Space Hulk - Deathwing – Stunde des Kritikers
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 373782 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

17. Dezember 2016 - 23:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Space Hulk - Deathwing ab 27,90 € bei Amazon.de kaufen.
Willkommen zu einer weiteren Stunde des Kritikers (Singular und frei für alle): Fast sein gesamtes Leben diente Jörg Langer zur Vorbereitung auf dieses Video! Schließlich begann er im zarten Alter von etwa 17 Jahren mit dem Brettspiel Space Hulk, da er selbstverständlich schon damals ahnte, am Ende des Jahres 2016 Space Hulk - Deathwing zu testen.  Das sind, Moment, 27 Jahre Vorbereitung! Für ein einziges, 75minütiges Video! Wahnsinn, oder?

Um aber nicht für immer im Irrealiterium zu verweilen, sondern in die Gefilden der Realität zurückzucasten: Tatsächlich hat Jörg Langer so ziemlich jedes Computerspiel zum Warhammer-40K-Universum gespielt oder eben zu Space Hulk; letzteres ein Zweispieler-Brettspiel von 1989, das im damals zwei Jahre jungen Warhammer-40.000-Universum angesiedelt war. Riesige Raumschiff-Wracks, die Space Hulks, ziehen durchs All oder tauchen aus dem "Immaterium", einer Art Hyperraum, auf. Die Hulks bestehen ihrerseits aus einer Vielzahl von Raumschiffwracks, sodass es nicht erstaunlich ist, das darin allerlei Relikte vergangener Epochen, aber eben auch Gefahren lauern. Da die engen Gänge und teils weiten Hallen mit Vorliebe von Genestealern besetzt sind, schicken die Space Marines ihre gefährlichste Infanteriegattung in den Kampf, die Terminatoren. Und genau einen solchen spielt Jörg nun in Space Hulk - Deathwing, das zur Abwechslung zu den fast immer rundenstrategischen Versoftungsvorgängern ein Ego-Shooter ist.

Ungewöhnlich für ein FPS: Man spielt einen Squad-Captain, der mit (zumindest anfangs) zwei Kameraden unterwegs ist, denen er auch simple Befehle wie "Verteidige", "Gehe dorthin" oder "Heile deinen Bruder X" geben kann. Außerdem, so muss Jörg feststellen, dauern die Missionen ziemlich lang und bedingen die Tötung ziemlich vieler Gegner, die sich grundsätzlich in größeren Schwärmen über uns ergießen.

In der Stunde des Kritikers verfolgt ihr Jörgs Weg ungeschnitten (er beginnt mit Mission 1, das etwa zehnminütige Tutorial hat er zuvor gespielt) bis in die zweite Mission hinein; am Ende gibt's ein subjektives Fazit: Wird er Space Hulk Deathwing weiterspielen?
Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 17. Dezember 2016 - 23:00 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Update: Die 3 Minuten Privattelefonat sind nun raus :-)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9373 - 18. Dezember 2016 - 13:26 #

Schade wegen dem Privattelefonat:( Hab gestern wohl zu früh pausiert :-)) wollte heute weiterschauen :D

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 124263 - 17. Dezember 2016 - 23:11 #

Da bin ich mal gespannt, die Meinungen zum Spiel gehen ja ziemlich auseinander.

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 17. Dezember 2016 - 23:57 #

Sehr schön. Endlich wieder eine SDK die mich interessiert.
Weil mich das Spiel interessiert.

Deathwing sind nur Veteranen der Dark Angels erlaubt.
Bei Deatwatch sind verschiedenen Marines dabei die von unterschiedlichen Orden sind.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2384 - 18. Dezember 2016 - 0:05 #

So war das, war mir gerade auch nicht sicher.

Und die Deathwatch gehört doch zur Inquistion?

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 18. Dezember 2016 - 0:14 #

Ja die Deathwatch gehören zur Inquisition/Xenos.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 0:11 #

Ah, danke für die Aufklärung. Aber das mit den Veteranen ist in allen Space Marine Chapter so, würde ich vermuten, die lassen ja schließlich keine normalen Supersoldaten in die Terminator-Rüstungen :-)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2384 - 18. Dezember 2016 - 0:14 #

Die 1. Kompanie eines jeden Space Marine Ordens ist die Veteranen Kompanie die die Terminatorenrüstungen nutzen.

