SWTOR - Knights of the Fallen Empire: "Anarchie im Paradies"-Trailer

Drapondur / 13. Januar 2016 - 12:56 — vor 5 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PC
MMO
MMO-Rollenspiel
16
Bioware
Electronic Arts
27.10.2015
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Am 12. Februar erscheint das nächste Kapitel für die Erweiterung Knights of the Fallen Empire von Star Wars - The Old Republic. Anarchie im Paradies, so der Titel, ist das erste von sieben neuen Kapiteln, die die persönliche Story des Fremdlings fortsetzen soll.

In dem jetzt veröffentlichten Trailer wird unter anderem die neue Begleiterin vorgestellt, die sich euch anschließen kann. Es handelt sich um die Söldnerin Brandfackel, die sich auf einer Mission befindet, um Zakuul anzugreifen und das Ewige Imperium und dessen Machtsitz, den Ewigen Thron, zu zerschlagen.
Drapondur 13. Januar 2016 - 12:56 — vor 5 Jahren aktualisiert
Golmo 17 Shapeshifter - 8941 - 13. Januar 2016 - 13:15 #

Das Konzept hinter dem Spiel ist mittlerweile leider viel zu durcheinander und die Entwickler wissen wohl auch nicht mehr wo es hin gehen soll, schade! Das Hauptspiel konnte man noch wunderbar (wie es für ein MMO eigentlich auch üblich ist) im Koop spielen aber diese neuen Inhalte sind nur für Solo-Spieler ausgerichtet.

EbonySoul 16 Übertalent - 4631 - 13. Januar 2016 - 13:31 #

Dann wird es doch langsam was für mich. Während des Probemonats zu Release dachte ich immer: "ohne Füllquest (töte X, sammle Y) wäre das ein richtig gute Singlepalyer RPG anstatt einen einen unterdurchschnittlichen MMO geworden".

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83744 - 13. Januar 2016 - 14:44 #

Was ich zb wieder sehr gut finde. ;)
Und daß die Entwickler nicht wissen wo sie hinwollen möchte ich bezweifeln.
Sie gehen ganz eindeutig in Richtung Hybride.
Für den MMO Fan gibt's das Gesamtpaket.
Für Storyspieler wie mich die gerne alleine erkunden, gibt es nun die Möglichkeit auch wirklich allein zu spielen. Das war vorher nicht möglich, da zum einen die Gefährten viel zu schwach waren, zum andern man gezwungen war, die gefühlt 1000 Grind Questen auf den Planeten zu machen.
Jetzt herrscht wunderbarer Spielfluss.
Im übrigen kann man SWTOR immer noch wundervoll Coop spielen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8941 - 13. Januar 2016 - 15:49 #

Nicht mehr so schön wie früher leider. Haben damals SWTOR zu zweit durchgespielt - ich als Jedi und nen Kumpel als Schmuggler! Das war genial! Er hat meine Story erlebt und ich seine. Das ist nun alles nicht mehr möglich - es gibt nur noch 1 Story für alle und diese kann man noch nicht mal zusammen "durchspielen" sondern der andere kann immer nur dabei sein und helfen - man muss es also alles 2x spielen. Sehr nervig, uninteressant und einfach ne traurige Entwicklung.

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8655 - 13. Januar 2016 - 17:27 #

Im Endeffekt also nicht anders als vorher, denn bei den persönlichen Storyquests waren andere Spieler schon immer nur Zuschauer, selbst wenn alle die selbe Klasse (und gleiche Geschichte) hatten, was einfach den Entscheidungen geschuldet war, die man als Spieler innerhalb *seiner* Geschichte treffen konnte.

Das trifft halt auch jetzt zu, im besonderen letzteres, da die Entscheidungen während der Geschichte einen viel grösseren Einfluss haben, also komplette Storyteile ändern, was wiederum zu gänzlich anderen Reaktionen der Gefährten führt und schlussendlich sogar darüber entscheidet, welche Gefährten einem als Begleiter zur Verfügung stehen und welche nicht.

Und durch den Fokus auf nur eine Geschichte für alle ist selbige ja nun auch *massgeblich* besser geworden, im besonderen was die Inszenierung angeht.

Der Grindcontent in Form der Sternenfestungen und zusätzlichen Gefährtenquests lässt sich dann auch wieder genauso zusammen spielen, wie der vorherige Grindcontent (a.k.a. Planetenquests).

Blacksun84 19 Megatalent - - 13118 - 13. Januar 2016 - 18:46 #

Ich sammel erstmal wieder ein paar Kapitel, bevor ich dann mit Teil 10 weiterspiele und dafür einen Monat Abo kaufe.

Cosmo 18 Doppel-Voter - P - 12481 - 14. Januar 2016 - 13:30 #

Bevor ich da wieder einsteige, eine Frage vorweg, wurde der Patcher endlich gepatcht? Oder muss ich wieder Stundenlang auf die Neuanordnung der Daten warten?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 14. Januar 2016 - 19:00 #

Kommt darauf an, wann dein letztes Mal war. Aber zu Knights of the Fallen Empire gab es einen Neuen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83744 - 14. Januar 2016 - 19:04 #

Wann hast du dich denn zum letzten Mal angemeldet ? Ich bin mit 2.0 eingestiegen da wartete ich nie auf irgendwelche Neuanordnungen.

Cosmo 18 Doppel-Voter - P - 12481 - 14. Januar 2016 - 19:54 #

das letzte mal ist schon paar Jahre her, ich müsste eh alles nochmal neu installieren.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83744 - 14. Januar 2016 - 20:27 #

Ich hoffe du hast eine schnelle Leitung, mein SW Ordner liegt bei 33 GB ;)

Cosmo 18 Doppel-Voter - P - 12481 - 14. Januar 2016 - 20:31 #

hat sich eh schon wieder erledigt, Patcher spinnt wieder, obwohl ich einen neuen Rechner habe, naja dann eben nicht :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83744 - 15. Januar 2016 - 7:52 #

Inwiefern spinnt er denn ?

Serenity 15 Kenner - 3520 - 15. Januar 2016 - 8:05 #

Also falls Du versucht hast SWTOR über Origin zu installieren, vergiss es, hat bei mir auch nicht funktioniert. Lade Dir den Client von der offiziellen Seite herunter und es klappt wunderbar.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83744 - 15. Januar 2016 - 14:15 #

Du hast das ernsthaft über dieses Stück Müllsoftware versucht ? :D

Cosmo 18 Doppel-Voter - P - 12481 - 16. Januar 2016 - 0:50 #

Also hab den Patcher von offizieller Seite runtergeladen und wollte downloaden, dann stand da das er -100% heruntergeladen hat und das ne halbe Stunde lang...

Aber hab dann Neustart vom Patcher gemacht und es funktioniert jetzt. toi toi toi

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83744 - 16. Januar 2016 - 0:54 #

Siehste geht doch ;)