Subnautica Below Zero – Die Viertelstunde
Teil der Exklusiv-Serie Die Viertelstunde

Dennis taucht unter

Dennis Hilla / 3. Februar 2021 - 14:56 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
MacOSPCPS4PS5SwitchXOneXbox X
Action
Survival-Action
30.01.2019
Link

Teaser

Der Planet 4546B ist nicht unbedingt menschenfreundlich. Es ist kalt und es gibt zu viel Wasser. Doch Dennis hat eine Mission und nimmt euch in seinem Videotagebuch mit in eisige Kälte und den Ozean.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Wenn ihr Fans von explorativen Survival-Titeln seid, dann wird Subnautica (im Test, Note: 8.0) aus dem Jahr 2018 kaum an euch vorbeigeschwommen sein. Den meisten Teil der Spielzeit verbringt ihr unter Wasser und müsst haufenweise Rohstoffe, Pflanzen und Tiere sammeln, um mit ihnen am Fabrikator neue Ressourcen und Gerätschaften herzustellen. Mit Subnautica - Below Zero arbeiten die Entwickler von Unknown Worlds Entertainment aktuell an einer Standalone-Erweiterung. In meiner Preview zu Below Zero bin ich bereits auf die Neuerungen des Nachfolgers eingegangen, in dieser Viertelstunde will ich euch mit auf eine Reise nehmen. Es geht in der Early-Access-Phase auf den Planeten 4546B, auf dem ich den Tod meiner Schwester Sam untersuche. Natürlich bin ich nicht wirklich mit der Dame verwandt, sondern die Heldin des Spiels, Robin.

Bereits zu Beginn unseres gemeinsamen Ausfluges gibt es ein Unglück: Unser Raumschiff gerät in einen Meteoritensturm und stürzt ab. Zu allem Überfluss geht dabei auch gleich die Landekapsel verloren, in der sich der Fabrikator befindet. Zunächst gilt es also, die sichere Basis im Ozean von 4546B zu finden. Ist das geschafft, muss ich erstmal Rohstoffe sammeln, um grundlegendste Geräte zu craften. Beispielsweise seien da der Scanner, eine Taschenlampe, der Mineraldetektor und der Tauchgleiter genannt. Je mehr ich sammle und herstelle, umso tiefer kann ich in das Meer des Planeten abtauchen. Doch Below Zero will sich nicht nur durch Komfortfunktionen und neue Baupläne von Subnautica abheben. Ihr dürft auch an Land gehen und dort nach der Ursache des Todes eurer Schwester suchen. Allerdings müsst ihr dabei aufpassen, nicht zu erfrieren. Und wie ich feststellen muss, gibt es an Land noch weit größere Gefahren als nur wilde Fauna und Flora. Doch aufhalten lasse ich mich natürlich nicht, wie ihr im Videotagebuch seht. 

Viel Spaß beim Ansehen!

18 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 26.11.2020: Auf einer mysteriösen Insel müsst ihr Snack-Käfer fangen, indem ihr deren Vorlieben ausnutzt und sie in Fallen lockt. Klingt grausam und seltsam, ist aber nur eines von beiden – und einen Blick wert!

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 3. Februar 2021 - 14:56 — vor 3 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 18 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.