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 18. Dezember 2016 - 0:24 #

Ich meinte damit dass, nur Veteranen der Dark Angels erlaubt ist beim Deathwing zu sein.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 18. Dezember 2016 - 0:27 #

Und der Deathwing ist selbst unter den ersten Kompanien der Ursprünglichen Orden noch eine Besonderheit ;-)

Hannes Herrmann 17 Shapeshifter - P - 7246 - 17. Dezember 2016 - 23:20 #

oh, das wird sicherunterhaltsam

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 17. Dezember 2016 - 23:36 #

Bisher gefällt es uns im Koop gut. Mal schauen, was sie noch damit machen,, Potential ist auf jeden Fall vorhanden.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 17. Dezember 2016 - 23:42 #

Danke für den kostenlosen Inhalt. Das Spiel sieht bis zu dem Punkt, wo die Gegner kommen, echt interessant aus. Leider finde ich die Gegner und das "überrennen" dieser sehr plump. Wurde die PS4 Version verschoben oder wieso findet man die nirgendwo?

joker0222 28 Endgamer - P - 107872 - 18. Dezember 2016 - 2:02 #

Beide Konsolenversionen sollen 2017 kommen. Ein konkretes Datum wurde noch nicht genannt.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 18. Dezember 2016 - 20:09 #

Okay Danke, bin auf den Test gespannt

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9373 - 18. Dezember 2016 - 0:03 #

Habe mal ein Lets Play angeschaut, da haben die den Mehrspielermodus gespielt. Und jetzt Jörgs Video - am Anfang sehr ruhig, da dachte ich mir dass das ja komplett anders als der Mehrspielermodus ist. Eine halbe Stunde später wurde ich eines Besseren belehrt. Dann war Jörg fast wie im Multiplayerspiel, nämlich in Ballersituation in Sekundentakt :-) Ja Serious Sam lässt grüßen.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2384 - 18. Dezember 2016 - 0:12 #

Jörg, das mit den Genestealer kann man gut in Zoologischer Taxonomie erklären:

Familie: Tyraniden
Gattung: Genestealers
ARt: Symbiont.

glaub ich wenigstens... *duck*

Fand das spiel bis jetzt ziemlich gut und interessant. werde aber sicher noch ne menge Patches abwarten. Man kennt Focus ja...
Ach hat da der Nachwuchs angerufen? :D.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 0:13 #

Ja, das kommt hin. Im original Space Hulk war halt nur von Genestealers die Rede, die Tyraniden kamen glaube ich erst später dazu als Lore/Überbau.

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 18. Dezember 2016 - 0:22 #

Die Genestealers sind Symbionten.
Sie sind meist eine Vorhut des Tyranidenschwarmes und können auch ohne den Schwarm Überleben.
Genestealers werden sie genannt weil sie ihr Erbgut in andere Lebewesen
injizieren können der Wirt verändert sich und zu einem Mensch/Symbionten kann man meist an der Glatze erkennen was die injizierten haben. Diese Kreaturen helfen dann den Symbionten.
Sie sind die einzigen Tyraniden die sowas können deswegen der Name.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - P - 12393 - 18. Dezember 2016 - 1:38 #

Ich habe am Anfang im Video einen Moment gestutzt, weil ich immer Jeans-Dealer verstanden habe...

Nagrach 14 Komm-Experte - 2384 - 18. Dezember 2016 - 10:52 #

Das ist inzwischen sogar ein kleiner running gag im Fandom. Spätestens seit "If the Emperor has a speech to tex device"...

