Stronghold Definitive Edition – Die Stunde der Kritiker

Stronghold Definitive Edition – Die Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Kurfürst Heinrich und Landgraf Hagen

Hagen Gehritz / 22. November 2023 - 17:53 — vor 13 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PC
Strategie
Aufbauspiel
FireFly Studios
Firefly Studios
07.11.2023
Link

Teaser

FireFly Studios hat das erste Stronghold (erneut) aufgehübscht und mit einigen Komfortboni zurück in die Gegenwart geholt. Heinrich Lenhardt und Hagen Gehritz werfen sich sogleich in ihre Rüstungen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Anders als viele andere Echtzeitstrategiespiele seiner Zeit machte Stronghold anno 2001 die eigene Mittelalterburg zu mehr als nur einer Basis, in der das nötigste Rekrutierung und Freischaltung besserer Truppen hingeworfen wird. Zwar ist es auch hier das Ziel, eine eigene Armee ausheben zu können, aber ebenso müssen die Burgmauern und Verteidigungsanlagen Belagerungen trotzen können und gleichzeitig wurde dem Wirtschaftsfaktor mehr Tiefe verliehen, inklusive kleiner Produktionsketten. Für jeden Armbrustschützen braucht es beispielsweise erstmal eine Armbrust und einen Harnisch. Und es gilt die eigene Bevölkerung bei Laune zu halten, sonst verlassen sie die Burg. Es folgten viele, nicht immer gelungene Nachfolger und manche Neuauflage. Zu letzteren gehört nun auch Stronghold - Definitive Edition, die der angeschlagenen Rüstung des Erstlings eine frische Politur verleiht.

Heinrich hat nur dunkle, aber wohlwollende Erinnerungen an Stronghold, für Hagen war es dagegen einer der ersten Titel, mit denen er seinen ersten eigenen PC (der also bei ihm im Jugendzimmer dauerhaft residierte) einweihte – ein Freund seines großen Bruders dachte, das wäre doch was für den Jungen und er hatte sowas von recht. Auch bei späteren LAN-Partys war die Reihe oft präsent, wenn auch in der Regel eher Stronghold Crusader der Favorit war. Kurz gesagt: Hagen erinnert sich nicht nur dunkel, auch wenn er den Erstling nun seit vielen, vielen Jahren nicht mehr angerührt hat.

Ob sich die beiden in der ersten Stunde mit der Definitive Edition direkt wieder wie der König in seiner Burg fühlen, das klärt sich nun in dieser Ausgabe Die Stunde der Kritiker. Ihr seht die Highlight-Szenen ihrer individuellen Sessions im Zusammenschnitt und am Ende beantwortete jeder für sich im Fazit die entscheidende Frage: Werden sie Stronghold - Definitive Edition auf Basis dieser ersten Stunde weiterspielen?

Viel Spaß!

36 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 6,99 Euro) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit rund 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbst kommentieren):

Veröffentlicht am 24.01.2024: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer stürzen sich in den Auftakt des neuesten Streichs des Ryu Ga Gotoku Studios – dem JRPG werden dabei zwei Stunden für den ersten Eindruck eingeräumt.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
6,99 €
11,66 €
Monatspreis bei vierteljährl. Zahlung
 
 
7,99 €
12,99 €
Monatspreis regulär
 
 
8,49 €
13,49 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 22. November 2023 - 17:53 — vor 13 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 36 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.