Terra Nil: Blühende Landschaften im Gameplay-Trailer

Terra Nil: Blühende Landschaften im Gameplay-Trailer

Maverick / 14. Juni 2022 - 12:52 — vor 1 Woche aktualisiert
Steckbrief
PC
Strategie
Aufbauspiel
Free Lives
Devolver Digital
2022

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Publisher Devolver Digital und das Entwicklerstudio Free Lives (Broforce) haben ein neues Gameplay-Video zu ihrem kommenden Aufbauspiel Terra Nil veröffentlicht. Das frische Trailer-Material zeigt euch, wie ihr mittels futuristischer Technologie und Planung die kargen Landschaften eines Planeten langsam wieder in blühende Ökosysteme verwandelt und somit in ihren Urzustand zurückversetzt. 

Das als "Reverse-City-Builder" bezeichnete Terra Nil soll für PC erscheinen, ein Release-Zeitpunkt wurde noch nicht bekanntgegeben. Bereits jetzt könnt ihr auf Steam in eine Demo vorab reinschnuppern und euch von der Präsentation des pittoresken, isometrischen Grafikstils ein eigenes Bild machen.
Maverick 14. Juni 2022 - 12:52 — vor 1 Woche aktualisiert
Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 13236 - 14. Juni 2022 - 14:50 #

Kann die Demo nur wärmstens empfehlen. In gut einer Stunde kriegt man locker 2 Partien durch. Stressfrei aber intelligent und dazu sieht und hört sich das gut an.

Die haben da nen sehr feines Game in der Mache.

Toxoplasmaa 19 Megatalent - - 18132 - 14. Juni 2022 - 16:20 #

Vielen Dank für den Tip! Das schaue ich mir direkt mal an. Ich liebe solche Games und es hat im Trailer direkt "Klick" bei mir gemacht.

Schöne News!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800092 - 14. Juni 2022 - 21:33 #

Danke. ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800092 - 14. Juni 2022 - 21:33 #

Habe es schon knapp vor einem Jahr auf die Wishlist genommen, die Demo schaue ich mir auch noch an. :)

Sir MacRand 12 Trollwächter - - 1016 - 14. Juni 2022 - 15:43 #

Das merke ich mir vor!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 218532 - 14. Juni 2022 - 16:51 #

Hübsches Spiel.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 31789 - 14. Juni 2022 - 18:12 #

Hab die Demo gespielt und hadere noch. Wie abwechslungsreich sind die Maps?
Hat schon Spaß gemacht, aber im Kern ist es doch ein Knobelspiel und ggf ist mir die Optik dann doch nicht wuselig genug.

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 13236 - 14. Juni 2022 - 22:40 #

Jo, Knobelspiel könnte man das nennen. Wenn da jetzt noch mehr Biome dazu gekommen und man dies und jenes abwägen muss, könnte das auch recht Komplex werden.

Die Umsetzung ist aber wirklich gut und macht eigentlich jetzt schon einen besseren Eindruck als manch fertiges AAA-Produkt.

Ick froi mir uff nen Release. ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800092 - 15. Juni 2022 - 10:54 #

Habe eben gerade die Demo von Terra Nil gespielt, macht einen prima und kurzweiligen Ersteindruck. Bisschen komplexer darf es aber gerne noch werden. Bin jedenfalls in Vorfreude auf den Release. ;)

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60312 - 16. Juni 2022 - 10:57 #

Runtergeladen habe ich Demo jetzt auch, ich hoffe ich schaffe es noch vor dem Urlaub reinzuschauen. ;)

SupArai 24 Trolljäger - P - 50279 - 15. Juni 2022 - 14:09 #

Ich habe gerade die Demo in rund 90 Minuten durchgespielt. Man rekultiviert eine Map mit insgesamt 4-Terraforming-Schritten. Macht schon Spaß, die schicke Optik und der ruhige Instrumental-Sound laden zum "Versinken" ein. Dazu ist das Spiel angenehm ruhig strukturiert und macht auch mich keinen überladenen Eindruck.

Wie oben schon geschrieben wurde, ist es aber kein klassisches Aufbau- sondern eher ein Knobelspiel, in dem es gilt, die vorhandene Ressource ("Blätter") richtig einzusetzen. Denn geht die aus, ist Game Over.

Quasi das Islanders-Prinzip, nur andersrum.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800092 - 15. Juni 2022 - 20:15 #

Ja, an Islanders musste ich beim Spielen auch denken. ;-)