Red Dox 16 Übertalent - 4443 - 18. Dezember 2016 - 20:42 #

http://s21.photobucket.com/user/del_stuart/media/Warhammer_40K_Joke_by_UnknownX.jpg.html

Larnak 21 Motivator - P - 27601 - 19. Dezember 2016 - 22:22 #

Wobei da ja jeder in Biologie gelernt haben sollte, dass Jeans-Dealer nichts mit Jean-Stealern zu tun haben!
scnr :P

Larnak 21 Motivator - P - 27601 - 19. Dezember 2016 - 22:19 #

Das Problem hatte ich bis Minute 58 ...

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 14666 - 20. Dezember 2016 - 18:16 #

Ging mir seinerzeit bei der schönen Stay Forever-Episode zu Space Hulk ganz genau so, bis ich nach dem Durchhören mal eine Suchmaschine anwarf.

Red Dox 16 Übertalent - 4443 - 18. Dezember 2016 - 21:03 #

"Genestealer sind Symbionten". Ich krieg echt krätze wenn ich das lese, auch wenn ich weiß wie es gemeint ist und von Dir da jetzt keine böswillige Absicht hinter steht
Das Problem ist der (alte) deutsche Name den sie irgendwann in den frühen '90ern draufgedrückt haben. "Symbionten" ist absolut unpassend, weil eine Symbiose für zwei unterschiedliche Arten eine vorteilhafte Beziehung bezeichnet. Was ein Genstealer aber eigentlich tut, und der englische Name schon perfekt ausdrückt, bringt dem Wirt absolut null Vorteile sondern schädigt ihn eher. Also praktisch das genaue Gegenteil, nämlich parasitäres Verhalten -> Parasit. Sollte jeder mal irgendwann irgendwo in der Schule in Biologie gelernt haben und ist ein Grund mehr sich zu fragen Wie & Wer damals auf so eine Übersetzung kam.

Im deutschen Space Hulk der Erstauflage 1990 hießen die kleinen auch noch fromm Genestealer. '95 als ich das erstemal mit Codex Tyraniden (2nd. Edition) konfrontiert wurde hat mich die Betitelung "Symbiont" von Anfang an verärgert und zog sich dann durch die Jahrzehnte und Editionen. Drolligerweise gabs ja in den letzten Jahren mit der Trademark Umstellung und dem neuen "Denglisch" in GW Spielen, wieder die Rückkehr zum "Genestealer" im deutschen Sprachraum
https://www.games-workshop.com/de-DE/Codex-Genestealer-Cults-HB-GER
Jetzt ist der Name wieder wie er sein sollte, unglücklicherweise ist das Denglisch mittlerweile so übel das ich das lesen "deutscher" Hintergrundtexte nicht mehr ertragen kann und lieber direkt beim englischen bleiben :(

Larnak 21 Motivator - P - 27601 - 19. Dezember 2016 - 22:21 #

Warhammer-Namen mit Biologieunterricht zu erklären ist aber auch abenteuerlich. Die können ihr Zeug doch nennen, wie sie wollen :P

Red Dox 16 Übertalent - 4443 - 20. Dezember 2016 - 12:05 #

Klar ist das abenteuerlich. Wenn sie "Panzer" als "Flugzeuge" übersetzen würden während der Begriff "Flugzeuge" zu "Chimichanga" umbenannt wird, dann ist es ja schließlich auch deren Sache.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 20. Dezember 2016 - 12:31 #

Mh...Chimichanga!

Larnak 21 Motivator - P - 27601 - 20. Dezember 2016 - 14:17 #

Hab gehört es gibt sogar Panzer, die heißen wie Tiere :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 23054 - 20. Dezember 2016 - 20:04 #

Ratte? :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 19114 - 21. Dezember 2016 - 16:23 #

Waldi!

