zur PC Version, die allerdings inhaltlich ja auch schon erhebliche Änderungen zur Originalversion durchlaufen hat.