Zisback 14 Komm-Experte - P - 2112 - 18. Dezember 2016 - 0:39 #

Soll das Telefongespräch drinbleiben? Ich fühle mich irgendwie unwohl dabei, Privatgespräche mit zu hören.

mpa 15 Kenner - P - 2939 - 18. Dezember 2016 - 0:48 #

"Das schneiden wir dann raus ..." :D

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 18. Dezember 2016 - 20:49 #

Ja schöner Satz. :)

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6470 - 18. Dezember 2016 - 1:00 #

Für mich macht es die Stunde realistischer ... immer wenn ich das Gamepad in die Hand nehme klingelt bei mir das Telefon, kenne das gar nicht anderes.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12333 - 18. Dezember 2016 - 8:13 #

Das ist echt wie verhext! Kannst du damit auch einen Anruf provozieren, obwohl du gar nicht spielen willst?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 1:05 #

Nee, das sollte raus, habe ich vergessen. Ist ja nichts Schlimmes oder Spannendes zu hören, aber es gehört einfach nicht rein und nervt dich zurecht. Ich lasse das Video online, ersetze es aber morgen früh durch eine korrigierte Fassung.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33411 - 18. Dezember 2016 - 12:48 #

Ach wieso denn? Ich dachte ihr hättet das absichtlich drin gelassen.

manacor 12 Trollwächter - P - 1133 - 18. Dezember 2016 - 13:19 #

ich finds super, das ist real life!

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4500 - 18. Dezember 2016 - 12:41 #

Da siehst du mal, wie authentisch es hier zugeht.

Jahnu 14 Komm-Experte - P - 2210 - 18. Dezember 2016 - 1:34 #

Vielen Dank für die willkommene, überraschende SdesK! Ich muss morgen einiges wegarbeiten und freue mich, danach zur Entspannung etwas zum Schauen zu haben.

SaRaHk 16 Übertalent - 4925 - 18. Dezember 2016 - 1:44 #

O Gott, mein letztes Space Hulk-Spiel ist Ewigkeiten her. (http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/2157/) In Echtzeit fühlte sich das auch überhaupt nicht gut an. Mal gucken, was das hier taugt. Und ob Jörg auch dat alte EA-Spiel aus den 90ern noch kennt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 2:02 #

Klar kenne ich das, gab ja sogar noch einen Nachfolger. Aber das war mir dann doch zu sehr eine unheilige Allianz aus Echtzeit und Unübersichtlichkeit. Lieber richtig rundentaktisch oder so wie hier in Deathwing.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33411 - 18. Dezember 2016 - 12:54 #

Gibt es denn einen guten Rundentaktikableger? Zur SdK, tolle Stunde, richtig spannend und dank Jörg sehr unterhaltsam. Danke dafür!

Griesgram 12 Trollwächter - P - 881 - 18. Dezember 2016 - 13:17 #

Space Hulk Ascension kann ich Dir empfehlen.
Es bietet 3 Kampagnen, man spielt ein oder sogar zwei Trupps die rundenweise gezogen werden. Die Einheiten können sich verbessern und auch mit unterschiedlichster Ausrüstung bewaffnet werden.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33411 - 18. Dezember 2016 - 17:11 #

Danke!

Elfant 21 Motivator - P - 28382 - 20. Dezember 2016 - 13:50 #

Glorifizierend müsste man doch sagen, es war das Dark Souls seiner Zeit.
Nein das Spiel konnte man schon damals eher schlecht als recht spielen, aber und da ist es ein ziemliches Unikum, sollte es genau so sein und war nicht nur einfach schlecht designt.

Airmac 14 Komm-Experte - 2288 - 18. Dezember 2016 - 4:57 #

Ich verstehe immer Jeans-Dealer? Aber das meinst du nicht, oder Jörg?^^

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12333 - 18. Dezember 2016 - 8:14 #

So ging es mir bei einer Folge Stay Forever glaube ich. :)

andima 14 Komm-Experte - P - 2089 - 18. Dezember 2016 - 16:33 #

Nicht nur dich :)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2384 - 18. Dezember 2016 - 10:53 #

https://www.youtube.com/watch?v=dKj3NamQNqs&t=8s

Du bist da wirklich nicht der einzige...^^

Airmac 14 Komm-Experte - 2288 - 18. Dezember 2016 - 17:56 #

Hahahahaa das Video hat mich gekillt. :D

theRealLogo 14 Komm-Experte - 2009 - 18. Dezember 2016 - 22:02 #

Sehr schön :D

Doktorjoe 13 Koop-Gamer - P - 1567 - 18. Dezember 2016 - 13:20 #

War das Absicht, die Familientelefonate doch nicht rauszuschneiden? Ansonsten weise ich hiermit höflichst darauf hin, dass es vergessen wurde. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 14:06 #

Nein, dann hast du vor dem Austausch gechached oder downgeloadet; die 3 unglaublich spannenden Minuten sind weg.

hendrikn666 11 Forenversteher - 798 - 18. Dezember 2016 - 13:52 #

he! schnell den director´s cut her, mir is langweilig!!^^

Sopke (unregistriert) 18. Dezember 2016 - 14:05 #

Ist die Stunde des Kritikers jetzt der Ersatz für ein richtiges Reviewvideo? Weil günstiger zu produzieren? Macht es da bitte euch nicht zu einfach, eure Leser sind nicht blöd.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 14:08 #

Manche unregistrierten Leser sind sogar extrem schlau, würde ich sagen. Danke, dass du dich auf mein Niveau runtergedummt hast, sonst hätte ich deinen Comment gar nicht verstanden!

hendrikn666 11 Forenversteher - 798 - 18. Dezember 2016 - 14:09 #

oh mann.....

hendrikn666 11 Forenversteher - 798 - 18. Dezember 2016 - 14:10 #

billige 5 minuten reviews mit gameplay material hinterlegt findest du auf IGN oder Gamespot. viel spass.

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 18. Dezember 2016 - 14:27 #

Ich verstehe seine Frage nicht. Was soll an ein Reviews gut sein wenn man hier eine Stunde das Spiel sehen kann.
Versteht einer mal die Menschen.

Sopke (unregistriert) 18. Dezember 2016 - 14:31 #

Äh ganz einfach, in einer Review kann ich mir ein Bild vom Gesamten machen, nicht nur von der ersten Stunde. Aber ist klar, dass hier wieder alles schöngeredet wird. Die Reaktion von Jörg Langer sagt alles...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 15:37 #

Moment, meine Reaktion hat doch ausdrücklich deine Schlauheit gelobt! Irgendetwas sagt mir, dass dir das noch nicht allzu oft passiert ist in deinem Leben, oder? Und was sagt dir eigentlich, dass nicht noch ein Test folgen wird?

Lass mich dir einen Ratschlag für dein Echtweltleben geben, so von Erwachsenem zu Heranwachsendem (vermute ich einfach mal): Wenn du Leuten aggressiv mit dem nackten Hintern voraus ins Gesicht springst, werden sie normalerweise keinen guten Ersteindruck von dir haben, und auch nicht an deinen Vorhaltungen interessiert sein. Es hätte ungefähr 1.000 Möglichkeiten gegeben, deinen Gedankengang oder deine Befürchtung ergebnisoffen und höflich zu formulieren.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9373 - 18. Dezember 2016 - 14:42 #

Was ist eigentlich der Sinn des Kommentars vom unregistrierten User? *double facepalm*

rammmses 19 Megatalent - P - 15419 - 18. Dezember 2016 - 20:43 #

Wie kommst du überhaupt darauf, dass mit so einem Format irgendwas "ersetzt" wird? Und "Hauptsache günstig zu produzieren" ist doch genau der gegenteilige Ansatz von GG, die doch noch sehr klassische und entsprechend aufwändige Inhalte liefern und eben zusätzlich (!) auch mal so ein Format.

zuendy 14 Komm-Experte - 2696 - 19. Dezember 2016 - 11:22 #

Die Stunde des Kritikers ist ja schon dafür gedacht schneller Content ausspucken zu können. Nur ersetzt sie ja nichts, wie du schon anmerktest.
Soweit wie ich gesehen habe geht es im Kommibereich von YouTube ja mittlerweile auch ordentlich ab. Da die Jungs mittlerweile auch hier wieder aufschlagen und sich so Aufwand machten, denke ich, ist es ein gutes Zeichen.

jan____ (unregistriert) 19. Dezember 2016 - 12:08 #

Wenn es statt eines Reviewvideos eben oftmals nur ein Stunde des Kritikers-Video gibt, kann man extrem einfach auf die Idee kommen... Das Format hat offensichtlich einen eigenen Wert, aber dass Reviewer auch andere Inhalte zusätzlich (!) zu Reviews anbieten, ist auch nichts Besonderes. Gerade da das Format einige Ähnlichkeit zu Let's Plays hat, und diese eben nur aus dem Spielen des Spiels mit persönlichen Kommentaren bestehen, kann man annehmen, dass dies eine kleinere, weniger aufwendige Alternative ist. Gleichzeitig vielleicht auch die lukrativere. Reviewvideos findet man indessen hier wirklich selten... Kalkül? Oh weh, oh weh. Drama für Schlaue.

rammmses 19 Megatalent - P - 15419 - 19. Dezember 2016 - 17:16 #

Review-Videos selten? Sicher?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 19. Dezember 2016 - 17:38 #

Ich darf dir versichern, dass die Stunde der Kritiker deutlich aufwändiger ist als ein Review-Video.

Die Stunde des Kritikers dürfte im Aufwand ähnlich liegen wie ein Review-Video. Also wir reden vom Aufnehmen/Schneiden, natürlich ist es weniger aufwändig, eine Stunde des Kritikers zu machen und sonst nichts im Vergleich zu einem Test, für den das Spiel viel länger gespielt wird.

Dass wir teilweise kein Review-Video mehr machen, wenn es schon eine SdK gibt, stimmt, aber dass wir kaum noch Review-Videos machen würden, stimmt nicht. Nur werden diese nur noch selten einzeln veröffentlicht und meistens als Teil eines "Test+".

Sopke (unregistriert) 18. Dezember 2016 - 14:48 #

Schön, jetzt meinen Kommentar nicht mehr zu veröffentlichen. Solltest dich echt schämen, Jörg. Gut, dass zumindest du es jetzt lesen musst. Kein Wunder, dass du in der Branche nicht gemocht wirst. Deine Mitarbeiter können einem echt Leid tun, muss schlimm sein jeden Tag deinem Großkotz zu ertragen...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 373782 - 18. Dezember 2016 - 15:32 #

Bist Du es, "Gert"? Bitte weiterhin unter der Weihnachtsaktion posten, da führen solche Erkenntnisse umgehend zu größeren Spenden :-)

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 7652 - 18. Dezember 2016 - 15:42 #

Groß ist er ja nun wirklich nicht.

Hartmann 10 Kommunikator - 397 - 18. Dezember 2016 - 22:20 #

Du klingst sehr verbittert, Sopke..
Mit solchen Kommentaren disqualifizierst du dich nur selbst.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 7153 - 18. Dezember 2016 - 18:45 #

Habe vor allem am Anfang mitgezittert als sekündlich der Angriff starten konnte.

rammmses 19 Megatalent - P - 15419 - 18. Dezember 2016 - 20:36 #

Gegnerwellen in grauen Gängen, ach nö, sowas habe ich zu oft gespielt.

ThePilgrim 13 Koop-Gamer - P - 1414 - 18. Dezember 2016 - 21:06 #

Mir gefällts. Muss es aber noch im Co-op spielen. Finde es aber sehr atmosphärisch, bin schon paar mal zusammen gezuckt. Aber die Probleme sind nicht von der Hand zu weisen, aber, da kommt sicher noch ein Patch.

theRealLogo 14 Komm-Experte - 2009 - 18. Dezember 2016 - 22:04 #

Interessantes Spiel, scheint eine gute Stimmung zu transportieren.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 18. Dezember 2016 - 23:29 #

Im Koop gibt's bis zum Patch nächste Woche noch ein paar interessante Bugs. Darunter fällt unter anderem der Door Bug, bei dem man nichts mehr tun kann, bis man eine andere Tür anklickt und der Leader Bug ist auch genial. Da darf man als Anführer keine Waffen tauschen, sonst kickt man automatisch die Mitspieler :-D

freak393 13 Koop-Gamer - 1250 - 18. Dezember 2016 - 23:48 #

Ein Patch ist angekündigt? Ich WILL das das Ding gut wird!

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 19. Dezember 2016 - 7:23 #

Ja, der Patch soll diese Woche kommen.

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2090 - 18. Dezember 2016 - 23:49 #

Darum warte ich noch mit dem Kauf. Da der Koop für mich wichtig ist.

Funatic 16 Übertalent - P - 4918 - 18. Dezember 2016 - 23:54 #

Sieht mir ein bissel zu unkoordiniert in den kämpfen aus. Die atmosphäre ist aber wirklich gut eingefangen...kommt auf die "später-liste". Was ich wirklich gern hätte wär ne fortsetzung zu chaos gate.

Drapondur 29 Meinungsführer - - 115174 - 19. Dezember 2016 - 0:34 #

Schöne SDK. Das Spiel gefällt mir.

Ghusk 15 Kenner - 3164 - 19. Dezember 2016 - 20:31 #

Ohhh, tolle Atmosphäre. Und dazu noch ein Schuss Coop? Lecker!

Larnak 21 Motivator - P - 27601 - 19. Dezember 2016 - 22:31 #

Mh, die Atmosphäre der Raumschiffe ist großartig. Aber alles andere... naja :/ Wirkt doch eher veraltet und unfertig. Da hätte man so viel mehr draus machen können!

Hat dieses steril-blaue 80er-Jahre-UI irgendwas mit Warhammer zu tun oder gab's das gerade gratis als UI-Vorlage? Als Warhammer-Laie finde ich das total unpassend in dieser düsteren Gothic-Welt.

SaRaHk 16 Übertalent - 4925 - 19. Dezember 2016 - 23:16 #

So, jetzt auch mal endlich die SdK hier gesehen. Macht keinen besonders guten Eindruck auf mich. Liegt aber daran, dass ich mir so was eher in einem spannenden Rundentaktik-Geplänkel-Setting vorstellen könnte. Wie anno damals die Space Crusade-Spiele. Beim Space Hulk hier hätte ich die Befürchtung, dass es im späteren Spielverlauf so dermaßen hektisch wird, dass man alle Taktiken getrost über Bord wirft - und man es dann automatisch zu einem stinknormalen Ego-Shooter degenerieren lässt. Wie Jörgs Spielweise zeigt, muss man ja auch nicht besonders taktisch vorgehen. Die KI-Mitstreiter machen ihrer Arbeit von ganz allein.

Scheint eher was für Space Hulk-Fans zu sein. Wie von Herrn Jörg vermutet. Ich bin dann wohl mal raus als potenzielle Käuferin. :P

Noodles 24 Trolljäger - P - 46562 - 19. Dezember 2016 - 23:40 #

Sieht nach ner Schießbude in öden grauen Gängen aus. Für mich ist das nix.

HamuSumo 11 Forenversteher - 611 - 20. Dezember 2016 - 22:52 #

War mein erstes Spiel, das ich bei Steam zurückgegeben habe. Die Beta war für mich eine der schlimmsten technischen Erfahrungen und daran können zwei Wochen Releaseverzögerung nichts geändert haben. Ich warte noch etwas ab. Atmosphärisch fand ich es ja schon.

Chroom 02 Sammler - 6 - 21. Dezember 2016 - 19:43 #

Hab jetzt lv2 (sp) beendet und das Game danach deinstalliert. Die immer gleichen und nicht enden wollenden gegnerwellen haben mich nach ca.3std Spielzeit so derartig angeödet das ich einfach keinen bock mehr habe.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 22. Dezember 2016 - 10:11 #

Nach dem Update gestern kann man endlich den Koop soweit spielen, auch wenn es nach wie vor einige Bugs gibt, die vor allem das HUD betreffen. Aber der Tür- und Inventarbug sind weg. Noch mehr Finetuning an der Performance und neue Inhalte und das Spiel wird sein Geld wert :-)

Die Atmosphäre ist auf jeden Fall Top, vor allem im Koop auf höherem Schwierigkeitsgrad, wenn man nicht mehr einfach so durch rennen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)